Vereinsbilder:
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Fußball Tipp-Spiel
 

 
Teilen auf Facebook   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

SV Concordia 08 Harzgerode e.V.

Vorschaubild SV Concordia 08 Harzgerode e.V.

Herr Thomas Barnebeck

Neudorfer Weg 1 b
06493 Stadt Harzgerode

(0152) 06631176 Herr Friedrich

E-Mail:
Homepage: www.concordia08.de

Mitglieder des Vereins (Stand Mai 2020) 225

140 Erwachsene Mitglieder

  27 Jugendliche

  58 Kinder

 


Aktuelle Meldungen

Landesmeister Verein zu Gast bei Concordia

(28.05.2024)

Unsere Frauen Freizeitmannschaft "Atemlos - Baller die Harzfee" empfängt zum Vereinsfest Besiegdas Magdeburg. In Sachsen Anhalt ist Besiegdas kein unbekannter Verein was Frauenfussball angeht. Am Sonntag wurde die Erste zum 2. Mal Landesmeister von Sachsen Anhalt innerhalb von 3 Jahren und spielt nun die Aufstiegsspiele um den Einzug in die Regionalliga. Die Zweite von Besiegdas spielt in der Landesliga und ist dort Fünfter. Zu Gast in Harzgerode wird die Freizeitmannschaft von Besiegdas, das Ü-Team sein.

Wir gratulieren Besiegdas zur Landesmeisterschaft, wünschen viel Erfolg für die Aufstiegsspiele und freuen uns auf den Besuch aus der Landeshauptstadt. Das Spiel finde am Sa. 15.Juni um 18:30Uhr nach dem 10.Firmencup statt.
Ab 21:00Uhr starten dann die traditionellen offenen Stadtmeisterschaften von Harzgerode im Frauen Elfmeterschießen.
Im Anschluss gibt es noch die Ehrung unseres Vereinstippspiels und ein großes Feuerwerk .

Weitere Infos zum Vereinsfest findet ihr auf unserer Homepage

 

https://www.concordia08.de/seite/701619/vereinsfest-2024.html

 

Mit 🔴 ⚪️ Grüßen🙋🏼‍♂️

Foto zur Meldung: Landesmeister Verein zu Gast bei Concordia
Foto: Landesmeister Verein zu Gast bei Concordia

Ali und Frauenpower gewinnen Vereinstippspiel

(28.05.2024)

Concodia hat einen neuen Tippkönig🫅. Nachfolger von Harzer22, dem Sieger aus dem letzten Jahr, ist Ali (505 Punkte) mit einem Punkt Vorsprung vor Alex60 (504) und jonas07 mit 503 Punkten.

Im Teamwettewerb siegte erstmals eine 💃Frauentippgemeinschaft💃.Frauenpower konnte somit die Siegesserie der Dorfkinder stoppen, welche dreimal hintereinander erfolgreich waren. 
Auf den Plätzen folgen die Vier lustigen Fünf sowie die HSVFans.

Herzliche Glückwünsche an alle Sieger und Platzierten!🥳🥳🥳🥳

Die Siegerehrung🏆🥇🥈🥉🏆 findet am Sa. 15.Juni um 22:00Uhr im Rahmen unseres Vereinsfestes im Festzelt auf dem Sportplatz statt.

PS: ...wir wissen leider immer noch nicht woran es lag, dass man die beiden Relegationsspiele nicht tippen konnte. Der Tippspielanbieter ist leider weiterhin nicht erreichbar.

 

Mit 🔴 ⚪️ Grüßen.🙋🏼‍♂️

Foto zur Meldung: Ali und Frauenpower gewinnen Vereinstippspiel
Foto: Ali und Frauenpower gewinnen Vereinstippspiel

Schöne Pfingsten

(19.05.2024)

Der Vorstand von Concordia 08 wünscht seinen Mitgliedern, Trainerinnen und Trainern, Eltern, Sponsoren, Fans und Unterstützern ein paar schöne und erholsame Pfingsttage.

 

Mit 🔴 ⚪️ Grüßen.🙋🏼‍♂️

Foto zur Meldung: Schöne Pfingsten
Foto: Schöne Pfingsten

10. Vereins- und Firmencup 2024 - Anmeldeschluss Freitag 17. Mai

(15.05.2024)

Zum Jubiläums Cup am 15.Juni, im Rahmen unseres 32. Concordia 08 Vereinsfestes, haben sich bereits 8 Mannschaften angemeldet.
Darunter viele bekannte Teams, drei ehemalige Turniersieger aber auch Neueinsteiger. Gespielt wird auf Kleinfeld mit maximal 3 Aktiven. Aktiv in unserem Sinne, sind alle Spieler zwischen 18. und vollendeten 39. Lebensjahr, welche im Jahr 2024 an Pflichtspielen teilgenommen haben.

Maximal gibt es noch 2 Startplätze zu vergeben. Wer also noch dabei sein möchte im Kampf um Pokale, Ruhm, Spanferkel und viel Freibier, sollte sich beeilen.

 

Anmeldeschluss ist in 2 Tagen. 
Freitag der 17. Juni.

 

Mit 🔴 ⚪️ Grüßen!🙋🏼‍♂️

Foto zur Meldung: 10. Vereins- und Firmencup 2024 - Anmeldeschluss Freitag 17. Mai
Foto: 10. Vereins- und Firmencup 2024 - Anmeldeschluss Freitag 17. Mai

Herzlich Willkommen zum 32. SV Concordia 08 Vereinsfest

(07.05.2024)

Vom 14.-16. Juni feiern wir unser traditionelles 32. Concordia 08 Vereinsfest. Da auch schon zu Motor Harzgerode Zeit jährlich kräftig gefeiert wurde, gibt es unser Vereinsfest schon über ein halbes Jahrhundert. Einzig von 2020 bis 2022 fand es Corona-bedingt leider nicht statt.

In diesem Jahr starten wir am Freitag den 14. Juni um 18:00Uhr mit einem rot weißen Legendenspiel. In diesem stehen sich ehmalige Spieler von Rot Weiß Königerode und unserem Verein gegenüber.

Im Anschluss übertragen wir auf einer 16m² großen LED Leinwand ab 21:00Uhr das EM Eröffnungsspiel Deutschland - Schottland. In der Halbzeitpause findet dann die Auslosung des 10. Vereins- u. Firmencup statt.  

Ab 23:00Uhr ist dann Disco-Zeit.

Der Samstag startet um 11:00Uhr mit 4 gleichzeitigen Nachwuchsspielen, bevor um 13:30Uhr der Jubiläums Vereins- u. Firmencup beginnt. Dieser findet im Jahr 2024 bereits zum 10. Mal statt.

Um 16:30Uhr gibt es einen sportlichen Familien/Partner Wettbewerb, in welchem 2er Teams gegeneinander antreten und um Pokale spielen unter der Leitung unser Concor Sports Kids Trainer.

Unsere ConcorDancer bereichern ab 18:00Uhr das Fest mit einem Auftritt.

Unsere wiederbelebte Frauen Freizeitmannschaft "Atemlos - Baller die Harzfee" tritt um 18:30Uhr zu einem Spielchen an, bevor um 21:00Uhr die Stadtmeisterschaften im Frauen Elfmeterschießen, um 22:00 Uhr die Siegerehrung unseres Vereinstippspiels und um ca. 22:45Uhr unser großes Feuerwerk stattfindet.

Unsere Rot Weiße Concordia Fete von 20:00Uhr - 02:00Uhr wird von DJ Tim begleitet.

Unser Vereinsfest endet dann am Sonntag mit einem Frühshoppen ab 10:30Uhr.

An allen 3 Tagen gibt es ein Hüpfburg und auch wieder regionale Leckerreien zu fairen Preisen.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei!

Alle Infos zum Vereinsfest findet ihr auch auf unser Homepage im Hauptmenü, oben rechts, unter Vereinsfest 2024.

Unsere Vereinsfestsponsoren stellen wir Euch in einem Extrabeitrag vor. Wir möchten uns aber hier schon einmal für ihre Unterstützung recht herzlich bedanken. Nur durch ihre Hilfe ist es uns möglich solch ein Fest für alle Vereinsmitglieder sowie Bürger und Gäste unserer Stadt anzubieten. Vielen, vielen Dank dafür!

 

Weitere Infos zum Fest folgen hier auf Facebook und auf unserer Homepage unter

www.concordia08.de

 

Mit 🔴 ⚪️ Grüßen.🙋🏼‍♂️

 

Rewe Markt Harzgerode - Sachspenden für Concordia Nachwuchs

(30.04.2024)

Dass unser ortsansässiger REWE Harzgerode Marcus Schlese OHG Markt  ein ❤️ für unseren Nachwuchs hat, haben sie schon oft unter Beweis gestellt. Neben der Unterstützung als Werbebanden - u. Onlinepartner, hilft uns der Markt auch mehrmals jährlich mit Sachspenden. 

Auch dafür möchten wir uns im Namen von Concordia und ganz speziell im Namen unserer über 150 Kinder recht herzlich bei Herrn Schlese und seinem Team bedanken. 🙏

 

Toll, solch einen Partner an seiner Seite zu wissen. 😊

 

Mit 🔴 ⚪️ Grüßen 🙋🏼‍♂️

Foto zur Meldung: Rewe Markt Harzgerode - Sachspenden für Concordia Nachwuchs
Foto: Rewe Markt Harzgerode - Sachspenden für Concordia Nachwuchs

MW-Energie Photovoltaik Anlagen - weiterer Neuzugang bei Werbebanden

(29.04.2024)

Wir freuen uns sehr, euch mit MW- Energie einen weiteren Neuzugang im Webebandenbereich vorstellen zu dürfen. Nachdem uns in den letzten Jahren drei große Sponsoren weggebrochen waren, sind wir zwingend auf weitere Unterstützer angewiesen. Nur so können wir unsere stetig wachsenden, nun schon über 150 Kinder u. Jugendliche große Nachwuchsabteilung aufrecht erhalten und auch gern noch ausbauen.
Nachdem uns Firmenchef Michael Wehling schon das ein oder andere Mal unterstützte bei unserer Vereinsarbeit und auch wieder ein Team zum 10. Vereins- Firmencup stellt, wird seine Firma nun auch als Werbebandenpartner bei Concordia einsteigen. Vielen Dank!

Herzlich Willkommen MW - Energie in unserer rot weißen Familie!

 

Mit 🔴 ⚪️  Grüßen.🙋🏼‍♂️

Foto zur Meldung: MW-Energie Photovoltaik Anlagen -  weiterer Neuzugang bei Werbebanden
Foto: MW-Energie Photovoltaik Anlagen - weiterer Neuzugang bei Werbebanden

Harzsparkasse unterstützt Concordia bei Sanierungsarbeiten

(23.04.2024)

Auf unserer Sportplatzanlage Neudorfer Weg fanden in der letzten Woche Sanierungsarbeiten auf den Spielfeldern statt. Der Klein- sowie Großfeldplatz wurden hierbei vertikutiert und Letzterer zusätzlich aerifiziert. Bei diesem Verfahren werden rund 200 Löcher pro m² gebort und rund 60 Tonnen Sand aufgetragen und eingeschleppt. Dieses Verfahren ist alle 2-3 Jahre nötig, um den Platz besser bespielbar und vorallem nicht so verletzungsanfällig zu machen. Das Geld für diese Arbeiten in Höhe von je rund 5000€ musste unser Verein in den letzten Jahren stets allein aus Vereinsmittel aufbringen. Umso glücklicher sind wir, dass dies im Jahr 2024 nicht so ist. Denn die Stiftung der Harzsparkasse Quedlinburg unterstützt uns mit 3000€ bei der diesjährigen Sanierung.

Hierfür möchten wir uns ganz herzlich bei der Harzsparkasse bedanken.

 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Harzsparkasse unterstützt Concordia bei Sanierungsarbeiten
Foto: Harzsparkasse unterstützt Concordia bei Sanierungsarbeiten

Deutsches Sportabzeichen bei Concordia

(17.04.2024)

Unsere beiden Übungsleiter Mandy und Thomas Schachtschabe haben erfolgreich an dem Lehrgang zum DOSB Sportabzeichen-Prüfer teilgenommen.
Damit sind sie jetzt berechtigt, das begehrte Abzeichen, welches unter anderem Einstellungsvoraussetzung für Polizei, Zoll, Justiz, Feuerwehr und als Boni für die Krankenkasse sein kann, in den Kategorien: Ausdauer-Kraft-Schnelligkeit-Koordination und dem Nachweis der Schwimmfertigkeit abzunehmen. 
Das Deutsche Sportabzeichen (DSA) ist ein Abzeichen für bestimmte sportliche Leistungen, das vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) verliehen wird. Die für den Erwerb zu bringenden Leistungen sind nach Altersstufen, Geschlecht und Leistungsklassen gestaffelt. Je nach erbrachter Leistung wird das Deutsche Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold verliehen. Die Verleihung erfolgt mit der Aushändigung einer Urkunde und einem Abzeichen.
Jungen und Mädchen zwischen 6 und 17 Jahren können zudem das Deutsche Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche erwerben.

Wir möchten uns auch auf diesem Wege bei Mandy und Thomas recht herzlich bedanken, dass sie das für unseren Verein möglich gemacht haben.

 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Deutsches Sportabzeichen bei Concordia
Foto: Deutsches Sportabzeichen bei Concordia

Einladung zum 10. Vereins- und Firmencup 2024

(10.04.2024)

Liebe Sportfreunde, hiermit möchten wir Euch zum 10. Vereins- u. Firmencup anlässlich des 32. Vereinsfestes von Concordia 08 Harzgerode recht herzlich einladen. Wir würden uns freuen, euch am Samstag, den 15.Juni 2024 um 12:45 Uhr auf unserem Sportplatz Neudorfer Weg begrüßen zu dürfen. Die Spiele beginnen 13:30 Uhr und sind bis ca. 18:00 Uhr geplant. Der Spielmodus richtet sich nach der Anzahl der teilnehmenden Teams. Die Spielstärke auf Kleinfeld beträgt 1 Torwart sowie 5 Feldspieler. Im gesamten Mannschaftskader dürfen maximal 3 aktive Fußballspieler stehen. Diese 3 Spieler müssen der Turnierleitung vor Beginn der Spiele bekanntgegeben werden und dürfen während dem Turnier auch nicht ausgetauscht werden. Aktiv in unserem Sinne ist, wer im Jahr 2024 (Januar-Juni) am Pflichtspielbetrieb teilnahm und zwischen  18 und 39 Jahre alt ist. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre. Eine Firma, Institution bzw.ein Verein kann auch weiterhin mehrere Teams melden. Jede Mannschaft erhält eine Urkunde u. einen Pokal sowie die ersten 3 Plätze Sachpreise (1.Platz: Spanferkel, 2. Platz: 30L Fassbier u. 3.Platz: Kasten Bier).

Die Startgebühr von 30 Euro pro Mannschaft ist spätestens bis zum 17.05.2024 (Anmeldeschluss) bei Marcel Bornemann (Lindenstr.51a in Harzgerode) in Bar abzugeben oder auf unser Vereinskonto (Harzsparkasse SV Concordia 08 Harzgerode, IBAN: DE53810520000901028541 BIC: NOLADE21HRZ Verwendungszweck "Vereinscup 2024" sowie der Vereins oder Firmenname) einzuzahlen.

Für weitere Fragen stehen wir unter 015206631176 oder per E-Mail
( ) zur Verfügung.

Mit 🔴⚪️ Grüßen.🙋🏼‍♂️

Foto zur Meldung: Einladung zum 10. Vereins- und Firmencup 2024
Foto: Einladung zum 10. Vereins- und Firmencup 2024

Vereinsfest am 14. Juni+++ 10. Firmen- u. Vereinscup am 15. Juni+++

(09.04.2024)

Unser 32. SV Concordia 08 Vereinsfest am 14. Juni startet zeitgleich mit der Fussball Europameisterschaft in Deutschland. 
Ab 21:00Uhr übertragen wir am Freitagabend auf einer großen LED Wand (16m²) das Eröffnungsspiel Deutschland gegen Schottland.

Hierzu laden wir nicht nur alle Vereinsmitglieder, sondern auch alle Bürger- und Bürgerinnen und auch alle Gäste unserer Stadt recht herzlich ein. 
Für regionale Speisen und Getränke zu fairen Preisen wird wie immer gesorgt.

Der Eintritt ist frei!

Weitere Infos zum Vereinsfest, u.a. mit dem Jubiläums-Firmencup, welcher am Sa. Nachmittag 15.Juni zum 10. Mal stattfinden wird, folgen zeitnah.

 

Mit 🔴 ⚪️ Grüßen! 🙋🏼‍♂️

Foto zur Meldung: Vereinsfest am 14. Juni+++ 10. Firmen- u. Vereinscup am 15. Juni+++
Foto: Vereinsfest am 14. Juni+++ 10. Firmen- u. Vereinscup am 15. Juni+++

Concordia wünscht Frohe Ostern!

(29.03.2024)

Wir wünschen unseren Mitgliedern mit ihren Familien, Fans, Unterstützern sowie Sponsoren, ein schönes Osterfest.

 

Mit 🔴 ⚪️ Grüßen! 🙋🏼‍♂️

Foto zur Meldung: Concordia wünscht Frohe Ostern!
Foto: Concordia wünscht Frohe Ostern!

Mittwoch 03. April 18:15 Uhr -  Frauen & Mädchen Schnuppertraining

(29.03.2024)

Hiermit laden wir alle Frauen sowie Mädchen (ab 14 Jahre) zum Schnuppertraining unserer Freitzeitmannschaft ein.


 

Wann? : Mittwoch 03.April 

Wo? : Sportplatz Neudorfer Weg Harzgerode


 

Mitzubringen sind Turnschuhe oder Fussballsche sowie Sportsachen und gute Laune 


 

Wir freuen uns auf Euch!💃⚽️🥅


 

Mit 🔴 ⚪️ Grüßen! 🙋‍♀️

Foto zur Meldung: Mittwoch 03. April 18:15 Uhr -  Frauen & Mädchen Schnuppertraining
Foto: Mittwoch 03. April 18:15 Uhr -  Frauen & Mädchen Schnuppertraining

Wir suchen Dich! - Frauen u. Mädels ab 14 Jahre

(25.03.2024)

Nachdem es etwas ruhiger in letzter Zeit um unsere Frauenmannschaft Atemlos wurde, möchten sich nun wieder einige Muttis aus unserer Nachwuchsabteilung sportlich betätigen und dem Alltag für ein paar Stunden pro Woche entfliehen. 
Wer also Zeit, Lust sowie Interesse hat und sich gesundheitlich in der Lage fühlt, kann sich gern unter folgenden Kontakt melden.

Kristin Schattschneider 
Tel. +49 1511 8569922

Geplant ist ein wöchentliches Training mit anschließenden gemütlichen Beisammensein. Später vielleicht auch mal ein Freundschaftsspiel, aber keine Pflichtspiele.
Eine unverbindliche sowie kostenfreie mehrwöchige Schnupperzeit kann gern in Anspruch genommen werden.

Wir freuen uns über jeden Neuzugang, der sich unserer über 250 Mitglieder großen Rot Weißen Gemeinde anschließt. Werde auch du ein Teil unseres familienfreundlichen Vereins wo jedes Mitglied wichtig ist, über allem aber die Gemeinschaft steht.

 

Mit 🔴 ⚪️  Grüßen.

Foto zur Meldung: Wir suchen Dich! -  Frauen u. Mädels ab 14 Jahre
Foto: Wir suchen Dich! - Frauen u. Mädels ab 14 Jahre

Weiterer Neuzugang bei Werbebanden

(18.03.2024)

Weiterer Neuzugang bei Werbebanden

Wir freuen uns sehr, euch den nächsten Werbebandenpartner von Concordia vorstellen zu dürfen. Autoservice Becker wird unseren Verein ab sofort auf diese Weise tatkräftig unterstützen. Inhaber Knut Becker wagte im September 2022 den Weg in die Selbständigkeit und eröffnet in der Allee 4 seine KFZ Werkstatt in Harzgerode. Becker, den viele beim Wintersportverein als Skisprungtrainer und Abteilungsleiter kennen, baute sich in kürzester Zeit ein Kundenstamm auf, freut sich aber genau wie Concordia über Neuzugänge.

Herzlich Willkommen Knut!

 

PS: In diesem Zusammenhang möchten wir uns auch noch einmal bei unserem Werbe- u. Sponsorenbeauftragten Michael Barnebeck recht herzlich bedanken. Er macht einen super Job, sodass die nächsten Vorstellungen nicht lange auf sich warten lassen werden. Danke Micha!

 

Sollten auch Sie an einer Werbebandenpartnerschaft oder an einer anderen Form der Unterstützung bzw. Partnerschaft interessiert sein, so melden sie sich bitte unter oder direkt bei Sportfreund M. Barnebeck (+49 162 9403673).  

 

Mit 🔴 ⚪️ Grüßen!

Foto zur Meldung: Weiterer Neuzugang bei Werbebanden
Foto: Werbebandenpartner Autoservice Becker

Harzsparkasse übergibt Hauptgewinn

(08.03.2024)

Gestern war es nun soweit. Um 14:42 Uhr rollte unser gewonnener Kleinbus an. Zahlreiche Vereinsmitglieder bereiteten unserem Neuzugang einen würdigen Empfang. Dafür sorgte auch die große Abordnung der Harzsparkasse, die vertreten war durch Haiko Elschner (Vorstandsmitglied der Harzsparkasse), Doreen Hulsch (Geschäftsstellenleiterin Sparkasse Harzgerode), Mathias Fessel (Kundenberater Sparkasse Harzgerode), Luisa Rühle (Referentin für Social Media & PR) sowie Sherin Schlick (Unternehmenskommunikation). 
Dazu gesellten sich rund 70 Vereinsmitglieder, Sponsoren, Fans und Vertreter der Presse. Wir möchten uns noch einmal für diese tolle Verlosung bei der Harzsparkasse, sowie der PS Lotterie, welche diese Aktion zu je 50% finanzierten,  recht herzlich bedanken. Bedanken möchten wir uns auch bei den fleißigen Kuchenbäckern und den tatkräftigen Helfern Elke Reimann und Silvana Friedrich, sowie bei allen Helfern im Hintergrund, die diesen Empfang ermöglichten.

 

Mit 🔴 ⚪️  Grüßen, euer SV Concordia 08. 🙋🏼‍♂️

Foto zur Meldung: Harzsparkasse übergibt Hauptgewinn
Foto: Harzsparkasse übergibt Hauptgewinn

Alles Gute zum Frauentag!

(08.03.2024)

Längst ist die Gleichberechtigung in der Gesellschaft noch nicht erreicht und muss Tag für Tag erstritten und verteidigt werden. Bei Concordia spielen Mädchen und Frauen Fussball, tanzen und machen allgemeinen Sport, leben so ihre sportliche Leidenschaft selbstbewusst sowie zielstrebig aus. Auch in anderen Bereichen sind Frauen bei Concordia zu finden, ob als Trainer- u. Betreuerinnen, als Verkaufshilfen und auch im Vorstand. Ob Spielerfrauen die ihren Männern für ihr Hobby den Rücken frei halten oder Muttis die ihren Kindern die sportliche Betätigung bei Concordia ermöglichen. 
So leistet auch unser Verein einen kleinen Beitrag auf dem Weg der allgemeinen Anerkennung. Wir werden diesen Weg gemeinsam weitergehen.

 

Herzlichen Glückwunsch Euch allen! ⚘️

 

Der Vorstand

Foto zur Meldung: Alles Gute zum Frauentag!
Foto: Alles Gute zum Frauentag!

Trimet Aluminium SE Cup 2024 -

(21.02.2024)

Mit über 300 Spielern/innen sowie Trainer u. Betreuer, darunter  250 Kinder & Jugendliche, feierte unserer Concordia Hallencup ein großes Comeback nach 4 jähriger Zwangspause. 
Wir möchten uns bei allen bedanken, die zum Gelingen dieser Veranstaltung, in welcher Form auch immer, beigetragen haben. 
Dazu zählen alle Mannschaften aus nah und fern, unsere Schiedsrichter Philipp Schulz, Milad Alkardosh, Lutz Siebert und Bernd Zander, im Wettkampfbüro Morice Piotrowski, Max Schiedung u. Dan Friedrich, bei den Eltern für die Verkaufshilfe unter Leitung von Silvana Friedrich, sowie den mitgebrachten Kuchen. Ein Dank gilt auch allen Helfern im Hintergrund für den Auf- u. Abbau, Marcel Bornemann und Harald Reimann für die Verkaufsvorbereitung sowie Melanie Piotrowski für die Vorbereitung der 36 Pokale und 250 Medaillen. An allen 3 Tagen war auch stets unser 1. Vorsitzender, Thomas Barnebeck, mit helfenden Händen zur Stelle. 
Bedanken möchten wir uns auch recht herzlich bei der Gemeinschaftsschule Harzgerode für die kurzfristige Bereitstellung der Anzeigetafel und bei unseren örtlichen Lieferanten, wie der Bäckerei Bremmel sowie Fleischerei Wölfer.

Ein großer Dank gilt auch der Stadt Harzgerode für die kostenfreie Bereitstellung der Sporthalle und Bürgermeister Marcus Weise für den Besuch und die Durchführung der Siegerehrung.

Das letzte Dankeschön geht an unseren Hauptsponsor der Veranstaltung, die Trimet Aluminium SE Harzgerode. Wir sind sehr glücklich, dass unser ortsansässiges Recyclingwerk uns nun schon über viele Jahre so großartig unterstützt.

Viele gute Platzierungen für Concordia Teams

Auch dieses Mal war es uns gelungen, viele überregionale Mannschaften für unsere Turnierserie zu finden. So nahmen Mannschaften aus 5 Landkreisen und 3 Bundesländern an den Turnieren teil. 
In der E- und D-Jugend waren von Beginn an je 2 Concordia Teams eingeplant, in der F-Jugend stellte unser Verein, dank Hilfe einiger G-Jugendspieler, letztendlich auch noch 2 Mannschaften. Sportlich übertraf das Abschneiden unserer Rot/Weißen Teams alle Erwartungen. So erreichte in allen Altersklassen ein Concordia Team das Endspiel und auch die anderen 3 Teams hielten gut bis sehr gut mit. 
Zudem kam bei der D-Jugend der beste Turniertorschütze mit Moritz Junge aus unseren Reihen und in der F-Jugend stellte Concordia mit Tayler Gladosch zudem auch den besten Torwart des Turniers. Ebenfalls in der F-Jugend wurde Anton Köhler als bester Spieler von den Trainern gewählt.

 

F-Jugend

 

1. SV Concordia Harzgerode Team Weiß
2. 1. FC Wunstorf (Niedersachsen)
3. SC Seeland (Salzlandkreis)
4. Blankenburger FV 
5. FSG 99 Salza Team Rot (Thüringen)
6. SG Gernrode/Bad Suderode
7. SV Concordia Harzgerode Team Rot
8. FSG 99 Salza Team Weiß (Thüringen)

 

Bester Torschütze 
Pepe Gräbe (SC Seeland)

 

Bester Torwart 
Tayler Gladosch (Harzgerode)

 

Bester Spieler 
Anton Köhler (Harzgerode)

 

E-Jugend

 

1. Möckeraner TV (Jerichower Land)
2. SV Concordia 08 Harzgerode Team Rot
3. SV Darlingerode/Drübeck 
4. SV Germania Neinstedt
5. Grün Weiß Rieder
6. SV Concordia Harzgerode Team Weiß
7. Kickers Gonnatal (Mansfeld-Südharz)
8. SpG Goldene Aue (Thüringen)

 

Bester Torschütze 
Finn Schmidt

 

Bester Torwart 
Niklas Telemann

 

Bester Spieler 
Timo Leißring

 

Bester Trainer im Lattenschießen 

Max Kühnemud (K. Gonnatal) 

 

D-Jugend

 

1. FSG 99 Salza (Thüringen)
2. SV Concordia 08 Harzgerode Team Weiß
3. SV Concordia 08 Harzgerode Team Rot 
4. SG Vorharz
5. SpG Goldene Aue Bielen (Thüringen)
6. Wernigeröder SV Rot -Weiß 
7. SpG Goldene Aue Urbach (Thüringen)
8. OhreKicker Wolmierstedt  (Börde)

 

Bester Torschütze 
Moriz Junge (Harzgerode)

 

Bester Torwart 
Johannes Wedrich (Wernigerode)

 

Bester Spieler 
Maxim Popp (Salza)

 

 

Zum vereinsinternen Trimet Hallencup machte uns leider unser verlegtes Herren Pokal Achtelfinale einen Strich durch die Rechnung. Denn dieses wurde 4 Tage vor Spieltermin von 13:00Uhr auf 17:00Uhr verlegt, was eine Überschneidung mit unserem vereinsinternen Trimet Aluminium SE Cup mit sich führte. So konnten weder Spieler und Fans am Turnier teilnehmen. 
Beim Verband und Gegner Harsleben fehlte das Verständnis, dass eine monatelang geplante und finanzierte Veranstaltung trotz aufgezeigter Alternativen aufs Spiel gesetzt wurde.

Letztendlich konnten nur 2 Teams ausgelost werden, welche in 4 Spielen zu je 15 Minuten den Concordia 08 Hallenmeister 2024 ausspielten. Trimet Aluminium Cup SE  Sieger 2024 wurde das  Team Alkohooligans.  

 

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten!  

 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Trimet Aluminium SE Cup 2024 -
Foto: Trimet Aluminium SE Cup 2024 -

Vorschau Wochenende 17./18.02.

(15.02.2024)

Herren Pokal Achtelfinale in Halberstadt & Trimet Cup 2024

 

Am Samstag muss unsere Herrenmannschaft um 17:00Uhr auf Halberstädter Kunstrasen und unter Flutlicht zum Pokal Achtelfinale des Hasseröder Pokals gegen den Harsleber SV Germania 08 antreten. Wegen Unbespielbarkeit des Harsleber Rasens wurde das Spiel nach Halberstadt verlegt.
Die Germanen, welche in der Kreisklasse spielen, hatten in Runde 1 ein Freilos und konnten eine Runde später die höherklassige Fortuna aus Halberstadt ausschalten. Unser Team sollte also gewarnt sein. In der 1. Runde siegten unsere Jungs in Rieder gegen die Zweitvertrerung der Grün Weißen mit 1:5 und in Runde 2 konnte die SG Stahl Blankenburg zuhause mit 5:0 geschlagen werden.  

Für unsere F-, E- und D-Jugendmannschaften steht der eigene Trimet Aluminium SE Cup auf dem Spielplan. 
In der E- und D-Jugend stellt Concordia jeweils 2 Mannschaften und in der F-Jugend eine. Dazu freuen wir uns auf 19 Gastmannschaften aus 5 Landkreisen sowie 3 Bundesländern. Wir wünschen allen Mannschaften eine gute Turnieranreise.

Hier findet ihr die 3 Turnierpläne, welche dann ab Samstag und Sonntag auch als Liveticker genutzt werden können.

 

F-Jugend

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1700199666

 

E-Jugend

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1700547612

 

D-Jugend

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1705939805

 

Samstagabend um 19:00 Uhr ist dann Treff und Auslosung für den vereinsinternen Trimet Cup 2024. Alle Concorden, aktuelle wie ehmaligen Spieler, Alte Herren, Eltern, Fans, Sponsoren und Unterstützer welche es gut mit unserem Verein meinen, sind herzlich zum mitspielen eingeladen, inkl. gemütlichen Beisammensein, Musik und guter Laune.

 

Zusätzlich freuen wir uns aber auch über Nichtconcorden als Zuschauer und Gäste in der Ernst Bremmel Sporthalle.
Der Eintritt ist frei! 
Für Speisen, Getränke sowie coole Musik wird gesorgt, gute Laune ist mitzubringen.

Wir wünschen all unseren Mannschaften gutes Gelingen und viel Erfolg am Wochenende.

 

Mit 🔴 ⚪️ Grüßen.🙋🏼‍♂️

Foto zur Meldung: Vorschau Wochenende 17./18.02.
Foto: Vorschau Wochenende 17./18.02.

Trimet Cup 2024 - 17./18. Februar - Nachwuchsturniere und vereinsinterner Hallencup

(25.01.2024)

Am Wochenende 17./18.02. findet unser großer Concordia Hallencup statt. Dank der großzügigen Unterstützung der Trimet Aluminium SE finden 4 Turniere mit rund 30 Mannschaften und ca. 300 Teilnehmern aus mehreren Landkreisen sowie Bundesländer statt.

Bevor wir ab nächste Woche die Nachwuchsturniere näher vorstellen, möchten wir heute euer Interesse an unserem vereinsinternen Trimet Cup wecken. Dieser findet am Samstag Abend 17. Februar ab 19:00Uhr in der Ernst Bremmel Sporthalle statt. 

Hier wird dann der Nachfolger von Team Autoservice Severin gesucht, welches sich 2020 Concordia Hallenmeister nennen durfte, bevor es zur Corona Zwangspause kam.

 

Team Autoservice Severin  

 

1. Thomas Schmelzer
2. Leon Schmelzer
3. Milad
4. Jonas Günter
5. Philip Heyde
6. Timo Severin
7.Dominik Gottlieb

 

Teilnahmeberechtigt sind alle Concordia Spieler/innen ab B-Jugend bis Alt Herren, ob aktiv oder nichtaktiv, ehemalige Spieler, Trainer, Eltern, Fans, Sponsoren, Unterstützer und alle, die es gut mit unserem Verein meinen. Vorort werden dann aus allen Anwesenden die Mannschaftszusammensetzungen ausgelost und das Spielsystem festgelegt. Dieses richtet sich nach der Anzahl der gebildeten Mannschaften. Im Spielmodus Jeder gegen Jeden, bzw. im Gruppenmodus, wird dann der Concordia Hallenmeister 2024 ermittelt. 
Während des Turniers sowie im Anschluss findet ein gemütliches Miteinander bei reichlich Musik, Speisen/ Getränke und vorallem guter Laune statt. 
Eine Anmeldung für dieses Turnier ist nicht nötig.


Mit 🔴 ⚪️ Grüßen. 🙋🏼‍♂️

Foto zur Meldung: Trimet Cup 2024 - 17./18. Februar - Nachwuchsturniere und vereinsinterner Hallencup
Foto: Trimet Cup 2024 - 17./18. Februar - Nachwuchsturniere und vereinsinterner Hallencup

D-Jugend holt Jahresabschluss nach

(25.01.2024)

Da es bei unserer D-Jugend zum Ende des Jahres terminliche Schwierigkeiten gab, fand die Jahresabschlussfeier erst letzten Freitag bei Hennes Bowlingtreff statt. 
Die Mannschaft hatte kurzweilige 3h und viel Spaß beim Bowling. Im Anschluss gab es eine Currywurststärkung und eine Überraschung in Form von Fanschals für das gesamte Team. Zusätzlich freuten sich die Trainer noch über ein Geschenk.

Wir möchten uns recht herzlich bei Hennes Bowlingtreff für die Durchführung sowie Gastfreundlichkeit und bei Pfaff Maschinenbau für die finanziellen Unterstützung bedanken. Ein Dank gilt auch den Trainern Enrico und Jörg für die Organisation der Veranstaltung.

 

Mit 🔴 ⚪️ Grüßen.🙋🏼‍♂️

Foto zur Meldung: D-Jugend holt Jahresabschluss nach
Foto: D-Jugend holt Jahresabschluss nach

Großes Weihnachtsgeschenk für Concordia 08

(26.12.2023)

Welch eine Freude als unser Sportfreund Bornemann unseren Vereinsbriefkasten kurz vor Weihnachten öffnete. In diesem befand sich ein 2000€ Bescheid der Kreissparkasse Quedlinburg Harzsparkasse , genauer genommen, der Stiftung der Kreissparkasse Quedlinburg. 
Nach mehreren Einbrüchen in unseren Verkaufskiosk in diesem Jahr musste dieser abgerissen und neuangeschaft werden. 
Leider kamen weder die Verursacher noch Andere oder eine Versicherung für den Schaden auf, sodass die Kosten für eine Neubeschaffung vollends bei unserem Verein hängen blieben. Mehrere tausend Euros für eine neue Bodenplatte und einen neuen Verkaufscontainer belastete somit unsere nicht üppig gefüllte und für andere Sachen geplante Vereinskasse.

Nachdem uns die Firma Norbert Groß Metallbau & Bauschlosserei aus Allrode bei diesem Projekt schon finanziell mit 1000€ unter die Arme griff, nun diese großartige Bezuschussung der Stiftung.

Wir möchten uns auf diesem Wege bei der Stiftung sowie bei der Firma Norbert Groß für die tolle Unterstützung recht herzlich bedanken.

Mit 🔴 ⚪️ Grüßen.🙋🏼‍♂️

Foto zur Meldung: Großes Weihnachtsgeschenk für Concordia 08
Foto: Großes Weihnachtsgeschenk für Concordia 08

Frohes Fest und alles Gute für 2024

(22.12.2023)

Das Jahresende naht und die schönste Zeit des Jahres steht vor der Tür und es bietet sich die Gelegenheit, einmal inne zu halten und auch ruhig einmal stolz zu sein, was man im zurückliegenden Jahr alles geschafft hat und für sich vielleicht auch weitere Ziele für das Jahr 2024 definiert.
Ich möchte als Vereinsvorsitzender von Concordia 08 Harzgerode an dieser Stelle vor allem meinen Mitstreitern im gesamten Vorstand für die hervorragende und äußerst konstruktive Zusammenarbeit danken, denn ein solcher Verein kann nur das Bestmögliche erreichen, wenn es zwar einen Führungskopf gibt, dieser sich jedoch nur im Team wiederfinden kann und mit dem Team gemeinsam Probleme löst, genauso wie es im Mannschaftssport funktioniert. Eine Person ist eine Kraft, aber ein gutes Team ist eine Macht, wenn sich alle dem gemeinsamen Ziel ein- und unterordnen.
Ich möchte die Gelegenheit nutzen, allen 
Mitgliedern, Eltern, Trainern und Betreuern, Unterstützern, Sponsoren, den vielen fleißigen Helfern im Hintergrund, die oft nicht gesehen werden aber Hervorragendes leisten, danke zu sagen.
In diesen Dank möchte ich auch unsere Stadt und den Bürgermeister/in, Marcus Weise und Katja Andersch, sowie den Bauhof und seine Mitarbeiter einbeziehen. Denn auch diese tun für unsere Vereine der Stadt das Bestmögliche, auch wenn es die angespannte kommunale finanzielle Lage für den genannten Personenkreis nicht einfacher macht.
Wenn es uns jetzt und für die Zukunft gelingt, weitere Kinder und Jugendliche in unsere Vereine zu locken und sie stabil in diesen zu betreuen, dabei Werte und Kameradschaft, Anstand, Moral und ein freundliches Miteinander zu vermitteln, dann können auch wir im Sport weiterhin eine wichtige Säule der Gesellschaft sein.
Wir als Verein sind auf unsere kontinuierliche Arbeit in allen Sparten stolz, denn zu dem Fußballangebot und den Concordancern konnten wir mit dem Bewegungsangebot der Concor Sport Kids auch ein weiteres Sportangebot über unseren Verein anbieten.
Wenn ich jetzt noch einen Wunsch hier äußere, dann diesen: Jeder sollte unsere Kinder und Jugendlichen unterstützen, sei es auch ,,nur" mit Applaus für ihre Leistungen. Denn daraus erwächst Stolz und Ehrgeiz und wer weiß, vielleicht unterstützen sie ja eine zukünftige Schwiegertochter oder Schwiegersohn, damit wäre schon sehr viel gewonnen.

Ich wünsche allen sportbegeisterten Menschen unserer Stadt, aber auch allen Ehrenamtsinhabern der Vereine, ob Sport, Theater,  Therapiebetreuung, Anglern oder unserer freiwilligen Feuerwehr etc., den Menschen in unserer Stadt und Umgebung eine schöne Weihnachtszeit und ein gesundes Jahr 2024.

1.Vorsitzende 
Thomas Barnebeck

Foto zur Meldung: Frohes Fest und alles Gute für 2024
Foto: Frohes Fest und alles Gute für 2024

Concordia 08 Weihnachtsgeschenk ?

(22.12.2023)

Wer noch kurzfristig ein Weihnachtsgeschenk sucht wird vielleicht in unserem Fanshop fündig. 
Neben Basecaps, verschiedenen Wintermützen, Fantrikots, Kaputzenpulli, Polo Shirt, Wimpel, Schlüsselanhänger usw. gibt es ab sofort auch unsere neuen Fanschals. Ihn gibt es mit weißen oder rot/weißen Fransen und ist auf beiden Seiten unterschiedlich bestickt. 
Beide Varianten kosten 15€ und wurden in einer deutschen Stickerei in Bundesligaqualität hergestellt.  

Bei Interesse bitte unter 📱015206631176 melden.

Mit 🔴 ⚪️ Grüßen. 🎅

Foto zur Meldung: Concordia 08  Weihnachtsgeschenk ?
Foto: Concordia 08 Weihnachtsgeschenk ?

Rot Weiße Nacht - Concordia feiert würdigen Jahresabschluss

(18.12.2023)

Am 16.12. fand im Schlosskeller Harzgerode unsere traditionelle Vereinsweihnachtsfeier statt. Vereinsvorsitzender Thomas Barnebeck begrüßte die Gäste und im Anschluss führte er und unser 2. Vorsitzende Rene Grossmann Ehrungen durch. Im sportlichen Bereich wurde noch einmal der Kreispokalsieg unserer A-Jugendmannschaft hervorgehoben und der Mannschaft eine Leinwand für das Vereinsheim überreicht.
Für 40 treue und verdienstvolle Jahre Vereinsmitgliedschaft, wurden Sascha Briedenhahn und Thomas Schachtschabe ausgezeichnet. Im Sponsorenbereich wurde die Firma Norbert Groß Metallbau und Bauschlosserrei aus Allrode für ihre großartige Unterstützung in der letzten Zeit geehrt. Stellvertretend für viele sich toll mit einbringenden Eltern wurde Fam. Schattschneider, welche 3 Kinder bei uns im Trainings- und Spielbetrieb hat, mit einem Präsentkorb geehrt. 
Nach einer Stärkung am leckeren Büfett wartete unsere große Weihnachtstombola, welche wieder unserer Nachwuchsabteilung zu Gute kommt, auf alle Gäste. Rund 80 Preise, welche wiederum von den Gewerbetreibenden aus und um Harzgerode großzügig bereitgestellt wurden, warteten auf die Gewinner. Dafür möchten wir uns recht herzlich bei jedem einzelnen Spender bedanken. 
Im Anschluss gab es noch eine atemberaubende Versteigerung. Ein anonym bereitgestellter Concordia Stehtisch sollte zu Gunsten unser Nachwuchsabteilung einen neuen Besitzer finden. Nach einer wahren Bieterschlacht wechselte das begehrte Teil für 500€ den Besitzer. Dem nicht genug, stellten die Bereitsteller des Tisches kurzfristig einen Zweiten zur Verfügung, sodass dieser ebenfalls für 500€ ersteigert wurde. Wir möchten uns bei dem oder der anonymen Spender*in recht herzlich bedanken für die Bereitstellung der Stehtische. Den  emotionalsten Moment der diesjährigen Veranstaltung durften dann alle Anwesenden bei den rührenden Dankesworten von Philipp Schulz, unserem Herrentorwart, erleben. Für ihn, welcher aus Brandenburg stammt,  ist unser Verein nicht nur zu seinem neuen sportlichen Zuhause geworden, sondern weit mehr als das. Philipp wir sind auch mega stolz auf dich, wie du dich seid deiner Ankunft bei Concordia hier mit einbringst. Ob als Spieler, Schiedsrichter, Helfer und vorallem als Mensch.  
Mit einem Liveauftritt von unserem Herrenstürmer Christoph Ebeling startete dann der Tanzabend im Schloss zu Harzgerode, welcher von DJ Tim aus Arnstedt bis ca. 03:00Uhr musikalisch begleitet wurde.

Wir möchten uns auf diesem Wege bei Herrn Holger Nürnberg und seinem Team für die Gastfreundlichkeit recht herzlich bedanken, bei unseren beiden Taxifahrern, bei Christoph und DJ Tim,  sowie unseren Vereinsorganisatoren. Ihr alle habt unsere Rot Weiße Nacht zu einem runden und würdigen Jahresabschluss gemacht.  

Mit 🔴 ⚪️ Grüßen.🙋🏼‍♂️

Foto zur Meldung: Rot Weiße Nacht - Concordia feiert würdigen Jahresabschluss
Foto: Rot Weiße Nacht - Concordia feiert würdigen Jahresabschluss

Concordancer Weihnachtsfeier - Wir sagen Danke!

(14.12.2023)

Mit etwas Verspätung möchte wir uns heute bei allen bedanken, die unsere Concordance Weihnachtsfeier ermöglichten. Als erstes natürlich bei unserer Trainerin Tanja Matthies für die tolle Organisation und Durchführung. Ein großer Dank gilt auch Hennes Bowlingtreff für die Ausstattung und der Firma Pfaff Maschinenbau für die finanzielle Unterstützung unserer Nachwuchsweihnachtsfeiern. 
Insgesamt feierten unsere Mädels 3 kurzweilige Stunden bei Bowling sowie Abendessen und ließen so das Jahr 2023 fröhlich ausklingen.

Auch unsere Concordancer freuen sich über Neueinsteiger. Kommt vorbei und schnuppert mal unverbindlich und kostenfrei rein. Immer Montags von 16:00Uhr bis 17:00Uhr in der Turnhalle der Sekundarschule im Neudorfer Weg. 
Die Mädels und Tanja freuen sich auf Euch.

Mit 🔴 ⚪️ Grüßen. 🙋🏼‍♂️

Foto zur Meldung: Concordancer Weihnachtsfeier - Wir sagen Danke!
Foto: Concordancer Weihnachtsfeier - Wir sagen Danke!

17. Adventswege - Wir sagen DANKE!

(11.12.2023)

Wir möchten uns auf diesem Wege recht herzlich bei unseren Gästen am Concordiastand bedanken. Gleichzeitig auch um Verständnis bitten, wenn es mal ein bisschen länger gedauert hat am Grill und Glühweinauschank. Einen großen Dank möchten wir auch der Fleischerei Wölfer und der Bäckerei Bremmel aussprechen für die Bereitstellung der leckeren Speisen. 
Ein letzter großer Dank gilt unseren Vereinsorganisatoren und Verkaufshilfen, ohne diese es unseren Stand natürlich garnicht gegeben hätte.

Trotz nicht so schönem Wetter am 2. Tag habt ihr alle zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen. Vielen, vielen Dank dafür.

 

Mit 🔴 ⚪️  Grüßen, euer SV Concordia 08.

Foto zur Meldung: 17. Adventswege - Wir sagen DANKE!
Foto: 17. Adventswege - Wir sagen DANKE!

CONCOR SPORT KIDS legen Sportabzeichen ab

(11.12.2023)

In dieser Woche war es nun soweit. Mandy und Thomas Schachtschabe, unser Trainerehepaar der Concor Sport Kids, hatten in die Ernst Bremmel Sporthalle eingeladen. Trotz der gewöhnlichen Trainingsszeit, war dieses mal aber alles anders. Was genau, das könnt ihr in diesem Bericht der Mitteldeutschen Zeitung nachlesen.👇

 

https://kiosk.purplemanager.com/mitteldeutsche/share/YkpLTWdZWHN6Y3dIdXNNajNTUlgyK3g2NEJCVGNjRFBhMHVBMUVMeUpwVGlNQWIwRXFsZVZmdmRhMWtUYWhwRHFURHJIbUdSQytOZloxU3ZuQ1B5S2s2NUtJYTdzcUZjNjd6Q3NVbVNEcE9Wd2xJdXlNSGNIVFZ0dW11RHNBND0=?preview=true

 

Wir möchten uns als Verein bei Mandy und Thomas recht herzlich bedanken für die Organisation sowie Durchführung dieser tollen Veranstaltung. Vielen Dank auch an alle Helfer und Helferinnen sowie Eltern.

 

Mit 🔴 ⚪️ Grüßen. 🙋🏼‍♂️

Foto zur Meldung: CONCOR SPORT KIDS legen Sportabzeichen ab
Foto: CONCOR SPORT KIDS legen Sportabzeichen ab

Concor Sport Kids - 1 Jahr Kindersport - jetzt wird’s ernst!

(30.11.2023)

Am kommenden Dienstag (05.12.2023 von 15.30 bis 16.30Uhr) werden unsere Concordia Sport Kids ihr internes Sport-Leistungsabzeichen ablegen. 
Dabei sind 10 Disziplinen/Übungen zu bewältigen, von denen 8 geschafft werden müssen. Gefordert ist Kraft, Ausdauer, Gleichgewicht, Schnelligkeit und Sprungkraft, so die ausgebildeten Trainer Mandy und Thomas Schachtschabe. Die Kinder haben bereits seit dem Sommer darauf hin trainiert, um die Normen, welche an dem DOSB (Deutsche Olympische Sport Bund) angelehnt sind, zu schaffen.
Eltern, Großeltern, Geschwister u. Interessierte, kommt in die Ernst Bremmel Sporthalle und schaut euch die Sportkinder in Aktion an.

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Concor Sport Kids - 1 Jahr Kindersport - jetzt wird’s ernst!
Foto: Concor Sport Kids - 1 Jahr Kindersport - jetzt wird’s ernst!

Werbebandenpartner 11.0 Elektrobetrieb Markus Zimmer

(23.11.2023)

Mit der Elektrobetrieb Markus Zimmer GmbH dürfen wir euch heute unseren 11. Neuzugang im Werbebandenbereich vorstellen. Das Harzgeröder Unternehmen unterstützt Concordia schon seit vielen Jahren, u.a. bei der Rot Weißen Nacht aber auch mit materiellen Dingen. Ab sofort wird die Zusammenarbeit erweitert und auch für jeden deutlich auf unserer Sportanlage zu sehen sein. Wir freuen uns riesig, dass nicht nur unser Verein wächst, u.a. mit jetzt schon über 130 Kindern u. Jugendlichen, sondern auch unsere Rot-Weiße  Unterstützergemeinde. Nur durch die große Hilfe unserer Sponsoren aus und um Harzgerode herum, ist es uns möglich, solch eine Nachwuchsabteilung nicht nur halten zu können, sondern auch weiter auszubauen. 
Sollten auch Sie uns dabei unterstützen wollen, dann treten Sie bitte in Kontakt mit uns. Es gibt sehr viele Möglichkeiten der Zusammenarbeit, unsere Werbebandenpartnerschaft ist nur eine davon. Lassen Sie sich ein Angebot machen von unseren Werbebeaufragten.

Heute freuen wir uns aber erstmal auf die größere Zusammenarbeit mit Markus Zimmer und seiner Firma.

Herzlich willkommen!  

 

Mit rot weißen Grüßen. 

Foto zur Meldung: Werbebandenpartner 11.0 Elektrobetrieb Markus Zimmer
Foto: Werbebandenpartner 11.0 Elektrobetrieb Markus Zimmer

Dankeschön- Pfaff Maschinenbau GmbH

(17.11.2023)

Wir möchten uns auch in diesem Jahr bei der Pfaff Maschinenbau GmbH recht herzlich für die Unterstützung bei unseren Kinder- u. Jugendweihnachtsfeiern bedanken. Neben unserer großen Vereinsweihnachtsfeier (Rot Weiße Nacht)  am 16.12. im Schloss Harzgerode, finden weitere 7 Nachwuchsweihnachtsfeiern statt.

Vielen Dank das ihr uns nun schon über 10 Jahre dabei unterstützt.   


Als erste Mannschaft wird heute unsere B-Jugend ihre Feier haben. 

 

Wir wünschen der Mannschaft viel Spaß !

Foto zur Meldung: Dankeschön- Pfaff Maschinenbau GmbH
Foto: Dankeschön- Pfaff Maschinenbau GmbH

Werbebandenparter 10.0 - Bürgis Imbiss

(11.10.2023)

Wir freuen uns, euch heute unseren 10. Neuzugang als Werbebandenpartner vorstellen zu können.
Ab sofort unterstützt uns Bürgi's Imbiss bei unserer Vereinsarbeit. An der 242 gegenüber dem Netto gelegen, bietet Bürgi's Imbiss ein vielfältiges Frühstücksangebot sowie Mittagessen. Ob Schnitzel, Fisch oder Sülze, hier kocht wirklich noch die Mutti. In diesem Fall die Mutti von Chefin Christina Brehme. Alle Speisen sind auch zum Mitnehmen. Desweiteren können belegte Brötchen oder Canapes für kleine Feierlichkeiten bestellt werden.
Wir freuen uns sehr, dass nicht nur unsere Mitgliederzahl stetig wächst, sondern auch die Zahl unserer Unterstützer.

Herzlich willkommen in unserer rot weißen Familie.  

Bürgi's Imbiss - Futtern wie bei Mutter'n !  

 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Werbebandenparter 10.0 - Bürgis Imbiss
Foto: Werbebandenparter 10.0 - Bürgis Imbiss

Ehrung WM Tippspiel

(04.10.2023)

Mit großer Verspätung konnte erst jetzt die Ehrung von unserem WM Vereinstippspiel stattfinden. Im Rahmen des Herrenheimspiels gegen den FSV Reinstedt/Ermsleben wurde Katrin Römer für ihren Sieg ausgezeichnet. Sie setzte sich gegen  64 Tipper/innen durch und siegte verdient mit 7 Punkten Vorsprung vor Käutze und RKrause.

Herzlichen Glückwunsch Katrin und allen Platzierten.

 

Mit rot weißen Grüßen. 

Foto zur Meldung: Ehrung WM Tippspiel
Foto: Ehrung WM Tippspiel

Toller Start Trikot Spendenaktion

(02.10.2023)

Am ersten Verkaufstag unserer Trikot Spendenaktion kamen bereits 135€ zusammen. Vielen Dank an jeden Spender. Unsere Nachwuchsabteilung freut sich sehr. Noch sind ausreichend Trikots vorhanden, sodass wir zum nächsten Herren Heimspiel (14.10. Kreispokal gegen Stahl Blankenburg) in die nächste Spendenrunde gehen.

 

Mit rot weißen Grüßen.  

Foto zur Meldung: Toller Start Trikot Spendenaktion
Foto: Toller Start Trikot Spendenaktion

Danke !

(01.10.2023)

Dankeschön an Dachdeckermeister Sven Bentzius

 

Vor dem Spiel unserer Herrenmannschaft überreichte unser sportlicher Leiter Steven Rogahn, im Namen der Herrenmannschaft und allen Concordia Trainern, Sven Bentzius ein Dankeschöngeschenk. Dieser hatte zuvor für die Betreffenden mit neuen Trainingsanzügen sowie T-Shirt ausgestattet.

 

Mit rot weißen Grüßen. 

Foto zur Meldung: Danke !
Foto: Danke !

Neue Fanartikel und Spendenaktion

(28.09.2023)

Neue Fanartikel & Concordia Trikotspende

 

Am Samstag zum Harzliga Heimspiel unserer Herren gegen die SG Reinstedt/Ermsleben (Anstoß 15:00Uhr) ist Verkaufsstart für unsere neuen Fanartikel. Nur an diesem Tag gibt es zur Einführung 10% Rabatt auf alles.
Das große Highlight ist sicher unser erstmals angebotene Adidas Fan Trikot. In der -  weil wir Concorden sind ! - Kollektion gibt es außerdem noch Kaputzenpullis und Polo Shirts. Wir haben die neuen Sachen in verschiedenen Größen und nur in begrenzter Anzahl verfügbar. Also schnell sein lohnt sich. Sollte eine oder mehrere Größen vergriffen sein, nehmen wir eure Bestellung gern entgegen. Die Sachen können dann innerhalb der nächsten Woche abgeholt werden.

Zusätzlich ist Samstag auch Start unserer Concordia Trikot Spendenaktion. 
Nachdem wir unsere Kleiderkammer aufgeräumt haben, bieten wir originale Concordia Trikots als Spende zum Verkauf an. Wer also schon immer mal ein Concordia Trikot haben wollte für einen schmalen Taler, ob zum Tragen, verschenken oder für den Partyraum, hat nun die Chance. Vielleicht möchte ja auch ein ehemaliger Spieler sein Trikot bei sich haben. Der Startpreis für jedes Trikot beträgt 5€ (außer für die Kreismeister Nike Trikots aus der Saison 2016/2017 10€) . Bei mehreren Interessenten pro Rückennummer kann geboten werden. Aber auch so kann jeder gern mehr als die 5€ bzw. 10€ bezahlen. Denn alle Einnahmen kommen 1 zu 1 unserer stetig wachsenden Nachwuchsabteilung zugute. Denn nachdem wir unser Angebot für Kinder und Jugendliche durch die Abteilungen ConcordDance sowie Concordia Sports Kids erweitert haben, hat Concordia eine so große Nachwuchsabteilung, wie nie zuvor. Aktuell gehen über 130 Kinder aus dem Unterharz einer 1 bis 3 mal wöchentlichen sportlichen Betätigung bei uns nach. Tendenz steigend. 
Leider ist es aber ein weit verbreiter Trugschluss, dass so mehr Geld in unsere Vereinskasse fließt. Leider ist das Gegenteil der Fall und mit jedem Kind/Jugendlichen steigen unsere Vereinskosten, weil sie allein durch 6€ Monatsbeitrag nicht zu finanzieren sind.

Wer uns also bei unserer Nachwuchsarbeit unterstützen möchte, in welcher Form auch immer, ist gern gesehen. Zu Heimspielen findet ihr dafür ab jetzt auch unser Spendenschwein. Wer regelmäßig helfen möchte, der kann auch eine Fördermitgliedschaft bei Concordia abschließen. Hier werdet ihr vollwertiges Mitglied für nur 5€ im Monat, also 60€ jährlich. 
Auch auf unserem Spielfeld im Eingangsbereich unseres Vereinsheimes ist noch Platz. Hier kostet ein Spendenfeld nur 10€ im Jahr.

Wir möchten auch in Zukunft unseren Kindern u. Jugendlichen aus der Region  eine sportliche Betätigung anbieten können. Ganz unserem Motto: weil wir Concorden sind !

 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Neue Fanartikel und Spendenaktion
Foto: Neue Fanartikel und Spendenaktion

Neue Trainingsanzüge und T-Shirts von Dachdeckermeister Sven Bentzius

(22.09.2023)

Nachdem sich zur neuen Saison 2023/24 das Gesicht unserer Herrenmannschaft durch 12 aufrückende A-Jugendspieler sowie einem neuen Trainer verändert hatte, so wird es ab sofort nicht nur im Erscheinungsbild der neu zusammengestellten Mannschaft, sondern darüber hinaus Veränderungen geben.
Denn dank der großzügigen Unterstützung von Dachdeckermeister Sven Bentzius wurden nicht nur alle Herrenspieler, sondern auch alle Concordia Trainer und Übungsleiter mit neuen Trainingsanzügen und T-Shirts ausgestattet. 
Hierfür möchten wir uns als Verein und ganz besonders im Namen unserer Spieler und Trainer bei Sven Bentzius recht herzlich bedanken.

Mit rot weißen Grüßen.
 

Foto zur Meldung: Neue Trainingsanzüge und T-Shirts von Dachdeckermeister Sven Bentzius
Foto: Neue Trainingsanzüge und T-Shirts von Dachdeckermeister Sven Bentzius

Rewe Markt Marcus Schlese und Concordia erweitern die Zusammenarbeit

(22.09.2023)

Viele haben es sicher schon bemerkt. Unser örtlicher Rewe Markt, Marcus Schlese, ist präsenter geworden bei Concordia. Mit sehr großer Freude können wir euch berichten, dass die Zusammenarbeit deutlich ausgebaut und auch längerfristig vereinbart wurde. So ist das Firmen Logo nun schon seit einigen Tagen auf unserer Facebookseite aber auch auf unserer Homepage deutlich zu sehen. Zudem ist der Rewe Markt unser neunter Neuzugang, was die Bandenwerbung auf unserem Sportplatz an geht. Zuvor unterstützte uns Herr Schlese mit seinem Team schon längere Zeit bei der Trainings- und Spieltagsversorgung, bei Veranstaltungen wie Weihnachtsfeiern und Vereinsfeste sowie bei Jubiläumsgeschenken. 
Wir sind sehr dankbar darüber, dass der größte Einkaufmarkt in der Region, uns bei der Vereinsarbeit und insbesondere bei der Nachwuchsförderung so tatkräfig unterstützt.

 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Rewe Markt Marcus Schlese und Concordia erweitern die Zusammenarbeit
Foto: Rewe Markt Marcus Schlese und Concordia erweitern die Zusammenarbeit

8. Neuzugang bei Werbebanden Sponsoring - Harzgeröder Wohnungsgesellschaft

(14.09.2023)

Unser SV Concordia hat die Zusammenarbeit mit der Harzgeröder Wohnungsgesellschaft GmbH erweitert. 
Unterstüzt uns die Wohnungsgesellschaft schon seit einigen Jahren bei der Vereins - und insbesondere Nachwuchsarbeit, so wird sie nun auch gut sichtbar auf unserem Sportplatz zu sehen sein in Form einer Werbebande. 
490 eigene Wohnungen und 209 für Dritte verwaltete Wohn- und Geschäftseinheiten befinden sich im Bestand der Gesellschaft. 
Wir freuen uns riesig über die Unterstützung und können dadurch unsere Angebote nicht nur beibehalten, sondern noch ausbauen. 
Mittlerweile haben über 130 Kinder u. Jugendliche ein sportliches Zuhause in unserem Verein gefunden, welche sich 1 bis 3 Mal wöchentlich sportlich betätigen in unseren 3 Abteilungen Fussball, ConcorDance und Concor Sport Kids. 
Wir danken der Harzgeröder Wohnungsgesellschaft aber auch allen anderen kleinen und großen Unterstützern, denn ohne sie, könnte es eine so große Nachwuchsabteilung bei Concordia nicht geben. Vielen, vielen Dank!   

 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: 8. Neuzugang bei Werbebanden Sponsoring - Harzgeröder  Wohnungsgesellschaft
Foto: 8. Neuzugang bei Werbebanden Sponsoring - Harzgeröder Wohnungsgesellschaft

Heute vor 70 Jahren wurde aus der SG Vorwärts Harzgerode Motor Harzgerode

(13.09.2023)

Heute vor 70 Jahren, am 13.09.1953, wurde unserem Verein der Name BSG (Betriebsportgemeinschft) Motor Harzgerode verliehen. Zuvor hieß er SG  (Sportgemeinschaft) Vorwärts Harzgerode. 
Von 300 anwesenden Mitgliedern wurde am Gründungstag Heinz Oppermann zum 1. Vorsitzenden gewählt. Neben Fußball gab es bei Gründung die Sektionen Turnen, Schach, Boxen, Handball, Reiten und Tischtennis. Kurze Zeit später kam dann noch Kegeln hinzu. 
Nach 37 Jahren (1990) wurde dann aus der BSG Motor Harzgerode unser heutiger SV Concordia 08 Harzgerode. 1. Vorsitzende war zu dieser Zeit bis 2012 Helmut Weis, unser heutiger Ehrenpräsident. 

 

Mit rot weißen Grüßen ! 

.

Foto zur Meldung: Heute vor 70 Jahren wurde aus der SG Vorwärts Harzgerode  Motor Harzgerode
Foto: Heute vor 70 Jahren wurde aus der SG Vorwärts Harzgerode Motor Harzgerode

Bundesliga Vereinstippspiel 2023/24 - Nur noch 11 Tage bis zum Start

(07.08.2023)

Wie in den letzten Jahren auch, bieten wir zur neuen Bundesligasaison 2023/24 ein Tippspiel an. 
Das Tippspiel ist Offen, also für jedermann, ob Vereinsmitglied oder nicht. Die Spielregeln bleiben gleich, nur am Design (in der Android App Version) wurde Hand angelegt. Es gibt also weiterhin Bonusfragen, welche vor der Saison zu beantworten sind, den Spieltagsjoker und auch ein Teamwettbewerb (mindestens 3 Spieler, jeder Spieler darf nur bei einem Team mitmachen). Neben Ruhm, Pokalen und Urkunden, gibt es auch wieder Preise zu gewinnen. Das Tippspiel bleibt völlig kostenfrei. 
Also, lasst euch den Spaß nicht entgehen und meldet euch schnell an. 
Nur so seid ihr mitten drin, wenn in Kabinen, Freundes- Familienkreisen, Schulen oder an Stammtischen gefachsimpelt wird. Vielleicht werdet ihr ja Nachfolger vom Concordia Tippkönig 2023 (Harzer22) oder gehört dem Siegerteam an. 

PS: ...ihr findet bzw. könnt unser +++SV Concordia08 Tippspiel+++ (Anbieter : HALBZEIT.app) über euren Browser, über die Android-  oder Apple App nutzen. 

PSPS: ihr findet den Link auf unserer Homepage (Untermenü Fussball / linke Seite)  oder hier über diesen Link. 

 

https://concordia08.halbzeit.app/

 

Mit rot weißen Grüßen.

Herrentestspiel gegen 1.FC Sangerhausen

(05.08.2023)

Ihr erstes Vorbereitungspiel trägt unsere Herrenmannschaft am Sonntag in Sangerhausen aus. Anstoß gegen den 4. der Kreisliga Mansfeld/ Südharz, dem 1.FC Sangerhausen, ist um 14:00Uhr. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz Othal.

Man kann gespannt sein, in wie weit unsere Mannschaft schon zusammen gewachsen ist. Seit dem Start der Rückrunde im März bzw. dem Start der Saisonvorbereitung gibt es viele neue Gesichter im Team. Mit Amine und Ahmed hatten sich ab der Rückrunde 2 Marokkaner unserer Mannschaft angeschlossen, Ersterer zählte danach schnell zum Stamm. Neu zur Rückrunde, kam auch Clemens Hartmann zur Mannschaft. Er durchlief unsere Nachwuchsabteilung und machte danach einen kurzen Ausflug zum Floorball. Seit der Rückrunde ist er nun nicht mehr wegzudenken aus unserem Herrenteam. Er konnte in 9 Spielen auf Anhieb 4 Tore erzielen, eins davon im  entscheidenden letzten Spiel in Meisdorf. Seit März verstärkte er zusätzlich auch unsere A-Jugendmannschaft und kann sich nun Kreispokalsieger nennen. Trotz teils verlockender Angebote, entschied sich aber nicht nur Clemens Concordia treu zu bleiben. Stark Jungs, denn wir haben hier einiges vor in den nächsten Jahren.  
Zur neuen Saison bereichert nun auch wieder Christoph Ebeling unsere Rot Weiße Gemeinde. Nach einem Jahr Landesklasse in Rieder (15 Treffer), zog es den Torjäger zurück zu seinem Heimatverein. Zusätzlich stoßen 7 aufrückende A-Jugendspieler zum Team. Da bereits in der letzten Saison 
mit Hans Ulrich, Luis Bentzius, Christian Filisanu sowie Tizian Rogahn 4 A-Jugendspieler zum Team gehörten, beträgt das Durchschnittsalter des Kaders jetzt 22 Jahre. Davon sind 12 Spieler unter 20 Jahre. Da wir zur neuen Saison leider keine A-Jugendmannschaft mehr stellen konnten, fällt nun als positiver Effekt aber die Doppelbelastung für viele Spieler weg. 

Neben vielen neuen Spielern geht unser Team auch mit einem neuen Trainer in die Saison. Wir freuen uns sehr, dass sich mit Manuel Gomes ein erfahrener Trainer unserem Verein angeschlossen hat. Die jahrzehnte lange Erfahrung des gebürtigen Portugiesen, gerade im Nachwuchsbereich (u.a. als DFB Stützpunktrainer und erfolgreicher A-Jugendtrainer im Raum Frankfurt), sollte unserer jungen Mannschaft zu Gute kommen.

Solch ein großer Umbruch geht aber nicht von heute auf morgen und wird daher auch nicht nur ein Jahr dauern, gerade die aufrückenden A-Jugendspieler werden Zeit brauchen, um im Herrenbereich anzukommen bzw. durchzustarten. 
Trotzdem freuen wir uns riesig auf die am 27. August beginnenden Saison und können den Start kaum erwarten.

Nach 2 Wochen Vorbereitung sowie 4 Mal Training in dieser Woche, freuen sich nun Spieler und Trainer auf ihr erstes gemeinsames Spiel am Sonntag. Weitere Vorbereitungsspiele sind dann für den 13. u. 20. August geplant.

 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Herrentestspiel gegen 1.FC Sangerhausen
Foto: Herrentestspiel gegen 1.FC Sangerhausen

Neuzugang Herrenbereich 5.0 - Jannik Brehme

(07.07.2023)

Jannik (18) spielt seit der F-Jugend im Jahr 2011 Fussball bei Concordia und gehört somit zu den dienstältesten, jetzt aufrückenden A-Jugendspielern. Zählte Linksfuß Jannik bis zur C-Jugend Landesliga zu einen der besten Spieler, welcher nicht wegzudenken war im linken Mittelfeld, so verlor er für alle überraschend von heute auf morgen die Lust am Fußball. Somit fehlte dem Team ab dieser Zeit nicht nur Jannik, sondern auch seine Tore. Denn obwohl im Mittelfeld eingesetzt, zählte er meist auch zu den besten Saisontorschützen seines Teams. Erst zum Ende der abgelaufenen A-Jugendsaison kam die Freude am Fußball bei ihm zurück. Dass er das Fußballspielen nicht verlernt hat, zeigte er dann bereits im 4. Landesligaspiel gegen die JSG Wernigerode, wo er zweimal netzte.

Sicher ist noch einiges aufzuholen aus der fußballfreien Zeit, zuzutrauen ist es Jannik aber auf jeden Fall, den Spung in die Herrenmannschaft zu schaffen.

Schön, dass du wieder da bist Jannik. 


Herzlich willkommen in unserer Herrenmannschaft. 

 

PS: Nächste Woche geht es dann weiter mit der Vorstellung unserer Neuzugänge. 

 
Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Neuzugang Herrenbereich 5.0 - Jannik Brehme
Foto: Neuzugang Herrenbereich 5.0 - Jannik Brehme

Neuzugang Herrenbereich 4.0 - Philipp Schulz

(07.07.2023)

Philipp (17), der aus Brandenburg stammt, schloss sich unserer A-Jugendmannschaft erst im Sommer 2022 an. Auch spielte er davor nur sporadisch in anderen Vereinen. Umso erstaunlicher ist, wie er in unserem Team eingeschlagen hat. Eigentlich als Stürmer vorgesehen, spielte er in der abgelaufenen Spielzeit meistens als Torwart. Dies machte sich erforderlich, weil Tizian Rogahn vornehmlich Herrenmannschaft spielte, Robin Cremer arbeitstechnisch nicht mehr und Leonard Klauß gesundheitlich nicht im Tor stehen konnte. In kürzester Zeit entwickelte sich Philipp zu einem starken Torwart, der unserer Mannschaft eine große Sicherheit gab. Stand dann doch mal ein anderer Torwart zur Verfügung und es gab Stürmerbedarf, war auch da Philipp zur Stelle als Torschütze. Neben dem Platz gehört Philipp zu den fleißigsten Concorden. Ob Hallenverkauf, Stadtfest, Schloßgeisterhilfe, Vereinsfest, Philipp ist immer da, wenn Arbeit anliegt und Hilfe benötigt wird. 
Sein erstes Concorden Jahr krönte Philipp dann gleich mit dem Pokalsieg. Auch wenn ihm eine Unkonzentriertheit im Endspiel unterlief, so war er danach gleich wieder auf der Höhe und hatte vorallem im Halbfinale, gegen den Kreismeister die SG Osterwieck/ Veckenstedt, einen Sahnetag und somit ein großen Anteil am Finaleinzug. Zusammen mit Tizian Rogahn (18) gibt es somit 2 junge Torhüter im Kader unserer Herrenmannschaft.

 

Philipp, wir freuen uns sehr, dich im Verein zu wissen und ab sofort auch in unserer Herrenmannschaft. 

 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Neuzugang Herrenbereich 4.0 - Philipp Schulz
Foto: Neuzugang Herrenbereich 4.0 - Philipp Schulz

Neuzugang Herrenmannschaft 3.0 - Lorenz Tänzer

(05.07.2023)

Nach Christoph Ebeling und Theo Schumacher möchten wir euch heute Lorenz Tänzer (17) vorstellen. Lorenz trat unserem Verein 2014 bei und 

spielte seitdem ununterbrochen in unseren Nachwuchsteams. Lorenz konnte sich von Jahr zu Jahr fußballerisch steigern. 2019 war es dann soweit und er konnte sich D- Jugend Kreismeister nennen. Wie Theo auch, sammelte er danach im  C-Jugendalter Landesliga Erfahrung und wurde nun zum Abschluss im B-Jugendalter A-Jugend Pokalsieger. An diesem Titel hatte Lorenz einen großen Anteil, weil er sich nochmals mächtig steigern konnte in den letzten 1 bis 2 Jahren.
Lorenz ist ein tadelsfreier, leicht zu führender Spieler, wie man ihn sich nicht besser wünschen kann als Trainer. 
Sportlich kam die Nachbarschaft zu Hans Ulrich in Neudorf beiden Jungs und somit auch Concordia zugute, denn fast täglich spielten sie mit ihren Geschwistern Fußball und entwickelten sich dabei beide prächtig. Unsere Herrenmannschaft kann sich auf einen charakterlich sowie fussballerisch starken Fußballer freuen. 

Herzlich willkommen Lorenz in unserer Herrenmannschaft. Schön, dass du da bist!

 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Neuzugang Herrenmannschaft 3.0 - Lorenz Tänzer
Foto: Neuzugang Herrenmannschaft 3.0 - Lorenz Tänzer

Neuzugang Herrenbereich 2.0 - Theodor Schumacher

(04.07.2023)

Seit 7 Jahren spielt Theo erfolgreich für unsere Nachwuchsmannschaften und ist einer der technisch besten Spieler, die Concordia in den letzten Jahren und aktuell hat. 2019 wurde er D- Jugend Kreismeister und nun auch A-Jugend Kreispokalsieger. Theo  gehört zu den trainingsfleißigsten sowie zuverlässigsten Spieler und hat maximal 3 Spiele in den 7 Jahren verpasst. Zu finden war Theo bisher im Mittelfeld und Angriff. So manchen Gegner im Spiel aber auch Mitspieler beim Training hat der Bursche Knoten in die Beine gespielt. Getunnelt wird grundsätzlich jeder und es gibt kaum ein Torwart der nicht von ihm überlupft wurde. Theo ist mit seiner Art und Weise bei Mitspielern, Trainer, Eltern sowie Fans gleichermaßen beliebt und sich für keinen Arbeitseinsatz zu schade.

Theo, wir freuen uns riesig, dass du nun unsere Herrenmannschaft ab sofort verstärken wirst mit deinen fußballerischen,  vorallem aber menschlichen Qualitäten. 

Herzlich willkommen Theo im Herrenbereich! 

 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Neuzugang Herrenbereich 2.0 -  Theodor Schumacher
Foto: Neuzugang Herrenbereich 2.0 - Theodor Schumacher

A-Jugend rückt in Herrenmannschaft auf

(04.07.2023)

Nachdem wir euch die freudige Nachricht schon überbringen konnten, dass unser Borste (Christoph Ebeling) wieder zurück kehrt, möchten wir euch noch unsere aufrückenden A-Jugend Spieler in den nächsten Tagen vorstellen. Insgesamt werden nun 12 Kreispokalsieger ab sofort unsere Herrenmannschaft unterstützen.  

In der abgelaufenen Harzligasaison wurden bereits 5 unserer A-Jugend Spieler bei den Herren eingesetzt. Meist mit der Doppelbelastung von 2 Spielen innerhalb von 24h, waren das Hans Ulrich, Luis Bentzius, Clemens Hartmann, Christian Filisanu sowie Torwart Tizian Rogahn. Wir sind sehr glücklich, dass alle 5 den Lockrufen anderer Vereine standhielten und sie nun gemeinsam mit weiteren 7 aufrückenden Pokalsiegern in der Herrenmannschaft spielen. 
Man hat in der zurückliegenden Herrensaison gesehen, dass der Übergang von der A Jugend zur Herrenmannschaft kein Selbstläufer ist. Die Jungs brauchen Zeit und werden diese auch bei uns bekommen.
Wenn der Spagat zwischen Schulprüfungen, Studium und Lehrbeginn auf der einen Seite und der Fußball auf der anderen gelingen sollte, werden wir aus dem tiefen Tal im Herrenbereich, Schritt für Schritt herauskommen. Von Vorteil sollte auch sein das unsere Herren- sowie A-Jugendmannschaft bereits seit einem Jahr zusammen trainieren. Eine ganz wichtige Rolle wird zudem unserem neuen Trainer Manuel Gomes zukommen. Mit seiner jahrzehnten langen Trainererfahrung, u.a. als längjähriger A-Jugend sowie DFB Stützpunkttrainer, sollten es insgesamt gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft sein. Trotzdem sollte keiner Wunderdinge schon in der nächsten Saison erwarten. Von der Qualität unserer neuen Herrenmannschaft, was Spieler und Trainer angeht, sind wir allerdings völlig überzeugt, sodass sich schon mittelfristig gesehen, Erfolg einstellen sollte. 
Wir freuen uns auf die neue Saison 2023/24, in welcher wir mit erfahrenden und vielen jungen, hungrigen Spielern in eine erfolgreichere Zukunft starten wollen. 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: A-Jugend rückt in Herrenmannschaft auf
Foto: A-Jugend rückt in Herrenmannschaft auf

Unsere A-Jugend gewinnt Kreispokalendspiel und holt den Pott in den Unterharz

(03.07.2023)

Erstmals konnte gestern eine Nachwuchsmannschaft von Concordia 08 den Kreispokal im Landkreis Harz gewinnen. Nachdem man in den Runden zuvor den Blankenburger FV, den Quedlinburger SV und im Halbfinale den Kreismeister, die SG Osterwieck/Veckenstedt ausschalten konnte, besiegten unsere Jungs im Friedensstadion von Halberstadt die JSG Wernigerode mit 4:2 im Endspiel.
Unsere Mannschaft kam gut ins Spiel und hätte zur Halbzeit schon mit 4:1 führen können bzw. müssen. Leider wurden von Beginn an gute Chancen nicht genutzt bzw. hatten die Querlatte und das Lattenkreuz etwas dagegen. Luis Bentzius brachte Concordia nach einem Freistoßtrick, welcher nur kurz beim Abschlusstraining probiert wurde, mit 1:0 in Führung. Mit ihrem gefühlt einzigen Torschuß in Halbzeit eins, konnte die JSG dann ausgleichen. Unsere Jungs schüttelten sich kurz, spielten weiter gefällig und konnten durch Theodor Schumacher noch vor der Halbzeit das 2:1 erzielen. Dem nicht genug, mussten die Wernigeröder, noch vor dem Halbzeitpfiff, eine Gelb/Rote Karte hinnehmen. 
Im zweiten Spielabschnitt und in Überzahl lief das Spiel dann nicht mehr ganz so gut, bzw. konnte sich die JSG deutlich steigern, ohne sich aber klare Torchancen zu erarbeiten. So musste unser Team in Form eines Torwartfehlers nachhelfen und den Wernigerödern das 2:2 gestatten. In dieser Phase des Spiels trauerte man den vergebenen Torchchancen aus Hälfte Eins um so mehr nach. Mit einer starken Parade konnte dann Philipp Schulz im Concorden Tor nicht nur seinen Fehler wettmachen, sondern auch den 2:3 Rückstand verhindern. Jonas Skandar war dann im Strafraum und aussichtsreicher Position nur mit einem Foulspiel zu stoppen, was folgerichtig einen Strafstoß mit sich führte. Diesen verwandelte Kapitän Bentzius sicher zum 3:2. 10 Minuten vor Spielende setzte sich Sebastian Ernst im Strafraum gut durch, in deren Folge ein Wernigeröder den Ball an die Hand bekam und es wiederum Elfmeter gab. Wieder trat Bentzius an, konnte dieses Mal aber nicht verwandel. Dafür machte es Jonas Skandar kurze Zeit besser und konnte aus dem Spiel heraus das 4:2 erzielen, was die Entscheidung sein sollte. 
Insgesamt ein verdienter Concorden Sieg gegen sich bis zum Schluss tapfer wehrende Wernigeröder, die in den Schlussminuten noch eine weitere Gelb/Rote Karte erhielten.
Somit konnte unser Mannschaft nach schweren Anfangszeiten im F-Jugendalter, einer stetigen Weiterentwicklung und mit 13 Jahren Anlauf ihren aller ersten großen Titel gewinnen. Das zudem im letzten Spiel überhaupt und vor der größten Kulisse, vor der die Mannschaft jemals gespielt hat. Was für eine Punktlandung. Im Anschluss brachen dann alle Dämme und so manche Freudesträne musste raus bei Spieler, Trainer und Eltern. Nach der würdigen Siegerehrung mit Medaillen und Pokalübergabe duch den Fussballverband Harz wurden dann in der Kabine noch schnell Sieger T-Shirts bedruckt, bevor die Feierlichkeiten ihren Lauf nahmen. Die Siegesfeier ging dann vom Friedensstadion, über die Busfahrt, unseren Harzgeröder Marktplatz mit Rathaus, bis hin zum Vereinsheim, wo ein Buffet auf Mannschaft und Fans wartete. Nach der verdienten Stärkung war dann die Zeit gekommen, Abschied zu nehmen. Die Mannschaft ist am Ende ihres langen Weges über 13 Jahre angekommen. Zu nötig werden für unsere Herrenmannschaft Spieler gebraucht, sodass bis auf 4 Spieler, die zur neuen Saison noch B-Jugend spielen können, alle samt in den Herrenbereich wechseln. Allerdings leider nicht alle in unseren rot weißen. So wird Phil Römer Concordia nach 11 Jahren in Richtung Heimatort Dankerode verlassen und Till Stingl nicht weiter zwischen Nordhausen und Harzgerode pendeln können. Somit verliert Concordia nicht nur 2 hervorragende Fußballer, sondern auch 2 tolle Menschen plus Eltern. 
Für Katrin Römer geht in Harzgerode auch eine lange Zeit zu Ende in ihrer Funktion als Trainer- und Betreuerin. Dafür bedankte sich Mannschaft und Verein recht herzlich. Im Vorstand wird uns Katrin aber weiterhin erhalten bleiben. Auf diesen Wege möchten sich auch die Trainer für die tollen Geschenke bedanken.

 

Wir möchten uns noch recht herzlich bei der Firma Frenzel Reisen und Fahrer Thomas bedanken für die gute Beförderung auch mit Umwegen, bei der Jägerstube Dankerode für das leckere Essen sowie bei Familie Rogahn und Uwe Wartmann für die Geldzuwendungen. Den größten finanziellen Zuschuss am gestrigen Tage erhielten wir von Familie Severin, welche die Buskosten übernahmen. 
Ein großen Dank möchte die Mannschaft aber auch unseren Verein aussprechen und das nicht nur für die Feierzuschüsse nach Halbfinale und Endspiel, sondern vorallen auch für unzähligen Trainingslager, Weihnachtsfeiern und tolle Saisonabschlüsse. Das ist in der heutigen Zeit leider nicht mehr selbstverständlich. 
Gefreut haben wir uns auch sehr über den Besuch von Bürgermeister Marcus Weise in der Kabine kurz vor Spielbeginn. 

 

Was wäre aber ein so tolles Fußballspiel ohne Zuschauer und Fans.  Ihr alle habt unserer Mannschaft einen krönenden Abschluss beschert. Viele reisten von weit her an, ob aus Peine oder Brandenburg, viele aus der näheren Umgebung wie Ballenstedt, Rieder, Quedlinburg, Hayn oder anders wo. Riesig gefreut haben wir uns aber auch über die Unterstützng aus all unseren Harzgeröden Ortsteilen, allen voran Dankerode, Königerode, Siptenfelde und Neudorf. Zusammen habt ihr aus dem erwarteten Auswärtsspiel ein klares Heimspiel mit über 250 Concordia Fans gemacht, was so niemals zu erwarten war. Vielen Dank an jeden Einzelnen. 

Aufstellung: Philipp Schulz, Tizian Rogahn, Hans Ulrich, Phil Römer, Christian Filisanu, Theodor Schuhmacher, Milad Alkadosh, Lorenz Tänzer, Sebastian Ernst, Leonard Klauß, Luis Bentzius, Clemens Hartmann, Jannik Brehme, Jonas Skandar, Karl Severin, Till Stingl, Nick Kräuter sowie Katrin Römer, Stephan Werther und Dan Friedrich 

 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Unsere A-Jugend gewinnt Kreispokalendspiel und holt den Pott in den Unterharz
Foto: Unsere A-Jugend gewinnt Kreispokalendspiel und holt den Pott in den Unterharz

Concordia mit Fussballstationen zum Sommermärchen

(03.07.2023)

Unser Verein beteiligte sich wieder mit einige Mitmachstationen am Harzgeröder Stadtfest.

Im Torwandschießen brachte es Hans Ulrich fertig, ohne einen Probeschuss zu machen, alle 6 Bälle nacheinander  (3 unten/ 3 oben) zu verwandeln. Unglaublich aber wahr. 
Auf den Plätzen folgten Till u. Moritz Schattscheider die jeweils starke 4 mal trafen und dadurch Stechen mussten. 

Beim Jonglierwettbewerb siegte Florian Piesnack, vor Philipp Schulz und Oskar Keinburg. 

Den Fussballslalom gewann John Luca Lendzian , vor Philipp Schulz sowie Henri Bentzius. 

 

Herzlichen Glückwunsch ! 

 

Mit rot weißen Grüßen. 

Foto zur Meldung: Concordia mit Fussballstationen zum Sommermärchen
Foto: Concordia mit Fussballstationen zum Sommermärchen

Trainerwechsel bei Herrenmannschaft

(10.05.2023)

4 Spieltage vor Saisonende gibt es bei unserer Herrenmannschaft einen Trainerwechsel. Zumindest bis zum letzten Spieltag in Meisdorf (11.06.) wird ab sofort Christian Barnebeck das Amt übernehmen und somit Stephan Werther folgen. Stephan, welcher sich große Verdienste bei Concordia erworb, hatte die Mannschaft zusammen mit Dan Friedrich nach dem Kreismeistertitel im Jahr 2017 und einer erfolglosen Trainersuche, wenige Tage vor Saisonbeginn übernommen. Nach einem guten Start in die Landesklasse konnte letztendlich der Abstieg in die Harzoberliga aber nicht verhindert werden. Seit dem holprigen Start in der Harzoberliga und Friedrichs Rücktritt Anfang der Saison 2018/19 war Stephan allein für die 1. Herrenmannschaft verantwortlich.
Seitdem schaffte er unter schwierigen Bedingungen die Harzoberliga Spielklasse sportlich zu halten, was nicht selbstverständlich war. Nach dem freiwilligen Spielklassenverzicht vor dieser Saison, konnte der Abwärtstrend auch eine Spielklasse tiefer leider nicht gebremst werden und so befindet man sich auch in der Harzliga im Abstiegskampf. 
Nun also wollte der Vorstand als letztes mögliches Mittel, nachdem einige andere Sachen nicht fruchteten, noch einmal einen Reiz setzen, um dem drohenden Abstieg nicht tatenlos zuzusehen. Nicht ohne nochmals zu betonen, dass die aktuelle Misere auf keinen Fall auf Stephans Arbeit als Trainer zurückzuführen ist, im Gegenteil. Aufopferungsvoll ging er in den letzten Jahren voran, woran sich viele Spieler hätten ein Beispiel nehmen können, nein müssen. Zusätzlich zu seinem Trainerposten bei den Herren ist Stephan seit Jahren erfolgreicher Nachwuchstrainer und konnte so schon mit seiner D-Jugend einen Kreismeistertitel erringen.
Wir möchten uns recht herzlich bei Stephan für seine aufopferrungsvolle  Herrentrainertätigkeit in den letzten Jahren bedanken und freuen uns auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit. Aktuell ist und bleibt Stephan auch,  zusammen mit Dan Friedrich, A-Jugend Trainer.  

Gleichzeitig möchten wir uns bei Christian Barnebeck bedanken, dass er sich bereit erklärt hat, Concordia in dieser schweren Zeit zu helfen. 
Denn die nächsten 4 Wochen bzw.  4 verbleibenden Spiele haben es mehr als in sich, bei 3 Auswärts- und nur noch einem Heimspiel.  


- Hausneindorf (A / 6.)
- Reinstedt/Ermsleben (A / 2.)  
- Darlingerode/Drübeck (H/1.)
- Meisdorf (A / 12.) 

 

Vorstand 
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Trainerwechsel bei Herrenmannschaft
Foto: Trainerwechsel bei Herrenmannschaft

9.Firmen- u. Vereinscup 2023 - Teamvorstellung / Henne's Bowlingtreff / MW Energie

(20.04.2023)

Bisher hatten wir euch 4 Teams vorgestellt die am 9. Firmen- und Vereinscup am 24.Juni teilnehmen. Heute nun die Mannschaft 5 und 6. 

Mit Henne's Bowlingtreff startet ein Team welches bisher 7 mal dabei war und zweimal den Cup gewinnen konnte, in den Jahren 2014 und 2018. Das Team besteht auch 2023 aus "alten" Concorden wie z.B. unser ehemaliger 1. Vorsitzende Lars Henneberg, Axel (Akki) Großmann, Robert Riedel, Mario Timpe,  Sebastian (Buckel) Hohmann oder Christoph Hohmann.  
Chris Henneberg mit seiner Bowlingbahn ist längjähriger Concordia Unterstützer. Ob Sponsor bei Vereinsfesten, Hilfen bei Trainingslagern, ob Sachspenden oder die Ausstattung von vielen Weihnachtsfeiern sowie Saisonabschlüsse, die unser Verein auf der Bowlingbahn schon feiern durfte. 
Danke für eure tolle Unterstützung in den zurückliegenden Jahren  und schön das ihr 2023 wieder am Start seid. 

Erstmals in diesem Jahr ist die Firma MW Energie am Start. Auch wenn die Firma von Michael Wehling recht klein und unbekannt ist, so werden einige Spieler im Kader für Aufsehen sorgen. Denn neben  Arian Seyffarth (ausgeliehen an Heimatverein Südharz Hayn ;-)), wird auch Christoph Ebeling (ausgeliehen an unsere Grün Weißen Freunde in Rieder ;-)) zum Team gehören. 
Chef Michael, unterstützte Concordia in den vergangenen Jahren als Trainer und ist nun erstmals mit einem eigenen Team bei der 9. Auflage des Firmencup's dabei. Man kann gespannt sein, wie sich die Mannschaft so schlägt, welche von Benjamin Seckel, unserem F-Jugendtrainer zusammengestellt wurde. 
Schön das auch ihr dabei seid ! 

1. Autoservice Severin (*)
2. Pfaff Maschinenbau 
3. Dachdeckermeister S. Bentzius 
4. Arbeitssicherheit H. Klock
5. Hennes Bowlingtreff ( **)
6. MW Energie 
7. 
8.  

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: 9.Firmen- u. Vereinscup 2023 - Teamvorstellung  / Henne's Bowlingtreff / MW Energie
Foto: 9.Firmen- u. Vereinscup 2023 - Teamvorstellung / Henne's Bowlingtreff / MW Energie

9. Firmen- und Vereinscup 2023 - Teamvorstellung Dachdeckermeister S. Bentzius / Arbeitssicherheit H. Klock

(17.04.2023)

Nach 3 Jahren Vereinsfest-  und Firmencuppause ist es in diesem Jahr wieder soweit. Am Sa. 24.Juni 2023 startet die 9. Auflage. Bei den vergangen 8 Turniere waren immer 5 bis 11 Mannschaften am Start. Für 2023 haben sich bisher 8 Mannschaften angemeldet. (Anmeldeschluss ist der 31.Mai)
Das diesjährige Turnier wird also wieder im Gruppenmodus gespielt mit anschließenden Platzierungsspielen, Halbfinals und einem Endspiel.
Unser Turniersponsor ist in diesem Jahr die Firma Arbeitssicherheit Hartmut Klock. 

Bisher hatten wir zwei altbekannte Mannschaften mit Autoservice Severin und Pfaff Maschinenbau vorgestellt. 
Heute möchten wir euch zwei Neueinsteiger vorstellen. 

Mit der Firma Dachdeckermeister Sven Bentzius geht eine kleine, relativ neue Firma an den Start, welche sich in kürzester Zeit einen guten Namen gemacht hat. Ob bei Kunden oder unserem Verein, Sven ist da, wo Hilfe gebraucht wird. Inzwischen bildet die Firma auch aus und der 1. Lehrling ist unser A-Jugendspieler Milad. Dem nicht genug, haben schon einige A-Jugendspieler bei der Firma ausgeholfen. Es ist anzunehmen, dass die Firma ein starkes Team, um A-Jugend Kapitän Luis Bentzius, am Start haben wird. 

Die Firma Arbeitssicherheit Hartmut Klock ist klein. Zählt aber seit Jahrzehnten zu den größten Förderern von Concordia. Ob Hilfen bei der Beschaffung von Fussballtoren, Hilfen bei Nachwuchsturnieren, Kinderweihnachtsfeiern, Hallenturnieren oder Mannschaftsausstattungen, die Firma seht uns großzügig zur Seite und ist auch in diesem Jahr Unterstützer des Vereinsfestes. Nun also wird die Firma mit einer eigenen Mannschaft starten. 
Wie der Kader im einzelnen aussieht, da werden wir uns wohl im Juni überraschen lassen. Allerdings ist schon durchgesickert, dass mit Kevin Henneberg u. Martin Gottowik einige bekannte Spieler am Start sind und mit Kevin Bilke ein Derbysiegertorschütze vom Wochenende. Da im weiteren Kader vornehmlich ehemalige höherklassige Spieler zu finden sind, werden wir es hier mit einem der Topfavoriten zu tun haben. 

Schön, dass Dachdeckermeister Sven Bentzius und Arbeitssicherheit Klock mit Teams am Start sind. Herzlich willkommen beim 9. Firmen- u. Vereinscup.    

1. Autoservice Severin 
2. Pfaff Maschinenbau GmbH
3. Dachdeckermeister Sven Bentzius 
4. Arbeitssicherheit Hartmut Klock 
5. ?
6. ?
7. ?
8. ?

PS: ...die öffentliche Gruppenauslosung findet am Fr. 23.Juni gegen 20:15 Uhr in der Halbzeitpause des A-Jugend Freundschaftsspiels statt. 
 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: 9. Firmen- und Vereinscup 2023 - Teamvorstellung Dachdeckermeister S. Bentzius / Arbeitssicherheit H. Klock
Foto: 9. Firmen- und Vereinscup 2023 - Teamvorstellung Dachdeckermeister S. Bentzius / Arbeitssicherheit H. Klock

Bei Herren getrennt - beim Nachwuchs vereint !

(15.04.2023)

Beim heutigen Kreisligaderby  zwischen Dankerode und Harzgerode ging es heiß her auf dem Platz. Voller Einsatz, Spannung bis zum Abpfiff und viele Zuschauer, trotz schlechtester Bedingungen. Das der Rahmen stimmte, dafür sorgten auch die Einlaufkinder unserer Nachwuchsabteilung. Wir möchten uns bei den Kindern und Organisatoren auf diesem Wege recht herzlich bedanken.  Die Jungs und Mädchen kommen aus allen Harzgeröder Ortsteilen, viele aus Dankerode und einige sogar aus Orten über die Stadtgrenzen hinaus. Dem nicht genug, kommen auch Nachwuchstrainer aus den Ortsteilen, auch aus Dankerode.

Was im Herrenbereich trotz mehrerer Versuche bisher scheiterte, klappt im Nachwuchs umso besser. Dafür möchten wir uns bei allen bedanken, die daran ihren Anteil haben.

 

In diesem Sinne

    -In den Farben getrennt -
aber gemeinsam für unsere    Kinder & Jugendliche im Unterharz !

Foto zur Meldung: Bei Herren getrennt  - beim Nachwuchs vereint !
Foto: Bei Herren getrennt - beim Nachwuchs vereint !

2:3 Derbysieg in Dankerode

(15.04.2023)

Ein völlig verdienten Derbysieg, der für viele so nicht zu erwarten war, konnte heute unsere Männermannschaft in Dankerode feiern. Das knappe 2:3 spiegelt  auch nicht den Spielverlauf wieder, welcher größtenteils sehr einseitig war. Von Beginn an war unser Team spielbestimmend, erspielte sich viele Ecken und Torchancen. Diese gingen knapp vorbei, an die Latte oder wurden vom SG Torhüter gut pariert. 
Wie aus dem nichts, dann in der 30. Spielminute der Führungstreffer der Dankeröder durch Tino Schindler.
Den mehr als verdienten Ausgleich konnte Philip Heyde nach Ecke von Luis Bentzius erzielen (40.). Mit einem mehr als schmeichelhaften 1:1 ging es in die Halbzeit. In der 2.Halbzeit dann ein ähnliches Bild, allerdings nicht mehr ganz so einseitig und mit mehreren Chancen auch für die Heimmannschaft. Die Größte in der 62. Spielminute. Als Torwart Hohmann schon geschlagen war, konnte Hans Ulrich kurz vor der Linie mit letztem Einsatz, nicht nur das 2:1 verhindern, sondern auch ein Bilderbuch Konter einleiten. Denn keine 10 Sekunden später lag der Ball im Dankeröder Tor, nach toller Kombination, Vorarbeit von Philip Heyde sowie dem Treffer von Kevin Bilke (62.). In der 70.Spielminute konnte dann A-Jugend Kapitän Luis Bentzius seinen ersten Meisterschaftstreffer bei den Herren feiern und auf 1:3 erhöhen. Unnötig spannend wurde es dann nochmal ab der 85. Spielminute, nachdem den Dankeröder der Anschlusstreffer zum 2:3 gelang. Torschütze Max Heimbach. Unser Team lies aber nichts mehr anbrennen und konnte demzufolge auch einen verdienten Derbysieg feiern. Gleich nach Abfiff beruhigten sich auch die Gemüter von einigen Spielern, die während des Spiels im Derbytunnel waren. 
So endete das Spiel nicht nur mit einem Concordia Sieg, sondern auch im freundschaftlichen Miteinander. 

Zur richtigen Zeit konnte unsere Mannschaft heute die mit Abstand beste Saisonleistung abrufen. Spielerisch stark, kämpferisch gut und auch am Einsatzwillen hat es nie gehapert. 

Glückwunsch an alle Spieler und Trainer Stephan Werther.

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: 2:3 Derbysieg in Dankerode
Foto: 2:3 Derbysieg in Dankerode

9. Firmen- u. Vereinscup Teamvorstellung II - Pfaff Maschinenbau GmbH

(31.03.2023)

Das zweite Team, was wir euch heute vorstellen möchten, ist auch seit der 1. Stunde also seit 2012 beim Firmen- und Vereinscup dabei. 
Die Pfaff Maschinenbau GmbH ist seit 1998 in Harzgerode ansässig und nun schon viele Jahre einer unserer treusten Vereinsunterstützer. Ob Nachwuchs Hallenturniere, Vereinsfestturniere oder unsere Nachwuchsweihnachtsfeiern, auf Firma Pfaff können wir uns jederzeit als Unterstützer verlassen. 

Sportlich tritt die Firma meistens mit einer B- Besetzung an ;-),  ohne die SG Dankerode und SV 1890 Westerhausen Legenden Mario Hankel u. Lars Timpe z.B. Umso erstaunlicher die guten Platzierungen, die schon erreicht werden konnten. 
Selbst der Betriebsleiter hatte es mal mit Fußball versucht. Sieht ja alles ganz einfach aus im Fernsehen, so seine Meinung. Seine Fußballkarriere endete dann aber schon nach wenigen Minuten beim ersten Training bzw. nach ein paar Sprints sowie dem gefühlt ersten Ballkontakt. Diagnose: schmerzhafte Oberschenkelzerrung.
Team Pfaff ist aber auch ein gutes Beispiel für unseren Concordia Firmencup. Im Team spielten schon über 60ig Jährige, Jugendliche, Männer, Frauen, Aktive, Passive und sogar ein Spieler aus Somalia. 
Neben der sportlichen Klasse glänzte die Mannschaft beim letzten Turnier auch mit einer guten Taktik ;-). So konnte sich das Team im Jahr 2019 den Traum vom 2. Platz erfüllen. Denn wer möchte schon Erster werden (Spanferkel), wenn der Preis für Platz 2 ein Faß Bier ist. ;-)

 

Wir freuen uns, dass Pfaff Maschinenbau auch zum 9. Mal dabei ist und heißen sie herzlich Willkommen zum Firmencup 2023. 

 

Turniersponsor ist in diesem Jahr  die Firma Arbeitssicherheit Hartmut Klock. Vielen Dank ! 

Nach 2 altbekannten Mannschaften stellen wir euch morgen ein neues Team vor, welches am 9. Firmen- und Vereinscup teilnehmen wird. 

 

Anmeldeschluß für den Firmencup ist der 31.Mai.

 

PS: Alle Info's zum Turnier und unserem Vereinsfest findet ihr auf unserer Homepage unter Vereinsfest 2023 oder hier über diesen Link .

https://www.concordia08.de/seite/631384/vereinsfest-2023.html

 

Mit rot weißen Grüßen. 

Foto zur Meldung: 9. Firmen- u. Vereinscup Teamvorstellung  II  - Pfaff Maschinenbau GmbH
Foto: 9. Firmen- u. Vereinscup Teamvorstellung II - Pfaff Maschinenbau GmbH

9. Firmen- u. Vereinscup Teamvorstellung I - Auto Service Severin

(30.03.2023)

Unser Firmencup findet in diesem Jahr bereits zum 9. Mal statt. Im Jahr 2012 wurde er ins Leben gerufen und fand seitdem zu jedem Vereinsfest bis 2019 statt. Coronabedingt musste dann pausiert werden. Umso mehr freuen wir uns auf die 9. Auflage. 
Geschichten um diese Turniere, woran auch schon Verbandsliga Frauenteams  teilnahmen, gibt es reichlich. Das besondere am Kleinfeldturnier ist, dass nur 3 aktive Fussballspieler pro Mannschaft daran teilnehmen dürfen.
Neben Pokalen für alle Mannschaften gibt es auch noch Preise wie Spanferkel und reichlich Bier zu gewinnen. 

Der Turniersponsor in diesem Jahr ist die Firma Arbeitssicherheit Hartmut Klock.
Vielen Dank ! 

Die erste Mannschaft, welche wir euch heute vorstellen wollen, ist das Team vom Auto Service Severin. Von Anfang an war die Mannschaft von Chef Timo Severin am Start. Nach 4 Jahren Anlauf und guten Plazierungen war es dann 2015 endlich so weit.  Turniersieger des 4. Firmen- und Vereinscup - Team Severin.
Welchen Stellenwert ein solcher Turniererfolg in der Zwischenzeit erreicht hat, konnte man bereits dann im Jahr 2015 sehen. Denn die ausgiebigsten Siegesfeierlichkeiten die dieses Turnier bisher erlebte, fanden nicht nur auf unserem Sportplatz statt. Bis in die Morgenstunden hatte ganz Harzgerode was davon. Als die ersten Aufäumungsarbeiten am folgenden Tag um 08:00 Uhr begannen, zogen immer noch Spieler mit Trikots und Pokal geschmückt,  siegestaumelnd durch die Straßen unserer Stadt. 

In der Zwischenzeit ist Timo nicht nur Vereinsmitglied, sondern auch treuer Sponsor unseres Clubs geworden. 

Wir freuen uns, dass ihr auch zur 9. Auflage wieder dabei seid.  
Herzlich Willkommen Auto Service Severin! 

Anmeldeschluss für den Firmencup ist am 31. Mai.
Alle Info's zum Turnier und  Vereinsfest findet ihr hier. 

https://www.concordia08.de/seite/631384/vereinsfest-2023.html

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: 9. Firmen- u. Vereinscup Teamvorstellung  I - Auto Service Severin
Foto: 9. Firmen- u. Vereinscup Teamvorstellung I - Auto Service Severin

Vereinsfest Unterstützer - Wir sagen Danke !

(29.03.2023)

Unser letztes Vereinsfest liegt nun fast 4 Jahre zurück. Nachdem es Corona-bedingt in den Jahren 2020, 2021, sowie 2022 nicht möglich war, ein solches Fest in alt bekanntem Rahmen durchzuführen, steigt in diesem Jahr die 31. Auflage. 

Die Vorbereitungen für unser 31. Vereinsfest vom 23.-25. Juni laufen bereits auf Hochtouren. Rund 20 Mannschaftsmeldungen für die einzelnen Turniere liegen bereits vor. Darunter sind auch Teams aus den Landkreisen Mansfeld - Südharz und dem Salzlandkreis, sowie Mannschaften aus Thüringen. In den kommenden Wochen werden wir euch die Teams auch vorstellen.
Denkt bitte daran euch rechtzeitig anzumelden. Die Startplätze sind teilweise limitiert. Alle Teilnahmebedingungen findet 
ihr auf unserer Homepage unter
 * Vereinsfest 2023 * 

- 9.Firmencup (Anmeldeschluss 31.Mai)

- 2.Unterharzer Elfmeterturnier (Anmeldeschluss 18. Juni) 

-  Stadtmeisterschaften Team Torwandschießen (Anmeldeschluss 18. Juni)

Ein Fest in dieser Größenordnung ist nicht nur durch viel ehrenamtliche Arbeit und aus Vereinsmitteln, sondern auch nur mit externer Unterstützung durchführbar. 

Insgesamt freuen wir uns über 9 Firmen, die unser Fest, welches eines der größten dieser Art in unserer Region ist, tatkräftig unterstützen. 

Unsere Hauptunterstützer sind  

- Trimet Aluminium SE Niederlassung Harzgerode
- Metallbau & Bauschlosserei Norbert Groß aus Allrode

 sowie
 
- Schlosskeller Harzgerode
- Harzsparkasse 
- Auto Service Severin
- Pfaff Maschinenbau GmbH
- Arbeitssicherheit Klock 
- Dachdeckermeister Sven Bentzius 
- Fleischerei & Partyservice Wölfer

Vielen, vielen Dank für die Unterstützung!

Foto zur Meldung: Vereinsfest Unterstützer - Wir sagen Danke !
Foto: Vereinsfest Unterstützer - Wir sagen Danke !

Auszeichnungen für Ehrenpräsident Helmut Weis

(19.03.2023)

Im Rahmen des Starts der Herren Rückrunde wurde gestern unser Ehrenpräsident Helmut Weis 2-fach ausgezeichnet. Die Auszeichnungen nahmen unser 1.Vorsitzende Thomas Barnebeck, 2.Vorsitzende René Großmann sowie Mitgliedswart Thomas Schachtschabe vor. 

Eigentlich sollten die Ehrungen zur letzten Mitgliederversammlung bzw. zur Rot Weißen Nacht im Dezember stattfinden. Leider konnte Helmut an beiden Veranstaltungen nicht teilnehmen, sodass die Ehrungen nun heute nachgeholt wurden.

Die erste Auszeichnung betrifft die 65 jährige Vereinszugehörigkeit bei der BSG Motor Harzgerode bzw. beim SV Concordia 08 Harzgerode. 
Der Landessportbund ehrte Helmut mit der höchsten Auszeichnung, der  Ehrennadel in Gold.  Seit 1957 Vereinsmitglied, machte sich Helmut erst als Spieler, dann als Trainer sowie Schiedsrichter und anschließend als Vereinsvorsitzender bis 2012 verdient. Gerade in der Wendezeit und dem Übergang von der BSG zur Concordia machte sich Helmut besonders verdient. Völlig zurecht ist er seit seinem Ausscheiden als 1. Vorsitzender unseres Vereins zum Ehrenpräsidenten ernannt wurden. Wir möchten unserem Helmut auch hier noch einmal recht herzlich danken für seinen rot weißen unermüdlichen  Einsatz, aber auch für den Einsatz für unserer Stadt und über deren Grenzen hinaus.  

Vielen Dank Helmut, du bist eine lebende rot weiße Legende!

 

Mit rot weißen Grüßen

Foto zur Meldung: Auszeichnungen für Ehrenpräsident Helmut Weis
Foto: Auszeichnungen für Ehrenpräsident Helmut Weis

3. Neuzugang im Herrenbereich mit FSV Mainz Erfahrung

(08.02.2023)

Zur Rückrunde wird uns mit Thomas Sell (22) ein Spieler mit FSV Mainz Vergangenheit in einigen Spielen verstärken. Thomas wird bis zum Sommer in Harzgerode arbeiten und auch hier vor Ort wohnen. Nachdem er beim FSV Mainz in der C- und B-Jugendmannschaft spielte, zog es ihn danach wieder in die Heimat ins Saarland.
Hier spielt er in den letzten Jahren Bezirksliga und konnte dort in der letzten Saison in 29 Spielen 39 Tore erzielen. Zusätzlich zur Bezirksliga kommt Thomas auch in der höhsten Spielklasse des Saarlands, der Schröder Saarlandliga zum Einsatz. In der aktuellen Saison erzielte er in 15 Bezirksliga Spielen bereits 17 Tore und in 2 Spielen der Saarlandliga 1 Tor. 
Nachdem uns vor Saisonbeginn Torjäger Christoph Ebeling verlassen hatte und es uns bisher nicht gelungen ist, dies zu kompensieren, könnte Thomas diese Lücke nun zur Rückrunde schließen. Seine Spielberechtigung liegt nun vor und das 1. Training wurde bereits absolviert.  

Herzlich willkommen Thomas !
Schön, dass du dich unserem Verein angeschlossen hast. 

Mit rot weißen Grüßen. 

Foto zur Meldung: 3. Neuzugang im Herrenbereich mit FSV Mainz Erfahrung
Foto: 3. Neuzugang im Herrenbereich mit FSV Mainz Erfahrung

Neuzugänge im Herrenbereich

(07.02.2023)

Unserem Herrentrainer, Stephan Werther, stehen zur Rückrunde in der Harzliga zwei neue Spieler zur Verfügung. Mit Amine Chliah (26) und Ahmed Moustaid (24) schlossen sich unserem Verein zwei neue Spieler aus Marokko an. Beide Spieler sind Auszubildende der Bohai Trimet in Harzgerode und sind ab sofort spielberechtig für Concordia. Die ersten Trainingseinheiten wurden bereits absolviert und die Verständigung klappt immer besser. 

 

Herzlich willkommen Amine und Ahmed ! 

 

Mit rot weißen Grüßen !

Foto zur Meldung: Neuzugänge im Herrenbereich
Foto: Neuzugänge im Herrenbereich

C-Jugend feiert Weihnachten

(21.12.2022)

Am Montag Nachmittag fand bei Hennes Bowlingtreff die letzte Concordia Weihnachtsfeier für dieses Jahr statt. Unsere C-Jugendmannschaft beendete das Jahr 2022  auf Platz 4 der Tabelle bei nur 5 Punkten Rückstand auf Tabellenführer Hausneindorf. Den Blau Weißen fügte unser Team die einzige Saisonniederlage beim 5:4 Heimsieg zu. Unsere junge Mannschaft, die auch aus einigen Spieler im D-Jugendalter besteht, hatte sich somit den Jahresausklang mehr als verdient. 
Unsere Jungs und Trainer machten dann auch beim Bowling eine gute Figur und so kamen einige gute Würfe und Strikes zusammen. Vorm großen Spaghetti Finale gab es noch ein Fußballquiz, wo die Spieler gutes Wissen an den Tag legten. Vom Verein gab es dann noch eine Aufmerksamkeit für die Trainer Steven Krebs und Dominic Gottlieb.
Für die Spieler- u. Trainergeschenke möchten wir uns recht herzlich bei der Familie Amft bedanken.
Ein großes Dankeschön geht auch wieder an Hennes Bowlingtreff, an die Spedition Kampe, sowie an Pfaff Maschinenbau für die finanzielle Unterstützung unserer Jugendweihnachtsfeiern. 

 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: C-Jugend feiert Weihnachten
Foto: C-Jugend feiert Weihnachten

Frohe Weihnachten !

(21.12.2022)

Liebe Vereinsmitglieder, Fans und Förderer des Vereins, liebe Sportsfreundinnen und Sportsfreunde, liebe Eltern.

 

Das Jahr neigt sich dem Ende und auch ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich bei allen zu bedanken, die uns auch in diesem Jahr trotz schwieriger Rahmenbedingungen und wirtschaftlicher Erschwernisse tatkräftig unterstützt haben. Das sind zum einen die Mitglieder des Vereins, die durch zahlreiche Stunden Ehrenamtsarbeit den laufenden
Spielbetrieb garantierten, die vielen unterstützenden Eltern unserer Kinder, die Trainer, Schiedsrichter und Sponsoren, ohne die unser Verein nur bedingt handlungsfähig wäre.
Da wir im September einen neuen Vereinsvorstand gewählt haben und dieser auf einigen wichtigen Positionen auch eine Neubesetzung gefunden hat, möchte ich mich auch bei all diesen für ihre sehr gute Zusammenarbeit recht herzlich bedanken.
Wir konnten in der vergangenen Saison im Herrenbereich unser Klassenziel sportlich zwar erreichen, aber perspektivisch hat sich wegen zu vieler Abgänge von Leistungsträger nur eine Alternative ergeben und die hieß dann mit jungen, talentierten Spielern eine Klasse niedriger zu starten, in der die jungen Spieler ersteinmal Fuß fassen können und müssen.
Die Mannschaft hatte mit der Fanartikelaktion von Christian Barnebeck, Marcel Bathke, Philipp Heyde und Dominique Gottlieb aber auch die Idee, aus der verkorksten Fußballsaison etwas Positives zu gestalten und so konnte sich die Grundschule Harzgerode sowie der Kindergarten Harzgerode über jeweils 555,00€ als Barspende freuen und der Nachwuchs des Vereins bekam auch noch 300,00€ für ihre Trainingsausstattung, Danke auch nochmal dafür.
Beim Nachwuchs gibt es eigentlich nur Erfolgreiches zu vermelden, die Kinder machen es an der Seite ihrer Trainer und Eltern sehr gut und spielen zum Teil auch schon richtig sehenswerten Fußball. Dazu ist auch zu sagen, wir schaffen das noch ohne Spiel-Gemeinschaften gründen zu müssen und das ist für unsere Region hervorragend.
Wir haben im Dezember an den Adventswegen in Harzgerode teilgenommen und haben zusammen mit den anderen Gewerbetreibenden einen schönen und würdigen Rahmen gebildet und auch einige, dringend benötigte Gelder eingenommen. Danke auch da den fleißigen Helfern, die auch dies mit viel Freude und ehrenamtlich erledigt haben.
Mitte Dezember fand nach vielen Jahren in Allrode unsere Weihnachtsfeier erstmals wieder im Schloßkeller Harzgerode mit einer wieder mit viel Liebe zusammengetragenen Tombola statt.
Es gab viel Spaß durch eine schöne Atmosphäre und ein lockeres Kulturprogramm, was von den Mitgliedern, Gästen und Sponsoren lustig umrahmt wurde.
Stellvertretend gebührt dem gesamten Vorstand für Organisation und Durchführung mein persönlicher Dank.
Manchmal gibt es auch zum Abschluss des Jahres noch kleine Überraschungen und über eine eben solche konnte sich unser Verein nun kurz vor Weihnachten noch freuen, denn wir haben an der Bewerbung für einen Nissan Kleinbus, ausgelost von der Harzsparkasse in Wernigerode, teilgenommen und ihn zu unserer eigenen Überraschung tatsächlich gewonnen, sodass wir uns im März/April über einen wertvollen ,,Neuzugang'' freuen dürfen. Das ist einfach eine super Sache gewesen, danke an die PS Lotterie und ihre Idee und danke der Harzsparkasse für die würdevolle Ausgestaltung dieser Verlosung.
An dieser Stelle wünsche ich stellvertretend für den gesamten Vereinsvorstand allen Vereinsmitgliedern, Eltern, Sponsoren, Fans und natürlich auch allen Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Familien und Freunde, sowie ein hoffentlich friedlicheres Jahr 2023.

 

Thomas Barnebeck
1. Vorsitzender

Foto zur Meldung: Frohe Weihnachten !
Foto: Frohe Weihnachten !

Harzsparkasse Weihnachtsverlosung

(17.12.2022)

+++Weihnachtsverlosung Harzsparkasse +++

 

Concordia08  gewinnt den  Hauptpreis und darf sich über ein 9 Sitzer Kleinbus freuen ! 

Wahnsinn! Wahnsinn! Wahnsinn!

 

Danke für das Daumendrücken !!!

 

Wir sind überglücklich !!!

 

Danke auch der Harzsparkasse für diese krasse Aktion !

Glückwunsch auch an unseren Nachbarverein den WSV.
Sie freuen sich über 1500€.

Mit rot weißen Grüßen !

Foto zur Meldung: Harzsparkasse Weihnachtsverlosung
Foto: Harzsparkasse Weihnachtsverlosung

Heimspiel zur Rot Weißen Nacht

(11.12.2022)

Am Samstag fand unsere traditionelle Vereinsweihnachtsfeier im Schloss Harzgerode statt. Erstmals nach vielen Jahren fand diese Veranstaltung somit wieder Zuhause statt. Holger Nürnberg mit seinem Team schaffte beste Voraussetzungen für einen würdevollen Abend, um das Jahr 2022 gebührend abschließen zu können. Zugast waren neben Vereinsmitgliedern auch Eltern unserer Nachwuchsspieler und Vereinsunterstützer. Nach der Eröffnungsrede vom neuen 1. Vorsitzenden, Thomas Barnebeck, wartete ein tolles Bufett auf unsere Rot Weiße Gemeinde. Im Anschluss strapazierte Alleinunterhalter Andreas Schumann die Lachmuskeln mit seinem Auftritt. Dann war es Zeit für unsere traditionelle Weihnachtstombola. Wiederum stellten die Geschäftsleute und Firmen aus Harzgerode sowie Umgebung tolle Preise in einem Wert von fast 2000€ zur Verfügung. Der Reinerlös der Tombola, welcher unserem Nachwuchs zu Gute kommt, betrug 750€. Dem nicht genug, stellte der Hauptgewinner André Jobst seinen gesamten Gewinn von 250€ dem Nachwuchs zur Verfügung, sodass sich unsere über 120 Kinder und Jugendliche über insgesamt 1000€ freuen werden. Im Anschluss sorgte DJ Tim für beste Unterhaltung, um die Tanzbeine zu schwingen. Nachdem der Harzgeröder Fußballchor, unter der Leitung von Vereinsvorsitzenden Barnebeck, den Frauen ein Ständchen brachte und Sportsfreund Harald für manch kleine Showeinlage sorgte, endete das Event um 03:00Uhr. 

Wir möchten uns bei dem Team des Schlosskellers für die Bewirtung, den Geschäftstreibenden und Firmen für die Bereitstellung der Tombolapreise, dem Alleinunterhalter Andreas Schumann, dem DJ Tim, den Taxifahrerinnen Katja & Katrin, Fahrer Len, sowie bei den Vereinsorganisatoren für die Planung recht herzlich bedanken.
Ein extra Dank möchten wir auch André Jobst für die großzügige Geldspende bedanken.  

Leider gab es einige krankheitsbedingte Absagen, so daß wir diesen Personen eine schnellstmögliche Genesung wünschen.

Mit rot weißen Grüßen. 

Foto zur Meldung: Heimspiel zur Rot Weißen Nacht
Foto: Heimspiel zur Rot Weißen Nacht

Concordia sagt Dankeschön! --- Tag des Ehrenamtes

(05.12.2022)

Wir möchten uns bei allen Gästen aus nah und fern recht herzlich für den Besuch an unserem Verkaufsstand zu den Adventswegen bedanken. 
Unsere Erwartungen wurden dank euch übererfüllt.  Vielen vielen Dank! 
Das Lob für unsere angebotenen Speisen und Getränke geben wir gern auch öffentlich weiter an die Fleischerei Wölfer, Bäckerei Bremmel sowie der Süßmost Kelterei Mansfeld.
Wir möchten uns bei diesen 3 Geschäften, wie auch bei der Löwen Apotheke, recht herzlich bedanken. 
Ein Dank gilt auch allen anderen Unterstützern sowie der Stadt Harzgerode. 
Besonders bedanken möchten wir uns natürlich auch bei jedem der rund 20 Concordia Helfer/innen, die das Mitwirken zu den Adventswegen überhaupt erst ermöglichten. 

Heute am Tag des Ehrenamtes möchten wir uns aber bei allen bedanken, die die Gesellschaft am Laufen halten. Ohne Ehrenamt dreht sich auch in Deutschland leider kein Rad mehr. 4,6 Milliarden Stunden  ehrenamtliche Arbeit haben einen Wert von über 40 Milliarden Euro.  Vielen Dank für euren unermüdlichen Einsatz, ob in Vereinen, Feuerwehr oder anderen Institutionen.

Ein ganz besonderen Dank möchten wir unseren Ehrenamtlichen im Verein aussprechen. Ob als Trainer/in, Platzwart, Schiedsrichter, Vorstand oder sich mit einbringende Spieler und Eltern. 
Jede Hilfe wird gebraucht und ist sie noch so klein. Concordia ist zu 100% ehrenamtlich. Keiner bekommt Geld dafür, dass er sich mit Mühe und ganz viel Zeit einbringt. Nur so ist es uns möglich, sich um über 120 Kinder aus unserer Stadt und den Ortsteilen zu kümmern. Auf jeden einzelnen Helfer sind wir angewiesen und gleichzeitig sehr stolz. 

Danke das es euch hier und überall weltweit gibt! 

Wir wünschen allen noch eine schöne Adventszeit und freuen uns schon auf nächsten Samstag, wenn die "Rot Weiße Nacht", unsere große Vereinsweihnachtsfeier, erstmals nach Jahrzehnten wieder in Harzgerode (Schloß) stattfinden wird. 

 

Mit rot weißen Grüßen

Foto zur Meldung: Concordia sagt Dankeschön!    ---   Tag des Ehrenamtes
Foto: Concordia sagt Dankeschön! --- Tag des Ehrenamtes

+++Concordia 08 WM Tippspiel 2022 +++ Nachfolger von WM Tippkönig RKrause gesucht !

(18.11.2022)

Neben unserem Bundesliga -  Tippspiel werden wir auch wieder ein WM Tippspiel ab sofort anbieten. Wie immer ist dieses für alle Concorden u. Nichtconcorden völlig kostenfrei. Es gibt auch wieder was zu gewinnen. Da es jetzt am Sonntag 20.11.2022  schon losgeht in Katar um 17:00Uhr, müsst ihr euch beeilen. Vergesst bitte die 12 Bonusfragen vor Turnierbeginn nicht zu beantworten. Dieses ist nur möglich bis zum Anpfiff des Eröffnungsspiels. Es gibt nur eine Einzelwertung und keine Teamwertung. Dafür ist der Spieltagsjoker wieder dabei.

 

Zur letzten WM in Russland konnte RKrause WM Tippkönig 2018 werden, vor Niekooohle und HSVFRIEDO. 

 

Hier geht es zum Tippspiel 

https://concordia08.halbzeit.app/

 

PS: ....ihr könnt auch wieder über den Tippspiel Link hier auf unserer Homepage gehen. 

 

Mit rot weißen Grüßen !

Foto zur Meldung: +++Concordia 08 WM Tippspiel 2022 +++ Nachfolger von WM Tippkönig RKrause gesucht !
Foto: +++Concordia 08 WM Tippspiel 2022 +++ Nachfolger von WM Tippkönig RKrause gesucht !

Spendenübergabe Grundschule Harzgerode und Kindergarten Regenbogenland Harzgerode durch die 1.Herrenmanmschaft des SV Concordia Harzgerode.

(03.11.2022)

In der wenn auch sportlich nicht erfolgreichen vergangenen Harzoberliga-Saison 2021/2022, konnte die 1.Mannschaft nichtsdestotrotz abseits des Fußballplatzes ein Ausrufezeichen setzen.

Nach Rücksprache mit der Vereinsführung und vorheriger interner Abstimmung innerhalb der Mannschaft wurde eigenständig ein Verkauf organisiert. Dieser sollte nach Abschluss, einer sozialen Einrichtung unserer Ortschaft zugute kommen.
Zum vorletzten Heimspiel der abgelaufenen Saison am 02.07.2022 gegen Blau-Weiß Hausneindorf konnten alle Fans, Mitglieder und Besucher des Sportplatzes einen eigens von der Mannschaft gestalteten "Fanartikel" erwerben.
Den Gesamterlös dieser Aktion rundete die Mannschaft mit einem beachtlichen Betrag nochmals aus der eigenen Mannschaftskasse auf.

Somit kam schlussendlich eine Gesamtsumme von 1110€ zusammen.

Diese Summe wurde zu gleichen Teilen aufgeteilt, und  in der Zwischenzeit auch dem  Kindergarten Harzgerode und der Grundschule Harzgerode von 1.Männermannschaft überreicht.
 

Foto zur Meldung: Spendenübergabe Grundschule Harzgerode und Kindergarten Regenbogenland Harzgerode durch die 1.Herrenmanmschaft des SV Concordia Harzgerode.
Foto: Spendenübergabe Grundschule Harzgerode und Kindergarten Regenbogenland Harzgerode durch die 1.Herrenmanmschaft des SV Concordia Harzgerode.

Werbebandenpartner 7.0 Klock - Dienst für Arbeitssicherheit

(08.10.2022)

Pünktlich zum Stadtderby begrüßen wir unseren 7. Neuzugang, was Werbebanden auf unserem Sportplatz angeht. Hartmut Klock ist langjähriger und einer der größten Unterstützer von Concordia. Ob Kinderweihnachtsfeiern, Vereinensfest, Hallencup, Trikots oder Trainingsanzüge, wann und für was auch immer wir Geld brauchten, war Hartmut Klock zur Stelle. Nun also auch als Werbebandenpartner.  Wir möchten uns dafür im Namen aller Mitglieder ganz, ganz herzlich bedanken. Toll, dass es solch Unterstützer gibt! 

 

PS: ..möchten auch Sie uns in solch oder anderer Form unterstützen, findet man die Kontakdaten auf unserer Homepage.  

 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Werbebandenpartner 7.0  Klock - Dienst für Arbeitssicherheit
Foto: Werbebandenpartner 7.0 Klock - Dienst für Arbeitssicherheit

Bericht Mitgliederversammlung - Neuer 1. Vorsitzende - Ehrungen

(06.10.2022)

Am 29.09.2022 fand unsere Mitgliederversammlung im Schlosskeller Harzgerode statt. 49 Vereinsmitglieder und einige Gäste folgten der Einladung und den Berichten des alten Vorstands sowie der einzelnen Trainer und Trainerinnen.

Nachdem der 2. Vorsitzende René Großmann die Veranstaltung eröffnete, wurde Jürgen Greye zum Versammlungsleiter gewählt.

Nach dem allgemeinen Vorstandsbericht erläuterte

Steven Krebs (1. Kassenwart) den Anwesenden den finanziellen Stand des Vereins und gab Einblicke in Ein- u. Ausgaben. Durch Einsparungen, neue Sponsoren und vorallem die Treue der Mitglieder konnten die bisherigen 2 1/2 Corona Jahre finanziell gut überwunden werden.

Mitgliedswart Thomas Schachtschabe wusste zu berichten, dass 48% der aktuellen 235 Mitglieder,  Kinder und Jugendliche sind. Knapp 100 davon sind in der Fußballabteilung und der Rest bei unseren ConcorDancern.

Im Anschluss trug Mandy Schachtschabe den Revisionsbericht vor, in welchem dem 1. u. 2. Kassierer (Marc Großstück) gute Arbeit attestiert wurde.

Die Erläuterungen der jeweiligen Trainer gaben Einblicke in die sportliche, sowie nicht sportlichen Bereiche der einzelnen Teams.

Stephan Werther, Trainer der Herrenmannschaft, gab Einblicke in die nicht zufriedenstellenden zurückliegenden Monate, welche trotz sportlichen Klassenerhalt, mit dem Spielklassenverzicht in der Harzoberliga endete. Positiv ist aktuell anzusehen, dass Herren u. A-Jugend seit Saisonbeginn zusammen trainieren und somit wieder zwei vernünftige Trainingseinheiten pro Woche möglich sind.

E-Jugend Trainer Florian Piesnack konnte nur Positives von seinem Team berichten, so erreichte die Mannschaft in der letzten Saison einen ausgezeichneten 4. Platz bei der F-Jugendkreismeisterschaft und ist aktuell in der E-Jugend Vorrundengruppe Erster.

Steven Krebs lobte die Entwicklung seiner C-Jugendspieler, welche in der abgelaufenen D-Jugendmeisterschaft die Runde der Zweitplazierten erreichen konnte. Der Start in die neue Saison verlief ebenfalls gut, sodass man positiv in die Zukunft schauen kann. Dan Friedrich, erläuterte dann den Mitgliedern und Gästen den aktuellen Stand in der A-Jugend, ohne den 3. Platz und den Fairplay Sieg in der abgelaufenen B-Jugend Saison unerwähnt zu lassen.

Die neu aufgestellte F-Jugend startet auch erfolgreich in die Saison und konnte schon erste Siege im Pokal u. Meisterschaft feiern. Da es zu den 4 erwähnten F-, E-, C-, u. A-Jugend Mannschaften auch noch eine G-Jugend gibt, hat Concordia aktuell 5 Teams und somit eine Mannschaft mehr als zur letzten Saison. Neben dem positiven sportlichen Abschneiden im Nachwuchs konnte der Nachwuchsleiter auch von ersten mehrtägigen Saisonabschlüssen einzelner Jugendmannschaften  berichten, welche durch Corona 2 Jahre nicht möglich waren. Er bedankte sich bei allen Unterstützern wie Trainern, Betreuern, bei Eltern u. Großeltern, der Stadt Harzgerode sowie den Sponsoren. Im Anschluss berichtete Tanja Matthies von unseren ConcorDancern, welche in  der Zwischenzeit ein fester Bestandteil unseres Vereins geworden sind. Der durchweg positive Nachwuchsbericht endete mit der Ankündigung eines neuen Sportangebots für Kinder im Grundschulalter. Dieses wird nach den Herbstferien von Mandy und Thomas Schachtschabe angeboten, welche frisch und erfolgreich von der Trainerschule kommen. Nicht so positive Nachrichten kamen von unserer Freizeit- Frauenmannschaft Atemlos. Hier ruht aktuell das Training.  

Der nächste Tagesordnungspunkt betraf Ehrungen. Hierbei wurden von Vereinsseite Uwe Wartmann für 50 Jahre und Helmut Weis für 65 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt. Beide konnten krankheits- bzw. urlaubsbedingt leider nicht an der Versammlung teilnehmen. Vom Landesverband wurden durch Hagen Schumann für ihre ehrenamtlichen Verdienste Harald Reimann, Hans Dieter Rieche sowie Stephan Werther mit der Bronzenen Ehrennadel, Lars Henneberg und Dan Friedrich mit der Silbernen und Helmut Weis mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.

Im Anschluß äußerte Bürgermeister Marcus Weise seine Wertschätzung gegenüber unserem Verein, hob die Nachwuchsarbeit und das gute Miteinander von Verein und Stadt hervor. Zudem machte er dem Herrenbereich Mut und sicherte unserem Verein auch weiterhin bestmögliche Unterstützung zu.

Da Lars Henneberg von einer weiteren Kanditatur als 1. Vorsitzender absah, verabschiedetet sich dieser nicht ohne zurück zuschauen wie alles vor 10 Jahren begann, als er das Amt von Helmut Weiß übernahm. In der Zwischenzeit hat sich sein Lebensmittelpunkt nach Hannover verschoben und nachdem er schon zur letzten Wahl nicht mehr Antreten wollte, dieses wegen fehlender Alternativen überdachte, waren diese Alternativen nun vorhanden. Somit konnte der inzwischen 2- fache Vater, den Staffelstab nach einer erfolgreichen Zeit abgeben. In seiner Zeit stieg nicht nur die Mitgliederzahl, so wurden auch mehrere sportliche Erfolge gefeiert. In seine Amtszeit fiel nicht nur der Bau der Flutlichtanlage, sondern auch die große Sanierung unseres Vereinsheimes (90.000€), an welcher unser 1. Vorsitzende einen großen Anteil hatte. Bedanken möchten wir uns auch bei Thomas Schmelzer für seine getätigte Vorstandsarbeit, auch er stellte sich keiner Wiederwahl.

Nach der Entlastung des alten Vorstands standen dann die Neuwahlen an. Hierbei wurde Thomas Barnebeck (60), ohne Gegenstimme, zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Thomas ist ein Vereinsurgestein, war in der Vergangenheit Spieler und arbeitete auch in früheren Jahren schon einmal im Vorstand mit. Er zählt über Jahrzehnte zu den aktivsten Vereinsmitgliedern die wir haben.

René Großmann (2. Vorsitzender), Thomas Schachtschabe (Mitgliedswart), Harald Reimann (Gerätewart), Katrin Römer (Schriftführerin), Michael Barnebeck (Sponsorenbeauftragter) sowie Dan Friedrich (Jugendleiter) wurden in ihren Ämtern wieder gewählt. Letzterer wird außerdem das Amt vom Werbe- u. Pressewart übernehmen.

Als neuer 1. Kassenwart wurde Alexander Hohn und als 2. Kassenwart Marcel Bornemann gewählt. Neuer sportlicher Leiter ist Steven Krebs und neue Frauenbeauftragte Silvana Friedrich. Sie übernimmt das Amt von Katrin Römer, welche dieses in Doppelfunktion bisher ausführte.

Als Sponsoren Beisitzer wurde Marc Großstück gewählt, für die Revisionskomision Jürgen Greye, Peter Piotrowski sowie Mandy Schachtschabe. Dem Ehrenrat gehören Ernst Kühne, Uwe Teuke und Ralf Lemgau an.

Am letzten Tagesordnungspunkt angekommen, hielt der neue 1. Vorsitzende Thomas Barnebeck eine Rede, in welcher er Vorgänger Henneberg dankte, sich eine gute Zusammenarbeit mit seinen Vorstandskollegen und im Herrenbereich eine neue, kameradschaftlichere  Gemeinschaft wünscht, in welche ältere und jüngere Spieler zu einer erfolgreichen Einheit zusammenwachsen. Im Nachwuchsbereich soll der erfolgreiche Weg fortgesetzt, sowie ausgebaut werden.

Nach fast 3 Stunden endete die diesjährige Mitgliederversammlung.

 

Vorstand

SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Bericht Mitgliederversammlung - Neuer 1. Vorsitzende - Ehrungen
Foto: Bericht Mitgliederversammlung - Neuer 1. Vorsitzende - Ehrungen

Vorstandswahlen - Führungswechsel bei Concordia

(30.09.2022)

Vorstandswahlen - Führungswechsel bei Concordia 

Am gestrigen Donnerstag fand im Schlosskeller Harzgerode unsere Mitgliederversammlung incl. der Vorstandswahl statt. 
Auf dieser wurde Thomas Barnebeck (60) als neuer 1. Vorsitzende gewählt. Thomas ist seit 54 Jahren Vereinsmitglied und somit ein Urgestein bei Concordia. Er war über Jahre Spieler, arbeitete auch in der Vergangenheit schon einmal im Vorstand mit, ist Organisator der Altherrenfahrten,  Schiedsrichter im Nachwuchsbereich, hilft als Ordner und Eintrittskassier im Herrenbereich aus und ist auch so einer der aktivsten Vereinsmitglieder. Lars Henneberg, der 10 Jahre die Geschicke unseres Vereins leitete, verzichtete aus privaten Gründen auf eine neue Kandidatur. Lars, auch wenn sich sein Lebensmittelpunkt seit Jahren schon nicht mehr in Harzgerode befand, hat einen sehr großen Anteil an der guten Entwicklung unseres Vereins im letzten Jahrzehnt. So steigerte sich in seiner Amtszeit die Kinder und Jugendlichen auf 112 von insgesamt 235 Mitgliedern. In seiner Amtszeit wurde eine Flutlichtanlage (Nachwuchsplatz) erbaut und unser Vereinsheim im großen Stil (90.000€) modernisiert. 
Für seine ehrenamtlichen Concordia Verdienste wurde Lars vom Landesverband mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet und auch von Concordia sowie Bürgermeister Marcus Weise gestern gebührend verabschiedet. Er bleibt Concordia als Mitglied und auch als Ratgeber in Zukunft erhalten. 
Wir wünschen ihm und seiner Familie nur das Beste für die Zukunft. 

 

PS: ...ein ausführlicher Bericht folgt in den nächsten Tagen.

 

Mit rot weiße Grüßen.

Foto zur Meldung: Vorstandswahlen - Führungswechsel bei Concordia
Foto: Vorstandswahlen - Führungswechsel bei Concordia

Werbebandenpartner 6.0 - Haus Einetal GmbH

(09.09.2022)

Unser 6. Neuzugang im Werbebandenbereich ist die Haus Einetal GmbH .
Haus Einetal, am Waldrand von Ortsteil Schielo gelegen, bietet für Menschen mit geistiger sowie seelischer Behinderung und Suchterkrankung ein Leben in sozialtherapeutischer Gemeinschaft.
Das Haus bietet über 150 Plätze und zählt zu den großen Arbeitgebern in unserer Stadt Harzgerode.

Nachdem uns die Pflegeeinrichtung schon mehrmals in den letzten Jahren unterstützte, freuen wir uns nun, sie als Werbebandenpartner in den nächsten Jahren begrüßen zu dürfen.

Hierfür möchten wir uns im Namen aller Mitglieder recht herzlich bedanken. Toll solch Partner an seiner Seite zu wissen. 

Möchten auch Sie uns bei der Vereinsarbeit, welche im größten Teil aus unserer Nachwuchsarbeit besteht unterstützen, so finden Sie alle wichtigen Info's und Kontaktdaten auf unserer Homepage.

Mit rot weißen Grüßen !

Mitgliederversammlung am 29.09.2022

(05.09.2022)

Mitgliederversammlung am 29.09.2022 

 

Unsere für den 23.09.2022 geplante Mitgliederversammlung (incl. Vorstandswahl) musste aus vereinsinternen Gründen um 6 Tage auf Do. den 29.09.22 verschoben werden. 
Sie findet wie geplant im Schlosskeller Harzgerode statt. Beginn 19:00Uhr. 
Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

 

Der Vorstand

Berufung gegen Kreissportsgerichtsurteil erfolgreich

(02.08.2022)

Das Landessportgericht hat unsere Berufung gegen das Urteil des KSG Harz vom 16.06.2022 im Fall des Nichtantritts vom Hessener SV (11.06.2022) in der Abstiegsrunde der Harzoberliga stattgegeben und das Urteil der ersten Instanz (Neuansetzung des Spiels) aufgehoben. 
Das Meisterschaftsspiel SV Concordia 08 Harzgerode - Hessener SV 1928 wird gemäß § 38 Ziffer 2 lt. der Rechts- und 
Verfahrensordnung des FSA (RVO) mit 3 Punkten und 3:0 Toren für den SV 
Concordia 08 Harzgerode als gewonnen und mit 0 Punkten und 0:3 Toren gegenden Hessener SV als verloren gewertet. Somit ist das Ergebnis vom damals neuangesetzten Spiel (09.07.2022; 1:1)  gegenstandslos bzw. geht dieses nicht in die Wertung der Abschlusstabelle ein. 
Unsere Mannschaft beendet die Saison 2021/22 somit nicht auf Platz 14 sondern 13, Hessen rutscht vom 13. auf den 15. Platz. 

1. Westerhausen II
2. E. Wernigerode II
3. Gernrode
4. Ballenstedt
5. Blankenburg II
6. G. Wernigerode II
7. Osterwieck II
8. Heudeber
9. Langeln
10. Thale II
11. Schwanebeck 
12. Derenburg
13. Harzgerode     22  Punkte -33
________________________________ 
14. Hasselfelde.   20 Punkte  -37
________________________________
15. Hessen            20 Punkte  -46
16. Hausneindorf 19 Punkte  -28
17. Zilly                  12 Punkte  -39 

 

Mit rot weißen Grüßen 

 

Foto zur Meldung: Berufung gegen Kreissportsgerichtsurteil erfolgreich
Foto: Berufung gegen Kreissportsgerichtsurteil erfolgreich

F-Jugend Saisonabschluss - Danke an alle die das ermöglichten !

(18.07.2022)

Nach unserer B-Jugend veranstaltete am letzten Wochenende unsere F-Jugend ihren Saisonabschluss. Von Freitag bis Sonntag hatten 17 Spieler sowie die 3 Trainer Angelika Piesnack, Andrea Zierold sowie Florian Piesnack ihren Spaß auf unserem Sportplatzgelände. Zu den Aktivitäten zählte am Freitag eine Schnitzeljagd. Hierbei musste die Mannschaft eine Schatztruhe finden, in welcher sich zur Freude der Kinder Trainingslager T-Shirts befanden. Das anschließend von der Fleischerei Wölfer gesponserte Gehacktes Abendbrot, ließ sich das Team schmecken. Die erste Nacht war dann sehr kurz, zu groß war wohl die Aufregung bzw. Angst, man könne was verpassen. Am Samstag Vormittag machte dann leider das Wetter ein Strich durch die Planung, so viel die Teilnahme am Rutschenwettbewerb ins Wasser. Der Unmut hielt aber nicht lange an und spätestens beim Start der Fussballolympiade waren die Spieler in ihrem Element. 
Das gesponserte Abendbrot der Pizzaria Amico mundete allen sehr. Gemeinsam drückte man dann am Abend dem 1. FC Magdeburg die Daumen im Spiel gegen Düsseldorf. 
Die 2. Nacht war dann schon viel länger und so ging es einigermaßen ausgeruht ins Spiel gegen die Eltern. 
Pünktlich 10:30Uhr war dann auch Anpfiff und auf Großfeld ging es gegen 17 Eltern. Mit aktiven Herrenspielern bestückt, verlangten die Eltern unserer Mannschaft alles ab. Letztendlich erkämpfte sich das Team nach zweimaligen Rückstand ein 2:2 durch Tore von Demian und Leon. Somit musste ein Elfmeterschießen über den Sieg entscheiden. Diesesmal machten es unsere Jungs aber besser als im Pokalspiel gegen Sargstedt, wo man denkbar knapp mit 7:8 verloren hatte. Die Eltern wurden beim 9:4 förmlich deklassiert. Die Freude war anschließend groß und nach der Siegerehrung der Fussballolympiade und ein gemeinsames Grillen mit den Familien endete der 3-tägige Saisonabschluss. 

Die Mannschaft möchte sich bei der Pizzaria Amico, der Fleischerei Wölfer, Enrico Kautz sowie dem Bruder von Nick und bei allen anderen bedanken,  die dieses Event ermöglichten.  

Wir als Verein bedanken uns bei den 3 Trainern sowie ihren Helfern für ihre Planung sowie Durchführung dieser tollen Veranstaltung. 

Ergebniss Fussballolympiade

1. Platz :
 Demian Einecke

2. Platz : 
Johannes Günter 

3. Platz : Oskar Keinburg, Leon Kautz, Paul Zierold 

Beste Mitarbeit : Finn-Luca Gladosch

Beste Kameradschaft : Maximilian Golz

Mit rot weißen Grüßen !

Foto zur Meldung: F-Jugend Saisonabschluss - Danke an alle die das ermöglichten !
Foto: F-Jugend Saisonabschluss - Danke an alle die das ermöglichten !

Neuzugang Herrenmannschaft - Tizian Rogahn

(18.07.2022)

Tizian Rogahn rückt ein junger Torhüter aus unserem Nachwuchsbereich zu den Herren auf.

Tizian durchlief ab der F-Jugend an unsere Nachwuchsabteilung, spielte in der C-Jugend Landesliga und bringt neben Torhütertalent auch eine stattliche Größe von 1,90m mit.
Leider steht uns Marc Großstück aus gesundheitlichen Gründen im Tor nicht mehr zur Verfügung. Umso mehr freuen wir uns, das Sebastian Hohmann sowie Hannes Lucas unserer Mannschaft erhalten bleiben und Trainer Werther somit weiterhin 3 Torhüter zur Verfügung stehen.   

Herzlich willkommen Tizi ! 

Mit rot weißen  Grüßen !

Foto zur Meldung: Neuzugang Herrenmannschaft - Tizian Rogahn
Foto: Neuzugang Herrenmannschaft - Tizian Rogahn

Neuzugang Herrenmannschaft - Luis Bentzius (17)

(18.07.2022)

Mit Luis kann sich unsere Herrenmannschaft nicht nur auf eine sportliche Verstärkung freuen, sondern auch auf einen tadelsfreien, zuverlässigen Sportsmann. Seit nun mehr 12 Jahren spielt Luis in all unseren  Nachwuchsmannschaften und gehört mit großer Sicherheit zu den besten Spielern in seiner Altersklasse, hier im Harzkreis. Luis spielte vornehmlich im zentralen Mittelfeld , wechselte dann zur letzten Saison in die Defensive, um die Lücke zu schließen, welche Hans Ulrich dort hinterlies, nachdem dieser in den Männerbereich wechselte. Hans (17) konnte sich in kürzester Zeit bei den Männern etablieren, ist Stammspieler und gehörte in der abgelaufenen Saison zu den besten Spielern seiner Mannschaft. Diese Entwicklung ist auch Luis zuzutrauen. Für Luis, welcher alle 2 Jahre vorzeitig in die nächst höhere Altersklasse wechselte, kam zu keiner Zeit ein Vereinswechsel in Frage, obwohl rein sportlich das sicherlich Sinn gemacht hätte, in all den Jahren. Luis war u. ist Kapitän all seiner Mannschaften gewesen, spielt Pässe wie kaum ein anderer und ist zudem noch Meister des ruhenden  Balls. Er schlägt präziese Ecken, verwandelt Elfmeter totsicher und schießt nicht nur Freistöße mit über 100km/h aufs gegneriche Tor. 

Wir freuen uns riesig, dass Luis ab sofort für unsere Herenmannschaft spielberechtigt ist. 

Herzlich willkommen Benzer !   

Mit rot weißen Grüßen ! 

Foto zur Meldung: Neuzugang Herrenmannschaft - Luis Bentzius (17)
Foto: Neuzugang Herrenmannschaft - Luis Bentzius (17)

Neuzugang Herrenmannschaft - Christian Filisanu (17)

(18.07.2022)

Wie bereits angekündigt möchten wir euch unsere Aufrücker in die  Herrenmannschaft kurz vorstellen. Beginnen wollen wir mit Christian Filisanu. Nachdem Christian aus Italien zu uns gewechselt ist, erspielte sich der gebürtige Rumäne sofort einen Stammplatz in der Defensive unserer B-Jugendmannschaft. Neben seinen technischen Fähigkeiten zählen Einsatz und absoluter Siegeswille zu seinen Stärken. Selbst eine Schlüsselbeinfraktur im Derby gegen Gernrode hielt ihn nicht lange auf und so stand er nur kurze Zeit später wieder auf dem Spielfeld.  
Unsere Herrenmannschaft kann sich also auf einen Kämpfer freuen, der technisch bewandert ist und zudem ein gutes Kopfballspiel besitzt. 

Herzlich willkommen Christiano  !  

Mit rot weiße  Grüßen ! 

Foto zur Meldung: Neuzugang Herrenmannschaft - Christian Filisanu (17)
Foto: Neuzugang Herrenmannschaft - Christian Filisanu (17)

KFV betätigt Start in der Kreisliga !

(15.07.2022)

Wie schon angekündigt hatten wir trotz Klassenerhalt in der Harzoberliga eine Herabstufung in die Kreisliga beantragt. Diesem Antrag wurde nun zugestimmt.  

Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, das diese Entscheidung, welche der Vorstand einstimmig und nach Rücksprache mit den verbliebenen Spielern getroffen hat, unumgänglich war. 
Dies mag für Außenstehende vielleicht nicht nachvollziebar sein. Nur wenn man eine Saison lang, fast zu jedem Spiel Probleme hat die Mannschaft voll zubekommen und dann zum Saisonende sich noch ein halbes Dutzend Spieler für regelmäßige Spiele der neuen Saison abmeldet, sollte es für jeden nachvollziehbar sein. Sicher kommen in den nächsten Monaten sehr talentierte Nachwuchsspieler hinzu, nur sollte man von ihnen, welche erst 17 Jahre sind und von der B-Jugend zu den Herren stoßen, auch noch keine Wunder erwarten. Gerade auch wegen der teilweisen Doppelbelastung in Bezug auf Herren- und A-Jugendmannschaft. 
Unter diesen Voraussetzungen wird hier im Verein und in nächster Zeit auch keiner das Wort Wiederaufstieg in den Mund nehmen, auch wenn das langfristig sicher unser Ziel sein wird. Aktuell sind wir erstmal überaus dankbar, dass sich neben genügend Herren-  sowie Nachwuchsspieler, auch Trainer Stephan Werther bereiterklärt hat, diesen Umbruch bzw. Neuaufbau mit uns zu gestallten. Natürlich hat sich auch der Vorstand mehrmals in den letzten Wochen, Monaten hinterfragt, wie es zu einer solch brenzlichen Situation im Herrenbereich kommen konnte, inkl. einer Fehleranalyse. Denn auch wir sind nicht fehlerfrei. 
Ab sofort wird nun alle Zeit und Kraft in den erforderlichen Umbruch gesteckt und wir sind überzeugt, diesen auch gemeinsam mit allen Beteiligten zu schaffen.

Mit rot weißen  Grüßen ! 
Der Vorstand 
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: KFV betätigt Start in der Kreisliga !
Foto: KFV betätigt Start in der Kreisliga !

Staffeleinteilung Landesliga A-Jugend - Neuzugänge gesucht !

(14.07.2022)

Gestern veröffentlichte der Fussballverband Sachsen Anhalt die  Staffeleinteilungen im Nachwuchs auf Landesebene. 
Zur Freude unserer A-Jugendmannschaft sind alle 10 Mannschaften der Landesliga Staffel II aus dem Harzkreis. Somit werden unserem Team Fahrten bis Magdeburg, wie zu  C-Jugendzeiten, erspart bleiben. Allerdings haben weder Thale, Neinstedt, Gernrode noch Ballenstedt A-Jugend Mannschaften gemeldet, sodass es mit Westerhausen, Quedlinburg nur noch 2 weitere Teams aus dem Altkreis QLB gibt. 

Der Regelspieltag ist Sonntag  und die Saison startet am 28.August mit der 1. Runde im Landespokal. Eine Woche später beginnen dann die Meisterschaftsspiele. 

Der aktuelle A-Jugend Kader umfasst 19 Spieler, wovon 10 noch im B-Jugendalter sind, davon 6 sogar aus dem jüngeren Jahrgang 2007. Wir werden also wieder mit großer Wahrscheinlichkeit das jüngste Team im Wettbewerb stellen. Da die Älteren Spieler schon zusätzliche Einsätze bei den Herren haben, zudem einige eine teils auswärtige Lehre beginnen, suchen wir noch dringend weitere Spieler für unsere Mannschaft. 
Wer sich also unserem Team anschließen möchte und zwischen 2004 uns 2007 geboren ist, kann sich gern bei den Trainern Stephan Werther oder Dan Friedrich unter Tel. 015206631176 bei uns melden.
Betreuerin des Teams ist Katrin Römer.   

Mit rot weiße.  Grüßen. Fr

Foto zur Meldung: Staffeleinteilung  Landesliga A-Jugend  - Neuzugänge gesucht !
Foto: Staffeleinteilung Landesliga A-Jugend - Neuzugänge gesucht !

Verabschiedung langjähriger Spieler

(11.07.2022)

Nach einer sportlich nicht zufriedenstellenden Saison muss Concordia leider auch weitere negative Nachrichten verkünden. Am letzten Spieltag wurden drei langjährige Spieler der Herrenmannschaft vor Spielbeginn offiziell verabschiedet. Zur nächsten Spielzeit werden uns Christian Barnebeck, Arian Seyffarth und Christoph Ebeling aus unterschiedlichen Gründen verlassen. 

Christian Barnebeck, Mannschaftskapitän der letzten Spielzeit, beendet seine aktive 
sportliche Karriere aus privaten Gründen. Christian spielte erfolgreich bei Concordia in allen Jugendmannschaften und setzte auch sofort im Herrenbereich in jungen Jahren kämpferische und spielerische Akzente. Bekannt durch seine emotionale Spielweise konnte er bis zum letzten Spiel seine Mitspieler motivieren und positiv auf das Spiel von Concordia einwirken. Wir bedanken uns bei Christian für die letzten aktiven Jahrzehnte und wünschen ihm für die nächsten Projekte nur das Beste.

Weiterhin verlässt unsere Mannschaft Arian Seyffarth. Arian wird Concordia in Richtung seines alten Heimatvereines Hayn verlassen. Vor vielen Jahren ist Arian aus Hayn zu 
Concordia gestoßen und war seitdem ein fester Bestandteil im Mittelfeld. Durch seine spielerische und kämpferische Klasse konnte er das Spiel lenken und positiv gestalten. Er war ein Leistungsträger in allen aktiven Spielzeiten, sodass er maßgeblichen Anteil am damaligen Aufstieg in die Landesklasse und am Erreichen des Pokalfinales hatte. Der Verein bedankt sich bei Arian für seine prägende Zeit bei Concordia und wünscht ihm sportlich und privat alles Gute. 

Christoph Ebeling ist der dritte Spieler, der uns nach dieser Saison verlässt. Christoph wird sich Grün Weiß Rieder anschließen und sucht noch einmal die sportliche Herausforderung in der Landesklasse. Christoph ist ebenfalls ein Verlust für Concordia in jeglicher Hinsicht. Bekanntermaßen wird uns unser bester und erfolgreichster Torschütze in den letzten Jahren verlassen. Christoph´s Tore haben uns viele Siege im Jugend- und Herrenbereich eingebracht. Auch neben dem Platz war er immer eine Bereicherung für die Mannschaft und den Verein. Wir wünschen Christoph ebenfalls alles Gute für sein neues sportliches Ziel und sein privates Glück. 

Alle 3 Spieler bleiben unseren Verein Mitgliedermäßig weiterhin erhalten. Worüber wir uns natürlich sehr freuen. Für eine sportliche Rückkehr, steht unsere Tür immer offen !

Desweiteren schließt sich Robin Bartels (31) Grün Weiß Rieder an und wird uns somit nach einem Jahr wieder verlassen. Robin wechselte nach der Auflösung unser 2.Herren Spielgemeinschaft mit Pansfelde ganz nach Harzgerode und brachte sich hier als Stammspieler voll mit ein.Wir wünschen Robin sportlich wie privat nur das Beste und bedanken uns für seinen Einsatz. Auch für ihn gilt, unsere Tür steht jederzeit offen für eine Rückkehr. 

Neben diesen 4 Spielern werden auch noch andere nicht mehr regelmäßig durch Studium, Lehre und Arbeit der Mannschaft zur Verfügung stehen. 
Umso mehr freuen wir uns über aufrückende Spieler aus unserem Nachwuchs, welche wir zeitnah hier vorstellen werden. 

 

Der Vorstand

Foto zur Meldung: Verabschiedung langjähriger Spieler
Foto: Verabschiedung langjähriger Spieler

Saisonabschluss B-Jugend - Danke an alle Unterstützer

(11.07.2022)

Nach 2 Jahren bedingter Coronapause, konnte am vergangenen Wochenende nun endlich wieder ein mehrtägiger Saisonabschluss im Nachwuchs stattfinden. Unsere B-Jugend, welche Platz 3 bei der Kreismeisterschaft errungen hatte, lies von Freitag bis Sonntag die Spielzeit auf unserem Sportplatzgelände incl. einem Ausflug ausklingen. Nach dem Aufbau der Schlafplätze und einer Runde Fussball,  freuten sich Spieler und Trainer auf ein gesponsertes Gehacktes Abendbrot der Fleischerei Wölfer. Wofür wir uns hiermit noch einmal recht herzlich bedanken möchten. Der Samstag startete dann mit einem Frühstück und einem Ausflug nach Wendefurth zur Wikinger- u. Drachenbootstour. Nach 2 Stunden Paddeln, Rudern und einer Menge Spaß ging es wieder Richtung Heimat, allerdings nicht ohne einen Stop an der Gulaschkanone einzulegen. Hier wartete schon leckere Erbsensuppe und Gulasch. Wir möchten uns recht herzlich bei Norman Wölfer und seinem Autohäuschen Harzgerode  für die kostenfreie Bereitstellung des Kleinbusses bedanken, genauso wie für die Gastfreundlichkeit an der Gulaschkanone Harzer Spezialitäten S. Kather 

Pünktlich zum letzten Harzoberligaspiel unserer Herrenmannschaft fand man sich in Harzgerode wieder ein um das Team im Abstiegskampf zu unterstützen.

Auf Wunsch der Spieler sollte es dann zum Abendbrot Pizza geben. Diese war dann nicht nur sehr lecker, sondern ging auch teilweise auf's Haus. Hierfür möchten wir uns bei Marco Stumme und seinem Team der Pizzaria Amico - Harzgerode 
herzlich bedanken.

Im Anschluss folgte unsere Mannschaft noch einer Einladung zu einem privaten Sommerfest in Harzgerode. Bei Getränken und Tischtennis vergingen 3h wie im Fluge. Auch hierfür möchten wir uns beim Veranstalter recht herzlich bedanken. 

Nach dem Sonntagsfrühstück ging es dann noch einmal auf den Platz, bevor ein gemeinsames Grillerchen mit Eltern u. Geschwistern das Camp beendeten.

Wir möchten uns bei den oben schon Genannten, aber auch bei unserem Verein und bei den Eltern für den finanziellen Zuschuss recht herzlich  bedanken. Ein letzter Dank geht an Sven Bentzius, für den Fahrdienst zum Ausflug.

Nun gibt es eine kleine Sommerpause für Spieler und Trainer, bevor dann im August  die Vorbereitung beginnt. Die komplette Mannschaft wechselt dann zur neuen Saison in die A-Jugend. 

Mit sportlichen Grüßen.
Eure B- Jugend

Foto zur Meldung: Saisonabschluss B-Jugend - Danke an alle Unterstützer
Foto: Saisonabschluss B-Jugend - Danke an alle Unterstützer

Harzoberliga: Trotz des erreichten Klassenerhalts ist die Herabstufung in die Kreisliga beantragt !

(10.07.2022)

Trotz einer schweren, wie auch schwachen Saison, konnte unsere Herrenmannschaft, auch mit der tatkräftigen Unterstützung der Fans, den Klassenerhalt am Samstag feiern. 
Diesen versöhnlichen Abschluss machte der 3:2 Sieg gegen Hausneindorf und das 1:1 Unentschieden im letzten Spiel gegen Hessen möglich. In beiden Spielen stimmte der Einsatz und Wille von der ersten bis zur letzten Minute. 
Das Unverständnis aller direkt und indirekt Beteiligten über die Ansetzung des letzten Spiels, bekam kurz vor dem Spiel noch einmal zusätzlich Zündstoff.
Denn nach dem Landesklassenverzicht von Hötensleben steigt nur eine Harz Mannschaft aus der Liga ab, was zur Folge hat, dass nicht 4 sondern nur 3 Teams aus der Harzoberliga absteigen müssen. 
Mit dieser Info und einen Blick auf die Tabelle war allen Beteiligten vorab klar, dass unserer Mannschaft sowie auch Hessen ein Unentschieden zum Klassenerhalt reichen würde. 
Um es vorweg zu nehmen, es gab KEINE Absprache vor und während dem Spiel und die anwesenden Zuschauer werden dieses auch auf dem Platz gesehen haben, dass beide Mannschaften sich nicht zurück nahmen, im Gegenteil.
Allerdings konnte, nein musste, man mit solch einer eventuellen Situation  rechnen und damit hätte das Spiel auf jeden Fall vor dem letzten Spieltag stattfinden müssen, wenn überhaupt. 
Um Schaden von unserem Verein abzuwenden, wie u.a. nun leider eingetroffen durch die  Unterstellungen einer Ergebnissabsprache, hatte sich der Vorstand gleich nach Urteilsverkündung entschlossen, Berufung gegen das Kreissportgerichts Urteil einzulegen. Aktuell wird diese noch vom Landes- u. Kreissportgericht geprüft  bzw. bearbeitet.

Völlig ohne Grund und Eigenverschulden wird unser Verein durch diese Sache in ein schlechtes Licht gerückt. Es ist unsere Pflicht, sich dagegen zu wehren. 

Der jetzige Spielkassenverzicht hat mit dieser Sache allerdings überhaupt nichts zu tun. Wir wollten die Klasse auf jeden Fall sportlich halten, was uns nun ja auch gelungen ist. 
Allerdings steht unsere Mannschaft nach einigen Abgängen vor einem größeren Umbruch, welcher so in diesem Sommer nicht zu erwarten war. 
Zur neuen Saison wird unser Team weiter verjüngt. In der abgelaufenen Saison betrug das Durchschnittsalter in etwa 25 Jahre. Nach Hans Ulrich (17) rücken nun weitere Nachwuchskicker in diesem Alter auf. Insgesamt werden in den nächsten 12 Monate ca. 10 Spieler die Spielberechtigkeit für den Herrenbereich erlangen. Der Unterbau der Herrenmannschaft wird unsere neue A-Jugend sein, beide Mannschaften werden in Zukunft auch gemeinsam trainieren und so auch noch näher zusammen rücken.

Um den Übergang vom Nachwuchs- in den Herrenbereich etwas zu entschärfen, nachdem wir keine 2. Herrenmannschaft mehr stellen können, sehen wir diesen Schritt als nötig an.
Einige werden das als sportlichen Rückschritt bezeichnen, wir nennen es Anlauf nehmen, um langfristig wieder nach vorn zu kommen. 

Wir hoffen und wissen zu gleich, dass uns unsere Sponsoren, die Fans und auch unsere Stadt auf diesem Weg unterstützen werden. Mit Spielern aus Harzgerode und Ortsteilen, die unsere Nachwuchsmannschaften durchlaufen haben und somit das Concordia Blut in den Adern haben. 

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand

Foto zur Meldung: Harzoberliga: Trotz des erreichten Klassenerhalts ist die Herabstufung in die Kreisliga beantragt !
Foto: Harzoberliga: Trotz des erreichten Klassenerhalts ist die Herabstufung in die Kreisliga beantragt !

Mannschaftsbetreuer Jürgen Greye verabschiedet

(06.07.2022)

Vor dem Spiel Harzgerode- Hausneindorf wurde unser langjähriger Mannschaftsbetreuer Jürgen Greye verabschiedet. Die gute Seele unserer Herrenmannschaft möchte sich, verdientermaßen, zur Ruhe setzen. 23 Jahre musste seine Frau Regina die Samstage allein verbringen wegen Jürgen seinem rot weißen Hobby. Nun wünschen wir beiden nur das Allerbeste für die gemeinsame Zukunft, bedanken uns bei Jürgen für all die Jahre, die er unserem Verein treu diente und bei seiner Frau für die Familienfreistellung in all den vielen Jahren. Zusammen mit Jürgen feierten wir Pokalsiege, Meisterschaften sowie Aufstiege, spielten in der Landesklasse und im Landespokal. Sein Anteil daran ist groß. Wir teilten aber auch das Leid nach Niederlagen, Abstiegen und anderen Unannehmlichkeiten. Jürgen hatte immer ein offenes Ohr für Spieler und Trainer. Natürlich wird Jürgen ganz dem Motto EINMAL CONCORDE - IMMER CONCORDE unserem Verein erhalten bleiben, worüber wir uns natürlich riesig freuen. 

Vielen, vielen Dank Jürgen, im Namen der Mannschaft, des Vorstandes und des ganzem Vereins !

 

Mit rot weißen Grüßen ! 

Foto zur Meldung: Mannschaftsbetreuer Jürgen Greye verabschiedet
Foto: Mannschaftsbetreuer Jürgen Greye verabschiedet

Vorschau Harzoberliga - Kostenfreier Eintritt + Frei Getränk

(01.07.2022)

Heute am 01. Juli beginnt offiziell die neue Saison 2022/23. In der Harzoberliga ist die alte jedoch noch noch nicht beendet. Coronabedingt wurde das Spielsystem nach Abstimmung durch Mehrheit der Vereine während der Saison geändert. 
Nach der Hinrunde wurde die Liga in Auf - und Abstiegsrunde geteilt. Nach einer schwierigen Saison mit vielen krankheits- und arbeitsbedingten Ausfällen befindet sich unser Team von Saisonbeginn bis heute im Abstiegskampf. Trotz aller Rückschläge, incl. fragwürdigen Sportgerichtsentscheidungen, hat es unsere Mannschaft noch selber in der Hand, den Klassenerhalt aus eigener Kraft zu schaffen. Dafür sind allerdings mit großer Wahrscheinlichkeit 2 Siege in den letzten beiden Heimspielen Pflicht. Sollte dies nicht gelingen, so könnte am Samstag schon der Abstieg besiegelt werden. 
Im Abstiegskrimi gegen den direkten Konkkurenten Hausneindorf muss ein Heimsieg her, egal wie, 3 Punkte sind Pflicht. 
Hierbei möchten wir unsere Mannschaft so gut wie möglich unterstützen und hoffen auch auf eine große rot weiße Fangemeinde. Für alle Concordia Fans, welche in Fankleidung, zumindestens jedoch in roter Kleidung zum Spiel kommen, wird es morgen erstmals, auch für Nichtmitglieder, einen kostenfreien Eintritt sowie ein Freigetränk geben.

Anstoß ist am  Sa. 02.Juni um  15:00Uhr Sportplatz Neudorfer Weg. 

Kommt vorbei und unterstützt unsere Jungs fair und sportlich im Abstiegskampf. Frei nach dem Motto: Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft hat schon verloren! (Bertold Brecht) 

Mit rot weißen Grüßen ! 

Foto zur Meldung: Vorschau Harzoberliga - Kostenfreier Eintritt + Frei Getränk
Foto: Vorschau Harzoberliga - Kostenfreier Eintritt + Frei Getränk

Concordia startet mit einer Herrenmannschaft, 5 Jugendmannschaften sowie den ConcorDancern in die Saison 2022/23

(01.07.2022)

Heute am 01. Juli ist offizieller Beginn der neuen Spielzeit 22/23. Concordia wird diese mit einer Mannschaft mehr bestreiten. Neben einer Herrenmannschaft, melden wir eine F-, E-, C-, und A-Jugend für den Spielbetrieb an und haben mit der G-Jugend ein fünftes Nachwuchsteam im Verein. Zusätzlich haben ca. 20 Kinder und Jugendliche ihr sportliches Zuhause bei den ConcorDancern.
Insgesamt sind aktuell 109 von 231 Mitglieder Kinder sowie Jugendliche und somit zählt unser Verein zu den größten Föderern der Jugend in unserer Region. 

Achtung! Für unsere Nachwuchsmannschaften suchen wir weiterhin Spieler, Spielerinnen, Trainer, Betreuer und Schiedsrichter. Unsere Ansprechpartner findet ihr auf der Homepage.  


Mit rot weißen Grüßen ! 

Foto zur Meldung: Concordia startet mit einer Herrenmannschaft, 5 Jugendmannschaften sowie den ConcorDancern in die Saison 2022/23
Foto: Concordia startet mit einer Herrenmannschaft, 5 Jugendmannschaften sowie den ConcorDancern in die Saison 2022/23

Neuer Werbebandenpartner 4.0 - E- Service Haberkorn

(01.07.2022)

Nachdem die Firma E- Service Haberkorn uns schon beim Kauf der neuen Nachwuchstore unterstütze,  
können wir sie nun auch als Werbebandenpartner präsentieren.
Das aufstrebende Unternehmen mit über 60 Angestellten setzt damit ein klares Zeichen für Harzgerode und unterstützt Concordia, mit der weiter wachsenden Nachwuchsabteilung, nun auch langfristig. Zur neuen Saison 2022/23 gehen wir mit einer Mannschaft mehr ins Rennen und werden mit einer G-, F-, E-, C- und  A-Jugend im Nachwuchsbereich sowie einer Herrenmannschaft starten. Unsere A-Jugend begrüßte Herrn Haberkorn, wird dann zur neuen Saison  in der Landesliga spielen und den Unterbau zur Herrenmannschaft bilden.  Concordia möchten sich, auch im Namen unserer über 100 Kinder und Jugendlichen, hiermit recht herzlich bei Herr Haberkorn und seinem Team für diese tolle Unterstützung bedanken. 

Wir freuen uns nach Novelis Nachterstedt, Auto Service Severin und Dachdeckermeister Bentzius 
nun einen vierten neuen Werbebanden Partner gefunden zu haben. 

PS: Möchten auch Sie uns bei der Vereinsarbeit unterstützen? Die Ansprechpartner dafür finden Sie hier auf unserer Homepage

 www.concordia08.de 

Mit rot weißen Grüßen !

Foto zur Meldung: Neuer Werbebandenpartner 4.0 - E- Service Haberkorn
Foto: Neuer Werbebandenpartner 4.0 - E- Service Haberkorn

Absage Sommer Open Air 3.0

(17.06.2022)

Leider musste das Sommer Open Air 3.0  Konzert (Samstag 18.Juni) vom Veranstalter abgesagt werden. Die Tickets vom Vorverkauf können in der Marktklause wieder zurück gegeben werden. 

Wir bitten um Verständnis. 

Mit rot weißen Grüßen. 

Foto zur Meldung: Absage Sommer Open Air 3.0
Foto: Absage Sommer Open Air 3.0

Luca Döllner - geht sein Weg !

(28.04.2022)

 Luca Döllner, heute 13 Jahre alt, spielte bis Sommer 2018 für unseren Verein. Er schoß unzählige Tore für Concordia, darunter drei direkt verwandelte Ecken in einem Spiel. Schon damals konnte man ahnen, dass Concordia nicht sein letzter Verein sein wird. So wechselte er  2018 zum Halleschen FC. Spielt beim HFC nicht nur in seiner Altersklasse, sondern auch schon eine höher. Regelmäßig geht es neben dem normalen Spielbetrieb, zu Turnieren in ganz Deutschland. Nun möchte Luca auf die Sportschule wechseln, um seine Karriere weiter voranzutreiben. 

 

 

Mit Grüßen 
SV Concordia 08 Harzgerode

[HFC - Luca Döllner]

Foto zur Meldung: Luca Döllner - geht sein Weg !
Foto: Luca Döllner - geht sein Weg !

Osterfeuer 2022 - Wir sagen Danke!

(18.04.2022)

Wir möchten uns hiermit bei allen bedanken, die es uns möglich gemacht haben, in diesem Jahr ein Osterfeuer für die Stadt Harzgerode anzubieten. Nachdem der bisherige Veranstalter dieses nicht mehr ausrichtete, stellten wir uns dieser Aufgabe nach Anfrage der Stadt. Letztendlich waren wir überwältigt, aber auch zu Anfangs ein wenig überfordert durch so viele Gäste. Statt der eingeplanten 150-200 durften wir uns über deutlich mehr freuen. Hierfür  möchten wir uns bei jedem Gast bedanken, die aus Harzgerode, aber z.B. auch aus Berlin, Northrein Westfalen und anderen Ortsteilen unserer Stadt kamen. Einige haben auch zweimal am Abend vorbei geschaut. Andere sogar mit angepackt, wenn Not am Mann war. Ein großes Lob auch allgemein für das Verhalten an diesem Abend. Denn unsere umweltfreundiche  Flaschenausgaben fanden nicht nur viele gut, sondern man ging auch sehr achtsam damit um, sodass fast alle Flaschen wieder heile zurück kamen. Vielen, vielen Dank! Der Umzug für die  Kinder und Jugendlichen wurde sehr gut angenommen. Hierfür und für das anschließende Platzkonzert sowie deren Absicherung möchten wir uns beim Spielmannszug und der Jugendfeuerwehr unserer Stadt rechtherzlich bedanken. Leider fand unsere Idee eines Feuerkorb, Feuerschalen und Feuertonnen Contest keinen Zuspruch. Obwohl in den Wintermonaten die sozialen Medien voll mit moblien Feuerstellen sind, hatte sich niemand dafür angemeldet. Sicher hätte dieses ein besseres Bild unsers Osterfeuers abgegeben. So musste wir notgedrungen, auch etwas kurzfristig  improvisieren.
Am Abend traten dann noch die Feuerseelen mit ihrer Feuershow auf. Auch hierfür möchten wir uns bedanken. Zu späteren Stunde verjüngte sich das Publikum noch einmal und zusammen wurde bis 2 Uhr gefeiert.

Wir möchten uns bei der Stadt Harzgerode, der Fleischerrei Wölfer, Bäckerrei Bremmel, Haus Einetal, Pfaff Maschinenbau, den DJ's und bei Forstservice Betthausen recht herzlich für die Unterstützung bedanken. Ein besonder Dank geht noch an unsere Helfer an den Verkaufsständen, der Suppenköchin und dem Orga Team. Ein großes Lob haben sich auch die Jungs unserer  B-Jugend verdient. 

PS: ....leider waren gerade in den Anfangsstunden große Schlangen an unseren Verkaufsständen. Auch war der Standort der DJ's nicht optimal gewählt von uns. Ein großes offenes Feuer auf dem Rasen bzw. der Laufbahn war uns leider von vornherein nicht möglich auf unserer Anlage. Sollte das nicht jedem klar gewesen, oder es dadurch zu Enttäuschungen gekommen sein, tut uns das leid. Andere fanden das Prinzip aber auch gut bzw. waren froh das überhaupt ein Osterfeuer stattfand. Wir sind dankbar für jede nachvollziehbare Kritik und geloben auch Besserung bei zukünftigen Veranstaltungen unseres Vereins. Aber allen können wir es leider nicht recht machen. Das fängt beim Bier an, über Feuerart, Musikauswahl und Showakts. Wir entschieden uns nun mal für unseren Harzgeröder Spielmannszug inkl. Fackelumzug und den Auftritt der Feuerseelen. Auch unterstützen wir mit unserem Essensangebot das Handwerk aus Harzgerode (Fleischer, Bäcker) und bieten das zudem alles zu fairen Preisen an. Wo gibt es schon noch einen halben Liter Bier für 2€ oder Speisen in der Qualität zu diesen Preisen bei Veranstaltungen. Schön, dass unsere Auswahl anscheinend aber Einigen gefallen hat, denn ansonst wären sicher nicht so viele, so lange geblieben oder wären wieder gekommen.

Im nächsten Jahr darf sich ja vielleicht ein anderer Verein bzw. Veranstalter am Osterfeuer probieren. Wie auch immer, Hauptsache es findet weiterhin  statt.

In diesem Sinne wünschen wir euch Allen noch schöne Restostern ! 
 
 
Mit rot weißen Grüßen ! 
Euer SV Concordia Harzgerode

Foto zur Meldung: Osterfeuer 2022 - Wir sagen  Danke!
Foto: Osterfeuer 2022 - Wir sagen Danke!

Osterfeuer+++Fackelumzug +++Feuerseelen

(13.04.2022)

Unser Harzgeröder Osterfeuer beginnt am Samstag mit einem Fackelumzug durch unsere Stadt zum Sportplatz Neudorfer Weg. Dieser startet, angeführt durch unseren Spielmannszug, am Feuerwehrdepot Schlossberg um 17:30Uhr. Bei Bedarf gibt es auch Fackeln bei unserer Jugendfeuerwehr zukaufen. Der Erlös daraus geht an selbige. Neben unseren Osterfeuern, Musik, Speisen und Getränken wartet nach Einbruch der Dunkelheit noch eine Feuershow auf unsere Gäste. 

 

Wir freuen uns auf alle Bürger sowie Gäste unserer Stadt. 

Unser Osterfeuer findet mit freundlicher Unterstützung durch 

 

-Forstservice Betthausen
-Fleischerei Wölfer
-Bäckerrei Bremmel 
-Pfaff Maschinenbau GmbH
-unserer Jugendfeuerwehr 
-dem Spielmannszug 
 und den Feuerseelen 

 statt. 

 

Vielen herzlichen Dank! 

 

PS: Bereits um 14:00Uhr begrüßt unsere Herrenmannschaft im Landrat Pokal das Landesklassenteam von Grün Weiß Ilsenburg und möchte dem höherklassigen Gegner ein Bein stellen. 

 

Mit rot weißen Grüßen 
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Osterfeuer+++Fackelumzug +++Feuerseelen
Foto: Osterfeuer+++Fackelumzug +++Feuerseelen

Neue Kleinfeldtore - Dankeschön !

(06.04.2022)

Anfang des Jahres war der Schrecken groß, als wir feststellten, dass unsere über 20 Jahre alten Kleinfeldtore für unsere Nachwuchskicker ersetzt werden mussten. Nach mehreren Reparaturen war dies nun nicht mehr möglich und somit mussten aus sicherheitstechnischen Gründen neue her. Da kam dann auch gleich der nächste Schock, als 2.856,80€ für 2 neue Tore incl. Räder, Gewichte und Tornetze aufgerufen wurden. 
Allein aus Beitragsgeldern sind solche Ausgaben nicht zu finanzieren. So schrieben wir Firmen und Institutionen an und baten um Hilfe. 

Bis jetzt kamen 6 positive  Rückmeldungen, im Wert von 1300€ bei uns an. Zusätzlich gibt es 2 Spender die jeweils 100€ spendeten und anonym bleiben möchten. Vielen herzlichen Dank! 

 

Wir möchten uns für die bisherigen Spenden  bei folgenden Personen, Firmen und Istitutionen bedanken. 

 

1. Harzsparkasse 
2. Spedition Kampe 
3. Elektroservice Haberkorn
4. Pfaff Maschinenbau 
5. Holli's Rast 
6. Berg Apotheke 
7. Spender Anonym 
8. Spenderin Anonym 

 

Vielleicht möchte und kann uns ja noch jemand unterstützen? Wir freuen uns wirklich über jeden Euro. 

Harzsparkasse
SV Concordia 08 Harzgerode 
DE53810520000901028541
Verwendungszweck: Nachwuchstore

 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Neue Kleinfeldtore - Dankeschön !
Foto: Neue Kleinfeldtore - Dankeschön !

Osterfeuer Contest - Anmeldung / Pokal Heimspiel Herren

(05.04.2022)

Im Rahmen unseres Osterfeuers (16.04. ab 17:00Uhr Sportplatz Neudorfer Weg 1) möchten wir die schönste mobile Feuerstelle küren. Darunter zählen Feuerkörbe, Feuertonnen sowie Feuerschalen. Wer daran teilnehmen möchte, sollte sich bitte bis zum nächsten Sonntag (10.04.) unter der Telefonnummer 017206631176 dafür anmelden. Holz muss, dank der Unterstützung vom Forstservice Betthausen, nicht mitgebracht werden. Dafür möchten wir uns schon im Vorfeld recht herzlich bedanken. 

Prämiert mit Pokalen sowie Sachpreisen werden die ersten 3 Plätze. 

Achtung! Der Umzug mit dem Harzgeröde Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr startet um 17:30Uhr am Gerätehaus (Schlossberg) und führt die Teilnehmer zu unserem Sportplatz. 
Dort erwartet euch ein gemütlicher Abend am Feuer mit flotter DJ Musik. Für das leibliche Wohl zu fairen Preise sorgen die Fleischerei Wölfer und unsere Mitglieder am Grill, Dreibeinkessel sowie Getränkestand. Auch dafür möchten wir uns schon an dieser Stelle bei der Fleischerei Wölfer und allen fleißigen Helfern recht herzlich bedanken. 

Pokalheimspiel Ostersamstag 16.04. um 14:00Uhr 

Im Herren Kreispokal (Pokal des Landrates) wurde uns die Landesklassen Mannschaft von Grün Weiß Ilsenburg zugelost. Im Vorfeld des Osterfeuers (Anstoß 14:00Uhr) wird unser Team alles daran setzen, dem höherklassigen Favoriten ein Bein zu stellen. Die Mannschaft von Trainer Werther würde sich über zahlreiche Unterstützung freuen. 

Mit rot weißen  Grüßen.

Foto zur Meldung: Osterfeuer Contest - Anmeldung  / Pokal Heimspiel Herren
Foto: Osterfeuer Contest - Anmeldung / Pokal Heimspiel Herren

Osterfeuer Harzgerode 16.04.2022

(16.03.2022)

Concordia richtet Osterfeuer aus! 

Das diesjährige Harzgeröder Osterfeuer, wird von unserem Verein am Sa.16.04.2022 ab 17:30Uhr auf unserem Vereinsgelände am Neudorfer Weg    ausgerichtet. 
Traditionell wird das Fest mit einem Umzug durch Harzgerode  beginnen, welcher vom Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Harzgerode angeführt wird. 
Im Anschluss empfangen euch unsere Mitglieder am Getränke - und Grillstand und freuen sich auf euren Besuch. Für unterhaltsame Musik sorgen die DJ's,  sodass ihr nur gute Laune u. passende Kleidung mitbringen müsst. 
Sollten Feuer und Getränke euch allein nicht wärmen, so gibt es aber auch Aufwärmmöglichkeiten im Vereinsheim. 

1. Harzer Feuerkorb Contest 

Im Rahmen unseres Osterfeuers möchten wir zudem den schönsten Feuerkorb/Feuerschale des Harzes küren. Dazu rufen wir alle Gäste auf, sich daran zu beteiligen. 
Unter der Tel. Nr. 017206631176 könnt ihr euch dafür bis zum *10. April* anmelden und müsst dann nur am Vortag zwischen 17-18Uhr oder am Veranstaltungstag zwischen 16-17Uhr eure Körbe vorbei bringen.

Prämiert werden die ersten 3 Plätze mit Pokalen und Sachpreisen. 

Wir freuen uns auf alle Bürger und Gäste der Stadt Harzgerode. Natürlich ist der Eintritt frei !


Mit rot weißen Grüßen !

Foto zur Meldung: Osterfeuer Harzgerode 16.04.2022
Foto: Osterfeuer Harzgerode 16.04.2022

+++Testspiel Herrenmannschaft +++Nils Seyffarth schließt sich Heimatverein an

(10.02.2022)

Nachdem unsere B-Jugend am letzten Sonntag schon ein Testspiel bestritt, so treten an diesem Sonntag (13.02) unsere Herren in Quenstedt an. Gegner ist um 14:00Uhr die SG Welbsleben/Quenstedt.  

Wir wünschen unserer Mannschaft viel Erfolg.

Nächste Woche wird es dann die Entscheidung geben, wann und wie der Spielbetrieb in der Harzoberliga wieder aufgenommen wird. 

Nicht mehr dabei sein wird leider Nils Seyffarth (36). Nils verstärkte unser Team ab Sommer 2017. Spielte dort in der Aufstiegssaison 2017/2018 Landesklasse und in den folgenden Spielzeiten in der Harzoberliga. Nun zieht es Nils wieder zu seinem Heimatverein, den SV Südharz Hayn. Wir möchten uns bei Nils recht herzlichen bedanken und wünschen ihm gesundheitlich, familiär sowie sportlich nur das Beste. Danke das du 4 1/2 Jahre unser Trikot getragen hast ! 

Mit rot weißen Grüßen !

Foto zur Meldung: +++Testspiel Herrenmannschaft +++Nils Seyffarth schließt sich Heimatverein an
Foto: +++Testspiel Herrenmannschaft +++Nils Seyffarth schließt sich Heimatverein an

Spielbetrieb Nachwuchs / Herrenbereich

(03.02.2022)

Nachdem der Trainingsbetrieb mitte Januar wieder aufgenommen wurde, sollen nun auch Spiele folgen. Dies wurde auf der gestrigen Verbandssitzung gemeinsam mit den Vereinen beschlossen. Als erstes werden dabei ab Ende Februar die ausgefallenen  Meisterschafts- sowie Pokalspiele im Nachwuchs nachgeholt, bevor ab Wochenende 19./20. März die weiteren planmäßigen Spiele stattfinden sollen. Dies ist natürlich nur möglich, wenn es Corona, die Bestimmungen und das Wetter auch zulassen. 

 

Nachholtermine im Nachwuchs mit Concordia Beteiligung.

 

26.02.2022

 

F-Jugend 
Westerhausen - Concordia  11:00Uhr

B-Jugend 
Concordia - Sargstedt 10:30Uhr
(Meisterschaft)

 

12.03.2022

 

F-Jugend 
Concordia - G. Wernigerode 10:00Uhr
(Pokal - Hauptrunde)

D-Jugend 
Concordia - Hessen 
(Pokal - Hauptrunde) 

B-Jugend 
G. Halberstadt - Concordia 11:30Uhr 
(Meisterschaft) 

 

Im Herrenbereich (Kreisebene) wurde der geplante Neustart im Februar, nach Abstimmung der Vereine, hingegen verschoben. Somit werden hier frühstens ab März Pflichtspiele stattfinden. 

 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Spielbetrieb Nachwuchs / Herrenbereich
Foto: Spielbetrieb Nachwuchs / Herrenbereich

Vorstandssitzung

(01.02.2022)

Vorstandssitzung 

 

Am 03.Februar um 17:00Uhr findet unsere nächste Vorstandssitzung im Vereinsheim statt. Wie immer ist der 1.Teil öffentlich. Wer Fragen, Anregungen oder sonstige Anliegen hat, ist gern gesehen. 

Mit rot weißen Grüßen !

Foto zur Meldung: Vorstandssitzung
Foto: Vorstandssitzung

Weihnachtswünsche / Jahresrückblick 2021

(24.12.2021)

Liebe Sportsfreunde, 

auch in diesem Jahr möchte der Vorstand Euch alles erdenklich Gute zum Weihnachtsfest und zum Rutsch in das neue Jahr 2022 wünschen. Natürlich hätten wir Euch gerne im Rahmen einer Rot-Weißen Weihnachtsfeier diese Worte persönlich kundgetan, aber leider blieb uns dies aufgrund der aktuellen Corona-Situation verwehrt. Das Thema Corona beschäftigt weiterhin unseren Sportverein in allen Belangen maßgeblich, aber wie so oft haben wir alle zusammen das Bestmögliche aus den aktuellen Gegebenheiten gemacht. Rückblickend wurden wieder viele positive Dinge umgesetzt, ins Leben gerufen oder zu mindestens begonnen. Hervorzuheben sind unter anderem die weiter steigende Anzahl an Kindern, welche Spaß beim Fußball spielen gefunden haben, aber auch die fortbestehende Gruppe der ConcorDancer. Leider gestaltet sich die Trainersuche fortlaufend schwierig und der Verein bedankt sich bei den aktuellen Übungsleitern und den engagierten Elternteilen. Die Erfolge lassen sich in den aktuellen Tabellensituationen erkennen und darauf können alle Beteiligten sehr stolz sein. Die Mannschaft der F-Jugend hat nach neun Spieltagen schon über einhundert Tore erzielen können. Diese Statistik ist auch für die erfahrensten Vereinsmitglieder kein alltäglicher Anblick. Der Vorstand wünscht den Jugendmannschaften weiterhin viel Spaß und Erfolg im neuen Jahr. Zusätzlich wurden die Trainingsbedingungen und der Hauptspielplatz verbessert und werden kontinuierlich gepflegt.
Die allgemeine Situation im Herrenbereich ist weiterhin kritisch zu betrachten, u.a. musste die Spielgemeinschaft mit der SG Pansfelde aufgrund fehlender Spielerkapazitäten leider beendet werden. In der aktuellen Situation gab es viele Hoch und Tiefs, welche aktuell zu einem Tabellenplatz im letzten Drittel der Tabelle geführt haben. Hilfreich ist jedoch, dass sich immer mehr jüngere Spieler in den Spielbetrieb einbringen und der Mannschaft weiterhelfen.
In der anfänglich erwähnten schwierigen Situation ist es auch nicht selbstverständlich, dass unsere Sponsoren uns weiterhin mit großen finanziellen und materiellen Mitteln unterstützen. Vielen Dank dafür und wir hoffen, dass diese Zusammenarbeit in den nächsten Jahren fortgesetzt und ausgebaut werden kann.
Im diesen Sinne wünsche wir euch Allen ein schönes Weihnachtsfest, viele besinnliche Stunden im Kreise der Familie und einen guten Rutsch in das neue Jahr. Bleibt alle gesund, damit wir im neuen Jahr alle zusammen wieder mehr Zeit auf dem Sportplatz und in der Sporthalle verbringen können.

Der Vorstand

Foto zur Meldung: Weihnachtswünsche / Jahresrückblick 2021
Foto: Weihnachtswünsche / Jahresrückblick 2021

Sportgerichtsurteil zur Niederlage der B-Jugend gegen HBS II

(19.10.2021)

Am gestrigen Montag erreichte uns eine erfreuliche Nachricht. Das Sportgericht hat die 0:10 Niederlage unserer B-Jugend im 1. Saisonspiel gegen Germania Halberstadt in einen 3:0 Sieg (3:0 Tore) für Concordia umgewandelt.
Nachdem die Germanen in diesem Spiel mit 8 höherklassigen Verbandsliga Spielern antrat, erlaubt wären nach Spielordnung "nur" 3 gewesen, endet die Sache nun mit einem Urteil des Sporgerichts.
Bereits vor unserem veröffentlichten Spielbericht einen Tag nach dem Spiel, in welchem wir die Fairplay Frage stellten, schlug das besagte Spiel hohe Wellen im Kreis. Kurz nach Abpfiff erhielten wir bereits Nachrichten anderer Vereine, ob wir denn wüssten, dass wir gegen das Verbandsligateam der Germanen gespielt hätten, was wir nach der Aufstellungsfreigabe kurz vor Anpfiff, schon selbst mitbekommen hatten.
Für uns kam aber nichts anderes in Frage als das Spiel zu spielen. Viel zu lange hat man sich nach der langen Corona Pause und der Saisonvorbereitung auf das 1. Meisterschaftsspiel gefreut. 
Unsere junge Mannschaft, die nur gemeldet werden konnte, weil die C- u. B-Jugendmannschaften  zusammengelegt wurden und dadurch aus 8 C-Jugendspieler besteht, wehrte sich nach Kräften gegen einen übermächtigen Gegner. So hielt man die Niederlage bis eine Minute vorm Pausenpfiff, bei einem Stand von 0:1 noch in Grenzen. Erst im zweiten Spielabschnitt konnten die Gäste dann davonziehen.

Im weiteren Saisonverlauf bis zum heutigen Tage spielte Germania II dann auch weitestgehens mit anderen Spielern und die besagten 8 aus unserem Spiel weiterhin in der Verbandsliga. 

Nach dem veröffentlichten Spielbericht einen Tag später, in welchen wir den Fairplay Gedanken der Germanen hinterfragten, wurde es immer unruhiger. So stellte man uns in Kommentaren als schlechte Verlierer dar und auch die Uneinsichtigkeit der Germanen, welche auf ihrer Homepage veröffentlicht wurde und da auch nachzulesen ist, machte uns sehr traurig. 

Fakt ist doch: Nicht nur Germania hat Besetzungsprobleme. Gerade auch kleinere Vereine. So mussten wir z.B. unsere E- u. D-Jugendmannschaften sowie C- u. B-Jugendmannschaften notgedrungen zusammen legen. Man kann doch Besetzungsprobleme nicht als Grund nehmen, die Spielordnung außer Kraft zu setzen. Warum hat uns Germania also nicht informiert über ihre Besetzungsprobleme, so wie wir es ja auch bei ihnen gemacht hatten, das wir am planmäßigen 1. Spieltag durch die Jugendweihe nicht spielfähig waren. Auch wir wären dem Wunsch einer Verlegung natürlich nachgekommen und hätten einen anderen Termin nach Abspache gefunden. Stattdessen mit unberechtigten Spielern anzutreten ist unfair und in unseren sowie den Augen des Sportsgericht auch der falsche Weg. Wir wünschen uns sehr, dass diese Sache, wodurch beiden Vereinen Schaden zugeführt wurde, das an sich gute Verhältnis in Zukunft nicht belastet.

PS: An dieser Stelle möchten wir auch darauf hinweisen das wir weder im Spielbericht, noch in der Zeit danach einen Einspruch gegen die Wertung des Spiels eingelegt haben.  

 

Mit rot weißen Grüßen.
SV Concordia 08 Harzgerode

[Link zum Facebookbericht]

Foto zur Meldung: Sportgerichtsurteil zur Niederlage der B-Jugend gegen HBS II
Foto: Sportgerichtsurteil zur Niederlage der B-Jugend gegen HBS II

ConcorDancer haben schönen Nachmittag

(16.09.2021)

Wie jeden Montag Nachmittag trafen sich auch diese Woche 16 ConcordDancer mit ihrer Trainerin Tanja sowie Betreuerin Sille. Dieses mal allerdings bei Henne's Bowlingtreff. Beim Bowling und jeder Menge Spaß verging die Zeit wie im Flug und die Freude war allen Beteiligten deutlich anzusehen. Am Ende gab es dann aber doch lange Gesichter. Denn die vorgezogene  Weihnachtsfreier leutete auch gleichzeitig die jetzt beginnende Babypause der Trainern  ein.

Wir möchten uns hiermit im Namen von Concordia und den ConcorDancer recht herzlich bei Henne's Bowlingtreff bedanken, wünschen unserer Trainerin Tanja einen weiterhin guten Schwangerschaftsverlauf und hoffen, dass die Kinder in der Zwischenzeit die Lust am Tanzen nicht verlieren. 

 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: ConcorDancer haben schönen Nachmittag
Foto: ConcorDancer haben schönen Nachmittag

Alles Gute zur Einschulung!

(04.09.2021)

Wir wünschen allen ABC Schützen, vorallem natürlich unseren Rot Weißen, alles Liebe und Gute, einen tollen Start in die Schule, viel Spaß, klasse Mitschüler, nette Lehrer, viel interessantes Wissen und immer
genügen Zeit und Lust für euer Hobbys Fussball und Tanzen.

 

Mit rot weißen Grüßen

Foto zur Meldung: Alles Gute zur Einschulung!
Foto: Alles Gute zur Einschulung!

Concordia Harzgerode bedankt sich bei Sponsoren

(29.08.2021)

Der Sportverein Concordia 08 Harzgerode konnte die erfolgreiche Arbeit mit den langjährigen Sponsoren in der letzten Zeit weiter effektiv ausbauen. In der aktuell für viele Selbstständige angespannten Situation ist dies nicht selbstverständlich und daher bedanken sich der Verein und seine Mitglieder ganz recht herzlich bei den Unterstützern. 
Concordia hat in den letzten Monaten an der Sanierung der Werbetafeln am Sportplatz gearbeitet. Die alten und optisch nicht mehr so glanzvollen Tafeln werden durch neu hergestellte Werbebanner ersetzt. Eines der ersten lokalen Unternehmen, welches die Möglichkeit der neuen Werbemittel nutzt, ist Auto Service Severin. Als langjähriger und zuverlässiger Sponsor von Concordia 08 war die Umsetzung der Bande eine Freude. 

Als recht neuer und aktiver Sponsor ist die Firma Novelis Deutschland GmbH zu bewerten. Die in Nachterstedt ansässige Firma unterstützt unsere Arbeiten mit der Bereitstellung von Materialien. Ebenso wurde in Zusammenarbeit mit den Sponsorenbeauftragten eine Werbetafel entworfen und aufgestellt.

Es gibt auch derzeit noch die Möglichkeit für einzelne Unternehmen sich anhand von Werbetafeln, den Zuschauern bei den kommenden Spieltagen zu präsentieren. Wenn diesbezüglich ein Interesse besteht, kann man sich jederzeit unter den angegebenen Kontaktdaten auf der Internetseite von Concordia 08 Harzgerode melden. 


Eine weitere sehr erfreuliche Nachricht war, dass die Firma Arbeitssicherheit Klock wieder ein Trikotsatz für die erste Herrenmannschaft gesponsert hat. Die Spielbekleidung wurde beim durchaus erfolgreichen Saisonstart übergeben. Der Verein und vor allem die Spieler bedanken sich persönlich bei Herr Klock für die neuen Trikots, Hosen sowie Stutzen und hoffen, dass diese zur erfolgreichen Saison im Herrenfußball beitragen. 

Foto zur Meldung: Concordia Harzgerode bedankt sich bei Sponsoren
Foto: Concordia Harzgerode bedankt sich bei Sponsoren

Vereinsspielpläne Online / Schiedsrichter bleiben Concordia treu !

(26.08.2021)

Der SV Concordia08 startet mit insgesamt 8 Mannschaften und 2 Schiedsrichtern in die Saison 2021/22. 

Herren 

- 1.Herren (Harzoberliga)
- 2.Herren Spielgemeinschaft mit Pansfelde (Harzklasse Staffel 2)
-  Alte Herren (Freizeitteam)
-  
Nachwuchs 

- G-Jugend (Freundschaftsspiele)
- F-Jugend (1. Kreisklasse) 
- D-Jugend (1. Kreisklasse)
- B-Jugend (Harzliga ) 

Frauen 

 -Team Atemlos (Freizeitteam)

 

Nicht vergessen wollen wir auch unsere ConcorDancer. (Infos siehe Homepage) 

 

Alle Spielpläne, Ergebnisse, Torschützen, Tabellen findet ihr hier auf der Homepage  unter 

Fussball/Mannschaften und dem jeweiligen Team. 

Desweiteren findet ihr da Infos über die Mannschaften was Ansprechpartner sowie Trainingszeiten betrifft. In Kürze dann auch alle aktuellen Mannschaftsfotos. 

 

Übrigens suchen wir weiterhin für alle Mannschaften weitere Spieler bzw. Spielerinnen ! 

 

Die neue Saison startet Concordia mit   "alten" Schiedsrichter-Gespann. 

 

Nachdem uns alle Spieler die Treue gehalten haben und wir keinen an einen anderen Verein abgeben mussten, freuen wir uns auch ganz besonders das Lutz  Siebert und Frank Liedicke  Concordia treu geblieben sind. Nachdem es immer weniger Schiedsrichter gibt und Vereine hohe Strafen zahlen müssen wenn sie keine stellen, werden Schiedsrichter hoch gehandelt. So lockt die Konkurenz schon lange nicht mehr nur noch Spieler. Sportfreund Lutz Siebert gehört nun schon viele, viele Jahre zur Concordia Familie und möchte weiterhin in der höchsten Spielklasse (Harzoberliga)  auf Kreisebene pfeifen. Frank Liedicke ist in unteren Ligen und im Nachwuchs als Linienrichter sowie Schiedsrichter im Einsatz. 


Danke euch Beiden ! 

 

Foto zur Meldung: Vereinsspielpläne Online / Schiedsrichter bleiben Concordia treu !
Foto: Vereinsspielpläne Online / Schiedsrichter bleiben Concordia treu !

Harzoberliga: Unentschieden im ersten Spiel nach 10 Monaten in neuen Trikots

(23.08.2021)

Unsere 1. Herren Mannschaft hatte gestern zum Saisonstart in der Harzoberliga Stahl Thale II zu Gast. Ohne Vorbereitungsspiel, das letzte Spiel war am 24.10.2020 (Heimderby 2:3 gegen Askania Ballenstedt), startete unsere Team gut ins Spiel. Leider ergaben sich daraus keine zwingenden Torchachen. 
Von der Stahl Elf war bis zur 30. Spielminute wenig zu sehen. Das Spiel fand fast ausschließlich in der Thalenser Spielhäfte statt. Die größten Torchanchen in der ersten Spielhälfte hatten allerdings die Gäste mit einem Freistoß-Pfostentreffer und einer Großchance, als Torhüter Großstück bereits überwunden war und die Gäste das leere Tor nicht trafen. Im zweiten Spielabschnitt war das Spiel ausgeglichen ohne weitere nennenswerte Chancen auf beiden Seiten. Letztendlich hatte das Spiel weder ein Gewinner noch Verlierer verdient, sodass mit dem Unterschieden beide Mannschaften leben konnten. 

Vor dem Spiel übergab Herr Klock der Mannschaft neue Trikots. Mit seiner Firma Arbeitssicherheit Klock unterstützt er unseren Verein seit vielen Jahren. Ob bei Jugendturnieren, Kinderweihnachtsfeiern, Hallenturnieren, Vereinsfesten oder Spielerbekleidung, auf Hartmut Klock konnte und kann sich unser Verein stets verlassen. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken. 

In der Halbzeitpause des Harzoberliga Spiels wurden dann unsere Gewinner des Vereinstippspiels geehrt. 

Das EM Tippspiel konnte süß sauer, vor Bomber55 und Falu gewinnen. 

Im Teamwettbewerb des Bundesligaspiels setzten sich die Dorfkinder vor den HSVFans und den zwei lustigen Drei durch. 

Dritter in der Einzelwertung wurde HR96, Zweiter Gerno und Tippkönig der Saison 2020/21 wurde HSVFRIEDO.  

Herzlichen Glückwunsch! 

Mit rot weißen Grüßen

Foto zur Meldung: Harzoberliga: Unentschieden im ersten Spiel nach 10 Monaten in neuen Trikots
Foto: Harzoberliga: Unentschieden im ersten Spiel nach 10 Monaten in neuen Trikots

Vorschau Wochenende 21./22.August

(18.08.2021)

Am Samstag um 15:00Uhr startet unsere 1. Herrenmannschaft in die Harzoberligasaison 2021/22. Zu Gast ist die Reserve von Stahl Thale. Die Gäste gehen als Favorit ins Spiel, zumindest lassen das deren 6 Vorbereitungsspiele vermuten. So gab es vier teils klare Siege gegen Stolberg, Timmenrode, Neinstedt sowie Eilsdorf. Einzig gegen Aschersleben musste sich die Stahl Elf knapp geschlagen geben.
Unsere Vorbereitung gestaltete sich schon traditionell schwierig und so konnten arbeits- und urlaubsbedingt leider keine Vorbereitungsspiele absolviert werden. Aus dem gleichen Grund werden am Samstag leider auch nicht alle Spieler zur Verfügung stehen.
Trotzdem werden unsere Jungs versuchen, es den Thalensern so schwer wie möglich zu machen, sodass die Punkte hier in Harzgerode bleiben. 

Vor dem Spiel überreicht Herr Hartmut Klock der Mannschaft noch einen neuen Trikotsatz. Pünktlich zum 1. Heimspiel ist auch die neue Werbebande von Auto Service Severin fertig. Die Firma Severin unterstützt uns schon viele Jahre und wird nun auch werbemäßig auf unserem Sportplatz präsent sein. Wir möchten uns auch schon auf diesem Weg bei Herrn Klock und Herrn Severin recht herzlich bedanken.

Gegen 15:50Uhr finden dann in der Halbzeitpause die Siegerehrungen unserer Bundesliga und EM Vereins- Tippspiele statt. 

Wir freuen uns sehr auf den Saisonstart und hoffen auf viele Fans, die unsere Mannschaft im ersten Heimspiel unterstützen werden. 

Unsere 2. Herrenmannschaft spielt weiterhin in einer Spielgemeinschaft mit Pansfelde. Diese hat dieses Wochenenende spielfrei, bestritt aber schon 3 Vorbereitungsspiele. So siegte man in Westdorf 1:2, konnte in Pansfelde die SG Walbeck/Ahlsdorf II mit 5:1 besiegen und spielte im Heimspiel gegen Seeland II 4:4 Unentschieden. 

Unsere Nachwuchsmannschaften starten erst nach Schulbeginn am Wochenende 11./12. September in die Pflichtspielsaison 2021/22. 

Mit rot weißen Grüßen !

Foto zur Meldung: Vorschau Wochenende 21./22.August
Foto: Vorschau Wochenende 21./22.August

Bundesliga Vereinstippspiel 2021/22

(05.08.2021)


Am 13. August startet nicht nur die 59. Bundesligasaison sondern auch unser Vereinstippspiel. Hierzu möchten wir euch alle recht herzlich einladen. Seit 7 Jahren wird nun schon fleißig getippt und wo immer man sich trifft, darüber gefachsimpelt. Ob bei Spielen, Training oder geselligen Runden unser Tippspiel ist allgegenwärtig. Wir freuen uns auch, dass immer mehr "Nicht Concorden" an unseren Tipprunden teilnehmen. Wie in den Jahren zuvor bleibt unser Tippspiel völlig kostenlos und es gibt auch weiterhin Pokale und Preise zu gewinnen. Natürlich gibt es auch wieder eine Teamwertung und den Spieltagsjoker gibt es auch.
Also meldet euch schnell an, beantwortet die 12 Bonusfragen und dann kann es auch schon losgehen. 

Hier geht's zum Tippspiel 

 

https://concordia08.halbzeit.app/

 

Einen Link zum Tippspiel findet ihr auch weiterhin auf unserer Homepage oder ihr ladet euch die App herunter.

 

Mit rot weißen Grüßen. 

[Hier geht es zum Vereinstippspiel]

Auswertung Vereins EM- Tippspiel

(13.07.2021)

Nachfolger von Schnupp wurde süß sauer, der demzufolge auch unser neuer EM Tippkönig 2021 ist. 

Mit 143 Punkten siegte er vor Bomber55 (138) und FaLu mit 135 Punkten. Platz 3 war sehr umkämpft.  Mit Camilla, welche bis zum 1:1 Ausgleich in der 67. Spielminute, die Gesamtführung inne hatte und Harzer22, landeten 3 Spieler bei 135 Punkten. So mussten die Spieltagssiege, bzw. die exakt getippten Ergebnisse entscheiden.

 

Die meisten Bonuspunkte konnte Melle mit 45 ertippen vor Harzer22, Gotti0206, Camilla und HSVFRIEDO die jeweils 40 Bonuspunkte erreichten. 

 

Herzlichen Glückwunsch! 

Wir hoffen, dass auch alle anderen Tipper ihren Spaß hatten und würden uns freuen, wenn ihr auch zur neuen Bundesliga Saison wieder mit dabei seid.

 

Die Siegerehrungen findet im Rahmen des 1. Heimspiels unserer 1. Herrenmannschaft statt. Noch ist der Spielplan aber nicht bekannt. 

 

Mit rot weißen Grüßen !

Foto zur Meldung: Auswertung  Vereins EM- Tippspiel
Foto: Auswertung Vereins EM- Tippspiel

Tänzchentee - Vorverkauf gestartet

(14.06.2021)

Ab sofort gibt es in der Marktklause Harzgerode und im Harzhotel Güntersberge Tickets (12€) für Tänzchentee auf unserem Sportplatz am 25.06.2021. Einlass ist ab 18:00Uhr, Beginn 20:00Uhr.

Wir möchten uns auf diesem Wege recht herzlich bei der Deutsche Mediengesellschaft für die 101 Sondereintrittskarten bedanken. 

Die Tickets (9€) für Vereinsmitglieder können bei den Sportfreunden Bornemann ( 01723263356) und Friedrich (015206631176) NACH ABSPRACHE bezahlen u. abholen werden. Pro Mitglied nur
 1 Karte !

Coronabedingt ist der Kartenverkauf eingegrenzt. Es gilt also das  Motto:

Wer zu erst kommt, der mahlt zu erst.

Sollten nach Mitglieds- und Vorverkauf noch Karten verfügbar sein, öffnet die Abendkasse am 25.06. um 18:00Uhr. (15€) 

Wir freuen uns auf Euch ! 

Mit rot weißen Grüßen !

Foto zur Meldung: Tänzchentee - Vorverkauf gestartet
Foto: Tänzchentee - Vorverkauf gestartet

Internationaler Kindertag

(01.06.2021)

Wir wünschen allen Kindern, ganz besonders natürlich unseren Rot Weißen, alles Liebe und Gute zum Kindertag. Lasst euch heute richtig feiern. 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Internationaler Kindertag
Foto: Internationaler Kindertag

HSVFRIEDO & DORFKINDER gewinnen das Vereinstippspiel 2020/21

(30.05.2021)

Erstmals konnte mit HSVFRIEDO ein Spieler zum 2. mal unser Vereinstippspiel gewinnen. Nach 2016 wurde HSVFRIEDO, der seit dem 5.Spieltag führte, mit 503 Punkten Tippkönig vor Gerno (499) und HR96 (497).

Letzter Spieltagssieger wurde FaLu mit 6 Punkten vor Melle, Schnupp und HR96 mit jeweils 4 Punkten.

Die Gesamt -Teamwertung konnten die Dorfkinder (475,7) vor den HSVFANS (460,8) und den Zwei lustigen Drei (459,7) gewinnen. 

 

Herzlichen Glückwunsch ! 

 

Die Siegerehrung kann Coronabedingt wieder nicht zum Vereinsfest stattfinden und wird am 1.Heimspieltag unserer 1.Herrenmannschaft stattfinden. 

 

Mit rot weißen Grüßen!

Foto zur Meldung: HSVFRIEDO & DORFKINDER gewinnen  das Vereinstippspiel 2020/21
Foto: HSVFRIEDO & DORFKINDER gewinnen das Vereinstippspiel 2020/21

Frohe Ostern !

(03.04.2021)

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Eltern, Fans und Unterstützern ein frohes Osterfest und einen schönen Start in den Frühling. Auch dieses Jahr werden wir alle Ostern nicht so stattfinden lassen können, wie wir uns das gerne wünschen würden, aber dennoch hoffen wir, dass ihr alle ein paar Tage im kleinen Kreis der Familie verbringen könnt.

 

Vorstand
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Frohe Ostern !
Foto: Frohe Ostern !

Ehre, wem Ehre gebührt!

(08.03.2021)

Wir wünschen allen Frauen einen schönen Ehrentag, besonders natürlich unseren Rot Weißen Frauen.  Ob Spielerinnen, Spielerfrauen, Mamas oder Unterstützerinnen, ohne euch würde es Concordia in dieser Form nicht geben.

 

Vielen Dank dafür und lasst euch heute richtig feiern ! 

 

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Ehre, wem Ehre gebührt!
Foto: Ehre, wem Ehre gebührt!

Vorstandsinfo

(04.03.2021)

Liebe Rot Weißen Vereinsmitglieder, Übungsleiter, Kinder, Eltern und Unterstützer.

 

Corona hat uns weiterhin fest im Griff und die durch die Bundes- und Landesregierungen beschlossenen Maßnahmen mit den damit einhergehenden Rechtsverordnungen untersagen weiterhin den Trainings- u. Sportbetrieb. Das wirkt sich auch auf die unterschiedlichsten Lebensbereiche aus und ein Ende ist noch nicht absehbar. Aus vereinsrechtlicher Sicht kann ein Verein nicht so einfach seine Beiträge

reduzieren, tlw. Erstatten oder ganz darauf verzichten ohne die rechtliche Stellung der Gemeinnützigkeit zu gefährden. Gleichzeitig müssen auch wir als Verein unsere Abgaben an übergeordnete Sport- u. Landesverbände leisten. Weitaus problematischer ist neben den Corona-Erkrankungen, dass einige nicht ihrer Arbeit nachgehen können bzw. sich in Kurzarbeit befinden und so unverschuldet in schwierige Situationen -auch in finanzieller Hinsicht - geraten sind. Natürlich hoffen wir, dass das auf möglichst wenige Mitglieder unseres SV Concordia 08 zutrifft. 
Betroffenen können wir laut unserer Satzung im nachweislichen Härtefall eine Einzelfallprüfung ermöglichen. Hierfür genügt es uns bis zum 15.03.2021 schriftlich oder per E-Mail (  ) eine entsprechende Nachricht zukommen zu lassen. Hoffen wir und drücken wir alle gemeinsam die Daumen, dass so bald wie möglich wieder einigermaßen Normalität einkehrt und wir wieder unserem Hobby nachgehen können. Bis dahin danken wir euch für eure Solidarität zur Vereinsgemeinschaft.

 

Mit rot weißen Grüßen.
Der Vorstand

Foto zur Meldung: Vorstandsinfo
Foto: Vorstandsinfo

Weihnachtswünsche / Jahresrückblick 2020

(22.12.2020)

Liebe Sportsfreunde, 


auch in diesem Jahr möchte der Vorstand Euch alles erdenklich Gute zum Weihnachtsfest und zum Rutsch in das neue Jahr 2021 wünschen. Natürlich hätten wir Euch gerne im Rahmen der Rot-weißen Weihnachtsfeier diese Worte persönlich kundgetan, aber leider blieb uns dies aufgrund der aktuellen Corona-Situation verwehrt. Das Thema Corona beschäftigte natürlich auch unseren Sportverein in allen Belangen maßgeblich, aber wie so oft haben wir alle zusammen das Bestmögliche aus den aktuellen Gegebenheiten herausgeholt. Rückblickend sind viele positive Dinge umgesetzt, ins Leben gerufen oder zu mindestens begonnen worden. Hervorzuheben sind unter anderen die weiter steigende Anzahl an Kindern, welche Spaß beim Fußball spielen gefunden haben, aber auch die fortbestehende Gruppe der ConcorDancer. Weiterhin konnte die zweite Männermannschaft den Spielbetrieb fortsetzen, weil eine Spielgemeinschaft mit der SG Pansfelde zustande gekommen ist. Nichts desto trotz ist die allgemeine Situation im Herrenbereich kritisch zu betrachten, da auch Trainingseinheiten aufgrund fehlender Spieler abgesagt werden müssen und zu oft Spiele angetreten werden, bei denen nur eine Mindestbesetzung aufgeboten werden konnte. Weiterhin ist der Zustand der Trainingsbedingungen (Trainingsplätze) verbesserungswürdig.  Aktuell wurden die ersten Maßnahmen zur Optimierung angestoßen und jene sollen auch im neuen Jahr weiter fortgesetzt werden. Im gleichen Atemzug soll noch erwähnt werden, dass die Renovierung des Flurs im Vereinsheim umgesetzt und der Vorstand in seiner jetzigen  Besetzung im Rahmen der Jahreshauptversammlung bestätigt wurde. Gerade zum Jahresende zeigte sich nochmal mit der Aktion ‘Scheine für Vereine’ der Rewe Gruppe, welche Verbundenheit, welche Strahlkraft und welche Bekanntheit der Verein über Harzgerodes Grenzen hinaus hat. In diesen Rahmen bedankt sich der Vorstand für die unermüdliche Arbeit der freiwilligen Helfer, der Trainer, der Betreuer und der vielen engagierten Elternteile. Ohne diese Unterstützung wäre eine solche Vereinsarbeit nicht möglich. In der anfänglich erwähnten schwierigen Situation ist es auch nicht selbstverständlich, dass unsere Sponsoren uns weiterhin mit großen finanziellen und materiellen Mitteln unterstützen. 
Vielen Dank dafür und wir hoffen, dass diese Zusammenarbeit in den nächsten Jahren ausgebaut werden kann.


Im diesen Sinne wünsche wir euch Allen ein schönes Weihnachtsfest, viele besinnliche Stunden im Kreise der Familie und einen guten Rutsch in das neue Jahr. Bleibt alle gesund, 
damit wir im neuen Jahr alle zusammen wieder mehr Zeit auf den Platz oder in der Halle verbringen können.

 

Der Vorstand

Foto zur Meldung: Weihnachtswünsche / Jahresrückblick 2020
Foto: Weihnachtswünsche / Jahresrückblick 2020

Mit Amazon Smile Concordia unterstützen

(25.11.2020)

Ab sofort können alle, die möchten unseren Verein finanziellunterstützen.
Ihr müsst dafür nur eure Amazon Käufe über einen Link starten, den ihr hier kopieren oder unten in der Meldung drücken könnt.

 

https://www.amazon.com/gp/f.html?C=CWZK0AZZZD4W&K=9GNM4CLYZ4G4&M=urn:rtn:msg:2020112315195598e96c9c5acc46ed824023a3ee50p0na&R=25K0LVEMDXPYD&T=C&U=https://smile.amazon.de/ch/117-143-03211?ref_=pe_1723670_203812010&H=0DXHKZQRVNUBWTHMOFAWEAEDUDEA&ref_=pe_1723670_203812010

 

....oder ihr startet euren Kauf hier über unsere Homepage und den dort befindlichen Link. (siehe Bild ?)

 

Danach erhält Concordia eine kl. Provision. Die Masse macht's aber. Für euch ist der kleine Umweg über die Links sowie die Unterstützung völlig kostenfrei und die Amazon Smile Seite ist auch auch das gleiche Amazon, was ihr bisher benutzt.

 

Natürlich sollte aber stets die 1. Option für Käufe unsere Geschäfte vor Ort sein. Auf unserer Homepage findet ihr unter Sponsoren unsere ortsansässigen Concordiaunterstützer, die sich über eure Einkäufe natürlich weiterhin freuen.

 

Mit rot weißen Grüßen.
SV Concordia 08 Harzgerode

[Link zur Concordia 08 Amazon Smile Unterstützung]

Foto zur Meldung: Mit Amazon Smile Concordia unterstützen
Foto: Mit Amazon Smile Concordia unterstützen

Scheine für Vereine 2.0 !

(02.11.2020)

Am Montag startet bei Rewe wieder die Aktion Scheine für Vereine. Ab 15€ Einkaufswert bekommt ihr 1Vereinsschein. 
Steckt diesen dann in Concordia Box im Markt oder gebt ihn selber direkt in der Rewe App für den SV Concordia 08 Harzgerode ein. 
Im letzten Jahr konnten wir uns tolle Prämien im Wert von über 1000€ einlösen. Darüber freuten sich unsere Fußballer wie auch die ConcorDancer.  
Helft wieder mit und unterstützt unseren Verein bzw. die über 100 aktiven Kinder sowie unsere Frauen u. Männer.

 

Aktionszeitraum :
Montag 02.November bis 20.Dezember 
Einlösung der Scheine bis 31.Dezember 2020 möglich. 

 

Mit rot weißen  Rewe & Concordia Grüßen 

Foto zur Meldung: Scheine für Vereine 2.0 !
Foto: Scheine für Vereine 2.0 !

Concordia stellt Trainings- u. Spielbetrieb ein

(01.11.2020)

Zum zweiten Mal sind wir gezwungen den Trainings- und Spielbetrieb coronabedingt einzustellen. Diese Pause ab Montag (02.11.) betrifft alle Mannschaften und unsere ConcorDancer. Desweiteren werden auch alle anderen Zusammenkünfte, wie z.B. Vorstandssitzungen, nicht in bekannten Rahmen durchgeführt. 

Das Vereinsheim bleibt zudem für alle Aktivitäten geschlossen. 

Diese Maßnahmen gelten erstmal bis einschließlich 30. November 2020 bzw. bis Widerruf. 

 

Bei Fragen und/oder Problemen könnt ihr euch gern an unsere Vorstandsmitglieder wenden. 

 

Bleibt alle schön gesund! 

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode 
Der Vorstand

Foto zur Meldung: Concordia stellt Trainings- u. Spielbetrieb ein
Foto: Concordia stellt Trainings- u. Spielbetrieb ein

Siegerehrung Vereinstippspiel und Speedschusswettbewerb

(21.09.2020)

Im Rahmen der Saisoneröffnung führten wir in der Halbzeitpause des Harzoberligaspiels die Siegerehrung unseres Vereinstippspiels durch. 

 

Tippkönig der Saison 2019/20 wurde Bomber55 (Patrik Rauhut) vor Lars H. (Lars Henneberg) sowie Pio (Peter Piotrowski)

 

In der Teamwertung setzten sich die Tippkönige, vor den Eagles und Atemlos durch.

 

Herzlichen Glückwunsch !

 

Den zur Saisoneröffnung durchgeführten Ziel- Speedschusswettbewerb konnte Luis Bentzius im Stechen (100km/h / 100km/h) knapp vor Gabi Roghan ( 100km/h /107km/h) und Henri Bentzius (101km/h) gewinnen. Insgesamt nahmen am Wettbewerb 37 Schützen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene) teil.

Herzlichen Glückwunsch !

 

Ein Dank möchten wir noch den DJ von  TONTEKKER aussprechen, die den Tag musikalisch begleiteten.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Siegerehrung Vereinstippspiel und Speedschusswettbewerb
Foto: Siegerehrung Vereinstippspiel und Speedschusswettbewerb

Vorschau 05.-08. September

(03.09.2020)

Am Wochenende startet für Concordia die Pflichtspielsaison 2020/21

 

Insgesamt geht Concordia mit 6 Mannschaften (1. Herren, 2. Herren sowie F-, D-, C- und B-Jugend) in die neue Pflichtspielsaison. Zusätzlich gibt es noch 2 Freitzeitmannschaften (Herren u. Frauen) sowie eine G-Jugendmannschaft, die Freundschaftsspiele bestreiten werden. 

 

Wir wünschen vorab allen aktiven Spielerinnen und Spielern eine erfolgreiche aber vorallem verletzungsfreie Spielzeit. 

 

Den Anfang macht am Samstag unsere D-Jugend um 09:00Uhr Zuhause gegen die SG BW 90/ Gernrode.
Die junge Mannschaft von Trainer Steven Krebs, die aus großen Teilen aus Spielern im E-Jugendalter besteht, wird ihr Bestmögliches geben, um die Umstellung auf verkürztes Großfeld und Abseits zu meistern. 

 

Um 10:00Uhr ist dann unsere F-Jugend in Ballenstedt zu Gast. Das Trainergespann um Fam. Piesnack hat eine gute Mannschaft zusammen, die durchaus nach Höherem in dieser Saison greifen könnte, wenn alle Spieler/Spielerin ihr Leistungsvermögen in den Spielen abrufen. Man kann also gespannt sein, ob dieses gelingt. 

 

Unsere 2. Herren Spielgemeinschaft ist dann Samstag um 15:00Uhr bei Stahl Blankenburg zu Gast. Dort wollen die Pansfelder und Harzgeröder Jungs den ersten Pflichtspielsieg der neuen Spielgemeinschaft einfahren. 

 

Zur gleichen Zeit steht der 1. Spieltag in der Harzoberliga für unsere 1. Herrenmannschaft auf dem Plan. Im Heimspiel trifft unser Team auf den Hessener SV. In der Sommerpause gab es einige Veränderungen im Team. So wird Trainer Stephan Werther jetzt von Sven Arndt unterstützt, der selbst schon Spieler und Trainer unserer 1. Herrenmannschaft in den 90iger Jahren war. Auch im Spielerbereich gab es Veränderungen. Leider hat uns mit Julian Engler ein unglaublich wichtiger Spieler verlassen, dessen Lücke schwer zu schließen sein wird. Auf der anderen Seite konnten wir uns aber auch gut verstärken. U.a. stehen mit Nils Boysen, Lukas Kühne sowie Jonas Hartmann den Trainern nun mehrere junge Talente zur Verfügung. Alle genannten Spieler haben zudem die Concordia DNA im Blut und durchliefen unsere Nachwuchsabteilung. Nils Boysen, der nach kurzem Gastspiel in Dankerode zurückkehrt, zählte schon zur Harzoberliga Meistermannschaft und spielte im Anschluss auch in der Landesklasse für unseren Verein. Lukas Kühne spielte ein Jahr Harzoberliga in Rieder und verstärkt jetzt auch wieder seinen Heimatverein. Beider Spieler werden am Samstag im Kader gegen Hessen sein. Die Hessener beendeten die abgebrochene Saison auf Platz 9 und somit zwei Plätze vor Concordia. 

 

Unsere C-Jugend hat wegen der Jugendweihefeiern spielfrei und bestreitet die Nachholpartie am Mi. 23. September in Ballenstedt. Somit bleibt Trainer Werther und seinen Spielern noch etwas mehr Vorbereitungsszeit. 

 

Aus dem selben Grund wurde auch das Spiel unserer B-Jugend verschoben. Dieses findet aber zeitnah bereits nächsten Dienstag statt. Zu Gast im Sportpark Albertine ist dann um 17:45 Uhr der FSV Sargstedt

 

Achtung die am 1. Harzoberliga Heimspieltag angedachte kleine Saisoneröffnungsfeier jetzt am Samstag musste auf den 2.Heimspieltag am 19.09. 15:00Uhr  (Gegner Blankenburg) verschoben werden. An diesem Tag findet dann auch u.a. die Siegerehrung unseres Vereinstippspiels statt. 

 

Wir wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg!

 

Mit rot weißen nGrüßen ! 

Foto zur Meldung: Vorschau 05.-08. September
Foto: Vorschau 05.-08. September

Vereinsinfo

(02.09.2020)

Am kommenden Samstag 05.09. wird unser langjähriges und plötzlich verstorbendes Vereinsmitglied Günter Faltin beigesetzt. 
Für alle aus unserer rot weißen Familie, die unserem Günter die letzte Ehre erweisen möchten, ist 10:40Uhr Treffpunkt vor dem Friedhof Harzgerode.

 

Vorstand
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vereinsinfo
Foto: Vereinsinfo

Die "Wilden Concorden" 2.0

(01.09.2020)

Letzten Mittwoch zum ersten G-Jugendtraining erschienen trotz Sturmböen 8 Mädels und Jungs zum Fußballspielen. Ein Anfang ist somit gemacht, allerdings würden wir, die Mädels, Jungs sowie Trainer, uns über weitere Kinder sehr freuen. 
Bis auf Weiteres, findet das Training immer Mittwochs von 16:30Uhr bis 17:30Uhr auf dem Sportplatz Neudorfer Weg statt. 

Wir freuen uns auch Euch !

Solltet ihr Fragen dazu haben, könnt ihr gern Anrufen ((Tel. 015206631176) oder diese per E-Mail () stellen. 

 

Mit rot weißen Grüßen

Foto zur Meldung: Die "Wilden Concorden"  2.0
Foto: Die "Wilden Concorden" 2.0

Gllückwünsche zur Einschulung

(29.08.2020)
Wir wünschen allen Einschulkindern einen tollen, unvergesslichen Tag. Lasst euch feiern heute !
 
Euer
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Gllückwünsche zur Einschulung
Foto: Gllückwünsche zur Einschulung

Vereinstippspiel Saison 2020/2021

(15.08.2020)
Zur neuen Bundesliga Saison 2020/2021 bieten wir wieder, wie versprochen, unser Vereinstippspiel an. An diesem Tippspiel können alle teilnehmen, die Spaß am Tippen haben, unabhängig davon ob Concorden oder Nichtconcorden.
Ihr findet den Link zum Tippspiel hier auf unserer Homepage auf dieser Seite oder hier unten im Bericht.
Die Teilnahme ist wie immer kostenlos und ein paar Preise gibt es auch wieder zu gewinnen.
Neben der Einzelwertung bieten wir auch wieder ein Teamtippspiel an. Die Mindestteamstärke beträgt 3 Personen. Zudem gibt es wieder 10 Bonusfragen (Achtung: diese müssen vor dem Eröffnungsspiel beantwortet werden) und auch wieder unseren Spieltagsjoker.
 
 
Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Spielplan Harzoberliga

(15.08.2020)

Der Spielplan für die kommende Harzoberligasaison 2020/21 ist fix. Zum Auftakt treffen wir im Heimspiel am 05.September um 15:00Uhr auf Hessen. Eine Woche später (13.09.) kommt es dann gleich zum Sonntags - Auswärtsderby gegen die Germanen aus Gernrode.

Die weiteren Altkreis Quedlinburg Derbys finden in der Hinrunde zweimal Auswärts (Westerhausen sowie Thale) und zweimal Zuhause (Rieder sowie Ballenstedt) statt.
Die Neue Pokalsaison soll erst nach der Winterpause Anfang 2021 starten.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia Harzgerode

Foto zur Meldung: Spielplan Harzoberliga
Foto: Spielplan Harzoberliga

Mitgliederversammlung

(12.08.2020)

Am Freitag dem 11.September findet um 19:00Uhr im Friederiken Eck Harzgerode (ehemals Speiseamsaal Trimet) unsere planmäßige Mitgliederversammlung statt. U.a. stehen Vorstandswahlen und eine Satzungsneufassung auf dem Plan. Eine Teilnahme sollte für alle Vereinsmitglieder eine Ehrensache sein. 

 

Mit rot weißen Grüßen

Vorstand

SV Concordia 08 Harzgerode  

Foto zur Meldung: Mitgliederversammlung
Foto: Mitgliederversammlung

Tiefe Trauer bei Concordia

(11.08.2020)

Am heutigen Dienstag ist unser Schatzmeister und Urgestein Günter Faltin von uns gegangen. Wir verlieren mit Günter einen besonders liebenswerten Menschen, dem Concordia nicht nur viel zu verdanken hat, er wäre auch nicht der Verein, der er aktuell ist. Als Vorstandsmitglied unterstützte er Concordia bis zum letzten Atemzug und hatte stets ein offenes Ohr für die kleinen sowie großen rot weißen Probleme von Alt und Jung. In guten aber auch gerade in schweren Vereinszeiten stand Günter bedingungslos ob als Spieler, Trainer oder bis zum heutigen Tage als Funktionär in Form des langjährigen Kassenwarts hinter Concordia. All seine Funktionen erfüllte er mit Herzblut, ist für alle Concorden ein Vorbild und für viele ein sehr guter Freund geworden. Wir werden Günter und seine großen Verdienste für unseren Verein niemals vergessen und ihn stets in Ehren halten. Tief berührt möchten wir seiner Familie unser Beileid und Mitgefühl aussprechen.

 

R.I.P. 

 

Der Vorstand

Foto zur Meldung: Tiefe Trauer bei Concordia
Foto: Tiefe Trauer bei Concordia

Open Air - Mitgliedsvorverkauf bis 16.August

(07.08.2020)

Noch 15 Tage (22.08.) bis zum "Einzig & Artig" Open Air Konzert auf unserem Sportplatz. Der ermäßigter Mitgliedsvorverkauf findet noch bis 16.August bei den Sportfreunden Bornemann/Friedrich statt.

 

https://epages.mz-web.de/data/115181/reader/reader.html?#!preferred/0/package/115181/pub/148420/page/7/alb/4753474

 

Mit rot weißen Grüßen

SV Concordia 08 Harzgerode

[MZ- Beitrag]

Gewinner ermittelt !

(02.08.2020)

Concordia hat keine Kosten gescheut und heute unter anwaltlicher Aufsicht auf Insel Rügen die Gewinner unseres Einzig & Artig Gewinnspiels ermittelt. Glücksfee war Milo Polte. 

Die richte Antwort war BSG (Betriebssprortgemeinschaft) Motor Harzgerode.

Die Auslosung ergab die Zahlen 3  und 4, welche den Eingang/Reihenfolge der Beantwortung der Frage entsprach. 

Somit haben Sandra Stöhr u. Claudia Hecke jeweils eine Freikarte gewonnen. Die Namen werden an der Abendkasse hinterlegt und dort erhaltet ihr dann die Eintritts-Bändchen.

Herzlichen Glückwunsch! 

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Gewinner ermittelt !
Foto: Gewinner ermittelt !

Open Air - Einzig & Artig - 22.08.2020 - Sportplatz Neudorfer Weg

(28.07.2020)

Kein Vereinsfest +++ gefeiert wird trotzdem +++ Deutsche Mediengesellschaft präsentiert Partyband - Einzig & Artig +++Mitgliederrabatt+++ Freikarten zu gewinnen+++

 

Am 22.08.2020 findet auf unserem Sportplatz ein Open Air Konzert mit Sachsen Anhalts Partyband Einzig & Artig statt. Die Band spielte schon als Showband auf "Mein Schiff" oder vor über 20.000 Zuschauern am Brandenburger Tor in Berlin. Nun also Open Air in Harzgerode. Einlass am 22.08.2020 ist ab 17:30Uhr. 

Vereinsmitglieder von Concordia bekommen zusätzlich 25% Nachlass auf die Vorverkaufsgebühr. Diese 9€ Karten sind nur über unseren Verein und die Sportfreunde Bornemann 01723263356 sowie Friedrich 015206631176 buchbar. (nur bis einschließlich 16. August ! ) 

 

Hier findet ihr noch die normalen Vorverkaufsstellen

- Marktklause Harzgerode 
- Schwarzer Adler Königerode
- IT-Riedel

 

Achtung ! Corona bedingt ist die Gästezahl eingeschränkt. Also gilt : Wer zuerst kommt - malt /feiert zu erst !  

Alle weiteren Infos zum Sommerhighlight im Unterharz findet ihr unter folgenden Link

https://facebook.com/events/s/open-air-mit-einzig-artig/726531017918207/?ti=cl

 

Über unsere Facebookseite verlosen wir 2 Freikarten für diese Veranstaltung. 


Ihr müsst nur bis Freitag 31.Juli 20:00Uhr diesen Beitrag geteilt und folgende Frage unter diesen Bericht über die Kommentarfunktion richtig beantwortet haben.

Wie hieß unser Verein vor SV Concordia 08 Harzgerode ? 

Unter allen Teilnehmern die diese Frage richtig beantwortet und den Bericht geteilt haben, verlosen wir die 2 Freikarten. Die Gewinner werden dann zeitnah  bekannt gegeben. 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen ! 

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Open Air - Einzig & Artig - 22.08.2020 - Sportplatz Neudorfer Weg
Foto: Open Air - Einzig & Artig - 22.08.2020 - Sportplatz Neudorfer Weg

Schöne Ferien !

(15.07.2020)

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern schöne Ferien !

 

Mit rot weißen Grüßen

SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Schöne Ferien !
Foto: Schöne Ferien !

Vereinstippspiel Saison 2019/20

(08.07.2020)
Bomber55 - Patrick Rauhut wird Concordia Tippkönig 2020
 
Tippkönige - Alexander Hohn (Ali), Axel Großmann (Akku) und Eckhard Bock (harzschütze) gewinnen Teamwertung
 
Zum 5. Mal startete im August 2019 unser Bundesliga Vereinstippspiel. Von da an war es stets präsent, ob bei Trainingseinheiten, Spielen oder sonstigen Zusammenkünften. Es wurde diskutiert und geflachst, was das Zeug hält. Ob Einzel-, Team- oder Spieltagswertung, Spannung war vom 1. Spieltag bis zum Abpfiff des letzten Spiels gegeben. Bomber55 stand nach der Hinrunde mit 40 Punkte Rückstand auf Pio noch auf Platz 7 und sicherte sich mit der letzten Aktion der Saison 2019/20 (Elfmetertreffer zum 2:2 von Heidenheim) den Tippkönig Titel.
Auch in der Teamwertung ging es spannend zu. Letztendlich siegten die Tippkönige.
 
Wir gratulieren allen Siegern und Plazierten !
 
Die Ehrung, die normalerweise im Rahmen des Vereinsfestes stattfindet, wird in diesem Jahr zum 1. Heimspiel (Harzoberliga) unserer 1. Herrenmannschaft durchgeführt.
 
Natürlich werden wir auch zur neuen Saison wieder ein Vereinstippspiel anbieten.
 
Wir hoffen, ihr seid alle wieder dabei.
 
Hier ein paar statistische Daten zur Tipprunde 2019/20.
 
Endstand Einzelwertung
 
1. Bomber55 526 Punkte
2. Lars H. 524 Punkte (2 Spieltagssiege)
3. Pio 524 Punkte (1 Spieltagssieg)
 
+++Endstand Teamwertung+++
 
1. Tippkönige 488,3 Punkte
2. Die Eagles 481,0 Punkte
3. Atemlos 472,2 Punkte
 
+++Spieltagssiege+++
je 3 haben Melle, Bomber55 u. Wolfsburger77
 
+++exakte Ergebnisse+++
Pio 34 Spiele
 
+++richtiger Sieger + Tordifferenz+++
Pio, MB6 u. Schnupp je 41 Spiele
 
+++richtiger Sieger+++
MaXxson u. Luigi je 105 Spiele
 
+++meißten Bonuspunkte+++
Iceman u. CHRIS-HENNE je 50
 
Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vereinstippspiel Saison 2019/20
Foto: Vereinstippspiel Saison 2019/20

Tippkönige gewinnen Teamwertung 2020

(05.07.2020)

Soviel Zeit muß heute noch sein. Die Teamwertung unseres Vereinstippspiels konnten heute die Tippkönige gewinnen. Somit dürfen sich Akku, Ali und harzschütze Teamtippkönige 2020 nennen.

 

Herzlichen Glückwunsch Jungs !!!

 

PS: ausführliche Auswertung folgt.

Mit rot weißen Grüßen.

Foto zur Meldung: Tippkönige gewinnen Teamwertung 2020
Foto: Tippkönige gewinnen Teamwertung 2020

Bomber55 wird Tippkönig 2020

(05.07.2020)

Zum 5.Mal wurde heute der Concordia Tippkönig ermittelt und zum 5.Mal gab es einen anderen Sieger. Wie im letzten Jahr fiel die Entscheidung im allerletzten von 308 Spielen. Dem nicht genug, wechselte die Führung nochmals in der Nachspielzeit. Zwei Minuten vor Spielende führte auf einmal Dank Joker und Bremens 1:2 Pio. Mit der allerletzten Aktion und dem 2:2 Ausgleichstreffer der Heidenheimer holte sich Bomber55 die Führung zurück und ist somit neuer Tippkönig.

 

Wahnsinn ! Wahnsinn ! Wahnsinn!

 

Herzlichen Glückwunsch !!!!

 

PS: ausführliche Auswertung folgt !

 

SV Concordia 08 Tippkönige

 

2020 Bomber55
2019 harzschütze
2018 Akku
2017 süß sauer
2016 HSVFRIEDO

 

Mit rot weißen Grüßen !

Foto zur Meldung: Bomber55 wird Tippkönig 2020
Foto: Bomber55 wird Tippkönig 2020

Nach 3 Neuzugängen gibt es leider einen Abgang zu verkünden

(02.07.2020)

Zur neuen Saison wird eine absolute Stammkraft den Trainern im Herrenbereich nicht mehr zur Verfügung stehen. Mit Julian Engler (21) verlieren wir nicht nur einen begnadeten Fußballer, sondern auch einen guten Freund der immer 100% Einsatz zeigte. Julian durchlief die Lok Ascherslebener Jugendabteilung und spielte dort hauptsächlich Landesliga, aber auch Verbandsliga bis seine Lokelf zurückgezogen wurde. Durch seinen Freundeskreis zog es Julian dann nach Harzgerode. Hier konnte er weiterhin A-Jugend Landesliga spielen und machte gleichzeitig seine ersten Spiele im Herrenbereich. Dort angekommen verstärkte er nicht nur unsere 1. Herrenmannschaft, er war sich auch nie zu schade bei der Zweiten auszuhelfen. So kam er in 4 Jahren zu 84 Punktspieleinsätzen im Herrenbereich (Harzklasse, Harzoberliga, Landesklasse) und konnte dabei 22 Tore erzielen. Zusätzlich zeigte er sein Können in vielen Pokalspielen, wurde Vizepokalsieger und zählte natürlich auch zur Startelf im Landespokalspiel gegen Dessau 05. Er wurde Staffelsieger in der Harzklasse mit unserer 2. Herrenmannschaft (Saison 2017/18), Concordia -Hallenvereinsmeister (2018) und als bisheriger Karrierehöhepunkt Kreismeister in der Harzoberliga Saison 2016/17. Damit hatte er natürlich auch einen großen Anteil am Aufstieg in die  Landesklasse. Viel mehr geht dann wohl nicht in so kurzer Zeit in solch jungen Jahren. Danke Julian, dass du ein sehr wichtiger Bestandteil unseres Vereins warst und natürlich auch immer bleiben wirst. Wann immer du möchtest, unsere Tür wird Tag und Nacht für dich und eine Rückkehr offen stehen. Bis dahin wünschen wir dir familiär, arbeitsmäßig sowie sportlich nur das Beste. Vorallem aber bleib gesund und genau so wie du bist, ein feiner Kerl. 

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Nach 3 Neuzugängen gibt es leider einen Abgang zu verkünden
Foto: Nach 3 Neuzugängen gibt es leider einen Abgang zu verkünden

Weiterer Neuzugang bei den Herren

(25.06.2020)

Nach Nils (22) und Lukas (18) schließt sich mit Jonas Hartmann (17) ein weiterer junger Spieler unserem Herrenbereich an. Jonas kommt aus dem eigenen Nachwuchs, spielte von der F-Jugend bis zur B-Jugend hauptsächlich im Sturm sowie Mittelfeld und möchte sich ab sofort in unserem Herrenbereich durchsetzen. Das dies gelingt, davon sind seine bisherigen Nachwuchstrainer überzeugt. Weitere aktuelle B-Jugend Spieler könnten ihm schon während der kommenden Saison folgen, wenn sie das 17. Lebensjahr vollendet haben. 
Allerdings gibt es dafür keine Garantie, weil Schule, Ausbildung aber auch andere Vereine dem im Wege stehen könnten. Umso mehr freuen wir uns, dass Jonas auch im Herrenbereich Concordia erhalten bleibt und so die Verjüngung in diesem weiter voranschreitet.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Weiterer Neuzugang bei den Herren
Foto: Weiterer Neuzugang bei den Herren

Zweiter Rückkehrer im Herrenbereich !

(24.06.2020)

Auch unser 2. Neuzugang, nach Nils Boysen, ist jung und hat eine Concordia Vergangenheit. Lukas Kühne (18) spielte bis zur C-Jugend bei Concordia, konnte dann allerdings hier nicht weiter spielen, weil keine Mannschaft in der nächst höheren Altersklasse vorhanden war. Mit 17 Jahren schloss er sich Grün-Weiß Rieder an, schaffte da sogar den Spung in die 1.Mannschaft und hatte in der abgebrochenen Harzoberligasaison in 11 von 17 Spielen Einsatzzeiten. Zudem war er einmal als Torschütze erfolgreich. Wir danken Grün Weiß Rieder für den unkomplizierten Wechsel und freuen uns sehr, dass Lukas nun wieder bei seinem Heimatverein spielt. 

 

Herzlich Willkommen zurück Lukas! 

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Zweiter Rückkehrer im Herrenbereich !
Foto: Zweiter Rückkehrer im Herrenbereich !

Der verlorene Sohn kehrt zurück!

(24.06.2020)

Nach einem 1 1/2 Jahren andauernden Gastspiel in seinem Heimatdorf kehrt Nils Boysen (22) nun zu seinem Heimatverein zurück. Hier spielte er in seiner Jugend mit kurzer Unterbrechung (Quedlinburger SV) und machte dann auch den Sprung in den Herrenbereich. Auch wenn Nils, der jetzt in Braunschweig wohnt, nicht zu allen Trainingszeiten und Spielen zur Verfügung stehen wird, freuen wir uns ungemein, dass dieser überaus sympathische Bursche uns sportlich sowie menschlich wieder verstärkt. Denn ohne Frage zählt Nils zu den besten Spielern hier in der Region, der nun wieder gemeinsam mit seinen Kumpels an den Ball treten wird. Wir danken der SG für den unkomplizierten Wechsel. 

 

Herzlich Willkommen zurück Nils!

 

Mit rot weißen Grüßen 

Foto zur Meldung: Der verlorene Sohn kehrt zurück!
Foto: Der verlorene Sohn kehrt zurück!

+++Einbruch bei Concordia - Rasentraktor gestohlen!+++

(15.06.2020)

Heute Früh (Mo.15.Juni) bemerkten wir den Einbruch in unserem Geräteschuppen. In der Zeit von Freitag Abend bis Montag 06:00 Uhr hat man unseren Rasentraktor Herkules 180 H gestohlen. Vielleicht hat wer etwas gesehen und kann uns bei der Aufklärung dieses Diebstahls helfen.  

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: +++Einbruch bei Concordia - Rasentraktor gestohlen!+++
Foto: +++Einbruch bei Concordia - Rasentraktor gestohlen!+++

SOS!!! Nachwuchs dringend gesucht!

(12.06.2020)

Um weiterhin Nachwuchsfußball bei Concordia anbieten zu können, suchen wir sehr dringend Jungen und Mädchen in allen Altersklassen. Da die Mannschaften zeitnah für die kommende Saison gemeldet werden müssen, ist Eile geboten. Gerade jetzt in der Corona-Zeit ist vielen und gerade Kindern bewusst geworden, was soziale Kontakte in einem Verein bzw. einer Mannschaft für eine große Bedeutung haben. Wer also Lust hat auf Teamsport, Geselligkeit und neue Freunde, ist bei Concordia herzlich willkommen. Rund 100 Kinder und Trainer freuen sich über jeden und jede. Da eine Großzahl an Kindern bereits aus den umliegenden Orten kommen, sind auch meistens Mitfahrgelegenheiten zum Training und Spiel vorhanden. Kommt vorbei, schnuppert mehrere Wochen kostenfrei rein und lernt die Vorzüge einer sinnvollen, sportlichen Freizeitbeschäftigung zu schätzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und der spätere Vereinsbeitrag kostet monatlich nicht mehr als eine halbe Kinokarte oder ein Happy Meal beim goldenen M. 
Lasst uns gemeinsam eine der letzten Teamsportmöglichkeiten im Unterharz für unsere Kinder am Leben erhalten. 

 

PS: ...und für wen Fußball überhaupt nichts ist, auch unsere ConcorDancer freuen sich über jeden Neuzugang. 

Kommt unverbindlich vorbei, eure Mitspieler und Trainer freuen sich auf Euch! 

 

Informationen findet ihr auf unsere Homepage oder ihr meldet euch direkt per E-Mail () oder Telefon (015206631176). 

 

 

Eure Nachwuchsabteilung von Concordia 08

Foto zur Meldung: SOS!!! Nachwuchs dringend gesucht!
Foto: SOS!!! Nachwuchs dringend gesucht!

Corona - Wer braucht Hilfe?

(19.03.2020)

Wir als Verein möchten auch eine kleine Hilfe in Zeiten der Coronakrise anbieten. 
Die Quarantänemaßnahmen können alle Altersklassen und somit nicht nur Ältere treffen. Auch Concorden sind bereits betroffen. 
Wir möchten hiermit allen hilfsbedürftigen Bürger unsere Unterstützung anbieten. Dieses Hilfsangebot richtet sich nicht nur an unsere Vereinsmitglieder samt Familien sondern an alle Bürger der Stadt Harzgerode mit ihren Ortsteilen.  
Wie im einzelnen die Unterstützung aussehen könnte, wird man nach persönlicher Kontaktaufnahme sehen.  

Da gerade viele ältere Bürger über kein Internet verfügen, bitten wir euch alle,  Augen und Ohren offen zu halten und hilfsbedürftige Bürger über unsere Aktion zu informieren. 

Kontakt ist wie folgt möglich:

 - E-Mail : info@concordia08.de 
-  Tel. 01723263356
-  oder über Facebook persönliche Nachricht

 

+++++You'll never walk alone+++++ 

 

Euer SV Concordia 08 

Foto zur Meldung: Corona - Wer braucht Hilfe?
Foto: Corona - Wer braucht Hilfe?

Mitteilung Vorstand

(14.03.2020)

Vorstandsmitteilung 

 

Wir haben uns entschlossen, der Ämterempfehlung nachzukommen und werden daher bis auf Weiteres den Spiel- u. Trainingsbetrieb bei Concordia einstellen. Diese Reglung betrifft alle Manschaften sowie die Tanzgruppe. Die Wiederaufnahme wird rechtzeitig bekannt gegeben. 
Die Maßnahme ist gedacht, um die Gesundheit der Spieler, Eltern und aller anderen Beteiligten nicht unnötig aufs Spiel zu setzen. 
Wir bitten daher um Verständnis. 


Bleibt alle gesund! 
Vorstand

SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Mitteilung Vorstand
Foto: Mitteilung Vorstand

Herzlichen Glückwunsch zu 30 Jahre Spedition Kampe

(03.03.2020)

Nicht nur unser Verein ist seit 1990 unter neuem Namen unterwegs, auch die Spedition Kampe feiert in diesem Jahr 30- jähriges Jubiläum. Genau heute vor 30 Jahren wurde die Firma von Herrn Martin Kampe gegründet. Inzwischen gehört die Firma nicht nur zu den größten Speditionen unserer Region, sondern auch zu unseren größten Unterstützern. Der SV Concordia 08 Harzgerode wünscht auch auf diesem Wege alles Gute zum 30-jährigen Firmenjubiläum. Wir hoffen weiterhin auf volle Auftragsbücher und eure Unterstützung für unseren Sportverein. 

Vielen Dank für eurer großes Concordia Herz ! 

 

SV Concordia 08 Harzgerode 

Foto zur Meldung: Herzlichen Glückwunsch zu 30 Jahre Spedition Kampe
Foto: Herzlichen Glückwunsch zu 30 Jahre Spedition Kampe

Ehre, wem Ehre gebührt!

(06.02.2020)

Zum Kampe Cup nahm unser Verein noch eine spezielle Ehrung vor. Obwohl nie für unseren Verein pfeifend, wollten wir uns bei Artur Domagala für seinen jahrelangen Einsatz bei Vereinsfestturnieren, dem Firmen-  u.Vereinscup sowie bei Hallenturnieren bedanken. Kaum eine Veranstaltung in den letzten Jahrzehnten fand ohne ihn in Harzgerode statt. Beliebt bei Alt und Jung, ob Spielern, Trainer oder Organisatoren. 
Lieber Artur, wir wünschen dir trotz deiner fast 80 Lenze, noch viele schöne Jahre auf den Sportplätzen/Sporthallen unserer Region und vorallem Gesundheit. 

 

Mit rot weißen Grüßen
Dein SV Concordia 08

Foto zur Meldung: Ehre, wem Ehre gebührt!
Foto: Ehre, wem Ehre gebührt!

Kampe Cup 2020

(06.02.2020)

39 Nachwuchsmannschaften aus Deutschland nahmen an den diesjährigen Kampe Cup Turnieren am ersten Februarwochenende teil. Rund 400 Kinder und Jugendliche traten an, um gute Plazierungen, Pokale sowie Medaillen zu erreichen. Wir möchten uns bei allen fleißigen Helfern, ob Vereinsmitglieder oder Eltern, der Fleischerei Wölfer, Bäcker Bremmel, der Stadt Harzgerode und beim Hauptunterstützer der Spedition Kampe recht herzlich bedanken. Auch den Schiedsrichtern gilt unser Dank. Ohne diese tolle Unterstützung könnten wir dieses Event nicht für unser Kinder und Gastkinder in dieser Art und Weise anbieten. Ein letzter Dank gilt allen Gastmannschaften aus nah und fern. 

 

Hier ein Überblick der einzelnen Turniere. 

 

In der F-Jugend landeten 4 Mannschaften aus Thüringen auf den ersten 4 Plätzen. Turniersieger wurde dabei der SV Ilfeld. Herzlichen Glückwunsch. Unser junges Team (6 von 10 Spieler noch im G-Jugendalter) schlug sich tapfer und konnte Platz 5 erreichen. 

 

F-Jugend 

 

1. SV Ilfeld
2. Wacker Nordhausen
3. SV Bielen
4. Salza 99 Nordhausen
5. SV Concordia Harzgerode 
6. Harsleber SV Germania 
7. Askania Ballenstedt

8. FSV Sargstedt

 

Bester Spieler: Lennard Will (Salza Nordhausen) 

Bester Torwart: Levi Fiolka (SV Harsleben)

Bester Torschützer : Lennox Heber ( SV Ilfeld )

 

D-Jugend 

 

Zum dritten Mal in Folge konnte unsere Mannschaft den Kampe Cup gewinnen. Schon 2019 in der D-Jugend und 2018 in der E-Jugend Altersklasse. Herzlichen Glückwunsch! Im Teilnehmerfeld befanden sich auch 3 Teams aus Nordrhein Westfalen und Thüringen. 

 

1. SV Concordia 08 Harzgerode 
2. SC Seeland 
3. Blankenburger FV 
4. Askania Ballenstedt 
5. TSG Krimderode
6. FSV Sargstedt
7. FSC Rheda Grün
8. FSC Rheda Gelb 

 

Bester Spieler: Luca Marie Doege (Sargstedt)

Bester Torhüter: Yusuf Alakus (Rheda Gelb)

Bester Torschütze: Fabio John (SC Seeland)

 

B-Jugend 

 

Unsere Gäste aus Nordrhein Westfalen vom FSC Rheda konnten sich im Endspiel gegen Askania Ballenstedt knapp im Neunmeterschießen durchsetzen und wurden demzufolge Turniersieger. Herzlichen Glückwunsch!  Unsere beiden Teams, welche hauptsächlich aus C-Jugend Spieler bestanden, schlugen sich wacker und verpassten beide nur knapp das Halbfinale.   

 

1. FSC Rheda 
2. Askania Ballenstedt 
3. JSG Schlenze
4. SC Seeland 
5. SV Concordia Harzgerode Rot
6. SV Concordia Harzgerode Weiß 
7. Germania Halberstadt 
8. JSG Arnstein 

 

Bester Spieler: Max Wegner (A. Ballenstedt)

Bester Torwart: Aaron Hornickel (Arnstein) 

Bester Torschütze: Jannik Hannawald (A.Ballenstedt) 

 

E-Jugend 

 

Kampe Cup Sieger 2020 in der E-Jugend wurde die JSG Wippertal. Im Turniermodus Jeder gegen Jeden (1 Team hatte kurzfristig abgesagt) setzte sich die Mannschaft vor unseren Jungs durch. Herzlichen Glückwunsch! Nur mit 2 Wechselspielern angetreten und darunter noch ein F-Jugendspieler spielte unser Mannschaft ein starkes Turnier.  

 

1. JSG Wippertal
2. SV Concordia Harzgerode
3. FSV Sargstedt 
4. Einheit Wernigerode
5. SG QLB / Gernrode
6. Askania Ballenstedt 
7. TSG Krimderode 

 

Bester Spieler: Lea Handorf (Sargstedt)

Bester Torwart: Clemens Hoppe ((Wernigerode)

Bester Torschütze: Evan Knop (Wippertal) 

 

C-Jugend 

 

Mit dem VfB Sangerhausen setzte sich der Favorit aus der Landesliga erwartungsgemäß durch. Allerdings nur sehr knapp mit 2:1 im Endspiel gegen Sargstedt. Unsere beiden Teams konnten in der Gruppenphase jeweils die Endspielgegner schlagen und landeten letztendlich auf Platz 3 und Platz 7. Mit Till Stingl konnte Concordia allerdings den Torschützenkönig des Turniers stellen. 

 

1. VfB Sangerhausen
2. FSV Sargstedt
3. SV Concordia Harzgerode Rot 
4. SG QLB / Westerhausen 
5. SC Seeland
6. Askania Ballenstedt
7. SV Concordia Harzgerode Weiß
8. SV Stahl Thale 

 

Bester Spieler: Ehsan Yazdani (Sangerhausen)

Bester Torwart: Janek Hanne (Sargstedt)

Bester Torschütze: Till Stingl (SV Concordia Harzgerode)

 

Fotos vom Turnier findet ihr zeitnah hier auf unserer Homepage

 

Mit rot weißen Grüßen 
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Kampe Cup 2020
Foto: Kampe Cup 2020

Trimet Cup 2020

(27.01.2020)

Am Samstag war es wieder so weit. Das vereinsinterne Concordia Hallenturnier für jedermann stand auf dem Plan. In diesem Jahr unterstützte uns Bohai Trimet bei der Durchführung und so ging es um die Trimet Pokale und Medaillen. Hierfür möchten wir uns recht herzlich bedanken. 

Zur Auslosung der jeweiligen Mannschaften fanden sich 37 Spielerinnen und Spieler ein. Somit konnte ein Team mehr gestellt werden als 2019. Im Modus jeder gegen jeden mit Hin- u. Rückrunde ging es dann in die 20 Spiele, die ohne Schiedsrichter gespielt wurden. Trotz sportlichem Ehrgeiz eines jeden Einzelnen wird der Trimet Cup 2020 wohl als fairstes Turnier der Vereinsgeschichte eingehen. Nach der Hinrunde führte Team Auto Service Severin mit 1 Punkt Vorsprung (9 Punkte ) vor Team Alle (8) und Dynamo Tresen (5) die Tabelle an.
Für Spannung war somit in der Rückrunde gesorgt. Punktgleich schlossen Auto Service Severin und Team Alle diese Rückrunde mit 10 Punkten ab. Letztendlich blieb Team Alle als einzige Mannschaft ungeschlagen, für den Turniersieg reichte dies aber erstaunlicher Weise trotzdem nicht. Diesen sicherte sich Auto Service Severin mit einer Niederlage und 1 Punkt Vorsprung. Somit dürfen sich Thomas Schmelzer, Leon Schmelzer, Milad, Jonas Günter, Philip Heyde, Timo Severin und Dominik Gottlieb Vereinsmeister 2020 nennen.  Herzlichen Glückwunsch. Aber auch auch alle anderen Teams zeigten teilweise klasse Fußball. So zum Beispiel Team Astra was bis auf einen Herrenspieler (Tor) nur aus Nachwuchskickern sowie 2 Frauen bestand und mit Theo Schuhmacher den Tunnelkönig des Turniers stellte. Team Severin stellte mit Ex Concorde Leon Schmelzer auch den Torschützenkönig der Veranstaltung.  Als bester Torwart wurde Kevin Bilke und als ältester Spieler Harald Reimann ausgezeichnet.
Concordia möchte sich bei Sponsor Trimet, der Turnierleitung Katrin Römer, Stefan Brehme und Marcel Bornemann sowie bei Jannik Brehme, Thomas Schmelzer, Uwe Teuke und Detlef Häser für die Hilfe bedanken. Ein weiterer Dank gilt allen Teilnehmern und Zuschauern der Veranstaltung. 

Endstand:

1. Auto Service Severin  19 Punkte
2. Alle 18 Punkte 
3. Dynamo Tresen 11 Punkte 
4. Marv's  Truppe  5.Punkte 
5. Team Astra 2 Punkte 

 

Bester Torwart 

Kevin Bilke 

 

Bester Torschütze 

Leon Schmelzer

 

Ältester Teilnehmer 

Harald Reimann

 

Im Anschluss wurde dann im Vereinsheim auch feierlich das Concordia Jahr 2020 eröffnet. Wir möchten uns hierfür bei Mandy  und Juliane sowie die handvoll  DJ's um Luis und Borne recht herzlich bedanken. Ein großes Dankeschön geht auch an die Fleischerei Wölfer sowie Bäcker Bremmel und an alle anderen, die uns am Samstag so toll unterstützten. Für das beste Kostüm erhielten K & K bzw. Katrin & Khalid eine Auszeichnung. 

 

Mit rot weißen Grüßen

Foto zur Meldung: Trimet Cup 2020
Foto: Trimet Cup 2020

Trimet Cup - Faschingsparty

(20.01.2020)

Die Vorbereitungen laufen für den 25. Januar. Beim internen gemischten Fußballturnier wird der Concordia Hallenmeister 2020 gesucht und im Anschluss feiern wir die 1. Rot Weiße Party im neuen Jahrzehnt. Pro Person im Kostüm gibt es ein Freigetränk und zusätzlich werden die besten Kostüme prämiert. 
Wir freuen uns auf viele Mitspieler/innen sowie auf viele Partygäste. 

PS: Anmeldungen für unser Fußballturnier nehmen die Sportfreunde Bornemann u. Friedrich entgegen. Anmeldeschluss ist 14:30Uhr am Turniertag. 

Mit rot weißen Grüßen

Foto zur Meldung: Trimet Cup - Faschingsparty
Foto: Trimet Cup - Faschingsparty

Kampe Cup 2020 - 01./02. Februar

(06.01.2020)

Unser alljährlicher Nachwuchs-Hallencup findet im Jahr 2020 vom 1. bis 2. Februar statt. Wie in den letzten Jahren ist die Spedition Kampe der Hauptunterstützer dieser über die Landesgrenzen bekannten Veranstaltungen, wofür wir uns im Vorfeld schon recht herzlich bedanken möchten. Erstmals nehmen in diesem Jahr 10 Mannschaften aus anderen Bundesländern teil, die teilweise auch das Wochenende in Harzgerode verbringen werden. Insgesamt haben 40 Mannschaften mit rund 500 Kindern/Jugendliche ihr Kommen zugesichert. Damit zählt unsere Turnierserie zu den größten ihrer Art in unserer Region und darüber hinaus. Unter den Gästen sind z.B. altbekannte Teams aus Sargstedt, Bielen, Ballenstedt, Halberstadt wie auch Mannschaften, die das erste Mal um Pokale, Urkunden und Medaillen beim Kampe Cup spielen. So können wir Teams vom VfB Sangerhausen sowie aus Thüringen von Wacker Nordhausen und TSG Krimderode begrüßen. Aus Northrein/Westfalen werden 3 Mannschaften unsere Turniere bereichern.
Wir wünschen allen Mannschaften aus nah und fern eine gute Anreise und freuen uns auf spannende, faire Turniere.

 

Mit rot weißen Grüßen

SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Kampe Cup 2020 - 01./02. Februar
Foto: Kampe Cup 2020 - 01./02. Februar

TRIMET CUP & Faschingsparty

(06.01.2020)

Am 25. Januar findet ab 15:00Uhr in der Ernst Bremmel Sporthalle unser Concordia Jahresauftakt, das interne Vereinsturnier, statt. Spielberechtigt sind alle aktiven und passiven Mitglieder, Fans, Unterstützer, Sponsoren und deren Familienangehörigen, ob Frauen, Jugendliche oder Männer ab D-Jugendalter.
Wie im letzten Jahr werden die Mannschaften vor Ort ausgelost und zusammengestellt. Ab sofort kann sich hierfür bei den Sportfreunden Bornemann (01723263356) und Friedrich (015206631176) angemeldet werden. Treff und  Anmeldeschluss ist am Turniertag um 14:30 Uhr.

 

Nachdem dann gegen ca. 19:00 Uhr der neue Concordia Hallenmeister 2020 feststeht, wollen wir im Vereinsheim auch feierlich das neue Jahr begrüßen. Bei unserer öffentlichen, für jedermann zugänglichen, Faschingsfete werden zeitgleich 2 DJ ihr bestes geben, um Alt und Jung in richtige Feierstimmung zubringen. Für jedes getragene Kostüm gibt es zudem ein Freigetränk pro Person.

Der Eintritt zum Trimet Cup und zur Faschingsparty ist frei! Für Speisen und Getränke wird gesorgt. Wir freuen uns auf euren Besuch.

 

Mkt rot weißen Grüßen

Foto zur Meldung: TRIMET CUP & Faschingsparty
Foto: TRIMET CUP & Faschingsparty

Weihnachtsgruß

(24.12.2019)

Liebe Sportfreunde/innen,
liebe Engagierte in unserem Sportverein,

 

gerade zu Weihnachten merken wir, dass Zeit ein wertvolles Gut ist. Und gerade unser Sportverein wird über das Jahr mit „Zeit“, eurer Zeit, sehr reichlich bedacht. Alle Ehrenamtlichen schenken über das Jahr dem Verein und damit den Mitgliedern unzählige Stunden ihrer Freizeit, um diesen in seiner Vielfalt am Leben zu halten bzw. ein Stück weiter zu entwickeln. Jeder ein ganz eigenes Stück, welches ihm am Herzen liegt. Doch erst diese vielen Teilstücke miteinander ergeben unseren Sportverein SV Concordia 08 Harzgerode e.V.


Deshalb  möchte ich mich ganz herzlich bei euch allen bedanken für den unermüdlichen Einsatz in allen Teilen unseres Vereins. Ihr seit es, die unseren Verein und unseren Ort Harzgerode nach außen hervorragend repräsentieren. Mit euren Leistungen im Spielbetrieb oder der Tanzgruppe schafft ihr es eine ganze Region in euren Bann zuziehen. Die Unterstützung eurer Eltern, unserer ehrenamtlichen Mitglieder, der Sponsoren und unseres Vorstandes ist einfach grandios und nicht mit einem einfachen Danke zu bezeichnen. Ihr alle macht unseren Verein zu etwas ganz besonderem. 


Ich hoffe auch in Zukunft auf eure Unterstützung und wünsche euch und euren Familien eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neu Jahr 2020.

 

Lars Henneberg

1. Vorsitzender 

 

 

 

Foto zur Meldung: Weihnachtsgruß
Foto: Weihnachtsgruß

Concordia findet bei der Harzgeröder Wohnungsgesellschaft Unterstützung

(23.12.2019)

Ii

Wie im privaten Bereich so wird auch im Vereinsbereich alles bzw. vieles teurer. Gleichen das beim erstgenannten die Lohn-, Lohnersatz- u. Rentenerhöhungen teilweise aus bzw. können diese die höheren Belastungen etwas mindern, so ist das im Verein nicht der Fall. Aber auch wir müssen Betriebskosten zahlen wie Strom, Heizung, Wasser oder Hallengebühren. Zudem werden fast jährlich die Abgaben an Verbände wie DFB und Sportbund teurer oder auch Versicherungsbeiträge erhöht. Umso mehr Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer wir für unseren Verein begeistern können, umso mehr Mannschaften und Ausgaben hat man letztendlich. Gute Vereinsarbeit wird somit bestraft. Trotz Erhöhung unserer Mitgliedsbeiträge im Jahr 2019 ist es uns nicht mehr möglich, gemeinsam mit den vorhandenen Unterstützern unsere Vereinsarbeit in dieser Form aufrechtzuerhalten. 
Daher freuen wir uns sehr, dass neben unseren langjährigen Förderern mit der Harzgeröder Wohnungsgesellschaft in diesem Jahr ein neuer Unterstützer gefunden werden konnte, der uns auch im kommenden Jahr bei unseren Vorhaben zur Seite steht. Herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung. Somit ist  sichergestellt das wir unseren Vereinsansprüchen gegenüber unseren Mitgliedern auch im Jahr 2020 gerecht werden können.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Concordia findet bei der Harzgeröder Wohnungsgesellschaft Unterstützung
Foto: Concordia findet bei der Harzgeröder Wohnungsgesellschaft Unterstützung

Trimet unterstützt uns weiterhin

(22.12.2019)

Seit Jahrzehnten freuen wir uns nun schon über die Unterstützung der Firma BOHAI TRIMET Automotive Holding GmbH
bzw. deren Vorgänger. Vom damaligen Druckguss- u. Kolbenwerk über Trimet bis zum heutigen Tage  wurde und wird unsere ehrenamtliche Vereinsarbeit großzügig unterstützt. Hierfür möchten wir uns recht herzlich bedanken. War die Firmenhilfe zu DDR Zeiten eine Selbstverständlichkeit, so ist das nun schon lange nicht mehr der Fall. Umso mehr freuen wir uns, dass das Unternehmen auch in Zukunft ein Herz für Concordia hat und uns weiterhin die Treue hält. 
Vielen, vielen Dank ! 

 

SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Trimet unterstützt uns weiterhin
Foto: Trimet unterstützt uns weiterhin

Spedition Kampe unterstützt auch weiterhin Concordia

(21.12.2019)

Mit großer Freude können wir verkünden, dass die Spedition Kampe uns auch im Jahr 2020 großzügig unterstützen wird. Seit Jahren zählt das Unternehmen zu unseren größten Förderern. Wo immer Hilfe gebraucht wird, ist die Firma zur Stelle.
Nur so ist es uns z.B. möglich, im Nachwuchsbereich zusätzliche Veranstaltungen wie den (Hallen) Kampe-Cup oder die Vereinsfestturniere für viele Hunderte Kinder und Jugendliche anzubieten. Beide Veranstaltungen zählen zu den größten ihrer Art in unserer Region. Neben der finanziellen Hilfe unterstützt uns die Firma auch mit Sachleistungen, wie das bereitstellen von Kleinbussen für unsere Auswärtsfahrten im Herrenbereich oder Trainingslager- sowie Weihnachtsfeierfahrten im Nachwuchsbereich. 
Fehlen Fußbälle oder Trikots im Verein, wird Technik für unsere Sportanlage benötigt, stehen Kampes bereit. 

Wir möchten uns hiermit für die Hilfe bei Familie Kampe und deren Mitarbeiter recht herzlich bedanken. Ohne euch wäre Concordia nicht das, was wir sind. Ein Familienverein, der fest in Harzgerode verankert ist und der weit mehr anbieten kann für unsere Mitglieder, Bürger sowie Gäste als manch anderer Verein. 

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Spedition Kampe unterstützt auch weiterhin Concordia
Foto: Spedition Kampe unterstützt auch weiterhin Concordia

Concorden feiern Jahresabschluss

(16.12.2019)

Im Sport- und Wellnesshotel Harzer Land Allrode fand auch in diesem Jahr die Rot Weiße Concordia Nacht statt. Nach der Begrüßungsrede unseres 2. Vorsitzenden Rene Großmann ging es erst einmal ans Buffet, um Grundlage für die nächsten Stunden zu schaffen. Gleitend startete der Losverkauf für die jährliche Vereinstombola, die dank der Gewerbetreibenden in und um Harzgerode wieder prall gefüllt mit Preisen war. Bevor ohne Niete die 100 Preise verlost wurden und unsere Nachwuchsabteilung sich über 500€ Förderung freuen konnte, gab es noch einige Ehrungen. So wurde Mario Wölfer für seine Jahrzehnte lange Unterstützung in mehreren Funktionen gedankt, Familie Bentzuis für ihre tolle Unterstützung als Eltern, Thomas Schachtschabe für seinen überdurchschnittlichen Einsatz an vielen Fronten und auch Steven Krebs erhielt eine Ehrung. Zu guter Letzt wurde Silvana Friedrich für ihren unermüdlichen jahrelangen Einsatz im Nachwuchsbereich geehrt. Nach der ersten Tanzrunde war dann Märchenzeit im Harzer Land. Die Bühne war schnell aufgebaut und unter dem Motto „Concorden erfreuen Concorden“ wurde eine spezielle Version von Schneewittchen und die 7 Zwerge aufgeführt. Der Applaus der Gäste war dann der Lohn für viele Stunden Proben und Bühnenvorbereitung. Im Anschluss wurde käftig das Tanzbein geschwungen und die Kellner zum Schwitzen gebracht. Nach 7h abwechslungsreicher Weihnachtsfeier stand dann auch schon der Bus für die Heimreise bereit. Feucht fröhlich mit viel Busgesang endete die Rote Weiße Nacht 2019.

Wir möchten uns recht herzlich bei allen Bedanken, die diese Feier in solch Ausmaßen ermöglichen. Für die Organisation, Aufführung, das Einsammeln der Tombolapreise wurden viele Vereinsmitglieder incl. Familienangehörige benötigt, bei den wir uns bedanken möchten. Ein weiterer Dank gilt den vielen Sponsoren, den Harzer Verkehrsbetrieben, den DJ's, Fleischerei Wölfer und vorallem dem gesamten Team vom Hotel Harzer Land Allrode vom Chef über die Küche bis hin zu den Kellnern.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Concorden feiern Jahresabschluss
Foto: Concorden feiern Jahresabschluss

Weihnachtsfeier ConcorDance

(15.12.2019)
Nun bald liegt ein schönes Jahr hinter uns. Zum Jahresabschluss haben sich die Concordancer bei Hennes Bowling in Harzgerode vergnügt. Beim Wettkampf zwischen Tannenbaum und Kuhrennen war es am Ende bei einem leckeren Snack doch nicht mehr so wichtig, wer wie gut war. Denn wir hatten richtig Spaß.
Auch dieses Jahr haben wie wieder viel gelacht, getanzt, neue Choreographien eingeübt und so manches Spiel in der Turnhalle gespielt. Die Concordancer haben wieder die eine oder andere neue Tanzmaus herzlich aufgenommen und natürlich mussten wir uns auch von einigen verabschieden. Ja, unsere Terminkalender sind alle voll, dennoch genießen wir jeden Montag das Tanzen von 16:00-17:15Uhr. Ein großes Dankeschön geht hierbei an die Eltern, die die Zeit gemeinsam mit Ihren Mädels so organisieren, das wir uns Woche für Woche bewegen können.
Die Concordancer und Tanja Schachtschabe wünschen allen Familien, Freunden und Bekannten eine schöne Weihnachtszeit und sportliche rot-weiße Vorsätze für ein gesundes neues Jahr. Natürlich geht es in 2020 weiter, vielleicht hast ja auch du Lust dazu.

Concordia möchte sich recht herzlich bei Pfaff Maschinenbau, Ergotherapie Kübrich und Hennes Bowlingtreff für die Unterstützung der Weihnachtsfeier bedanken. Ein großes Dankeschön geht auch an Übungsleiterin Tanja Schachtschabe.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

festlich.

Foto zur Meldung: Weihnachtsfeier ConcorDance
Foto: Weihnachtsfeier ConcorDance

CONCORDIA sagt DANKE !

(05.12.2019)

Wir möchten uns heute am Tag des Ehrenamtes recht herzlich bei allen ehrenamtlichen Concordia Helfern sowie Helferinnen bedanken. Unglaublich viele Stunden im Jahr kommen zusammen durch Trainings- und Spieltagsabsicherungen, ob nun als Trainer, Betreuer oder Schiedsrichter. Unser Vereinsgelände inclusive Vereinsheim verschlingt wahnsinnig viele Stunden Arbeit im Jahr. Nicht vergessen darf man auch die unzähligen Stunden bei Sitzungen, Planungen und das ganze organisatorische Drumherum. Ein besonderen Dank möchten wir heute auch den vielen, vielen Helfern und Helferinnen im Hintergrund aussprechen. Diese werden kaum wahrgenommen und sind so wichtig für Concordia.

Euch allen möchten wir ein großes DANKESCHÖN aussprechen ! Ohne euch würde es Concordia 08 nicht geben !

Mit rot weißen Grüßen !

Foto zur Meldung: CONCORDIA sagt DANKE !
Foto: CONCORDIA sagt DANKE !

Marcel Bornemann erhält Ehrenamtspreis 2019

(03.12.2019)

Ehre wem Ehre gebührt !

 

Auf der gestrigen Festveranstaltung des KFV Harz erhielt unser Borne den Ehrenamtspreis 2019 für seinen unermüdlichen rot weißen Concordiaeinsatz. Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass Concordia zur Zeit ohne unseren Borne nicht vorstellbar wäre, bei allem ehrenamtlichen Einsatz vieler in unseren Reihen. Neben seiner Vorstandsarbeit als sportlicher Leiter kümmert er sich um viele andere Sachen. Er organisiert die Schiedsrichter im Nachwuchsbereich, pfeift selber Jugendspiele, ist Verkaufsorganisator und Verkäufer bei Concordia, leitet und ist aktiv bei Arbeitseinsätzen tätig, kümmert sich um Vereinsbestellungen, ist ganz nebenbei noch Spieler, Trainer, Torwarttrainer, unser einziger Ultra sowie Vereinsweihnachtsmann. Er ist sich für keinen Spaß zu schade, so bleibt z B. sein Aufritt vor 2 Jahren in Allrode zur Rot Weißen Nacht allen Anwesenden in ewiger Erinnerung.

Borne wir können dir nicht genug danken, versuchen es aber trotzdem. Bleib so wie du bist und die gute Seele von Concordia mit unermütlichen Einsatz für deinen, unseren rot weißen Herzensverein in deiner rührigen bescheidenen Art und Weise.

Vielen, vielen Dank Borne !

Einen großen Dank möchten wir an dieser Stelle aber auch deiner Katja aussprechen, die dir deinen ehrenamtlichen Einsatz erst ermöglicht, dir den Rücken frei hält und dich dabei unterstützt. Auch dir liebe Katja gilt unser großer Dank.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Marcel Bornemann erhält Ehrenamtspreis 2019
Foto: Marcel Bornemann erhält Ehrenamtspreis 2019

Vorschau 17./ 18. August - Harzoberliga Derby - Start Vereinstippspiel

(14.08.2019)

Am Wochenende starten die Meisterschaftsspiele im Herrenbereich. Beide Concordia Mannschaften treten dabei auswärts an. Unsere 2. Herrenmannschaft muss am 1. Spieltag der Kreisklasse nach Börnecke (Samstag Anstoß 15:00 Uhr) und unsere 1. Herrenmannschaft fährt Sonntag zum Harzoberliga Derby nach Ballenstedt (Anstoß 14:00 Uhr).

Beide Mannschaften hatten einen guten Saisonauftakt am letzten Pokalwochenende. So verkaufte sich unsere 1. Herrenmannschaft im Landespokal gut gegen Verbandsligist Dessau und unsere Zweite erreichte gar die nächste Runde im Kreispokal gegen die eine Klasse höher spielende Einheit aus Stapelburg. Auch wenn Pokal und Meisterschaft nicht unbedingt vergleichbar sind, so wäre es doch schön, wenn der Schwung vom letzten Wochenenede mit in beide Spiele genommen werden könnte. Denn schon fast traditionell kommt Concordia schwer in die Gänge zum Saisonbeginn. Auch wenn es für unsere Erste zum aktuellen Lieblingsgegner Askania geht, so wird das Gastspiel in Ballenstedt mit Sicherheit kein Selbstläufer.
Der Gegner unserer 2. Herrenmannschaft, Blau Gelb Börnecke, wird ebenfalls versuchen, die Gäste ohne Punkte nachhause zu schicken.

Unsere B-Jugend bestreitet am Sonntag um 11:00Uhr ein weiteres Vorbereitungsspiel. Die Reise geht nach Welbsleben, wo die JSG Arnstein der Gegner ist.

Wir wünschen allen 3 Mannschaften viel Erfolg.

Die 1. Pokalrunde im Nachwuchsbereich wurde vom KFV Harz auf Mitte September verschoben.

PS: Anmeldung für unser kostenfreies Concordia Tippspiel nicht vergessen. Hier findet ihr den Link ? oder ihr über den Link auf unserer Homepage. 

https://concordia08.halbzeit.app/

Mit ?⚪ Grüßen?‍♂️

Foto zur Meldung: Vorschau 17./ 18. August - Harzoberliga Derby - Start Vereinstippspiel
Foto: Vorschau 17./ 18. August - Harzoberliga Derby - Start Vereinstippspiel

Vorschau 10./11. August

(09.08.2019)
Am Wochenende beginnt im Herrenbereich die neue Saison mit der 1. Pokalrunde im Kreis- u. Landespokal. Unsere Erste konnte sich durch die Finalteilnahme im Kreispokal trotz Niederlage im Elfmeterschießen gegen den Blankenburger FV II für den Landespokal qualifizieren. Denn laut Verbandsausschreibung sind Zweitvertretungen nicht startberechtigt.
Die Losfee meinte es dann gut und bescherte uns einen attraktiven Gegner mit Dessau 05 aus Sachsen Anhalts höchster Spielklasse. Die drei Klassen höher spielenden 05er sind somit haushoher Favorit und es muss schon sehr viel passieren, um den Sprung in die nächste Runde zu schaffen. Aber auch dieses Spiel beginnt ja erst einmal bei Stand von 0 zu 0.
Anstoß am Neuforfer Weg ist Samstag um 15:00Uhr. Im Kreispokal (Landratspokal) hat unsere 1. Mannschaft ein Freilos zugelost bekommen und steht somit schon in der nächsten Runde.

Im kleinen Kreispokal (Hasseröder Pokal) erwartet am Sonntag um 15:00 Uhr unsere 2. Herrenmannschaft ebenfalls einen höherklassigen Gegner mit Eintracht Stapelburg. Die Gäste spielen in der Kreisliga und werden unserem Team aus der Kreisklasse alles abverlangen.

Trotz einiger Abwerbeversuche bleibt der Kader im Herrenbereich weitestgehend zusammen. Dies rechnet Concordia den Spielern hoch an, hätte man doch anders als bei Concordia, den einen oder anderen Euro bekommen für sein Hobby. So bleibt unsere 1. Herrenmannschaft, welche in der abgelaufenen Harzoberligasaison Dritte wurde, komplett zusammen. Nur Andy Kabelka, der in den letzten Jahren berufs- u. wohnortbedingt nur noch sporadisch aushelfen konnte, schloss sich einem neuen Verein in der Nähe seines jetzigen Wohnortes an. Zudem zieht es Christan Weber wieder nach Hamburg zurück, dieser hatte im Tor unserer 1.Mannschaft das ein oder andere Mal ausgeholfen. Beiden Spielern danken wir für ihren Einsatz im Concordia Trikot und wünschen ihnen gesundheitlich, sportlich sowie familär alles Gute für ihre Zukunft. Letzteres trifft auch für Michael Schrader zu, der von unserer 2. Mannschaft zur SG Dankerode wechselt. Allerdings bleibt uns Schradi als Schiedsrichter und Spieler der Freizeitmannschaft erhalten.

Beim Trainer u. Betreuerteam im Herrenbereich gibt es bis auf das Ausscheiden von Steven Krebs bei der 2. Mannschaft auch keine größeren Veränderungen. Wir möchten uns bei Steven recht herzlich bedanken und freuen uns das er Concordia weiterhin die Treue hält.

Aktuell gibt es leider wieder mehrere verletzte Spieler, denen wir an dieser Stelle alles Gute wünschen. Negativ anzumerken ist jetzt auch schon die traditionell nicht optimale Saisonvorbereitung, sodass man nur hoffen kann, dass es nicht wieder zu einem solch holprigen Start kommt wie letzte Saison.

Unsere B-Jugend befindet sich aktuell seit 3 Wochen in der Saisonvorbereitung und wird am Freitag (in Sangerhausen/18:30Uhr) und Sonntag (zuhause 10:00Uhr gegen JSG Schlenze) Vorbereitungsspiele bestreiten.

Achtung ! Achtung ! Achtung !

Am Samstag findet paralle zum Landespokalspiel unserer 1. Herrenmannschaft eine MDR Großveranstaltung im Freizeitbad Albertine statt. Wir bitten daher unsere Gäste, den Großraumparkplatz am Torteich zu nutzen. Von da ist der Sportplatz in 5 Gehminuten zu erreichen.

Mit rot weißen Grüßen
SVConcordia 08 Harzgerode

 

Foto zur Meldung: Vorschau 10./11. August
Foto: Vorschau 10./11. August

Concordia startet mit 10 Mannschaften, ConcorDance und einem Highlight in die neue Spielzeit

(09.08.2019)
Am Wochenenende geht die Sommerpause auch für Concordia zu Ende. Zu 6 Mannschaften im Pflichtspielbetrieb (1. u. 2. Herren, B-, D-, E- und F-Jugend) gesellen sich mit dem Herren- Freizeitteam, der Frauen - Freizeitmannschaft ATEMLOS sowie der G- u. C-Jugend 4 Teams, die hauptsächlich
trainieren und nur vereinzelnt Freundschaftsspiele bestreiten werden. Mit unserem Angebot zählen wir zu den wenigen Vereinen in der Region, die noch alle Bereiche des Fußballs (Jugend-, Frauen u. Herrenbereich) allein und ohne Spielgemeinschaften abdecken können. Damit das noch lange so bleibt bzw. weiter wächst, suchen alle 10 Fußballmannschaften und auch unsere Kindertanzgruppe ConcorDance weiterhin dringend Verstärkungen. Alle Ansprechpartner sowie die Trainingszeiten für ein 4-wöchiges kostenfreies Reinschnuppern findet ihr auf unserer Homepage unter Menüpunkt Mannschaften.

Mit dem Heimspiel der 1. Runde im Landespokals gegen den in Sachsen Anhalts höchster Spielklasse spielenden SV Dessau 05
eröffnet unsere 1. Herrenmannschaft die Pflichtspielsaison 2019/2020 am Samstag um 15:00Uhr. Ein Tag später erwartet unsere 2. Herrenmannschaft im Kreispokal um 14:00Uhr Eintracht Stapelburg. (Ein Vorbericht folgt)

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Concordia startet mit 10 Mannschaften, ConcorDance und einem Highlight in die neue Spielzeit
Foto: Concordia startet mit 10 Mannschaften, ConcorDance und einem Highlight in die neue Spielzeit

Concordia feiert 3-tägiges Vereinsfest

(26.06.2019)

+++Spendenaktion für schwerkranken Jungen Nils bringt 450€+++alle Ergebnisse+++Spieler des Jahres++++++großes Dankeschön an alle die dieses Fest ermöglichten+++Neuzugang bei Concordia 08+++Nachwuchsspende

 

 

50 teilnehmende Mannschaften und rund 500 Aktive machten unsere Veranstaltung mit ihrer Teilnahme und den abgerufenen Leistungen zu einem würdigen Sportfest. Dafür gilt allen Teilnehmern ein großer Dank. Einzig zu den abendlichen Veranstaltungen hätten wir uns den einen oder anderen Gast mehr gewünscht. Allerdings sollte bei einem Sportverein auch das Sportliche im Vordergrund stehen und das hat es. Das Fest begann am Freitag zur Sommersonnenwende mit dem 1. Unterharzer Team Elfmeterturnier. 12 Mannschaften traten im Wettkampf vom Punkt an und hatten reichlich Spaß dabei. Die Mannschaften setzten sich zusammen aus aktiven und nicht aktiven Frauen, Kindern und Männern. In 30 Vorrunden Duellen mit 300 Elfmetern fielen 188 Tore. In der Finalrunde kamen dann noch einmal 78 Treffer dazu. Im Halbfinale setzten sich die Teams C-Jugend weiß (gegen Pfaff Maschinenbau) und die Phantastischen 5 (gegen C-Jugend rot) durch. Im Spiel um Platz 3 siegte Pfaff Maschinenbau und im Endspiel konnte Team C-Jugend weiß die Phantastischen 5 (u.a. mit Bürgermeister Marcus Weise im Team ) mit 4:2 bezwingen. 
Die Jungs vom DJ Chaos Team begleiteten das Turnier und die anschließende kürzeste Nacht des Jahres gekonnt mit flotter Disco Musik. 

 

1. Unterharzer Elfmeterturnier 

 

1. C-Jugend weiß
2. Phantastischen 5
3. Pfaff Maschinenbau
4. C-Jugend rot
5. Harzer Spezialitäten
6. Alte Herren
7. HSV - Fans
8. Hennes Bowlingtreff
9. C-Jugend Eltern
10. Schackers
11. Atemlos
12. Alkakamami

 

Am Samstag stand dann ab 10:30 Uhr der 8. Firmen u. Vereinscup auf dem Festplan. 5 Mannschaften starteten im Modus Jeder gegen Jeden. In einem ausgeglichenem Turnier (den Ersten und Vierten trennten nur 4 Punkte) setzte sich das Team Harzer Spezialitäten vor Pfaff Maschinenbau und Novelis Nachterstedt durch. Auf Platz 4 landete die Mannschaft von Hennes Bowlingtreff und Fünfter wurde das Team Auto Service Severin. 

 

8. Firmen u. Vereinscup 

 

1. Harzer Spezialitäten
2. Pfaff Maschinenbau
3. Novelis Nachterstedt
4. Hennes Bowlingtreff
5. Auto Service Severin 

 

Im Anschluss an den Firmencup spielte unsere C-Jugend gegen die B-Jugend Mannschaft von Stahl Thale und konnte hier gegen eine ältere Mannschaft ein 1:1 Unentschieden erreichen. Torschütze: Felix von Pein

Aus Mangel an Freizeitteams lud sich unsere Frauenmannschaft ein aktives Team aus dem Mansfelder Land ein. Die SG Wolferode/Siebigerode belegte in der abgelaufenen Saison einen starken 3. Platz in der Regionalklasse. Um so erstaunlicher war dann, wie unsere Mädels gegen den übermächtigen Gegner gegen hielten. Gespielt wurden 3 mal 20 Minuten und nach dem 1. Drittel stand es immer noch 0:0. Auch im 2.Drittel verteidigte unser Team mit Frau und Maus und lies nur 2 Treffer zu. Als im letzten Drittel die Kräfte etwas nachließen,  erhöhte die SG noch auf 6:0. Überragende Spielerin auf dem Feld war unsere Torhüterin Maria, die unglaubliche Bälle hielt und so dutzende Großchancen zunichte machen konnte. Allerdings hatten sich nach dem Spiel auch alle weiteren Atemlos Frauen ein großes Lob verdient nach dieser Abwehrschlacht. Leider fehlten eine Handvoll Mädels, ansonsten wäre sicher auch offensiv noch einiges mehr gegangen. Das Spiel endete dann mit einem Neunmeterschießen, wo unsere Mannschaft dann auch mehrmals zum Torerfolg kam. Vielen Dank, dass die SG Wolferode/Siebigerode dieses Spiel ermöglichte.  

Beim anschließenden Team Torwandschießen der Vereine traten leider nur der Gartenverein Freie Erde und der Schützenverein an. Erstere gewannen den Stadtmeistertitel mit ihrem letzten Schuss.

Neue Stadtmeisterin im Elfmeterschießen der Frauen darf sich Claudia Hecke nennen. In einem spannenden Wettkampf mit 31 Schützinnen setzte sich Claudia knapp vor Katja Polte durch. Auf Platz 3 schossen sich Angelina Ernst, Catina Winkler und Tina Stein. 

Am Abend während der Zeitsprungparty mit Musik der 80er, 90er sowie 2000er wurden dann die Spieler des Jahres der C-Jugend, 2. Herren und 1. Herren bekannt gegeben. Auch unser Vereinstippspiel wurde ausgewertet. Die Spieler des Jahres in der G-, E- u. D-Jugend wurden am Sonntag im Rahmen der Siegerehrung der Nachwuchsturniere geehrt.

 

Spieler des Jahres wurden:  

 

G-Jugend Lena Kräuter

E-Jugend Max Schiedung

D-Jugend Milad Alkadosh

C-Jugend Hans Ulrich

2. Herren Thomas Schachtschabe

1. Herren Philip Heyde

 

Tippkönig der Saison 2018/19 wurde Eckhart Bock vor Axel Großmann und Alexander Hohn. Die Teamwertung gewannen Marco Kapinski, Chris Henneberg, Eckhart Bock und Christian Sauer mit den Eagles vor den HSVFans und Atemlos. 

 

Der Sonntag gehörte dann ausschließlich den Kinder unserer Region und darüber hinaus. 27 Mannschaften aus mehreren Landkreisen, darunter auch Teams aus Thüringen füllten unseren Sportplatz, wie wohl nie zuvor. Insgesamt spielten die rund 300 Kinder 4 Turniere mit 78 Spielen. Trotz hoher Temperaturen zeigten die Spieler/Spielerinnen beeindruckende Leistungen und erzielten tolle Tore. Bei der Siegerehrung bekamen dann, so wie immer bei Concordia Nachwuchsveranstaltungen, alle Teilnehmer eine Medaille sowie jede der 27 Mannschaften einen Pokal. So waren auch bei den nicht vorn platzierten Mannschaften viele glückliche Gesichter zu sehen. Wir bitten um Nachsicht wegen des teilweise verzögerten Beginns und für manch größere Schlange am Essenstand. Wir geloben  Besserung.

 

Nachwuchsturniere

 

G-Jugend 

1. SV Concordia 08 Harzgerode
2. SV 1890 Westerhausen e.V. 
3. SV Bielen 1926 e.V.
4. SV Germania Gernrode e.V. 
5. JSG Huy 
6. SV Glückauf Bleicherode e. V.
7. SC 1923 Benneckenstein e.V.

 

E-Jugend 

1. SC Benneckenstein
2. SV Concordia 08 Harzgerode
3. FSV Askania Ballenstedt
4. JSG Wippertal 
5. SV Germania Gernrode
6. SG  SV Fortschritt Veckenstedt /Wasserleben
7. SV Westerhausen 

 

D-Jugend

1. SV Concordia 08 Harzgerode
2. SV Germania Gernrode
3. SV Glückauf Bleicherode
4. SV Lokomotive Aschersleben
5. JSG Schlenze 
6. SV Stahl Thale e.V. 

 

KFV Harz G-Jugend Platzierungsrunde 

1. FC Einheit Wernigerode II
2. SV Langenstein
3. TSV Zilly 
4.  Germania Wernigerode e.V.
5.  SV Darlingerode/Drübeck
6.  Wernigeröder SV Rot-Weiß e.V. II
7. FSV 1920 Sargstedt 

 

3 Tage Vereinsfest in dieser Größe ist eine riesige Herausforderung für unseren Verein. Trotz manch Panne hoffen wir, dass es allen Teilnehmern und Gästen gefallen hat. Wir sind weder professionelle Caterer noch Eventplaner, wir lieben Fußball und das versuchen wir bestmöglich bei solch Veranstaltungen rüberzubringen. Über 100 Vereins- und nicht Vereinsmitglieder sowie deren Familien haben sich als Helfer bereit erklärt, dieses Fest stattfinden zu lassen. Eine große Unterstützung erhielten wir auch von der Stadt Harzgerode, die uns bei der Platzvorbereitung und u.a. bei der Müllentsorgung zur Seite standen. Da unser Vereinsrasenmäher kurz vor dem Fest das Zeitliche gesegnet hatte, waren wir auf diese Hilfe mehr als angewiesen. Auch wenn gerade der Nachwuchsplatz vom E-Jugendturnier nicht unseren Ansprüchen gerecht wird, so bitten wir um Einsicht und hoffen zugleich, dass wir diesen Platz in Zukunft in einem besseren Zustand präsentieren können. Fußball ohne Schiedsrichter geht nicht. Wer weiß, ob wir da eventuell nicht bald umdenken müssen. Einen viel größeren und dankbareren Job gibt es wohl kaum. Eigentlich ist fast immer ein Team unzufrieden, oft auch beide Mannschaften. Was müssen sich Schiedsrichter so alles anhören von Spielern, Trainern und Zuschauern. Kein Wunder, dass sich das viele nicht mehr antun möchten. Wir hatten das große Glück unser Wochenende mit aktiven Schiedsrichtern, Trainer, Eltern, mit Spielern unserer Herrenmannschaften und Zuschauern schiedsrichtermäßig absichern zu können. 
Trotz der ganzen Hilfe geht es aber nicht ohne Sponsoren. Wir konnten mit der Spedition Kampe, dem Schlosskeller Harzgerode, dem Hotel Harzer Land Allrode, der Fleischerei Wölfer sowie Trimet 5 Hauptsponsoren finden und mit Pfaff Maschinenbau, der Harzsparkasse, Arbeitssicherheit Klock, Fahrzeugservice Einicke, Gasthaus Jägerstube, Ostharz Elektro Technik Römer Heizung, Elektrohaus Schlink, Bäcker Bremmel, Rewe und der Bergapotheke weitere Sponsoren gewinnen. 
Viele Monate Planung für 3 Tage Vereinsfest. Dazu gehört ein Orga-Team was vor, zum und nach dem Fest viele Stunden zusammen verbrachte.

Und da es leider immer Unterstützer gibt, die in Aufzählungen fehlen, werden wir diese hiermit erwähnen.  

Allen hier genannten  Mannschaften, Helfern, Sponsoren, der Stadt Harzgerode, den Schiedsrichtern, den nicht genannten Unterstützern, unseren Gästen sowie unserem Orga-Team gehört der große Dank, den wir als Verein euch allen aussprechen möchten. Nur zusammen kann man solch ein Fest, wovon es nicht mehr viele gibt hier in der Region, am Leben erhalten. 
Vielleicht sollte sich Deutschland bzw. unsere höheren Politiker mal Gedanken machen, warum es vielen Vereinen leider nicht mehr möglich ist solch Veranstaltung im Sinne seiner Bürger durchzuführen. Der Bürokratie sowie der Auflagen sei dank. 
In diesem Sinne: Es lebe das Ehrenamt! 

 

Spendenaktion zum Vereinsfest bringt 450€ für schwerkranken Nils 

 

Auch wenn die eigene Vereinskasse stets leer ist, so gab es auch zum diesjährigen Vereinsfest eine Spendenaktion. Durch ein Vereinsmitglied wurde der Vorstand auf einen kleinen 8 Jahre alten, schwerkranken Jungen aufmerksam. Der kleine Nils hat schon mehrere Therapien hinter sich und kämpft tapfer gegen das Böse in seinem Körper. Concordia möchte mit dieser Aktion Nils bzw. seine Eltern unterstützen, denn solch Krankheiten bringen hohe Nebenkosten mit sich, die keine Krankenkassen übernehmen. Concordia bedankt sich bei allen Spendern aus Nah und Fern. In den vergangenen Jahren gab es schon viele Spendenaktionen, u.a. konnte so das Kinderhospiz Magdeburg, die Kinderfeuerwehren der Stadt Harzgerode oder der Verein für krebskranke Kinder Harz unterstützt werden. Auch Vereinsmitglieder wurden schon unterstützt, welche bei  Wohnungsbränden Hab und Gut verloren hatten. Insgesamt kam so schon ein mittlerer 4-stelliger Eurobetrag für gute Zwecke zusammen. 

 

Ein letzter Dank geht an Michael Schrader und Mathias Büttner für ihre Geldspenden an unsere Nachwuchsabteilung. 
 
Neuer Schiedsrichter in unseren Reihen 

 

Wir freuen uns sehr, mit Frank Liedicke einen weiteren Schiedsrichter bei Concordia begrüßen zu dürfen. Herzlich willkommen Frank, schön das du dich für uns entschieden hast ! Mit Frank, pfeift nun ein weiterer erfahrener und geachteter Schiedsrichter für Concordia.  Insgesamt stellt Concordia mit Frank Liedicke, Lutz Siebert und Michael Schrader 3 aktive Schiedsrichter für den Spielbetrieb im KFV Harz. Lutz Siebert wurde im Rahmen des Vereinsfestes von Concordia für seine 40-jährige Schiedsrichtertätigkeit geehrt. 10 Jahre davon für unseren Verein. Vielen Dank Lutz ! 

 

PS: die Bilder vom Vereinsfest gibt es im Laufe der Woche auf unserer Internetseite.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Concordia feiert 3-tägiges Vereinsfest
Foto: Concordia feiert 3-tägiges Vereinsfest

Heute startet unser 30. Concordia Vereinsfest

(21.06.2019)

3 Tage und 2 Nächte warten auf unsere Sport- und Partygäste. 
Ab 19:00Uhr geht es los mit der Sommersonnenwende Party und dem 1. Unterharzer Team 11m Turnier. Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen, denn über 70 Anmeldungen liegen für heute Abend vor, sodass wir weitere Spielfelder für die Elfmeterduelle vorbereiten mussten. Durch Gruppenspiele und den anschließenden  Final- bzw. Plazierungsrunden werden alle Mannschaften mindestens 5 und bis zu 9 Duellen austragen. Es ist daher nicht auszuschließen, dass es ein Flutlichtfinale im Sportpark Albertine geben wird.  

Alle Teilnehmer finden sich bitte bis spätestens 18:15Uhr am Festzelt ein. 
Dort werden alle Mannschaften und Spieler registriert bzw.  aufgenommen. 

Nach der kürzesten Nacht des Jahres starte am Samstag um 10:30Uhr der 8. Firmen u. Vereinscup. Im Anschluss gibt es einen Auftritt unserer ConcorDancer (15:00Uhr), ein C-Jugendspiel (15:15Uhr) sowie ein Frauen Spiel (17:15Uhr) zwischen Atemlos und der SG aus Wolferode/Siebigerode. 
Ab 18:30Uhr starten dann die Stadtmeisterschaften im Torwandschießen und im Anschluss das Frauen Elfmeterschießen.

Ab 20:00Uhr legen dann die DJ's auf zur Harzgeröder Zeitsprungparty. Hier gibt es 80iger, 90iger u. 2000er Hits lang hin, vom Chaos DJ Team aus Allstedt.  

Gegen 22:00Uhr werden die Spieler des Jahres im Herrenbereich sowie in der C-Jugend geehrt. Zudem findet die Ehrung unsres Vereinstippspiels statt.

Am Sonntag heißt es dann Augen zu und durch. 28! Nachwuchsmannschaften haben sich angemeldet und stellen sich dem Wettkampf um Pokale, Medaillen und Urkunden.

Achtung ! 
Wir möchten unsere Gäste bitten, neben den Parkmöglichkeiten um unseren Sportpark herum, auch den Großraumparkplatz Torteich an der B242 anzufahren. Nach 5 Minuten Gehweg ist der Sportplatz dann erreicht. 

Wir wünschen uns am Wochenende faire sowie verletzungsfreie Wettkämpfe und Verständnis falls mal was nicht so läuft wie geplant. ?

Verständnis wünschen wir uns auch von unsere Nachbarschaft, falls es dieses Wochenende mal etwas lauter auf bzw. um unsere Sportplatz wird. Gern kann auch mitgefeiert werden. Vielen Dank im Voraus.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Heute startet unser 30. Concordia Vereinsfest
Foto: Heute startet unser 30. Concordia Vereinsfest

Kreispokal Finale Fr. 14.Juni Blankenburger FV II - SV Concordia 08 Harzgerode

(12.06.2019)

Concordia 08 on Tour - Alle nach Ströbeck! 

Am Freitag ist es endlich soweit. Das Endspiel im Kreispokal (Pokal des Landrates) steht auf dem Spielplan. 
Erstmals seit der Gebietsreform im Jahr 2007 konnte unsere 1. Herrenmannschaft das Finale erreichen. Und wer in einem Finale steht, der möchte es natürlich auch gewinnen. Das gilt auch für unseren Gegner den Blankenburger FV II. Beide Mannschaften spielen in der Harzoberliga und in der Abschusstabelle trennen beide Teams nur 3 Plätze bzw. 4 Punkte. Auch wenn beide Mannschaften mit jeweils einem Freilos (Blankenburg 1. Runde / Concordia 2. Runde) das Finale erreichen konnten, so ist es ein würdiges Endspiel. Denn zu den ausgeschaltenden Gegenern gehörten mit Eintracht Osterwieck, SV Langenstein, Germania Wernigerode sowie Stahl Thale u.a
auch höherklassige Teams aus der Landesklasse.

Wege bis zum Finale

1. Runde 

SV Concordia 08 - Germania Wernigerode 2:1 ( n.V.) 
Blankenburger FV II Freilos

2. Runde

SV Germania Neinstedt - Blankenburger FV II 1:3
SV Concordia 08 Harzgerode Freilos 

Viertelfinale

Meteor Wegeleben - SV Concordia 08 Harzgerode  1:5 
Blankenburger FV II - Eintracht Osterwieck 3:1

Halbfinale 

SV Concordia 08 Harzgerode - SV Langenstein 1:0 
Blankenburger FV II - Stahl Thale I 2:1 (n.V.)

Endspiel in Ströbeck 14.06. 2019 18:00Uhr 

Blankenburger FV II - SV Concordia 08 Harzgerode

Der Finalort Ströbeck liegt hinter Halberstadt und ist rund 50 km von Harzgerode entfernt. Die Blankenburger haben nur eine Anreise von 18 km vor sich. Die Fußballer vom SV Grün Gelb Ströbeck feiern in diesem Jahr 100. Geburtstag (Herzlichen Glückwunsch!) und werden mit großer Wahrscheinlichkeit ein klasse Gastgeber sein. 

 

Wir wünschen unserer Mannschaft viel Erfolg und unseren Fans eine gute Anreise. 

 

Für Fans, die sich für einen Busplatz eingetragen haben, ist Treffpunkt 16:00Uhr am Sportplatz. 

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Kreispokal Finale Fr. 14.Juni Blankenburger FV II - SV Concordia 08 Harzgerode
Foto: Kreispokal Finale Fr. 14.Juni Blankenburger FV II - SV Concordia 08 Harzgerode

Landesliga: C-Jugend gewinnt Derby in Quedlinburg

(02.06.2019)

+++2:0 Derbysieg in Quedlinburg gegen die SG Gernrode/Westerhausen/Quedlinburg (Torschützen Jonas Skandar, Theodor Schumacher)+++starker Saisonabschluss ohne David und Kapitano Luis+++ Glückwunsch an alle Spieler, Betreuer und Trainer+++

Foto zur Meldung: Landesliga: C-Jugend gewinnt Derby in Quedlinburg
Foto: Landesliga: C-Jugend gewinnt Derby in Quedlinburg

500€ Spende für Concordia Nachwuchs

(02.06.2019)

Wir möchten uns auch auf diesem Wege recht herzlich bei Herrn Kampe für die Geldspende anlässlich seines Geburtstages bedanken. Gestern wurde der Scheck im Rahmen der Meisterehrung übergeben.
Die Spedition Kampe zählt seit Jahren zu den größten Unterstützern unseres Vereins.

 

Vielen, vielen Dank dafür !

Foto zur Meldung: 500€ Spende für Concordia Nachwuchs
Foto: 500€ Spende für Concordia Nachwuchs

D-Jugend ist Außenseiter und wird Kreismeister !

(02.06.2019)

Unsere D-Jugend startete stark in die Saison. In der Vorrunde von Sommer bis Herbst 2018 lief zum Anfang alles nach Maß. In 5 Spielen fünf Siege. Zum Ende gab es aber 2 Niederlagen in Quedlinburg und Zuhause gegen Ballenstedt. Somit ging der Vorrundensieg an die Askanen. Trotzdem qualifizierte sich die Mannschaft als bester Zweiter für die Meisterrunde. In dieser startete man mit gemischten Gefühlen. Neben den Ballenstedtern warten die Teams aus Schwanebeck, Halberstadt, Osterwieck und Wernigerode. Letztere beiden galten als Favoriten. Hatte man im Achtelfinale in Osterwieck doch klar mit 6:1 verloren. Letztendlich kam aber alles anders. Unsere Mannschaft steigerte sich gegenüber der Hinrunde und feierte in der Meisterrunde einen Sieg nach dem anderen. Im ersten Heimspiel konnte man Favorit Osterwieck mit 2:0 nachhause schicken, danach siegte man in Halberstadt mit 0:7. Im 2. Heimspiel war Schwanebeck beim 11:1 noch gut bedient. Spätestens jetzt wusste die Mannschaft, was in ihr steckt. So schickte man auch Einheit Wernigerode mit 4:1 nach Hause. Das Spiel der bis dahin unbesiegten Teams aus Ballenstedt und Harzgerode musste verschoben werden. So ging es als Tabellenführer in die Rückrunde. In Osterwieck setzte es dann die erste und einzige Niederlage. Ersatzgeschwächt musste man sich mit 2:1 geschlagen geben. Im nächsten Heimspiel gegen Halberstadt folgte dann der höchste Sieg der Meisterrunde. Mit 12:0 schickte man die Kreisstädter nach Hause. Danach wartete das Nachholspiel in Ballenstedt auf unser Team. Hier zeigte die Mannschaft ihr ganzen Können und siegte nach starker Leistung mit 4:1. Zum vorentscheidenden Meisterschaftsspiel ging es dann zu Einheit Wernigerode. Wie aufgedreht spielte man die Heimmannschaft in Hälfte Eins an die Wand. Etwas fahrlässig lies man dann noch 3 Tore beim 3:7 zu. Somit reichte im letzten Heimspiel gegen Ballenstedt nicht nur ein Unentschieden, selbst eine 0:5 Niederlage hätte den Meistertitel bedeutet. Letztendlich zählte dann das letzte Spiel nicht zu den Besten. Wurden in der 1. Halbzeit viele Chancen vergeben, kamen im 2. Spielabschnitt die Ballenstedter immer besser ins Spiel. Letztendlich war das 1:1 (Tor Milad) wohl verdient, wenn man soviel eigene Torchancen ausslässt.

Somit wurde man mit 1 Punkt Vorsprung Kreismeister und stellte mit Theodor Schumacher zudem den besten Torschützen im Harzkreis mit 19 Treffern in 10 Spielen. Der Rest war Jubel, Feier und sehr viel Wasser im und um unser Ermüdungsbecken.

 

Kreismeister dürfen sich jetzt nennen:

Leonard Klauß, Robin Cremer, Nick Kräuter, Lorenz Tänzer, Sebastian und Fabian Ernst, Hannes Hopp, Oskar Kampe, Jonas Günter, Karl Severin, Jannek Einicke, Milad, Theodor Schumacher, Phil Römer sowie Stephan Werther (Trainer) und Katrin Römer (Betreuerin)

 

Einen besonderen Dank möchten wir Bürgermeister @Marcus Weise aussprechen, der es sich nicht nehmen lies, dem Spiel und der anschließenden Ehrung beizuwohnen. Die Kreismeisterehrung wurde dann vom Verband durch Staffelleiter Riedel vollzogen. Auch ihm gilt unser Dank.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: D-Jugend ist Außenseiter und wird Kreismeister !
Foto: D-Jugend ist Außenseiter und wird Kreismeister !

ConcorDancer brauchen Stimmen !

(10.05.2019)

Halli Hallo, die Concordancer, die bunte Tanzgruppe des SV Concordia 08, haben sich getraut und beim DAK Dancecontest mitgemacht. Nun zählen wir auf euch, denn wir möchten in Leipzig tanzen. Bitte votet für uns bis zum 13.5.19.
Natürlich könnt ihr auch alle eure Bekannten, Freunde und Familie dazu animieren.
Vielen Dank.

 

https://dak-dance.de/0919page_gruppenpraesentation.php…

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: ConcorDancer brauchen Stimmen !
Foto: ConcorDancer brauchen Stimmen !

Concordia 08 siegt 1:0 gegen Langenstein und zieht ins Pokalfinale ein

(21.04.2019)

Das Endspiel im Kreispokal findet in diesem Jahr am Fr., den 14. Juni in Ströbeck anlässlich "100 Jahre SV Grün Gelb Ströbeck"  um 18:00 Uhr statt. 

Der Gegner unserer Mannschaft heißt dann Blankenburger FV II.  Die Blütenstädter konnten sich gestern nach Verlängerung gegen Stahl Thale I überraschend mit 2:1 durchsetzen. 
Vor 2 Wochen siegten die Blankenburger im Punktspiel der Harzpberliga mit 5:3 gegen unsere Mannschaft. Im Endspiel soll das nun in Ströbeck möglichst korrigiert werden.  
Um eine größtmögliche Unterstützung zu ermöglichen,  wird Concordia einen kostenfreien Shuttleservice für alle Concordia Fans zwischen Harzgerode u. Ströbeck am 14.06. anbieten. Ab sofort kann man sich dafür unter info@concordia08.de anmelden. Im Vereinsheim wird ebenfalls eine Liste zum Eintragen ausliegen. 

Für Concordia ist es der erste Finaleinzug nach der  Kreisgebietsreform im Jahr 2007. Letztmalig konnte man am 01.Mai 2007 den Quedlinburger Kreispokal gewinnen. Mit 2:1 besiegte man damals den SV 1890 Westerhausen. 

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Concordia 08 siegt 1:0 gegen Langenstein und zieht ins Pokalfinale ein
Foto: Concordia 08 siegt 1:0 gegen Langenstein und zieht ins Pokalfinale ein

Frohe Ostern !

(19.04.2019)

Der SV Concordia 08 wünscht allen Mitgliedern, Spielern, Eltern, Fans und Gönnern, Frohe Ostern.

 

Mit rot weißen Grüßen

SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Frohe Ostern !
Foto: Frohe Ostern !

Halbfinale Pokal des Landrates SV Concordia 08 - SV Langenstein

(19.04.2019)

Im Pokals des Landrates erwartet unsere 1. Herrenmannschaft am Samstag den 20.04. um 15:00Uhr im Halbfinale den SV Langenstein. Die Gäste kommen als klarer Favorit nach Harzgerode und haben mit Florian Brinkmann einen alten Concorden in ihren Reihen. Die Langensteiner erreichten zweimal hintereinander das Endspiel, wo sie jeweils knapp dem Quedlinburger SV unterlagen. Für die letzte Endspielniederlage im Elfmeterschießen konnten sich die Langensteiner revangieren, denn sie gewann im Viertelfinale in Quedlinburg mit 2:1. Auch in den Runden zuvor mussten die Langensteiner jeweils auswärts antreten und erreichten trotz der starken Gegner problemlos die jeweils nächste Runde. Bei Germania Halberstadt II siegte man 6:1 und in Derenburg konnten sie mit 4:0 gewinnen.
Dass auch unser Team Pokal kann, zeigten die Jung's in der 1. Runde als man die Landesklasse Mannschaft von Germania Wernigerode trotz eines 52 minütigen Unterzahlspiels nach Verlängerung mit 2:1 besiegen konnte. Die 1:0 Führung gelang damals Steven Würdig in Unterzahl, die Gäste konnten allerdings in der Nachspielzeit ausgleichen. Philip Heyde gelang dann per Elfmeter in der 111. Spielminute der umjubelte Siegtreffer. Nach einem Freilos in der 2. Hauptrunde musste unsere Mannschaft dann im Viertelfinale in Wegeleben antreten und siegte dort mit 5:1. Dreifach Torschütze war damals "Ali" Hohn, die beiden weiteren Treffer erzielten Nils Boysen und Philip Heyde. 
Die beiden letzten Vergleiche in der Landesklassen Saison 2017/2018 konnten die Langensteiner mit 8:1 und 3:1 gewinnen. 

Unsere Mannschaft würde sich über zahlreiche Zuschauer und deren Unterstützung in diesem Pokalfight freuen. 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Halbfinale Pokal des Landrates SV Concordia 08 - SV Langenstein
Foto: Halbfinale Pokal des Landrates SV Concordia 08 - SV Langenstein

Scheine für Vereine 1.0

(08.03.2019)

+++1.Gewinnrunde+++die Glücksfee war heute noch nicht auf unserer Seite+++500 bzw.1000€ gehen nach Staßfurt zu den Eisenbahnfreunde+++nächsten Freitag neue Chance+++dafür brauchen wir wieder 500 Stimmen+++Bitte helft uns und votet für Concordia 08+++Vielen Dank !+++

[Hier geht es zum Abstimmen für Gewinnrunde 2]

Foto zur Meldung: Scheine für Vereine 1.0
Foto: Scheine für Vereine 1.0

Vorschau 09./10. März

(07.03.2019)

An diesem Wochenende beenden auch unsere E- und D-Jugendmannschaften sowie die 2.Herrenmannschaft ihre Winterpausen.

Mit einem Heimspiel gegen Meisterschaftsfavorit Eintracht Osterwieck startet unsere D-Jugend in die Meisterrunde. Mit weiteren 4 Mannschaften spielt man in den nächsten 4 Monaten um den Kreismeistertitel. Anstoß am Samstag ist um 10:00Uhr. Bereits im Achtelfinale des Kreispokals konnte sich unsere Mannschaft ein Bild von der Stärke der Gäste machen. Denn man verlor in Osterwieck doch deutlich mit 1:6. In der Quallifikationsrunde von August bis November 2018 spielte unser Team sehr wechselhaft, man kann also  gespannt sein, wie die Mannschaft aus der Winterpause  kommt.

Am Samstag um 15:00Uhr ist dann der Tabellenführer der Harzoberliga, Eintracht Derenburg, zu Gast. Nach Germania Halberstadt kommt also der nächste schwere Brocken auf unsere 1.Herrenmannschaft zu. Im Hinspiel siegten die Gäste mit 2:0. Eine Stärke der Derenburger ist die Ausgeglichenheit in den Heim- und Auswärtsspielen. Am letzten Spieltag hatte Eintracht Spielfrei. Für unsere  Mannschaft reichte es beim Tabellenletzten Hasselfelde nur zu einem Unentschieden in letzter Minute. Wiederum fehlten aber u.a. mit Engler, Schmelzer, Seyffarth und Ebeling Spieler die zur Stammelf   gehörenen.
Ob sich die Personalsituation am Wochenende etwas entspannt steht noch nicht fest. 

Am Sonntag ist dann um 09:00Uhr unsere E-Jugend in Nienhagen zu Gast. Dort wartet in der 2.Kreisklasse Blau Weiß Schwanebeck auf unser Team. Hatte man in der Quallifikations Vorrunde eine starke Staffel erwischt, so möchte unsere Mannschaft gern das erste Saisonspiel gewinnen. Ob das nun gleich im 1.Spiel 2019 gelingt bleibt abzuwarten. 

Unsere C-Jugend geht am Sonntag ebenfalls auf Reise. Um 10:15Uhr ist Anpfiff in Ilsenburg wo die SG Harz I der Gegner ist. Die Gäste sind stark aus der Winterpause gekommen und konnten ihr erstes Rückundenspiel beim Blankenburger FV I hoch mit 12:1 gewinnen. 
Nach dem Ottersleben Spiel (0:1)vom letzten Wochenende kommt also die nächste schwere Aufgabe auf unser Team zu.

Für den Schlusspunkt am Concordia Wochenende sorgt dann unsere 2.Herrenmannschaft mit ihrem Derby gegen Germania Gernrode II. Das Hinspiel im Hagental konnte knapp mit 1:0 durch ein Tor von Philip Heyde gewonnen werden. Anstoß im Sportpark Albertine ist Sonntag um 14:00Uhr. 

 

Wir wünschen allen Concordia Teams ein erfolgreiches Wochenende. 

 

PS: und morgen früh bitte Daumen drücken zwischen 06:00Uhr und 06:30Uhr - Radio Brocken  

 

Mit rot weißen Grüßen

Foto zur Meldung: Vorschau 09./10. März
Foto: Vorschau 09./10. März

Werdet Teil von Concordia 08 !

(07.03.2019)

Wir suchen dringend: +++ Spielerinnen/Spieler in allen Altersklassen+++Betreuer und Trainer im Nachwuchsbereich+++ Helfer u. Unterstützer für unsere Vereinsarbeit+++

 

Ab 4 Jahren kann man bei Concordia Fußball spielen bzw. das Spielen erlernen, ob im Freizeitbereich bei den Frauen und Männern oder im Wettkampfbereich beim Nachwuchs bis hin zu unseren beiden Herrenteams in  der 1. Kreisklasse sowie der Harzoberliga.

Es wird immer schwieriger, alle Mannschaften bei Concordia am Leben zu erhalten. Inzwischen spielen schon Spielerinnen und Spieler aus 15 umliegenden Orten in unserem Verein. Trotz dieser Tatsache sind die jeweiligen Mannschaftskader sehr klein. 

Aktuell haben wir einen guten Zulauf bei unseren jüngeren Teams. So wollen wir zur neuen Saison (ab Sommer) versuchen einen durchgängigen Spielbetrieb von der G- über die F-, E-, D-, C- und B- Jugend anzubieten. Genau so wichtig ist aber auch, dass Weiterbestehen unserer 2. Herrenmannschaft, um dem Nachwuchs den Sprung zu den Herren zu vereinfachen. Auch unsere Herren Freizeitmannschaft und unser Frauen Freizeitteam Atemlos suchen dringend Verstärkung. Zudem freuen sich unsere kleinen Tanzmäuse auch auf Zuwachs.

Wenn ihr oder eure Kinder sich sportlich betätigen wollen, dann seid ihr bei uns richtig. Kommt einfach zu den Trainingszeiten vorbei und schnuppert mal kostenfrei einen Monat Concordia Luft. 

Für Fußball ist es nie zuspät. Siehe Paul Köhn, der erst vor ca. 6 Monaten mit dem Vereinsfußball spielen anfing und nicht mehr wegzudenken ist aus unserer 1. Herrenmannschaft. Ob Vorkenntnisse oder nicht, bei Concordia ist jede/jeder herzlich willkommen. Auch dann, wenn vielleicht nur mitrainiert werden möchte, ohne Spiele zu bestreiten. 

Eine Mitgliedschaft bei Concordia hat neben dem gesundheitlichem und sportlichem Aspekt aber auch weitere Vorteile. So lernen nicht nur Kinder neue Freunde kennen, auch Erwachsene erweitern so ihren Freundeskreis. Nicht selten werden durch die Vereinsmitgliedschaften neue Arbeitsplätze, Wohnungen ect. gefunden. Auch unterstützen viele Krankenkassen ihre Mitglieder mit Geldprämien bei Vereinszugehörigkeit und Sportveranstaltungen.

Werdet also Teil unserer großen "Rot Weißen Concordia Familie" und genießt die Vorteile unseres Vereinsleben. Das alles nicht nur beim Sport, sondern auch bei den vielen nicht sportlichen Vereinsaktivitäten. 

Wir suchen also nicht nur Spielerinnen und Spieler, sondern auch Unterstützung bei jeglicher Vereinsarbeit. Ob beim Training und der Betreuung unserer über 100 Kinder, ob als Schiedsrichte r oder Hilfe bei Vereinsveranstaltungen. Vorkenntnisse wären schön sind aber keine Bedingung. Gern helfen wir euch bei der Einarbeitung. 

Eine Vereinsmitgliedschaft, die unter 10€ im Monat kostet, lohnt sich in jedem Fall. Weitere Infos wie Trainingsszeiten, Kontaktpersonen, Satzung und die genauen Beiträge findet ihr auf unserer Homepage unter 

 

 www.concordia08.de

 

PS: eine Entlohnung oder Aufwandsentschädigung können wir bei Concordia leider nicht zahlen - dafür erwartet euch ein lebendiger Sportverein, eine verschworene rot weiße Gemeinschaft und vieles mehr, was heutzutage leider anderswo oft zu kurz kommt.

Kameradschaft - Wertschätzung - Dankbarkeit -  Anerkennung !

 

Wir freuen uns auf Euch !

 

Foto zur Meldung: Werdet Teil von Concordia 08 !
Foto: Werdet Teil von Concordia 08 !

Vielen Dank für eure Stimmen !

(06.03.2019)

Vielen Dank an alle die für uns gevotet haben ! In nur 6 Stunden haben wir die benötigten 500 Stimmen erreicht. Klasse ! Jetzt haben wir  4 mal  Freitags die Chancen auf 1000 €. Die Auslosung auf Radio Brocken ist jeweils in der Zeit von 06:00Uhr bis 06:30Uhr. Drückt die Daumen.

 

Mit rot weißen Grüßen 

Foto zur Meldung: Vielen Dank für eure Stimmen !
Foto: Vielen Dank für eure Stimmen !

Bitte helft alle mit , dann haben wir eine Chance auf 500€ bis 1000€

(05.03.2019)

Hallo rot weiße Concordia Gemeinde, 

 

auch unser Verein  könnte 500€ bzw.1000€ dringend benötigen. Wir brauchen "nur" 500 Stimmen um an der Verlosung teilzunehmen.

 

Bitte helft alle das wir diese Stimmen zusammen bekommen. Man kann laut Regeln auch mehrmals abstimmen nach einer Wartezeit von 30 Minuten.

Einfach unten auf den Link gehen und abstimmen. Tut auch nicht weh und geht ganz schnell.

 

Bitte teilt auch unseren Facebook Aufruf so oft wie möglicht.  Vielen Dank ! 

 

Mit rot weißen Grüßen 

[Hier geht es zum Abstimmen]

Foto zur Meldung: Bitte helft alle mit , dann haben wir eine Chance auf 500€ bis 1000€
Foto: Bitte helft alle mit , dann haben wir eine Chance auf 500€ bis 1000€

Vorschau Wochenende 02./03. März

(28.02.2019)

Nachdem unsere 1. Herrenmannschaft bereits am letzten Wochenenende ihr erstes Rückrundenspiel hatte, steigt auch unsere C-Jugend am Sonntag wieder ein. 

 

Den Anfang macht am Wochenende aber unsere E-Jugend mit einem kleinen Vorbereitungsturnier. Am Samstag ab 10:30Uhr sind neben unserem Team zwei Mannschaften aus Magdeburg sowie ein Team aus Ilsenburg zu Gast. Im Modus Jeder gegen Jeden stehen somit 6 Spiele auf dem Turnierplan, in welchem immer 2 Spiele parallell stattfinden. Nächste Woche beginnen dann ab Sonntag die Spiele in der 2. Kreisklasse. Unsere Mannschaft wird dann in Schwanebeck zu Gast sein.

 

In Hasselfelde tritt um 15:00Uhr unsere 1. Herrenmannschaft an. Beim Tabellenletzten wird unser Team versuchen 3 Punkte einzufahren. Da die Grün Weißen aber heimstark sind (10 von 11 Punkte zuhause geholt), dürfte diese Aufgabe nicht ganz einfach werden. Man kann zudem nur hoffen, dass den Trainern einige Spieler mehr zur Verfügung stehen als gegen Halberstadt. Ersatzgeschwächt konnte man in diesem Spiel nur 30 Minuten mithalten (2:2), gegen ein Team, in welchem auch Regionalliga Spieler mitwirkten. Letztendlich stand eine deutliche 2:6 Niederlage im Spielbericht. 

 

Am Sonntag beginnt dann die Rückrunde für unsere C-Jugend in der Landesliga. Bisher könnte man meinen, dass diese Liga eine Nummer zu groß ist für unsere junge Mannschaft als Aufsteiger und Tabellenletzter mit nur 2 Punkten. Allerdings dürfen 2 Fakten nicht außer Acht gelassen werden. In 6 von 11 Spielen wurde gepunktet, bzw. "nur" knapp mit 1bzw. 2 Toren Differenz verloren. Mit etwas Clevernis und einer besseren Chanchenverwertung wären durchaus mehr Punkte drin gewesen. Gerade gegen die Teams aus der zweiten Tabellenhälfte. Der 2. Fakt ist, das unsere Mannschaft sehr jung ist. Dürfen in der C-Jugend Kinder bis 2004 geboren mitspielen, so besteht unser Kader aus über der Hälfte jüngerer Spieler. Drei zum Stamm gehörende Spieler sind noch im D-Jugend Alter (2006) und sogar ein 2007 geborener Spieler hatte einen kompletten Spieleinsatz. Nur durch die Bereitschaft der jungen Spieler ist es uns gelungen als einziger Verein des Altkreises Quedlinburg eine eigenständige C-Jugend Großfeldmannschaft zustellen. 
Für die Rückrunde hat sich unser Team viel vorgenommen. Es möchte sich weiter verbessern, aus jedem weiteren Spiel Lehren ziehen und wenn möglich ein paar Punkte mehr holen als aus der Hinrunde. Das mit dem Lernen sollte am Wochenende schon reichlich klappen, denn mit den Magdeburgern aus Ottersleben sind die Überflieger der Liga zu Gast. Wurde unser Team am 1. Spieltag schon kalt erwischt bei der 10:1 Niederlage auf Magdeburg Kunstrasen, so konnten die Landeshauptstädter in Quedlinburg gegen die SG Gernrode/Westerhausen/QLB gar 21:0 gewinnen. Anstoß im Sportpark Albertine ist am Sonntag um 10:15Uhr. 

 

Wir wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg ! 

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau Wochenende 02./03. März
Foto: Vorschau Wochenende 02./03. März

Concordia Harzgerode bedankt sich bei Sponsor Haus Einetal Schielo

(28.02.2019)

Im Rahmen des vereinsinternen Hallentuniers wurde der Männerbereich mit neuen Aufwärmshirts ausgestattet. Der Verein und vor allem die Spieler der ersten / zweiten Mannschaft bedanken sich recht herzlich beim Haus Einetal Schielo. Das Pflege- und Altenheim zögerte nach entsprechender Anfrage nicht lange und organisierte in Zusammenarbeit mit dem Verein diese modernen Shirts. Stellvertretend für das Haus Einetal und gleichzeitig Spieler bei Concordia übergab Christian Weber die Präsente. Im Hinblick auf die kommende und schwierige Rückrunde können nun beide Mannschaften geschlossen auftreten, sodass hoffentlich weitere wichtige Siege erreicht werden können.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Concordia Harzgerode bedankt sich bei Sponsor Haus Einetal Schielo
Foto: Concordia Harzgerode bedankt sich bei Sponsor Haus Einetal Schielo

ATEMLOS übergibt 655€ für guten Zweck

(29.01.2019)

Im Rahmen des Concordia 08 Hallencup überreichte unsere Freizeit Frauenmannschaft Atemlos der Stadt bzw. deren Kinderfeuerwehren einen Scheck über 655€. Der Scheck wurde von Bürgermeister Marcus Weise, Christian Herzer sowie Daniel Schmidt und Stadtwehrleiter Thomas Banse von der Feuerwehr dankend entgegengenommen. Die Wette, bzw. der damit verbundene Wetteinsatz liegt bereits 7 Monate zurück und hatte mit dem Vereinsfestspiel unserer Atemlosmannschaft gegen eine Stadtauswahl um Bürgermeister Weise zu tun. Unsere Team wettete, dass sie das Fußballspiel gewinnen würde und wenn nicht, sie etwas Gutes für unsere Kinder im Unterharz machen würden. Und was passierte? Genau, Bürgermeister und Co erwischten einen Sahne-Tag und konnten Atemlos bezwingen. Also musste man (Frau) sich etwas einfallen lassen. So kam die Idee, dass Atemlos Teamgetränk Eierlikör in großen Mengen anzusetzen und zu den Adventswegen für einen guten Zweck zu verkaufen. Der Erlös sollte dann laut Stadt den Kinderfeuerwehren von Harzgerode und Ortsteilen zu Gute kommen. Atemlos wollte sich natürlich nicht lumpen lassen und so stellten 22 Mädels je 2 Flaschen nach ihren Rezepten her. Sicher haben sich viele, allen voran die Trainer, schon über manch gefüllten Becher nach den Adventswegen gefreut. Denn keiner konnte sich nur annähernd vorstellen, dass alle 44 Flaschen Abnehmer finden sollten. Es kam aber anders und bereits am 1 Verkaufstag waren über 30 Flaschen verkauft. Ob nun im Einzelverkauf per Waffelbecher oder als ganze Flasche. Am 2 Tag meldete wir dann AUSVERKAUFT. Nach vielen netten Gesprächen mit den Käufern, können wir sagen, dass die Flaschen nicht nur in und um Harzgerode blieben, sondern deutschlandweit auf Reise gingen.

Da die Stadt Harzgerode ihren Wetteinsatz trotz Sieg ebenso bereit stellte, haben nun nicht nur die Kinder der Feuerwehren Grund zur Freude, sondern auch unser Verein mit seinen über 100 Kindern.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: ATEMLOS übergibt 655€ für guten Zweck
Foto: ATEMLOS übergibt 655€ für guten Zweck

SV Concordia 08 Hallencup 2019

(28.01.2019)

+++ starke Aufritte beim Nachwuchs+++Atemlos gibt alles beim Fußball & Bubble Soccer Turnier+++Marvs Truppe wird Concordia Hallenmeister 2019+++Dankeschön an alle Beteiligten, die dieses Wochenende ermöglichten+++

Unsere Concordia Mannschaften haben gute Plazierungen erreicht beim diesjährigen Hallencup Wochenende. So konnte u.a. ein Turniersieg, drei zweite Plätze und ein dritter Platz erzielt werden. Bei 3 von 4 Nachwuchsturniern stellte Concordia zwei Mannschaften, bei einem sogar 3, weil ein Team kurzfristig abgesagt hatte. Dadurch hatten alle Kinder viel Spielzeit und die Trainern kaum Wechselmöglichkeiten.Trotz dieser Schwächung ist es umso erstaunlicher, dass unsere Teams so gut abschnitten. So konnte unsere D-Jugend den Turniersieg feiern und unsere E- und C-Jugend fast auch. Denn beide Mannschaften standen im jeweiligen Finale. Erst im Neunmeterschießen setzte sich in der E-Jugend die Mannschaft von Westerhausen denkbar knapp durch und mit etwas Glück bzw. weniger Lattenschüssen hätte auch unsere C-Jugend im Endspiel gegen Thale den Turniersieg feiern können. Ein ganz starkes Turnier spielte auch unsere G-Jugend. Im erst 2. Turnier überhaupt wurde Team Rot starker Dritter. Aber auch alle anderen 5 Concordia Nachwuchsmannschaften machten ihre Sachen gut in ihren Altersklassen.

Neben den guten Teamwertungen wurden auch einzelne Concordia Spieler von allen teilnehmenden Trainer ausgezeichnet.

So wurde Demian Einecke bester Spieler des G-Jugend und Noah Schulz bester Spieler des E-Jugend Turniers. Mit Jason Jacob (E-Jugend) sowie Theodor Schumacher (D-Jugend) stellte Concordia zudem 2 Torschützenkönige.

Wie bei den Kindern, so wurde auch Frauenmannschaft Atemlos in 2 Teams aufgeteilt, um allen Spielerinnen genügend Spielzeit zu geben. Um so erstaunlicher ist auch hier das gute Abschneiden, noch dazu, wo es gegen 2 Mannschaften aus dem offiziellen Spielbetrieb und eine weitere Freizeitmannschaft ging. Team Rot wurde hinter der FSG Wolferode/Siebigerode Zweiter vor der Spg. Wettin/Wallwitz und Team Weiß als Vierter. Das größte Lob geht aber ohne Zweifel an die Mädels vom SV Rot Weiß Abbenrode unter der Leitung von Silke Stock. Nicht nur beim Fußballturnier, sondern auch beim Bubble Soccer standen sie tapfer ihre "Frau". Klasse!

Beim vereinsinternen Turnier, dem Römer Heizung Cup, setzte sich Marvs Truppe erwartungsgemäß durch. Denn, die im Vorfeld durchgeführte Auslosung, ergab, dass ausnahmslos junge aktive Spieler unserer Herrenmannschaften und Spieler unserer Landesliga C-Jugendmannschaft im Kader waren. Man konnte sich also bei Morice Piotrowski, dem Loszieher, recht herzlich bedanken. Somit tragen jetzt Nils Seyffarth, Marc Großstück, Luis Bentzius, Felix von Pein, Philip Heyde, Kevin Bilke und Julian Engler den Titel Concordia Hallenmeister 2019. Herzlichen Glückwunsch! Anerkennung verdienen aber auch alle andere Teams, zu welchen auch Frauen, über 60 Jährige Alt Herrenspieler und nicht aktive Spieler gehörten.

Hier ein gesamt Überblick der Turniere:

G-Jugend Kampe Cup 2019

1. SV 1890 Westerhausen
2. SV Bielen
3. SV Concordia 08 Harzgerode Team Rot
4. SV Germania Gernrode
5. SG Hausneindorf/Harsleben
6. SG Sargstedt/Wernigeröder SV
7. SV Concordia 08 Harzgerode Team Weiß

Bester Spieler: Demian Einecke (Harzgerode)
Bester Torwart: Nick Sattler (Westerhausen)
Bester Torschütze: Carlo Kleist (Gernrode) & Lara Günther (SG Hausneindorf/Harsleben)

E-Jugend Kampe Cup 2019

1. SV 1890 Westerhausen
2. SV Concordia 08 Harzgerode Rot
3. FSV Sargstedt
4. Askania Ballenstedt
5. SV Concordia 08 Harzgerode Weiß
6. SG QLB/Gernrode
7. SC Seeland
8. SV Einheit Teutschenthal

Bester Spieler: Noah Schulz (Harzgerode)
Bester Torwart: Nelio Broß (Westerhausen)
Bester Torschütze: Jason Jacob (Harzgerode)

D-Jugend Kampe Cup 2019

1. SV Concordia 08 Harzgerode Rot
2. FSC Rheda
3. Lok Aschersleben
4. SV Concordia 08 Harzgerode Weiß
5. SV Stahl Thale
6. SC Seeland
7. SV Ilfeld

Bester Spieler: Levi Hecker (Aschersleben)
Bester Torwart: Max Ilgeroth(Thale)
Bester Torschütze: Theodor Schumacher(Harzgerode)

C-Jugend Kampe Cup 2019

1. SV Stahl Thale
2. SV Concordia 08 Harzgerode Blau
3. SV Bielen
4. FSV Sargstedt
5. SG Gernrode/Westerhausen/QLB
6. SV Concordia 08 Harzgerode Weiß
7. SC Seeland
8. SV Concordia 08 Harzgerode Rot

Bester Spieler: Bruno Märzke (Thale)
Bester Torhüter: Constantin Sillke( Seeland)
Bester Torschütze: Marlon Gohlke (Bielen)

Römer Heizung Cup 2019

1. Marvs Truppe
2. Ajax Dauerstram
3. Fischbrötchen
4. Fortuna Torlos

Marscheider Cup 2019

Frauen Fußball Turnier

1. FSG Wolferode/Siebigerode
2. Atemlos Rot
3. Spg.Wettin/Wallwitz
4. Atemlos Weiß
5. SV Rot Weiß Abbenrode

Bubble Soccer

1. FSG Wolferode/Siebigerode
2. Atemlos
3. Spg. Wettin/Wallwitz
4. SV Rot Weiß Abbenrode

Ein großes Dankeschön möchten wir allen Schiedsrichtern, den kleinen u. großen Büro Helfer/innen, Verkäufer/inn, den fleißigen Kuchenbäcker/innen, den Organisations Komitee, der Fleischerrei Wölfer, Bäckerei Bremmel sowie Aldi und allen Nichtgenannten aussprechen.

Desweiteren möchten wir uns bei der Stadt Harzgerode für die unkomplizierte Handhabung unserer Sporthalle bedanken. Natürlich darf an dieser Stelle auch nicht der Dank an die Band Platte 42, Harzer Funmobile, all unseren Gastmannschaften, den Fans sowie allen anderen Besucher fehlen.

Das letzte große Dankeschön geht an die 3 Turniersponsoren Spedition Kampe, Holz- Dachsysteme Marscheider und an die Firma Römer Heizung. Ohne ihre großzügige Unterstützung wäre dieses Wochenende, gerade für die rund 300 beteiligten Kinder u. Jugendliche, so nicht möglich gewesen.

Bei solch einer Großveranstaltung gibt es mit Sicherheit noch einige Sachen zu verbessern. Dies nehmen wir gern auf und versuchen es in Zukunft auch besser zu machen. Uns erteilte aber größtenteils Lob, welches wir hiermit an alle Beteiligten gern weiter geben wollen. Denn nur gemeinsam sind solch Veranstaltungen für unseren Verein zu stemmen.

Die Bilder des Wochenendes werden in ein paar Tagen auf unserer Homepage zu sehen sein.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: SV Concordia 08 Hallencup 2019
Foto: SV Concordia 08 Hallencup 2019

ATEMLOS NACHT 4.0 - MARSCHEIDER CUP 2019

(24.01.2019)

Am morgigen Freitag startet um 19:00 Uhr der Concordia Hallencup 2019. Unsere Frauen Freizeitmannschaft hat sich dafür was ganz besonderes einfallen lassen. Beim Holz- & Dachsysteme Marscheider Cup treten 5 Mannschaften nicht nur im Fußball an, sondernauch im Bubble Soccer. Dank der HARZER FUNMOBILE und dem Turnier Sponsor Marscheider
wird dies erstmalig öffentlich im Unterharz zu sehen sein. Dem nicht genug, erwarten euch bei cooler Mucke und kühlen Trinks Thessa und Petra, die heißesten Bardamen von Harzgerode. Neben 2 Atemlos Teams starten die Frauen vom SV Rot Weiß Abbenrode, die Spg. Wettin/Wallwitz und die SG Wolferode/Siebigerode.

 

Lasst euch diesen Spaß nicht entgehen. Für Speisen und Getränke wird gesorgt.

 

SV Concordia Hallencup 2019

 

Freitag :

19:00 Uhr – 01:00 Uhr ATEMLOS NACHT 4.0

 

Live Spielplan Fußball Turnier

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1548015538

Live Spielplan Bubble Soccer

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1548359484

 

Samstag:

09:00 Uhr – 13:00 Uhr E-Jugend Kampe Cup

 

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1541583013


13:45 Uhr – 18:00 Uhr D-Jugend Kampe Cup

 

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1542227989


18:00 Uhr Scheck - Übergabe Eierlikör Stadtwette
19:00 Uhr – 21:30 Uhr Römer Heizung Cup
(Spieler/innen Anmeldungen zum vereinsinternen Turnier bis Sa.18:00 Uhr möglich)

 

+++richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmenden Mannschaften***


21:30 Uhr – 02:00 Uhr +++Live in Concert Platte 42+++

 

Sonntag:

09:00 Uhr – 13:00 Uhr G-Jugend Kampe Cup

 

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1515394433


13:45 Uhr – 18:00 Uhr C-Jugend Kampe Cup

 

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1516318013

 

Der Eintritt ist an allen 3 Tagen frei !

SV Rot-Weiß Abbenrode von 1891 e.V. BSC 1930 Siebigerode e.V. Waldstadion zu Wettin SV Blau-Weiß 90 Wallwitz e.V.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: ATEMLOS NACHT 4.0 - MARSCHEIDER CUP 2019
Foto: ATEMLOS NACHT 4.0 - MARSCHEIDER CUP 2019

SV Concordia Hallencup 2019

(23.01.2019)

Kampe Cup - Marscheider Cup - Römer Cup 

 

Die Spiele können beginnen. Die Spielpläne sind erstellt und über 50 Pokale sowie 300 Medaillen vorbereitet. Insgesamt werden wieder rund 500 Fußballer/innen am Wochenenende erwartet. Wiederum ist es gelungen, mehrere Mannschaften aus anderen Landkreisen sowie Bundesländern nach Harzgerode zu locken. Darunter sind alte Bekannte wie z.B. die Jungs aus Rheda (Nordrhrein Westfalen) und Bielen (Thüringen) aber auch wieder Neulinge unter anderem aus Halle, Teutschenthal oder Wettin. Den genauen Zeitplan findet ihr hier auf unserer Homepage unter Menüpunkt Hallencup 2019.

Insgesamt gibt es in diesem Jahr einiges Neues beim Hallencup. Unter anderem am Freitag das Bubble Soccer Turnier um den Marscheider Cup mit unserer Frauenmannschaft Atemlos sowie Gastmannschaften. Start ist um 19:00Uhr. Am Samstag übergibt dann um 18:00Uhr unser Atemlos Team den Erlös der Eierlikör Stadtwette den Kinderfeuerwehren der Stadt Harzgerode. Im Anschluss gibt es eine Überraschung für unsere Herrenmannschaften, bevor um 19:00Uhr das interne Vereinsturnier der Römer Cup startet. Hier können alle mitspielen, die in einer Verbindung zu Concordia stehen und sich bis 18:00 Uhr am Samstag einfinden. Die Besonderheit in diesem Jahr ist, dass die einzelnen Mannschaften aus allen Teilnehmern ausgelost werden. 

Gegen 21:30Uhr gibt es dann den Auftritt der Harzgeröder Band Platte 42. Natürlich kommt auch die Jugend nicht zu kurz. Samstag u. Sonntag jeweils von 09:00Uhr bis 18:00Uhr findet der Kampe Cup 2019 statt. In den Altersklassen G-, E-, D- und C-Jugend treten insgesamt 32 Mannschaften an.

 

PS: Wie in jedem Jahr werden die Turniere Live auf unserer Homepage und auf unserer Facebookseite zu verfolgen sein.

 

Wir wünschen allen Gastmannschaften eine gute Anreise und möchten uns im Vorfeld schon bei allen fleißigen Helfern recht herzlich bedanken. Über 60 Vereinsmitglieder und Eltern haben bzw. werden sich zum Hallencup Wochenende miteinbringen. Ein Dank geht auch auch an die Turniersponsoren Kampe, Marscheider und Römer sowie allen anderen Unterstützer.

 

Wir würden uns über zahlreiche Gäste freuen, der Eintritt am gesamten Wochenende ist frei !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: SV Concordia Hallencup 2019
Foto: SV Concordia Hallencup 2019

D-Jugend macht es der C nach und gewinnt das Turnier beim SC Seeland

(13.01.2019)

Was für ein Concordia Wochenende. Erst der coole Auftritt unserer G-Jugend bei ihrem ersten Turnier überhaupt in Wernigerode, dann der Turniersieg unserer C-Jugend gestern in Nachterstedt, heute Vormittag der 2.Platz unserer E-Jugend beim SC Seeland,dann das tolle Abschneiden von Atemlos und nun noch zum Abschluss der Turniersieg der D-Jugend. Ob die heutige Leistung  nun auch an dem Vorbericht lag, wo noch einmal das dürftige Abschneiden bei der Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft erwähnt wurde, man weis es nicht. Was aber jeder sehen konnte, die Mannschaft zeigte endlich mal was sie kann und stürmte durch das Turnier vom ersten bis zum letzten Spiel. Das erste Gruppenspiel im 8 Mannschaften umfassenden Turnier gewann man mit 6:1 gegen Hausneindorf. Im 2 Gruppenspiel fing man sich 3 Tore ein siegte aber letztendlich ungefährdet mit 7:3. Die 2 Vertretung vom Gastgeber besiegte man im letzten Gruppenspiel dann sogar mit 8:0. Als Gruppenerster wartete im  Halbfinale Lok Aschersleben. Dieses Spiel sollte das knappeste am heutigen Tag für unsere Mannschaft werden. Mit einem engen 2:1 Sieg erreichte man das Finale. Hier wartete die erste Vertretung vom SC Seeland und man konnte wieder deutlicher und zwar mit 4:0 gewinnen. Auch wenn die Gegner heute nicht mit denen der Endrunde zu vergleichen waren, so hätte die heutige Leistung sicher zu einem viel besseren Abschneiden im Dezember geführt. Hätte, wenn und aber ist egal, was heute zählte war ein verdienter Turniersieg beim SC Seeland. Glückwunsch an Spieler und Trainer !

Nächsten Sonntag nimmt unser Team mit 2 Mannschaften an 2 Turnieren in Thale teil, bevor eine Woche später (26.01.)der eigene Kampe Cup stattfindet. Hier trifft unsere Mannschaft dann auf Teams aus Nordrhein Westfalen, Thüringen und Sachsen Anhalt.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: D-Jugend macht es der C nach und  gewinnt das Turnier beim SC Seeland
Foto: D-Jugend macht es der C nach und gewinnt das Turnier beim SC Seeland

ATEMLOS & Friends belegen starken 5.Platz beim Frauenturnier in Mansfeld

(13.01.2019)

Beim heutigen Frauenturnier der FSG Wolferode/Siebigerode belegte unser Freizeitteam Atemlos einen starken und nicht erwarteten 5 Platz im 7er Teilnehmerfeld. Letztendlich standen 2 Siege ( Reinsdorfer SV 4:0 , Spg Wettin/Wallwitz) und 4 Niederlagen gegen "Profi Teams" im Turnierbericht. Auch wenn Atemlos sich heute ein wenig verstärken musste nach Ausfällen, so standen trotzdem "nur" Freizeitspielerinnen und ein Mädchen der C-Jugend auf dem Spielfeld.  Glückwunsch an alle Mädels und an Aushelfstrainer Bornemann. 

Atemlos möchte sich hiermit bei den heutigen Aushilfen recht herzlich bedanken. Nur so konnten wir der Einladung folgen. Ein Dank geht auch an die Fans für die Mannschaftskassen Spende und ein letztes Dankschön gilt dem Gastgeber des Turniers. Hat großen Spaß gemacht ! 

In 2 Wochen am Fr. 25.01. ab 19:00Uhr gibt es dann die ATEMLOS Nacht 4.0. Im Marscheider Cup in der Ernst Bremmel Sporthalle gibt es Frauenfußball zu sehen und anschließend treten die Teams im Bubble Soccer an. Letzteres wird in riesigen Luftballons gespielt und wird erstmals öffentlich in Harzgerode zu sehen sein. Last euch diesen Spaß bei guter Musik sowie ausreichend Speisen u. Getränke nicht entgehen. Der Eintritt ist natürlich frei ! 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: ATEMLOS & Friends belegen starken 5.Platz beim Frauenturnier in Mansfeld
Foto: ATEMLOS & Friends belegen starken 5.Platz beim Frauenturnier in Mansfeld

E-Jugend spielt stark auf und belegt Platz 2 in Nachterstedt

(13.01.2019)

Beim heutigen Einladungsturnier des SC Seeland belegte unsere Mannschaft einen guten zweiten Platz. Mit 4 Siegen (Seeland 1, Seeland 2, Hecklingen, Hausneindorf) und nur einer Niederlage startet unser Team ins neue Jahr. Herzlichen Glückwunsch an die Spieler sowie ans Trainerduo Polte. 

In 2 Wochen findet dann der eigene Kampe Cup am Sa. 26.01. ab 09:00Uhr statt. 

Mit rot weißen Grüßen 
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: E-Jugend spielt stark auf und belegt Platz 2 in Nachterstedt
Foto: E-Jugend spielt stark auf und belegt Platz 2 in Nachterstedt

C-Jugend gewinnt Turnier vom SC Seeland

(12.01.2019)

Unsere C-Jugend weilte heute in Nachterstadt beim SC Seeland und wurde  ungeschlagener Turniersieger. Beim Turnier mit 12 Mannschaften setzte sich unser Team mit 4 Siegen (Ballenstedt, Schneidlingen/Egeln, Seeland 1, Bernburg) und einem Unentschieden( SG  Mansfeldergrund) ungeschlagen in der Vorrunde durch. 
Im Halbfinale wartete dann Stahl Thale und auch hier zeigte die Mannschaft ihr Können u. siegte mit 3:0.
Das Finale war somit erreicht und hier spielte man gegen Einheit Bernburg. Im letzten Turnierspiel siegte man mit 3:1 und konnte den Turniersieg anschließend feierten.
Zudem wurde Luis Bentzius Torschützenkönig des Turniers.

Herzlichen Glückwunsch ! 

Bevor in 2 Wochen das eigene Turnier stattfindet, nimmt die Mannschaft nächste Woche am Einladungsturnier  der SG Gernrode/Westerhausen/Quedlinburg teil. 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgeeode

Foto zur Meldung: C-Jugend gewinnt Turnier vom SC Seeland
Foto: C-Jugend gewinnt Turnier vom SC Seeland

Wilde Concorden siegen beim Hallenturnier in Wernigerode

(12.01.2019)

Heute nahm unsere jüngste Mannschaft am Hallenturnier vom Wernigeröder SV Rot Weis teil. Vor ihrem ersten Turnier überhaupt war die Aufregung groß, fast so groß wie das Maskottchen. In den ersten beiden Spielen schlugen sich unsere Mädchen und Jungs schon gut. Die Jüngsten gerade mal 4 Jahre alt. Im dritten Gruppenspiel war es dann soweit, das erste Unentschieden konnte gefeiert werden. Wer hätte das vor Turnierbeginn gedacht. Aber es kam noch besser, im Spiel um Platz 7 konnte der erste Sieg überhaupt  der Mannschaft  von Spielern, Trainern und Eltern gefeiert werden. Bei der Siegerehrung gab es dann noch eine weitere Überraschung. Torwart Oskar wurde zum besten Torhüter des Turniers gewählt. Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler/innen und an das Trainerduo Angelika u. Florian.  In 2 Wochen geht es dann beim heimischen Kampe Cup in die nächste Runde. 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia Harzgerode

Foto zur Meldung: Wilde Concorden siegen beim  Hallenturnier in Wernigerode
Foto: Wilde Concorden siegen beim Hallenturnier in Wernigerode

C-Jugend eröffnet das Concordia Jahr 2019 in Thüringen

(06.01.2019)
Unsere C-Jugendmannschaft ist heute der Einladung vom SV Bielen gefolgt. Insgesamt 8 Mannschaften aus Thüringen, Niedersachsen und Sachsen Anhalt traten an im Wettkampf um die Pokale. Wie sich im weiteren Turnierverlauf bestätigte, erwischte unser Team die schwerer Vorrundel. Im ersten Spiel gegen Sangerhausen verlor man recht unglücklich mit 0:1. Trotz Chancenplus und mehr Spielanteile musste man sich nach 10 Minuten Spielzeit geschlagen geben. Mit der Mannschaft von Rhume-Oder wartete im zweiten Spiel ein Team aus Niedersachen auf unsere Mannschaft. Wiederum hatte unsere Mannschaft mehr vom Spiel, schaffte es aber nicht den Ball über die Torline zu bekommen. Erst ein Freistoß von der Mittellinie durch Hans Ulrich brachte den Erfolg. Allerdings sah der Schiedsrichter nicht, dass ein Gegenspieler den indirekten Ball noch berührt hatte. Erst auf Nachfrage beim betreffende Spieler, der die Berührung bestätigte, zählte das Tor. Eine tolle Fairplay Aktion des Spielers vom JFV Rhume-Oder e.V., wofür wir uns hier noch einmal rechtherzlich bedanken möchten. Letztendlich war es das entscheidende Tor zum 1:0 Sieg. Im letzten Gruppenspiel gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter aus Nordhausen musste dann ein Sieg mit 3 Toren unterschied her um noch das Halbfinale zu erreichen. Obwohl dies aussichtslos erschien versuchte man alles und erspielte sich Chance auf Chance. 4 Großchanchen konnten allerdings nicht genutzt werden weill Pfosten oder der Torhüter was dagegen hatten. Wie so oft beim Fußball trifft dann aber der Gegner. So verlor man trotz der besten Turnierleistung das letzte Gruppenspiel mit 0:1 und wurde "nur" Gruppendritter. Im Spiel um Platz 5 konnte man dann die Mannschaft aus Bad Frankenhausen mit 1:0 durch ein Tor von Till Stingl besiegen. Im Endspiel standen sich dann unsere Gruppengegner aus Sangerhausen und Nordhausen gegenüber. Letztere gewannen das Endspiel knapp mit 1:0. Hätte unsere Mannschaft heute eine bessere Chancenverwertung gezeigt, so wäre durchaus eine noch bessere Platzierung möglich gewesen. Trotz Platz 5 zeigten sich die Trainer Brehme/Friedrich mit dem ersten Auftritt im Jahr 2019 zufrieden. So wie heute, werden auch im weiteren Hallensaision Verlauf die Spieler von Turnier zu Turnier gewechselt.
 
Wir möchten uns beim SV Bielen 1926 e.V. recht herzlich für die Einladung bedanken, bei unseren Gegnern für die faire Spielweise und bei den Schiedsrichtern für die tadellose Leistung. So macht Hallenfußball Spaß !
 
Hallenturniere C-Jugend
 
12.01. in Nachterstedt ( SC Seeland)
19.01. in Gernrode ( SG Gernrode/Westerhausen/ QLB)
27.01. C-Jugend Kampe Cup ( Harzgerode 9
02.02. in Halberstadt ( Germania Halberstadt)
03.02. in Nordhausen (SV Bielen)
16.02. in Halberstadt (FSV Sargstedt)
 
 
Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: C-Jugend eröffnet das Concordia Jahr 2019 in Thüringen
Foto: C-Jugend eröffnet das Concordia Jahr 2019 in Thüringen

Trend beim Fairplay hält an

(23.12.2018)

In den letzten Jahren gab es im Herrenbereich mit einigen Meisterschaften nicht nur sportlich etwas zu feiern, auch im  Verhalten auf dem Platz zählen beide Herrenteams schon länger zu den fairsten Mannschaften im Landkreis. So konnte unsere 1. Herrenmannschaft in der Kreisoberliga Saison 16/17 den Fairplay Titel gewinnen und unsere 2. Herrenmannschaft zog ein Jahr später in der 1. Kreisklasse nach. Jetzt zur Winterpause der Saison 2018/2019 führen beide Teams ihre jeweilige Wertung an. Ältere Sportfreunde werden sich sicher noch erinnern, dass dies nicht immer so war bei Concordia. ;-) 

 

Wir wünschen all unseren Homepage Besuchern, ob nun Spieler, Fans, Schiedsrichter, Verbandsfunktionären, ob Concorden oder Sympathisanten anderer Vereinen, ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2019 alles Gute sowie eine faire Zusammenarbeit in allen Bereichen unseres gemeinsamen Hobbys Fußballs.

 

In den Farben getrennt, in der Sache vereint.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

 

Foto zur Meldung: Trend beim Fairplay hält an
Foto: Trend beim Fairplay hält an

DFB verleiht Ehrenamtspreise 2018

(19.12.2018)

+++DFB würdigt Ehrenamt+++Ohne Euch wäre hier nichts los! +++Danke ans Ehrenamt!

 
An jedem Wochenende finden in Deutschland 80.000 organisierte Fußballspiele statt. Mädchen und Jungs, Frauen und Männer. Von der Kreisklasse bis zu den höchsten Landesverbands-Spielklassen. Alle verbindet die Leidenschaft für unseren Sport. Doch, zu selten fragt man sich, wie dies Woche für Woche funktioniert? Wer kümmert sich um die Organisation der Spieltage? Wer sorgt dafür, dass stets ein Schiedsrichter vor Ort ist? Wer ist dafür verantwortlich, dass jede Jugendmannschaft einen Trainer hat? Wer bereitet die Sportanlage vor? Wer kümmert sich darum, dass alle Eltern und Freunde mit Essen und Trinken versorgt werden können? Es funktioniert alles wie selbstverständlich könnte man meinen – aber mitnichten! In den knapp 25.000 Fußballvereinen bekleiden etwa 400.000 Menschen eine ehrenamtliche Position, weitere 1,3 Millionen freiwillig engagierte Helfer kommen dazu. Ohne sie könnte kein Spiel stattfinden, kein Verein funktionieren.

Der Amateurfußball bildet das Fundament des Spitzenfußballs. Nahezu alle Spielerinnen und Spieler haben einmal klein angefangen. Auf Ihrem Heimatsportplatz das Kicken gelernt und die Liebe zum runden Leder entdeckt. Ehrenamtliche Trainer haben sie auf ihren ersten Schritten begleitet, ihr Talent gefördert und den Weg geebnet.

In diesem Jahr würdigte der DFB nun bereits zum 21 mal Ehrenamtliche. Die Festveranstaltung für den Landkreis Harz fand letzte Woche in Halberstadt statt. Zu den Geehrten zählten auch Angelika Piesnack und Dan Friedrich von Concordia Harzgerode. Beide erhielten den Ehrenamtspreis 2018.  Angelika wurde von unserem Verein u.a. wegen ihrer langjährigen Tätigkeit und den damit verbunden Verdiensten im Nachwuchs nominiert. Aber nicht nur im sportlichen sondern auch im organisatorischen Bereich ist Angelika stets ein vorbildliches, fleißiges und sehr zuverlässliches Vereinsmitglied. Dafür möchten wir uns bei Angelika auch an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bedanken.
Die zweite Nominierung für ein Concordia Mitglied reichte der Kreis Fußball Verband Harz ein. Zusätzlich zu seiner Vereinstätigkeit bei Concordia unterstützt Dan regelmäßig den Verband bei der Durchführung der Hallenkreismeisterschaften. 

 

Wir möchten diesen Post aber auch gleichzeitig nutzen, um uns bei ALLEN Ehrenamtlichen zu bedanken, die Concordia mit ihrem leidenschaftlichen Einsatz Tag für Tag am Leben halten. Vielen, vielen Dank dafür!

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: DFB verleiht Ehrenamtspreise 2018
Foto: DFB verleiht Ehrenamtspreise 2018

Concordia feiert Weihnachtszeit

(19.12.2018)

Vereinsweihnachtsfeier in Allrode & Weihnachtsfeiern beim Nachwuchs

 

Am gestrigen Dienstag fanden die beiden letzten Nachwuchsweihnachtsfeiern bei Concordia statt. Unsere D- und C-Jugendteams hatten sich dafür was besonderes einfallen lassen. Zu Gast in der Ernst Bremmel Sporthalle war Harzer Funmobile mit Bubble Soccer. 29 Kinder spielten in 2 Stunden zwei Turniere in großen Luftballons mit großen Einsatz und noch viel größerem Spaß. Danach ging es ins Vereinsheim, wo schon die großen Pizzen und Geschenke auf Spieler u. Trainer warteten.

 

Unsere E-Jugend war für ihre Weihnachtsfeier nach Dankerode gefahren. Nach einer Kegelrunde wartete auch hier leckeres Essen und Geschenke auf Spieler und Trainer.

 

Den Anfang der Weihnachtsfeiern machte die  G-Jugend bereits am 29. November. Unsere jüngste Mannschaft mit Kindern ab 4 Jahren tobte sich erst bei Sport und Spiel aus, bevor der Weihnachtsmann im Vereinsheim vorbei schaute. Im Anschluss spendierte die Pizzeria Amico allen Kindern u. Trainern eine leckere Pizza.

 

Wie bereits berichtet hatten unsere Mädels von ConcorDance am Montag ihre Feier und verbrachten ein paar schöne Stunden auf der Bowlingbahn.

 

Concordia möchte sich bei allen Trainern der Nachwuchsabteilung recht herzlich für die Organisation der Kinderweihnachtsfeiern bedanken. Auch den helfenden Eltern gilt unser Dank. Bei der Finanzierung der Feiern bekam unser Verein Unterstützung von der Firma Pfaff Maschienbau, Römer Heizung und der Ergotherapie Kübrich. Vielen Dank!

 

Ein weiteres Dankeschön möchten wir Hennes Bowlingtreff, der Pizzeria Amico, Vani's EL Dorado, Herrn Obst von 
Harzer Funmobile und natürlich dem Weihnachtsmann  aussprechen. 

 

Ihr alle gemeinsam habt unseren Kindern schöne vorweihnachtliche Stunden beschert sowie Geschenke ermöglicht.

 

Concordia feierte zum 14. Mal  Jahresabschluss in Allrode

 

Am Samstag war es wieder soweit und unsere traditionelle "Rot-Weiße Nacht" im Hotel Harzer Land stand auf dem Plan. Vereinsmitglieder, Eltern, Familienangehörige, Sponsoren und Unterstützer feierten nun bereits zum 14. Mal in Allrode im Hotel Harzer Land. Wiederum vergingen die 7 Stunden bis zur Rückfahrt wie im Fluge. Schuld daran war das gutes Essen, eine prall gefüllte Tombola sowie eine bezaubernde Show mit dem TRIXXXER. Für die musikalische Umrahmung sorgte DJ Ingo und dieser hatte Tanzfläche und Gäste bestens im Griff. So endete um 02:00Uhr Sonntag Morgen die Feier in Allrode, die dann für einige in Harzgerode eine feucht fröhliche Fortsetzung fand. Mittlerweile sollten aber alle wieder Zuhause angekommen sein.;-) 

Wir möchten allen Organisatoren des Abends danken sowie dem Hotel Harzer Land ein großes Dankeschön für die Bewirtung aber auch für die Flexibilität am Abend aussprechen. Ein weiteres Dankeschön gilt den Harzer Verkehrsbetrieben, Taxi Römer, der Fischerei Wölfer, dem DJ Ingo und dem TRIXXXER. 

Ein extra Dank gilt allen Preisspendern unserer großen Vereinstombola. 100 Lose, 100 tolle Preise und ein Gesamterlös von 500€ für unsere Nachwuchsabteilung. Vielen, vielen Dank! 

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Concordia feiert Weihnachtszeit
Foto: Concordia feiert Weihnachtszeit

Weihnachtsfeier bei ConcorDance

(17.12.2018)

Zu einer Übungsstunde der besonderen Art hat Trainerin Tanja ihre 15 Tanzmäuse auf Hennes Bowlingbahn eingeladen. Im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier wurde auf zwei Bahnen um Punkte gekämpft. Der Verein wünscht allen Kindern und Eltern der Tanzgruppe eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Sportjahr 2019.
Gleichzeitig ein großes Dankeschön an das Team von Hennes Bowlingtreff für die nette Bewirtung und natürlich unserer Trainerin Tanja für die schönen Übungsstunden und kleinen Geschenke.

 

Mit rot weißen Grüßen

Foto zur Meldung: Weihnachtsfeier bei ConcorDance
Foto: Weihnachtsfeier bei ConcorDance

14. Adventswege vom 08./09. Dezember mit Concordiastand

(02.12.2018)

14. Adventswege vom 08./09. Dezember - ATEMLOS löst verlorene Wette ein

 

Vom 08./09. Dezember finden in Harzgerode die 14. Adventswege statt. Wie immer wird sich daran auch unser Verein mit einem Verkaufstand beteiligen. Neben gegrillten Leckereien gibt es u.a. wie im letzten Jahr die begehrten Concordia ROT/WEIßEN Glühweine. Auch an unsere jungen Gäste wird natürlich gedacht.

Eine besondere Aktion wird in diesem Jahr unseren Weihnachtsmarktstand bereichern. Normalerweise geht der komplette Weihnachtsmarkt- Verkaufserlös in unsere stets leere Vereinskasse. In diesem Jahr jedoch nicht nur. Denn viele werden sich noch an unser Vereinsfest im Juni und die damit verbundene Stadtwette erinnern. In dieser hatte unsere Frauenfreizeitmannschaft ATEMLOS die Stadt Harzgerode um Bürgermeister Marcus Weise zu einem Fußballspiel herausgefordert. Und wie es sich für eine Wette gehört, so gab es auch im Sommer einen Wetteinsatz für das Verliererteam. Wie gut die Concordia Nachwuchsausbildung ist, musste dann unser ATEMLOS Team am eigenen Leib erfahren. Denn Bürgermeister Weise, welcher selbst das rot weiße Trikot in der Jugend trug, war am 23.Juni im Spiel gegen die Mädels nicht zu stoppen und wohl der Hauptgrund für den Sieg seiner Stadtauswahl.
Zu den Adventswegen löst nun unsere Frauenmannschaft ihren Wetteinsatz ein und wird die hoffentlich zahlreichen Besucher an den 2 Tagen mit über 20 verschiedenen Eierlikör Kreationen verwöhnen. Selbstverständlich wie es sich für Eierliköralkoholiker gehört im knusprigen Waffelbecher. Der komplette Verkaufserlös dieser Aktion geht auf Wunsch der Siegermannschaft an alle Kinderfeuerwehren unserer Stadt.

Wie in jedem Jahr gibt es auch wieder Concordia Fanartikel am Stand zu erwerben.

 

Wir würden uns über zahlreiche Besucher an unserem rot weißen Stand freuen.

 

In diesem Sinne


Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: 14. Adventswege vom 08./09. Dezember mit Concordiastand
Foto: 14. Adventswege vom 08./09. Dezember mit Concordiastand

Harzoberliga : Derbysieg gegen Germania Gernrode

(02.12.2018)

Ergebnisse vom Wochenende

 

Unsere 1.Herrenmannschaft konnte heute das Derby im Hagental gegen Gernrode mit 3:1 gewinnen. Die Tore erzielten Julian Engler, Christoph Ebeling und ein Germane mit einem Eigentor.

 

Am Vormittag trennte sich unsere C-Jugend im Landesliga Spiel gegen die SG Gernrode/ Westerhausen / Quedlinburg mit 3:3. Die Tore schossen Clemens Hartmann, Hans Ulrich sowie Evan Kaiser.

 

In Blankenburg unterlag unsere E-Jugend mit 5:0.

 

Bei der Vorrunde zur D-Jugend  Hallenkeismeisterschaft konnte sich unser Team als Sieger für die Endrunde qualifizieren.

 

Das Spiel unserer 2.Herrenmannschaft wurde von Pansfelde abgesagt.

 

Mit rot weißen Grüßen

SV Concordia 08 Harzgerode

 

 

Ehrungen zur Jahreshauptversammlung

(27.11.2018)

Im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung wurden 4 Vereinsmitglieder für ihre jahrelange Treue zum Verein und für ihre Verdienste vom Vorstand ausgezeichnet.

 

Der SV Concordia 08 bedankt sich bei Sven Arndt für 30 Jahre,

bei Hans-Joachim Kabelka sowie Ralf Lemgau für 40 Jahre und

bei Thomas Barnebeck für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft.

 

Mit rot weißen Grüßen

SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Ehrungen zur Jahreshauptversammlung
Foto: Ehrungen zur Jahreshauptversammlung

Mitgliederversammlung wählt neuen Concordia Vorstand

(23.11.2018)
Jahreshauptversammlung vom 23.11.2018

46 Vereinsmitglieder folgten der Einladung zur Jahreshauptversammlung von Concocordia 08 am 23.11.2018. Als Gast konnte zudem Marcus Weise als Bürgermeister der Stadt Harzgerode begrüßt werden. Nachdem Jürgen Greye als Versammlungsleiter bestätigt wurde, eröffnete der 1. Vorsitzende Lars Henneberg die Versammlung mit dem Bericht des Vorstandes. Er bedauerte nochmals das Austreten der Floorballabteilung aus unserem Verein, wünschte ihnen aber  alles Gute für deren Zukunft. Gleichzeitig erfreut sich Concordia aber über eine neue Abteilung. Unter der Leitung von Tanja Schachtschabe gründete sich im letzten Jahr die Abteilung ConcorDance. In dieser tanzen inzwischen 15 Mädchen im Alter von 7 bis 12 Jahren. Im weiteren Verlauf seiner Rede dankte er allen Mitgliedern, Eltern, Trainern, Sponsoren, Unterstützern  sowie den Vorstandskollegen für die geleistete Unterstützung in den zurückliegen 2 Jahren. Er mussten aber auch kritische Worte finden. Neben den vielen sportlichen Aktivitäten ist unser Verein zunehmend auf andere Veranstaltungen und deren Absicherungen angewiesen und stößt hierbei seit längerem an seine Grenzen. Nur, wenn sich in Zukunft daran noch mehr Vereinsmitglieder beteiligen, ist ein Vereinsleben in der jetzigen Form noch zu stemmen. Wie überlebenswichtig solche Veranstaltungen mit ihren Einnahmen sind,unterstrich Günter Faltin als Kassenwart dann in seinen Ausführungen. Insgesamt konnten nur durch diese zusätzlichen Geldeinnahmen und durch die Unterstützung unserer Sponsoren das Vereinsleben in den letzten 2 Jahren aufrecht erhalten werden. Nur mit den Einnahmen der Mitgliedsbeiträge ist unsere Vereinsarbeit in dieser jetzigen Form nicht mehr zu finanzieren, wenn man nur bedenkt, dass ca. die Hälfte unserer ca.240 Vereinsmitglieder Kinder und Jugendliche sind. Insgesamt sind die kaum zu verringernden Ausgaben für den Spielbetrieb sowie die notwenigen Betriebskosten rund 4 mal so hoch wie die Einnahmen durch Mitgliedsbeiträge. Ein weiteres großes Problem ist der Rückgang bzw. der noch zu erwartende Rückgang von Sponsorengeldern ab 2019. Diese Gründe waren es auch, die den Vorstand veranlassten, der Mitgliederversammlung eine Beitragserhöhung vorzuschlagen. Nach einer Diskussionsrunde unter den anwesenden Mitgliedern wurde dieser Antrag mit großer Mehrheit angenommen und somit erhöhen sich nach über 10 Jahren ab 1.Januar 2019 die Mitgliedsbeiträge. Wie hoch diese für jedes Mitglied sind, ist auf unserer Homepage unter Menüpunkt "Download/Links" und der Beitragsordnung nachzulesen. Im weiterem Versammlungsverlauf wurden dann noch über  Satzungsänderungen (siehe Homepage gleicher Menüpunkt) abgestimmt und es gab noch Berichte der einzelnen Mannschaften.
Jugendwart Dan Friedrich äußerte sich bedenklich zum Nachwuchsbereich und konnte berichten, dass durch den Rückgang von Spielern, Mannschaften und ganzen Vereinen, welche Nachwuchs ausbilden, es mit immer mehr Aufwand  verbunden ist, den Spielbetrieb aufrecht zuhalten. Schon jetzt müssen Wochenende für Wochenende Fahrten von bis zu 150km und mehr in Kauf genommen werden um den Kindern u. Jugendlichen ihr  Hobby zu ermöglichen. Abschließend bedankte er sich bei allen Trainern, Sponsoren sowie Eltern aber auch beim Vorstand, der immer im Intresse der Nachwuchsabteilung handelt. Eine Rede von Rene Großmann als 2. Vorsitzende fand bei allen Anweseneden großen Zuspruch. Dann folgte der Punkt Ehrungen in der Tagesordnung. Sven Arndt wurde für seine 30-jährige Treue und seine Verdienste ausgezeichnet, Ralf Lemgau sowie Hans-Joachim Kabelka für ihre 40 -jährige und als Höhepunkt Thomas Barnebeck für seine 50 Jahre.
Im Anschluss wurde der alte Vorstand entlastet und mit Hans Dieter Rieche, Steven Krebs, Ingolf Pressel sowie Herbert Lazic  4 Vorstände verabschiedet, weil diese nicht wieder für den neuen Vorstand kandidierten.
Somit stand schon vor der Wahl fest, dass es einen größeren Umbruch im Vorstand von Concordia geben würde. Die anschließende Wahl ergab dann eine Verjüngung des Vorstand, der im Einzelnen so aussieht.

1. Vorsitzende Lars Henneberg
2. 2. Vorsitzende Rene Großmann
3. Kassenwart Günter Faltin
4. Schriftführer Katrin Römer
5. Mitgliedswart Thomas Schachtschabe
6. Werbe- und Pressewart Thomas Schmelzer
7. Sportwart  Marcel Bornemann
8. Jugendwart Dan Friedrich
9. Gerätewart Harald Reimann
10. Frauenwartin Katrin Römer
 
Dem Ehrenrat gehören Ernst Kühne, Dietrich Edler sowie Uwe Teuke an. 

Zudem wurden 2 Beisitzer mit Michael Barnebeck u. Marc Schneider berufen.
 


Die Schlussworte gehörten dann dem alten und neuen Vorsitzenden Lars Hennenerg.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Mitgliederversammlung wählt neuen Concordia Vorstand
Foto: Mitgliederversammlung wählt neuen Concordia Vorstand

Mitgliederversammlung / Vorstandswahlen

(14.11.2018)

Liebe Mitglieder,

 

am 23.11.2018 findet unsere Jahreshauptversammlung statt.

Bitte erscheint zahlreich, denn eine Teilnahme sollte Ehrensache sein. In diesem Jahr finden in diesem Rahmen auch unsere Vorstandswahlen statt. Da einige Vorstände nicht mehr kandidieren, wird es einige größere Veränderungen geben.

 

Mit rot weißen Grüßen

SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Mitgliederversammlung / Vorstandswahlen
Foto: Mitgliederversammlung / Vorstandswahlen

Vorschau 10./11. November

(07.11.2018)

An diesem Wochenende stehen 5 Spiele auf dem Concordia Spielplan.

 

Den Anfang macht unsere D-Jugend mit ihrem vorletztem Vorrundenspiel in Quedlinburg. Anpfiff am Samstag ist um 10:00Uhr. In diesem Spiel heißt es den 3 Punkte Vorsprung gegenüber Verfolger Ballenstedt zu verteidigen. Denn am letzten Spieltag kommt es zum direkten Duell um den Aufstieg in die Kreisliga (Meisterrunde). Dort spielen dann die 6 Vorrundensieger die Kreismeisterschaft aus.

 

Um 14 Uhr spielen dann zeitgleich unsere beiden Herrenteams. Mit Hausneindorf II erwartet unsere 2. Mannschaft den Tabellenführer der 1.Kreisklasse. Bei einem Sieg könnte man den Abstand auf 5 Punkte verkürzen. Zudem ist man noch ein Spiel im  Rückstand. 

Für unsere 1.Herrenmannschaft geht es nach dem klaren 6:2 Derbysieg vom letzten Samstag gegen Ballenstedt nach Wegeleben. Die Wegelebener haben das Pokalaus gegen unser Team vor 4 Wochen gut verkraftet und konnten am letzten Spieltag sogar den Tabellenführer Dedeleben auswärts besiegen sowie stürzen. Es ist also anzunehmen das unsere Mannschaft auf mehr Gegenwehr treffen wird als zum Pokalspiel. Allerdings sollte unser Team zur Zeit so viel Selbstvertrauen haben, dass ein weiterer Sieg den Jungs durchaus zuzutrauen ist. 

 

Am Sonntag stehen dann noch 2 Nachwuchsspiele auf dem Plan. Weder die E-Jugend noch die C-Jugend konnten im bisherigen Meisterschaftsverlauf Siege erringen. Einzig der Pokalsieg der C-Jugend in Quedlinburg gegen die SG Quedlinburg/Westerhausen/ Gernrode gab Anlass zur Freude. Allerdings gibt es für unsere E-Jugend am Wochenende Hoffnung. Im Heimspiel (Anstoß 10:00Uhr) gegen Timmenrode wird alles daran setzen, den ersten 3fach Punktgewinn einzufahren. Die Gäste liegen nur 2 Punkte vor unserer Mannschaft und sind sicher nicht unbezwingbar. Viel schwieriger wird es hingegen für unsere C-Jugendmannschaft in Magdeburg. Dort wartet um 10 Uhr auf Kunstrasen Arminia.

 

Wir wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg ! 

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau 10./11. November
Foto: Vorschau 10./11. November

Vorschau 3./4. November

(02.11.2018)

Für Concordia stehen am Wochenende 4 Spiele an. 

 

Den Anfang macht am Samstag um 09:00Uhr unsere D-Jugend mit ihrem Heimspiel gegen Bad Suderode. In diesem Spiel trifft der Tabellenführer auf den Tabellenletzten. 

 

Im Anschluss gibt es ein weiteres Heimspiel. Allerdings mit anderen Voraussetzungen. Denn unsere C-Jugend ist als Tabellenletzter noch sieglos und hat mit der Landesliga Mannschaft von

Germania Halberstadt einen dicken Brocken vor der Brust.  

Das Heimspiel Nummer 3 am Samstag bestreitet unsere 1. Herrenmannschaft mit ihrem Derby in der Harzoberliga um 14:00Uhr gegen Askania Ballenstedt. Gegensätzlicher könnten bei beiden Teams die aktuellen Serien kaum sein. Seit 4 Spielen warten die Askanen auf einen Sieg. In diesem Zeitraum holten sie nur 1 Punkt bei einem Torverhältis von 6:20. Darunter eine denkwürdige 1:11 Heimniederlage gegen Halberstadt. Bei unserer Mannschaft läuft es hingegen besser. Im gleichen Zeitraum von 4 Spielen konnte man 11 Punkte bei einem Torverhältnis von 14:4 einfahren. Dem nicht genug, erreichte man in dieser Zeit noch das Halbfinale im Kreispokal mit dem klaren 5:1 Auswärtssieg in Wegeleben. Aktuell scheint es fast egal zu sein, wer für unsere Mannschaft aufläuft und wie der Gegner heißt. So musste das Team auch in Heudeber beim Tabellenführer auf viele Spieler verzichten und trotzdem siegt man deutlich und verdient mit 4:0. Selbst das quäntchen Glück, was man gern mal auf seiner Seite hat, macht nach langer, langer Zeit nun auch bei Concordia mal wieder Halt. Schwächte sich Neinstedt im letzten Heimspiel nach einer frühzeitigen roten Karte selbst, so traf der Tabellenführer aus Heudeber gestern nur die Latte und setzte zudem einen Elfmeter an den Pfosten beim Stand von 0:0. Dagegen standen Torlatte u. Pfosten unserem Team später nochmal hilfreich zur Seite bei den Toren von Philip Heyde und Kevin Bilke. Mit Ballenstedt kommt nun der aktuelle Lieblingsgegner nach Harzgerode.  Die letzte Niederlage gegen die Askanen liegt schon viele Jahre zurück und man wird auch Samstag alles dafür tun, dass die Siegesserie nicht reist. Sollte unser Team auch das Spiel gewinnen, werden bei einigen Fans wohl schon Erinnerungen an die letzte Harzoberligasaison 2016/17 wach. Denn da startete man nach einem Fehlstart als Tabellenletzter eine Aufholjagd und wurde letztendlich sogar noch Meister. Und noch eine Parallele zur Saison 16/17 trifft aktuell zu. Denn damals wurde unsere Mannschaft nicht nur Kreismeister, sondern man siegte gleichzeitig auch noch in der Fairplaywertung. Und genau diese Wertung  führt unser Team bereits jetzt schon an. Nun genug geträumt.

C-Jugend wehrt sich im Nebel von Harzgerode

(28.10.2018)

Im Heimspiel gegen den vorjährigen Vize-Meister der Landesliga, Germania Wernigerode, konnte unsere Mannschaft trotz guten Ansätzen und großen Kampfgeist eine Niederlage nicht verhindern.Nachdem vor dem Spiel der erste Schnee fiel, konnte man in der 1. Halbzeit nicht von der Mittellinie die beide Tore klar sehen.Gegen eine körperlich und altersmäßig überlegende Germanen Mannschaft gerat man bereits nach 6 Minuten in Rückstand nach einem abgefangenem Abstoß und platziertem Torschluss. Von Beginn an waren die Gäste die klar bessere Mannschaft, aber unser Team wehrte sich nach Kräften und kam selber zu einigen gefälligen Aktionen. Allerdings kassierte man dann nach 17 Minuten schon das 2:0. Nur 3 Minuten später konnte sich Jannik gut über links durchsetzen und seine Hereingabe konnte Evan zum 1:2 Anschlusstreffer nutzen. Dieser Treffer gab unserem Team Selbstvertrauen und auch spielerisch zeigte man immer mehr. Leider führte dann eine unglückliche Abwehraktion kurz vor der Halbzeit zum 1:3. In der Halbzeitpause machte sich die Mannschaft nochmal Mut und man wollte das Spiel noch drehen. In der 49. Spielminute belohnte sich dann unser Team mit den Anschlusstreffer zum 2:3 durch Clemens.
15 Minuten vor Spielende gelang dann aber den Wernigerödern der Treffer zum 2:4 Endstand. Insgesamt muss man heute der gesamten Mannschaft ein Kompliment aussprechen. Allerdings stehen die Trainer weiter vor dem Rätsel, warum die guten Leistungen nur gegen die besseren Teams der Landesliga möglich sind.
Ein Sonderlob hat sich heute unser jüngster Spieler, der D-Jugend Torwart, Leonardt verdient. Er vertrat Stammtorwart Tizian und machte seine Sache mehr als gut, obwohl er 4 Jahre (!) jünger war als teilweise die Gegner sowie überhaupt das erste mal im Großfeldtor stand. Hut ab !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: C-Jugend wehrt sich im Nebel von Harzgerode
Foto: C-Jugend wehrt sich im Nebel von Harzgerode

Siege für beide Herrenteams !

(28.10.2018)

+++Harzoberliga: Ch. Ebeling trifft 5 mal beim 5:2 Heimsieg unserer 1.Herrenmannschaft gegen Germania Neinstedt+++Kreisklasse: 2.Herren gewinnen in Opperode mit 3:1 Torschützen J. Henneberg, R. Grossmann, K. Bilke+++

1.Herrenmannschaft zieht ins Halbfinale ein

(13.10.2018)

+++ Pokal des Landratsl+++1.Herren gewinnen 5:1 in Wegeleben und stehen im Halbfinale des Kreispokals (Landrats Pokal) +++Torschützen Alexander Hohn (3) Nils Boysen, Philip Heyde (Elfm.)+++

 

Herzlichen  Glückwunsch ! 

 

Mit rot weißen Grüßen.

SV Concordia 08 Harzcerode 

Foto zur Meldung: 1.Herrenmannschaft zieht ins Halbfinale ein
Foto: 1.Herrenmannschaft zieht ins Halbfinale ein

Einladung zur Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes und der Kassenprüfer

(10.10.2018)

Sehr geehrte Mitglieder, 
hiermit laden wir euch recht herzlich zu unserer am Freitag, den 23.11.2018, 19:00 Uhr im DKW-Saal, Friederikenstraße 12 stattfindenden Mitgliederversammlung ein. 

Anträge zur Tagesordnung müssen mindestens 2 Wochen vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden. 

 

Mit freundlichen Grüßen


Vorstand 
SV Concordia 08 Harzgerode e.V.

Foto zur Meldung: Einladung zur Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes und der Kassenprüfer
Foto: Einladung zur Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes und der Kassenprüfer

Vorschau 29./30.September

(28.09.2018)

Am Wochenende sind 4 Concordia Teams im Einsatz. Den Anfang macht unsere D-Jugend mit ihren Heimspiel gegen Stahl Thale II. Es ist bereits das erste Rückrundenspiel für unsere Mannschaft als Tabellenführer. Das Hinspiel in Thale konnte man am 1.Spieltag mit 11:1 gewinnen. Die Gäste belegen derzeit den vorletzten Platz in der Tabelle. 

Am Nachmittag treten dann unsere beiden Herrenmannschaften an. Die 2.Mannschaft fährt nach Ditfurt zum Tabellenletzten  und unsere 1.Mannschaft empfängt Grün Weiß Rieder zum Alt Kreisderby. Gegen die Grün Weißen sah unsere Mannschaft in letzter Zeit immer ganz gut aus. In der Meistersaison der Harzoberliga  konnte das Heimspiel mit 2:0 gewonnen werden. Torschütze war zweimal Andy Kabelka. Allerdings verlohr man das Spiel dann am grünen Tisch durch einen Formfehler. Im Rückspiel spielte man 3:3 in Rieder. Eine Spielzeit vorher, im Mai 2016, gewann unsere Mannschaft das Heimspiel mit 2:1 und auch da war Andy Kabelka der Doppeltorschütze. Vielleicht kann Andy auch am Samstag dem Team mit Toren helfen und damit den ersten Saisonsieg einfahren. Beiden Spielen beginnen um 15:00Uhr.

Am Sonntag erwartet dann unsere E-Jugend als Tabellenletzter den Tabellenführer aus Thale. Im Hinspiel kam unser Team mit 13:0 unter die Räder. Dieses mal möchte es die Mannschaft aber besser machen. 

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und allen Schulkindern schöne Herbstferien. 

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau 29./30.September
Foto: Vorschau 29./30.September

Friedrich zieht sich aus Herrenbereich zurück

(25.09.2018)

Mit sofortiger Wirkung beendet Dan Friedrich seine Trainertätigkeit bei der 1. Herrenmannschaft. Dies teilte er am Sonntag dem Vorstand mit. Gemeinsam mit Stephan Werther und Co- Trainer Axel Großmamn hatten diese das Traineramt kurz vor Saisonstart zur Landesklassensaison im Sommer 2017 übernommen, als die Trainersuche nach dem Rücktritt von Torsten Salomon erfolglos blieb. In der folgenden schweren Spielzeit mit großen Besetzungsproblem, schaffte man es nicht die Spielklasse zu halten und stieg postwendend wieder ab. Da sich die Kadersituation vor der jetzigen Saison nicht verbesserte, im Gegenteil, war auch von einer schwierigen Harzoberliga Spielzeit auszugehen, wie sich jetzt bestätigt.

 

Der SV Concordia 08 möchte sich bei Dan recht herzlich für seine Bereitschaft, auch im Herrenbereich zu helfen, bedanken und freut sich, solch ein Mitglied in seinen Reihen zu wissen. Langweilig wird es ihm mit Sicherheit jetzt nicht, hat er doch viele weitere Betätigungsfelder wie z.B. beim Nachwuchs oder im Vorstand, die er weiterhin ausführen wird. 

 

Auf der gestrigen Vorstandssitzung wurde Stephan Werther und Axel Großmann weiterhin das Vertrauen ausgesprochen und diese werden auch bis auf weiteres die Geschicke der 1. Herrenmannschaft, in enger Zusammenarbeit mit den Trainern unserer 2. Mannschaft, leiten, um das Minimalziel Klassenerhalt zu erreichen.

 

Der Vorstand

Foto zur Meldung: Friedrich zieht sich aus Herrenbereich zurück
Foto: Friedrich zieht sich aus Herrenbereich zurück

Pokalauslosung

(19.09.2018)

Im Kreispokal Viertelfinale ( Pokal des Landrates ) trifft unsere 1.Herrenmannschaft auf Meteor Wegeleben ( Harzoberliga). Das Auswärtsspiel findet am 13.Oktober statt. 

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Pokalauslosung
Foto: Pokalauslosung

Spielberichte 15./16. September

(18.09.2018)

D-Jugend weiter Tabellenführer

Nach einem 4:2 Heimsieg gegen den Quedlinburger SV konnte unsere Mannschaft die Tabellenführung verteidigen. Allerdings sitzt Askania Ballenstedt unserem Team im Nacken, die nur ein schlechteres Torverhältnis aufzuweisen haben. Nächstes Wochenende kommt es dann in Ballenstedt zum Spitzenspiel. Im Spiel gegen Quedlinburg konnte Janis, Jonas, Fabian und Oskar die Tore für Concordia erzielen.
Glückwunsch an alle Spieler und Trainer.

 

C-Jugend verliert Heimspiel gegen den FSV Sargstedt  

 

Nach dem starken Auswärtsauftritt beim TV Askania Bernburg hatte sich unser Team für das Heimspiel viel vorgenommen. Leider standen mit Felix, Hans und Jonas nicht alle Spieler zur Verfügung, was aber nicht allein als Entschuldigung für das schwache Spiel unserer Mannschaft gelten soll. Trotzdem taten die dadurch nötigen Umstellungen der Mannschaft nicht gut. So machte sich das Fehlen von Luis, welcher zurück in die Abwehr versetzt wurde, im Mittelfeld bemerkbar. Mit ihrem ersten und wohl einzigen gefährlichen Angriff in der 1.Spielhälfte gingen die Gäste in der 16.Spielminute in Führung. In der Folgezeit war ein Bemühen zu sehen, aber insgesamt wurde zu wenig Druck auf die Sargstedter ausgeübt. Die größte Chance vor der Halbzeit hatte Jannik mit einem Heber an die Latte. In der zweiten Halbzeit spielte  Luis wieder im Mittelfeld, ein Tor sollte aber in diesem Spiel nicht mehr fallen, obwohl man zum Ende des Spiels fast die gesamte Abwehr auflöste und mit Mann und Maus stürmte.  Letztendlich ist es schade, dass gerade gegen einen Gegner auf Augenhöhe unsere Mannschaft die wohl schwächste Saisonleistung zeigte. Nächste Woche reist das Team zu Union Schönebeck. 

 

1.Herrenmannschaft  verliert in Derenburg

 

Unsere Mannschaft hatte  sich für das zweite Auswärtsspiel viel vorgenommen. Wollte man doch endlich mal in Derenburg gewinnen. Die Voraussetzungen waren dafür aber wiedermal nicht die besten, konnte man das Spiel fast nur mit gelernten Defensivspielern angehen. 
In der ersten Spielhälfte entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit 2 bis 3 Torchancen auf beiden Seiten, die aber nicht genutzt werden konnten. So ging es mit einem gerechten 0:0 in die Halbzeitpause. Im zweiten Spielabschnitt wurde die Heimmannschaft stärker und konnte dann auch verdient in der 58.Spielminute mit 1:0 in Führung gehen. Unsere Team bemühte sich das jetzt höhere Tempo mitzugehen und kam auch selbst noch zu drei Abschlüssen durch A. Seyffarth u. Philip Heyde, die aber nicht im Tor landeten. In dieser Phase, wo unsere Mannschaft schon mehr Risiko ging,  hätte aber auch Derenburg den Sack schon zumachen können bzw. müssen. Hier bewahrte Torhüter Großstück das Team vor weiteren Toren. Zehn Minuten vor Spielende sorgte dann ein individueller Fehler für den 2:0 Endstand für Derenburg, welcher nach der zweiten Halbzeit auch verdient war. 

 

E-Jugend verliert in Timmenrode 5:2

 

Am heutigen Vormittag wollte unsere E-Jugend die ersten Punkte der Saison einfahren. So reiste man zum Tabellenletzten nach Timmenrode und konnte auch durch Tyson u. Noah  mit 2:0 in Führung gehen. Allerdings endet hier die positive Berichterstattung, denn das Spiel wurde noch mit 5:2 verloren, weil im zweiten Spielabschnitt nicht mehr viel zusammen lief. 

 

1:0 Derby Sieg in Gernrode.

 

Nach wackligen Beginn und etwas Glück fand unsere 2.Herrenmannschaft nach ca. 20 Minuten besser ins Spiel. Nach einem Freistoß konnte im Nachsetzen Philip Heyde das Tor zum 1:0 in der 36.Spielminute erzielen. Im zweiten Spielabschnitt hätte unser Team die Führung dann ausbauen können bzw. tat das auch. Leider hatte der Schiedsrichter etwas dagegen und gab ein Tor von Paul Köhn nicht wegen angeblichem Stürmerfoul. Im weiteren Spielverlauf hatte auch die Heimmannschaft noch Chancen zum Ausgleich. Letzendlich siegte unser Team dank des Willen und der großen Einsatzbereitschaft aller eingesetzter  Spieler nicht unverdient. Glückwunsch an alle Spieler und Trainer ! 

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

 

Foto zur Meldung: Spielberichte 15./16. September
Foto: Spielberichte 15./16. September

C-Jugend mit Punktgewinn gegen die SG Harz I

(26.08.2018)
Unsere C-Jugend konnte heute den ersten Punktgewinn in der Landesliga einfahren.Gegen die Gäste aus Ilsenburg kam unsere Mannschaft gut ins Spiel.Größenteils spielte sich das Spiel in der Hälfte der Gäste ab. In der 8 Spielminute konnte sich Luis Bentzius gut auf der rechten Seite durchsetzen und seine Flanke konnte nur zur Ecke geklärt werden. Diese schoss Luis dann selber und Hans Ulrich war mit Kopf zur Stelle und erzielte die verdiente 1:0 Führung. Bis zur 30 Spielminute hatte unsere Mannschaft das Spiel unter Kontrolle. Kurz vor der Halbzeit kam die SG dann aber besser ins Spiel ohne sich große Torchancen zu erarbeiten.Leider gelang es unserem Team nach der Halbzeitpause nicht, an die gute erste Halbzeit anzuknüpfen. Fehler in der Ballannahme, Abspiel- sowie Stellungsfehler brachten die Gäste immer besser ins Spiel. Das Chancenplus hatte aber weiterhin unsere Mannschaft . Die wohl größte Chance zum 2:0 hatte dann Evan Kaiser, allerdings ging sein Schuss knapp am Tor vorbei. Im Gegenzug und nach einigen unglücklichen Abwehraktionen lag dann der Ball zum 1:1 (52. Minute) im Netz. Im weiteren Spielverlauf hatten die Gäste dann mehr vom Spiel ohne
sich nennenswerte Chancen zu erarbeiten. Letztendlich geht die Punkteteilung in Ordnung, wenn auch der Gegentreffer mehr als vermeidbar gewesen wäre.
Glückwunsch an alle Spieler, Betreuer und Trainer.
 
Im Vorfeld des Spiel überreichte die Firma Heizung Römer einen neuen Trikotsatz. Zu oft musste in der abgelaufenen
Saison mit Leibchen gespielt werden, weil ein Ausweichsatz nicht vorhanden war.
Unser Verein und ganz besonders unsere C-Jugend möchte sich auch auf diesem Wege recht herzlich bei der Firma Römer bedanken.
 
Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: C-Jugend mit Punktgewinn gegen die SG Harz I
Foto: C-Jugend mit Punktgewinn gegen die SG Harz I

In Unterzahl und großer Moral zum Pokalsieg nach über 130 gespielten Minuten

(20.08.2018)

In der 1. Pokalrunde (Pokal des Landrates) hatte am Samstag unsere 1. Herrenschaft Germania Wernigerode  aus der Landesklasse zu Gast. Die Vorzeichen gegen den höherklassigen Gegner waren nicht die besten, denn Ebeling, Schmelzer, C.Barnebeck, M. Barnebeck, Hohn sowie Becker standen nicht zur Verfügung. Von Beginn an hielt sich unser Team gut an die ausgegebene Taktik und lies nicht viele Chancen zu. Alle Spieler beteiligten sich an der Defensivarbeit, nur das Spiel nach vorn lies noch zu wünschen übrig. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Bis zur 60. Spielminute passierte nicht viel. Dann aber nahm das Spiel Fahrt auf. Innerhalb weniger Minuten hatte Concordia 2 Großchancen, welche die Führung hätte bedeuten müssen. In dieser guten Phase schwächte man sich dann allerdings selber mit einer berechtigten sowie unnötigen Gelb/Roten Karte (68.Minute). Wer aber nun dachte die Moral sei gebrochen, der täuschte sich. „Jetzt erst recht“ hieß wohl das Motto der Spieler und jeder Einzelne konnte sich nochmals steigern. Mit der Einwechslung von Neuzugang Paul Köhn sollte das Spiel dann im wahrsten Sinne erst richtig Fahrt aufnehmen. Mit seiner Schnelligkeit brachte er die Gästeabwehr sofort in Bedrängnis und nur 5 Minuten nach seiner Einwechlung bereitete er das Tor zum 1:0  mustergültig vor. Dieses erzielte Steven Würdig per Kopf in der 76. Spielminute. Da die gesamte Mannschaft weiterhin, auch in Unterzahl, gute Abwehrarbeit verrichtete, blieb eine große Schlussoffensive der Germanen aus. Als der Schiedsrichter dann die Nachspielzeit anzeigte, war der Lohn schon greifbar nah. Da man noch 2 Wechseloptionen hatte, wurden diese recht zügig genutzt und mit Pascal Kübrich, der schon 90 Minuten bei der 2. Mannschaft gespielt hatte, sowie Co-Trainer Axel Großmann zwei neue Spieler gebracht.  Dem Schiedsrichter muss das aufopfernde Spiel unserer Mannschaft derart gut gefallen haben, dass die Nachspielzeit dann nochmals fast verdoppelt wurde und es sogar noch einen Foulelfmeter für die Gäste in der 97. Spielminute gab. Dieser wurde gut verwandelt und somit gab es Verlängerung. Weitere 30 Minuten in Unterzahl mit 2 Spielern der 2. Mannschaft, die vorab schon das Pokalderby gegen Dankerode in den Beinen hatten und mit Stephan Werther sowie Axel Großmann 2 Trainern auf dem Platz. Auch in der Verlängerung wurde aufopfernd gekämpft und nur wenige Chancen zugelassen. Diese wurden meist am Tor vorbei geschossen, der Rest war sichere Beute von Torhüter Chris Rückriemen. In der 111. Spielminute zündete Paul Köhn ein weiteres mal den Turbo und lief allein auf den Gästetorhüter zu. Dieser behinderte ihn im Strafraum, sodass es Elfmeter gab. Philip Heyde lies sich diese Chance nicht nehmen und sicher verwandelte er zur 2:1 Führung, welche dann auch bis zum Schlusspfiff bestand hatte. Der Rest war Jubel und Erschöpfung nach über 130 ! gespielten Minuten. Insgesamt eine überragende Mannschaftsleistung, die nicht hoch genug einzuschätzen ist. Die Mannschaft möchte sich für die geleistete Unterstützung von den Rängen herzlich bedanken. 

 

Aufstellung 
Rückriemen, Bathke (90. Kübrich) , Boysen, Heyde, N. Seyffarth (90. A. Großmann), Werther
Bilke ( 71. Köhn) , A. Seyffarth, Würdig, Engler, Kapelka

 

Foto zur Meldung: In Unterzahl und großer Moral zum Pokalsieg nach über 130 gespielten Minuten
Foto: In Unterzahl und großer Moral zum Pokalsieg nach über 130 gespielten Minuten

D-Jugend schlägt Quedlinburger SV mit 7:0

(11.08.2018)

In der 1.Pokalrunde konnte unsere Mannschaft heute Vormittag den Quedlinburger SV mit 7:0 besiegen.
Die Tore für unser Team erzielten Janek (2) , Milad (2), Oskar, Fabian und Hannes.

Glückwunsch an alle Spieler und Trainer Stephan Werther.

Morgen um 10:00Uhr erwartet dann unsere E-Jugend den SV Stahl Thale zum Pokalspiel.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: D-Jugend schlägt Quedlinburger SV mit 7:0
Foto: D-Jugend schlägt Quedlinburger SV mit 7:0

Ausbesserungsarbeiten am Sportplatz

(15.07.2018)
Dank Unterstützung der Spedition Kampe konnte unser Verein in Eigeninitiative die Sommerpause nutzen, um den Rasen der Torräume auf dem Großfeld auszubessern. Dieses war nötig geworden, weil Vertiefungen bis zu 15cm vorhanden waren und so eine große Verletzungsgefahr bestand.
Wir möchten uns dafür bei der Firma Kampe recht herzlich für die kostenlose Bereitstellung der Baugeräte bedanken.
Einen weiteren Dank möchten wir den Helfern aus den Reihen der Männer- und C-Jugendmannschaften sowie Mitgliedern des Vorstandes ausprechen.

Leider ist unser Sportplatz, was den Rasen betrifft, in einem katastrophalem Zustand. Er zählt zu den schlechtesten im Umkreis. Um dies zu ändern ist unser Verein aber auf externe Hilfe angewiesen. Vereinsmittel und
Eigeninitiative reichen hier bei weiten nicht aus. Wir können nur hoffen, dass die betreffenden Stellen uns zeitnah bei der Beseitigung dieses Problems helfen. Denn solch Missstände fallen nicht nur auf Concordia zurück, sondern im Großen auch auf die Stadt Harzgerode. Es ist im Interesse Aller, eine baldige Abhilfe zu finden.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

dankbar.

 

Foto zur Meldung: Ausbesserungsarbeiten am Sportplatz
Foto: Ausbesserungsarbeiten am Sportplatz

Concordia feiert 3- tägiges Vereinsfest

(26.06.2018)

Freitag 22.Juni

 

Von Freitag bis Sonntag feierten nicht nur alle Concorden, sondern auch viele Gäste. Das Wetter zur 29. Auflage des Concordia Vereinsfestes hätte zwar besser sein können,
trotzdem lies sich Concordia nicht vom Feiern abbringen. Den Startschuss zum Fest legten rund 100 Vereinsmitglieder mit einem großen Foto, welches auf dem Rasen sowie aus der Luft gemacht wurde.
Ein Dank an die Fotografen Sigmar Frenzel und Michael Zander. Für den sportlichen Startschuss sorgten dann die Frauen von ATEMLOS und einer Stadtauswahl.
Letztere bestand aus Bürgermeister Marcus Weise (Stadt Harzgerode), den Ortsbürgermeistern aus Siptenfelde (Raik Tümler), Dankerode (Manfred Kroll), Harzgerode ( Katja Andersch ), aus Stadt- u. Ortschaftsräten sowie Mitarbeiter der Verwaltung. Im Spiel zeigte dann die Stadtauswahl ihr ganzes Können, waren doch viele ehemalige und auch aktuelle Fußballer dabei. Angetrieben vom auffälligsten Spieler, Bürgermeister Weise, siegte die Auswahl mit 10:4.
Allerdings darf an dieser Stelle nicht verschwiegen werden, dass auch die Frauen von Atemlos eine grandiose Partie ablieferten. 3-fache Torschützin war Melanie Piotrowski und den 4. Treffer erzielte Tochter Michelle. Insgesamt eine sehr gute Mannschachftsleistung aller Frauen.
Zum Schluss siegte aber nicht nur die Stadtauswahl, sondern auch die Kinderfeuerwehr und der Nachwuchs von Concordia. Letztere bekommen von der Stadt Harzgerode
die Turnhalle für ein Trainingslager kostenfrei zur Verfügung gestellt und die Kinderfeuerwehr erhält den Erlös aus einer Verkaufsveranstaltung zu den Harzgerödern Advendswegen.


Im Anschluss an das Frauenspiel traten 39 Frauen zur Stadtmeisterschaft im Elfmeterschießen an. Hierbei setzte sich Lea Friedrich in einem Stechen gegen Michelle Piotrowski knapp aber verdient durch.
Konnte sie doch alle 3 Elfmeter gegen Torhüter Tim Wiese sicher und platziert verwandeln. Den dritten Platz belegte Silke Schlanstedt. Der Freitag endete mit der Auslosung des 7. Vereins- u. Firmencup und Musik von DJ - Andreas.

 

Samstag 24.Juni

 

Bei leichtem Nieselregen startete am Samstag die siebente Auflage des Vereins- u. Firmencups. 8 Mannschaften traten dabei an und zeigten guten, teils sehr guten Fußball. Die Mannschaften waren ausgeglichen, was sich auch in den Ergebnissen wiederspiegelte. Die größte Überraschung war dann aber wohl das starke Auftreten von ATEMLOS & Friends. Die Frauen mit ein wenig männlicher Unterstützung hielten nicht nur gut dagegen, sondern konnten auch Punkte und Siege einfahren. So führte man zum Beispiel gegen den die späteren Finalisten Trimetten bis wenige Sekunden vor Abpfiff, bevor der Ausgleich dann doch noch viel.Im Platzierungsspiel um Platz 7 war es dann aber soweit. Die Mädels konnten Die Firma mit 2:1 besiegen. Nach den Gruppenspielen qualifizierten sich Novelis Nachterstedt, Die Ehemaligen, Hennes Bowlingtreff und die Trimetten für die Halbfinals. Auch hier wurde es knapp. Die Trimetten konnten Novelis Nachterstedt mit 4:3 bezwingen und Hennes Bowlingtreff siegte mit 1: 0 gegen Die Ehemaligen. Das Spiel um Platz 5 wurde dann im Neunmeterschießen entschieden. Hierbei setzte sich Pfaff Maschinenbau gegen Autoservice Serverin durch. Im Spiel um Platz 3 gewann Novelis Nachterstedt mit 3:0 gegen Die Ehemaligen von Concordia 08. Im Endspiel konnte sich Hennes Bowlingtreff dann mit 3:2 gegen die Trimetten durchsetzen und zum zweiten mal das Spanferkel und den Wanderpokal gewinnen. Herzlichen Glückwunsch!
Sehr zur Freude von Concordia nahmen auch viele ehemalige Concordia Spieler am Turnier teil. Wir hoffen das alle Mannschaften auch im nächsten Jahr wieder dabei sind.

Unsere 1. Herrenmannschaft trat dann im Anschluss gegen eine Auswahl mit Spielern des Altkreises Quedlinburg an. Vorab zeigten aber noch unsere Concordancerinnen ihr ganzes können. Danke für diesen Auftritt. Die Auswahl spielte dann den gefälligeren Fußball, nur der Abschluss lies zu wünschen übrig. Allerdings hatte auch unser Team mehrere Möglichkeiten, um in Führung zu gehen und auch diese wurden vergeben. In der 33. Minuten und im dritten Anlauf konnte dann aber Steven Würdig sein Team mit 1:0 Führung bringen. Dies war auch der Halbzeitstand.
In der Halbzeitpause wurde unsere 2. Herrenmannschaft sowie die E-Junioren vom Kreisverband für ihre Titel in dieser Saison geehrt. Zudem wurde der Trainer der 2. Herrenmannschaft Jörg Bethge verabschiedet.
Der zweite Spielabschnitt lief ähnlich wie der Erste. Spielerisch sah das Spiel der Auswahl besser aus und auch das Chancenplus war auf ihrer Seite. Aber wie in Hälfte eins konnte Steven Würdig ein Tor zum 2:0 erzielen (72.) Den Anschlusstreffer für die Auswahl konnte Steven Sawallisch kurz vor Spielende mit einem schönem Kopfball erzielen. Die letzten Spielminuten gehörten dann 3 verdienstvolle Concorden: Mit Marek Buchmann, Peter Piotrowski und Dirk Kohla wurden Spieler verabschiedet, die jahrelang die Fahnen für Concordia hoch gehalten haben. In diesem Zuge wurde auch Ingolf Pressel verabschiedet, der viele Jahre Betreuer der 1. Herrenmannschaft und auch im Vorstand tätig war. Für seine rührige und umtriebige Vereinsarbeit wurde zudem Lecram Borne mit einem Geschenk bedacht. Ein Dank auch an Bundesliga Schiedsrichterin Miriam Schweinefuß, Lutz Siebert und Frank Liedicke die dieses Spiel jederzeit fest im Griff hatten.

Im Anschluss gab es ein Spiel unserer C-Jugend gegen den SC Seeland 1. Mannschaft Herren , welches unser Team mit 3:2 gewinnen konnte. Alle 3 Tore für unser Team schoss Jonas Hartmann. Glückwunsch! Wir möchten uns beim SC für die kurzfristige Zusage recht herzlich bedanken.

Bei den Stadtmeisterschaften der Vereine und Institutionen im Torwandschießen konnte der Schützenverein, vor der Gartensparte Freie Erde und den Schlossgeistern gewinnen. Herzlichen Glückwunsch!

Zum Public Viewing füllte sich das große Festzelt schnell. Denn Dank des Sponsoring der Deutsche Mediengesellschaft konnten wir das WM Spiel Deutschland gegen Schweden auf einer großen LED Wand verfolgen und somit auch gemeinsam den lastminute Sieg von Deutschland feiern. Wir möchten uns dafür recht herzlich bei der Deutsche Mediengesellschaftbedanken.

In der Halbzeitpause wurden dann weitere Ehrungen vorgenommen. Der Concordia Tippkönig der Saison 2017/18 heißt Axel Großmann. Akku konnte sich vor Christian Sauer und Katrin Römer durchsetzen.

Im Teamspiel siegte Team Uwe mit Uwe Bauer, Peter Liedke und Ec Ki

 

Glückwunsch den erfolgreichen Tippern!

 

Spieler des Jahres wurden:

 

G-Jugend: Demian Einecke
F-Jugend: Tyson Wiese
E-Jugend: Nick Kräuter
D-Jugend: Theodor Schumacher
C-Jugend: Jonas Hartmann
2. Herren: Hans Becker
1. Herren: Chris RückriemenRückriemen

 

Herzlichen Glückwunsch !

 

Im Rahmen der Ehrungen wurden noch 2 Nachwuchsspieler verabschiedet. Luca Döllner wechselt zur nächsten Saison zum Halleschen FC. Der SV Concordia wünscht ihm dafür alles Gute. Einen weiteren schmerzhaften Abschied vom Spielbetrieb muss Concordia mit Janet Lehmannverzeichnen. Sprichwörtlich wie Phönix aus der Asche ging ihr Fußballstern erst vor 3,5 Jahren bei Concordia auf. Nach ihrem Umzug nach Harzgerode und ohne große Fußballkenntnisse startete sie in kürzester Zeit durch. Stellte fußballerisch die Jungs in Schatten, wurde mehrmals Torschützenkönigin, wurde zum DFB Stützpunkt eingeladen und spielte ein paar Wochen später in der Landesauswahl von Sachsen Anhalts. Zählte dort in kürzester Zeit zum Stammpersonal, nahm an Länderturnieren des NOFV teil und auch am großen Deutschland-Länderturnier in Duisburg. Ihre 5 Tore beim 6:1 Sieg gegen Mecklenburg Vorpommern beim Länderturnier in Lindow werden stets allen Beteiligten in Erinnerung bleiben. Leider gibt es in ihrer Altersklasse in unserem Verein keine Spielmöglichkeit mehr. Somit hattet Janet als Kapitän der C-Jugend zum Vereinsfest gegen den SC Seeland ihr letztes Spiel für Concordia gemacht. Wir wünschen Ihr für die Zukunft alles Gute.

Der Abend bzw. Sonntag früh endete dann mit DJ -Tim, der die Tanzfläche ständig voll machen kjonnte.

 

Sonntag 24.Juni

 

Der Sonntag gehörte dann voll und ganz dem Nachwuchs. Auf 4 Spielfeldern tummelten sich 250 Fußballer und Fußballerinnen der G-, F-, E- und D-Jugend. Da jede der 21 Mannschaften auch reichlich Unterstützung mitbrachte, war unser Sportplatz so gefüllt wie selten zuvor. Kurzzeitig geriet sogar die Essensversorgung etwas ins Stocken. Schnell hatten aber die Organisatoren und Helfer alles wieder im Griff, sodass keiner Hungern musste.

 

Hier ein Überblick der Turniere:

 

G-Jugend

 

1. JSG Wippertal
2. SV Blau-Weiß Hausneindorf
3. SV Concordia 08 Harzgerode
4. SV Stahl Thale e.V. - Abteilung Fußball
5. SV 1890 Westerhausen e.V. - Abteilung Fußball
6. SV Germania Gernrode e.V. - Abteilung Fußball

 

F-Jugend

 

1. JSG Wippertal
2. SV Grün-Weiss Rieder 47 e.V
3. SV Westerhausen
4. Concordia 08 Harzgerode
5. Blankenburger FV 1921 e.V.
6. FSV Askania Ballenstedt

 

E-Jugend

 

1. SG Gernrode/Rieder
2. SV Concordia 08 Harzgerode
3. Blankenburger FV
4. Askania Ballenstedt
5. SV Westerhausen

 

D-Jugend

 

1. SV Concordia 08 Harzgerode I
2. SG Gernrode/ Rieder
3. SV Concordia 08 Harzgerode II
4. Stahl Thale

 

Glückwunsch an alle Sieger u. Platzierten.

 

Der SV Concordia möchte sich bei allen 38 teilnehmenden Mannschaften und Schiedsrichtern von Freitag bis Sonntag recht herzlich bedanken. Ein Dank auch an all unseren Gästen aus nah u. fern.
Wir möchten uns des Weiteren bei allen Helfern bedanken, auch bei denjenigen, die im Hintergrund viel geleistet haben. Ohne Moos nichts los! Daher auch ein großes Dankeschön an alle Vereinsfestsponsoren. Nur gemeinsam ist es Concordia möglich solch ein Fest, auch in Zukunft in dieser Größenordnung durchzuführen.
Nach dem Fest ist vor dem Fest. In diesem Sinne, freuen wir uns schon auf nächstes Jahr, wenn unser Concordia Vereinsfest das 30-igste Mal stattfinden wird. Insgesamt sind es sogar noch viel mehr als 30 Vereinsfeste gewesen, die wir Fußballer hier in Harzgerode durchführten und erleben konnten. Viele erinnern sich noch heute gern an die feucht fröhlichen Partys in guten alten Motor Harzgerode Zeiten.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Concordia feiert 3- tägiges Vereinsfest
Foto: Concordia feiert 3- tägiges Vereinsfest

Das Fest und die Spiele können beginnen!

(22.06.2018)

Die Vorbereitungen für unser 29. Vereinsfest laufen auf Hochtouren. Das große 30m Festzelt steht bereits und so werden wir vom Wetter auch unabhängig sein. Wir wünschen den 40 Mannschaften und all unseren Gästen eine angenehme Anreise. Schon jetzt ein großes, großes Dankeschön an alle fleißigen Vereinsmitglieder, deren Familien, bei den extern Unterstützern und ein Dank an unsere Sponsoren. Nur gemeinschaftlich ist solch ein großes Fest durchzuführen. In diesem Sinne: Weil wir Concorden sind ! 

Freitag:
20:00Uhr ATEMLOS -STADT HARZGERODE  21:00Uhr Disco Mara 80
21:30Uhr Stadtmeisterschaften Elfmeterschießen der Frauen
22:00Uhr Auslosung Vereins- u. Firmencup

Samstag : 

10:00Uhr 7. VEREINS- UND FIRMENCUP 
15:30Uhr 1. HERREN - KREISAUSWAHL 
17:30Uhr  C-Jugend gegen SC Seeland
18:00Uhr Stadtmeisterschaften Torwandschießen
20:00Uhr PUBLIC VIEWINGauf Groß-LED -Wand 
Deutschland -Schweden 
20:45Uhr Ehrung Spieler des Jahres 
(G-, F-, E-, D- und C-Jugend sowie 1. u. 2. Herrenmannschaft. Ehrung Concordia Tippspiel
22:00Uhr Concordia tanzt mit DJ-Tim

Sonntag:

11:00Uhr -15:00Uhr 

Gleichzeitige Turniere der G-, F-, E- und D-Jugend 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Das Fest und die Spiele können beginnen!
Foto: Das Fest und die Spiele können beginnen!

SV Concordia 08 Harzgerode - Auswahlteam Altkreis Quedlinburg

(20.06.2018)
Am Samstag dem 23. Juni um 15:30Uhr findet im Rahmen unseres 29. Concordia 08 Vereinsfestes das diesjährige Spiel unserer Männermannschaft statt. Zum Jubiläumsfest, 110 Jahre organisierter Fußball in Harzgerode, wurde nicht eine bestehende Gastmannschaft eingeladen, sondern es wurde ein Auswahlteam zusammen gestellt. Dieses setzt sich zusammen aus Spielern bzw. Vereinen des alten Landkreises Quedlinburg. Das Spiel wird somit ein wenig Derbycharakter haben. Zudem werden in dem Auswahlteam mehrere ehemaligen Concordia Spieler stehen, die jetzt bei anderen Vereinen kicken.
So gibt es ein Wiedersehen mit Martin Werner (Quedlinburger SV), Tobias Richter (Grün Weiß Rieder) und Philipp Kohlberg (Germania Meisdorf). Auch Spieler wie Max Meyer (G. W. Rieder), Johannes Franke (G.Meisdorf), Michel Albrecht (Quedlinburger SV) und Dimitri Klimov (G.W. Rieder) hatten Concordia Verbindungen in Nachwuchsspielgemeinschaften.
Wir freuen uns aber genauso das Spieler von Stahl Thale (Alexander Block, Anton Ritschel), Askania Ballenstedt (Stefan Große, Oliver Bachmann, Charles Hamann) u. Lucas Heise vom QSV am Start sind.
Natürlich dürfen auch keine Spieler unseres Ortsnachbarn fehlen. Wir freuen uns von der SG Dankerode auf Tino Schindler und Steven Sawallisch. Welch Erinnerungen kommen da auf, wenn zum Ortsderby zwischen Concordia und der SG mehr als 500 Zuschauer die Spielfeldränder säumten. Danke das ihr alle unserer Einladung gefolgt seit.
 
In der Halbzeitpause des Spiels werden Ehrungen durch den KFV Harz vorgenommen.
 
Der Eintritt ist wie zu allen Vereinsfestveranstaltungen frei.
 
Neben einem C-Jugendspiel und den Stadtmeisterschaften
im Torwandschießen wird es im Anschluss noch ein großes Public Viewing mit dem Deutschlandspiel gegen Schweden geben.
 
Ein Tag vorher am Freitag kommt es zum Fußballvergleich der ATEMLOS Frauen gegen eine Stadt Auswahl um Bürgermeister Marcus Weise. Anstoß ist 20:00Uhr. Im Anschluss finden die offene Stadtmeisterschaft im Elfmeterschießen und Disco mit Mara 80 statt.
 
Der Sonntag gehört dann der Jugend. 24 Mannschaften treten zu Turnieren an, die alle um 11:00Uhr starten werden.
 
Wir freuen uns auf jeden Besucher.
 
Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: SV Concordia 08 Harzgerode - Auswahlteam Altkreis Quedlinburg
Foto: SV Concordia 08 Harzgerode - Auswahlteam Altkreis Quedlinburg

7.Vereins- u. Firmencup 2018

(18.06.2018)

Am Samstag ist es wieder so weit. Anlässlich unseres Vereinsfestes findet die 7 Auflage dieses Turniers statt.
In diesem Jahr treten 10 Mannschaften im Wettstreit um Pokale, den großen Sieger - Wanderpokal, ein Spanferkel, ein Fass Bier und einen Kasten Bier an. Das besondere an diesem Turnier ist, das nur 2 aktive Fußballer in einer Mannschaft bzw. in deren Kader stehen dürfen. Gesucht wird der Nachfolger vom Team EnviaM. Diese hatten im letzten Jahr, als bisher einzige Mannschaft, den Titel verteidigen können. Die mit Spannung erwartete Gruppenauslosung findet bereits am Freitag um 22:00 Uhr im Festzelt statt.
Aber auch vorher ist schon einiges los. Um 18:30 Uhr startet das Vereinsfest mit einem großen Vereinsfoto aller Concordia Mitgliedern. Unser diesjähriges Jubiläums Fest (110-Jahre Fußball in Harzgerode) geht danach so richtig los. Um 20:00 Uhr empfängt unsere Frauen Freizeitmannschaft ATEMLOS Bürgermeister Marcus Weise und sein Team.
Dieses besteht aus Stadt- u. Ortschaftsräten sowie Mitarbeiter aus der Verwaltung. Man kann gespannt sein, wie sich unsere Frauen gegen die Herren aus dem Rathaus schlagen werden.Im Anschluss finden dann gegen 21:30 Uhr die traditionellen offenen Stadtmeisterschaften im Elfmeterschießen der Frauen statt. Für die musikalischen Höhepunkte wird am Freitag DJ Andreas mit MARA 80 sorgen.
Am Samstag um 10:00 Uhr starten dann die 27 Spiele des Vereins- u. Firmencup und gegen 14:00 Uhr steht der Sieger des Jahres 2018 fest.
Ohne lange Pause geht es dann weiter sportlich zu. Um 15:30 Uhr empfängt unsere Männermannschaft ein Auswahlteam des “Alt” Landkreises QLB.
Spieler aus 6 Vereinen und 5 verschiedenen Spielklassen werden das Auswahlteam verstärken. Dieses wird von Heinzekhart Fuchs dem Kreislehrwart des KFV Harz betreut.
Geleitet wird das Spiel von der Bundesliga Schiedsrichterin Miriam Schweinefuß, Lutz Siebert und Frank Liedecke.
Um 18:00 Uhr finden dann die offenen Stadtmeisterschaften der Vereine und Institutionen im Torwandschießen statt, bevor um 20:00 Uhr das Deutsche WM Spiel gegen Schweden auf großer LED Wand übertragen wird.
In der Halbzeitpause werden dann die Concordia Spieler des Jahres und Concordia´s Tippkönig geehrt. Im Anschluss an das Fußballspiel wird dann das Tanzbein geschwungen und die Nacht zum Tag gemacht.
Am Sonntag geht es dann so richtig ab im Sportpark Albertine. 24 Nachwuchsmannschaften der G-, F-, E- und D-Jugend treten gleichzeitig zu Turnieren an bevor das Fest zum Nachmittag dann so langsam ausklingt.

 

Teilnehmer 7. Vereins- u. Firmencup

 

1. EnviaM
2. Hennes Bowlingtreff
3. Trimet
4. Die Firma
5. Pfaff Maschinenbau
6. Die Ehemaligen
7. Trimmetten
8. Autoservice Severin
9. Novelis Nachterstedt
10. ATEMLOS & friends

 

Wir freuen uns auf jeden Besucher.
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist Frei !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: 7.Vereins- u. Firmencup 2018
Foto: 7.Vereins- u. Firmencup 2018

Harzer-Land GmbH & Co. KG spendiert Trainingslager/Saisonabschluß

(11.06.2018)
Zum zweiten mal im Jahr 2018 weilte eine Concordia Mannschaft auf Einladung des Hotels "Harzer Land" in Allrode. Nachdem im Winter unsere 1.Herrenmannschaft die Gastfreundlichkeit erfahren konnte, verweilte von Freitag bis Sonntag unsere E-Jugend dort.
Ob Kegeln, Wellness Bereich, den Mahlzeiten, wiederum wurde uns ein kostenfreies allinclusive Wochenenende der Extraklasse zur Verfügung gestellt. Dafür möchte sich unser Verein und ganz speziell die E-Jugend recht herzlich beim Hotel bedanken. Schön solch ein Partner an seiner Seite zu wissen.
 
Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode
 

Foto zur Meldung: Harzer-Land GmbH & Co. KG spendiert Trainingslager/Saisonabschluß
Foto: Harzer-Land GmbH & Co. KG spendiert Trainingslager/Saisonabschluß

Concordia WM Tippspiel 2018

(06.06.2018)

++++Ab sofort kann man sich beim SV Concordia 08 WM Tippspiel anmelden++++13 Bonusfragen++++Spieltagsjoker
++++Team Tippspiel++++

 

https://concordia08.ligahero.de

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Concordia WM Tippspiel 2018
Foto: Concordia WM Tippspiel 2018

Ergebnisse Wochenende / Concordia 08 on Tour !

(03.06.2018)

Am Freitag konnte unsere D-Jugend in der 1.Kreisklasse einen 13:2 Heimsieg gegen Blau Weiß Hausneindorf einfahren. Nach diesem Sieg steht die Mannschaft aktuell auf Platz 3. In einem geschlossenen mannschaftlichem Auftritt konnten Theo (5), Clemens (3) Phil (2), Lorenz, Luke und Milad die Tore erzielen. Glückwunsch an Spieler u. Trainer.

 

Unsere F-Jugend trat am Samstag leider in Unterzahl beim Tabellenführer in Halberstadt an und unterlag mit 11:0 in der Kreisliga. Ein Dank an alle Spieler die mit dabei waren und das Spiel stattfinden lassen haben.

 

Die 1.Herrenmannschaft verabschiedete sich mit einer 1:3 Heimniederlage gegen Langenstein aus der Landesklasse. Einer guten 1.Halbzeit mit einer 1:0 Führung (Tor Steven Würdig) folgte eine schwache 2 Halbzeit in welcher man sogar noch größtenteils in Überzahl spielte. Nun heißt es Wunden lecken und Fehleranalyse betreiben, um dann zur neuen Harzoberligasaison es wieder besser zumachen.

 

Am heutigen Sonntag konnte unsere C-Jugend in einem wichtigen Heimspiel 3 Punkte gegen Schwanebeck einfahren. In einem starken Spiel konnte unser Team von der 1.bis zur letzten Spielminute überzeugen. Unsere Abwehr um Hans Ulrich konnte den Toptorjäger der Liga völlig abmelden, das Mittelfeld setzte die Stürmer perfekt ein und diese nutzten diesmal auch ihre Chancen. Jonas Hartmann konnte dabei 3 Tore erzielen und den dritten Treffer steuerte Jannik Brehme bei. Insgesamt ein klasse Auftritt von allen 14 Spielern.

Glückwunsch an alle Spieler und Trainer.

Nach diesem Sieg kommt es nun am nächsten Sonntag zum großen Finale in der Kreisliga. In diesem Spiel erwartet unsere Mannschaft die SG Neinstedt/Thale und es geht dabei um den Aufstieg in die Landesliga. Von den 4 dafür in Frage kommenden Teams würden nur die SG und unsere Mannschaft die Chance der Aufstiegsspiel wahrnehmen.
Allerdings zählt am Sonntag um 09:30 Uhr dann nur ein Sieg. Denn selbst ein Unentschieden würde der SG Neinstedt/Thale schon reichen, um die Aufstiegsspiele zu erreichen.

Unsere Mädels von ATEMLOS starteten wiederum beim Sommermärchen "Ziehen" und konnten einen 3.Platz belegen. Herzlichen Glückwunsch !

 

Auch unsere Mädchentanzgruppe "ConcorDance" hatte einen großen Auftritt beim Stadtfesdt. Die Kinder um Trainerin Tanja Buchmann zeigten dem Publikum was sie in den letzten Monaten gelernt hatten. Danke für diese tolle Aufführung.

 

Ein weiterer Höhepunkt des Festes war der Auftritt der Band "Platte 42" mit unserem Spieler der 1.Herrenmannschaft Christop Ebeling. Neben dem Tore schiessen konnte man hier hören was auch musikalisch in ihm und seiner Band steckt.

Klasse !!!

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Ergebnisse Wochenende / Concordia 08 on Tour !
Foto: Ergebnisse Wochenende / Concordia 08 on Tour !

Wechsel der Floorballabteilung zur TSG Gutsmuths Quedlinburg

(31.05.2018)
Wechsel der Floorballabteilung zur TSG Gutsmuths Quedlinburg


Liebe Sportfreunde,

nach 18 Jahren Floorball Harzgerode bei Concordia will die Floorballabteilung nun neue Wege bestreiten.
Die Floorballabteilung konnte unter der Vereinsführung des SV Concordia08 Harzgerode sportlich große Erfolge feiern, aber in jüngster Vergangenheit haben sich für die Sportart neue Perspektiven aufgezeigt. Mit einer sehr engen Zusammenarbeit mit Quedlinburg, bieten sich spannende neue Wege für den Damenbereich und auch ein Weg für die Herren in höhere Spielklassen.

Mit sportlichen Grüßen
Lars Henneberg
1. Vorsitzender
 

Foto zur Meldung: Wechsel der Floorballabteilung zur TSG Gutsmuths Quedlinburg
Foto: Wechsel der Floorballabteilung zur TSG Gutsmuths Quedlinburg

SV Concordia 08 auf WM Spielplan vertreten !

(21.05.2018)

Weltmeister der Herzen !

Unser Heimatverein SV Concordia 08 Harzgerode ist bei der FIFA Fussball WM in Russland vertreten. Zumindest was den Spielplan der Sport Bild angeht. Die Auflage des Sonderheftes beträgt ca. 500.000.

Im Sonderheft zur Fußball WM der Sport Bild werden Vereine für ihr ihre Vereinsarbeit geehrt.

"Um Leidenschaft und fairen Sportsgeist zu erleben, muss man nicht in die Ferne schauen: Überall in Deutschland, in jeder Region von Süd nach Nord, von Ost nach West, wird Tag für Tag tolle und erfolgreiche Vereinsarbeit geleistet. Die rund 900 Volksbanken Raifeisenbanken unterstützen ihre " Weltmeister der Herzen" in allen Regionen Deutschland und sagen Danke für tolle Leistungen und vorbildliches Engagement."

Zu unserem Vereinsfest am 23.Juni wird ein großes Public Viewing auf einer LED Wand (5m x3m) stattfinden. An diesem Tag findet um 20:00Uhr das WM Spiel unserer Nationalmannschaft gegen Schweden statt. Wir laden dazu alle Gäste aus Nah und Fern ein. Der Eintritt ist frei !

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: SV Concordia 08 auf WM Spielplan vertreten !
Foto: SV Concordia 08 auf WM Spielplan vertreten !

Geschafft!!! Aufstieg in die Regionalliga ist perfekt!

(14.05.2018)

Es ist geschafft!

Nachdem unsere Herren im ersten Drittel 4:1 im Kampf um den Aufstieg in die Regionalliga geführt haben, waren sie im zweiten Drittel etwas durcheinander und lagen kurzzeitig sogar mit 4:6 hinten.

Nach der Pause kamen die Füchse gestärkt und mit eisernem Aufstiegswillen zurück, holten in einem  wahren Austiegskrimi die Führung zurück und siegten verdient mit 9:7 gegen UV Zwigge.

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Danke an alle, die uns unterstütz und an uns geglaubt haben.

Danke allen Helfern im Kampfgericht, beim Catering, unserem DJ Finn Lennart  Kretschmar für die musikalische Unterhaltung und den Jungfüchsen Elias, Felix und Philip an den Banden.

 

Foto zur Meldung: Geschafft!!! Aufstieg in die Regionalliga ist perfekt!
Foto: Geschafft!!! Aufstieg in die Regionalliga ist perfekt!

U11 geht mit einem Sieg in die Saisonpause

(06.05.2018)

Nach der 12:3 Niederlage am heutigen Spieltag gegen starke Magdeburger, konnten unsere Nachwuchs Floorballer das zweite Spiel gegen Red Debils Wernigerode  6:4 für sich entscheiden.

Wir gratulieren unseren Jungfüchsen, die nun in die Sommerpause gehen.

Torschützen Felix Hohman (4) und Philip Richter(5)

Foto zur Meldung: U11 geht mit einem Sieg in die Saisonpause
Foto: U11 geht mit einem Sieg in die Saisonpause

Wichtiger Sieg im Kampf um den Aufstig

(06.05.2018)

Gestern haben unsere Floorball Herren, den 1.wichtigen Sieg im Kampf um den Aufstieg in die Regionalliga geschafft.

Gestärkt gehen sie nun am Samstag zum Heimspiel, um den Aufstieg perfekt zu machen!

Wir freuen uns auf viele Besucher und Unterstützer!

Foto zur Meldung: Wichtiger Sieg im Kampf um den Aufstig
Foto: Wichtiger Sieg im Kampf um den Aufstig

Die Stadt Harzgerode ( Verwaltung, Ortschaft- u. Stadtsräte ) nimmt die Herausforderung unserer Frauenmannschaft ATEMLOS an

(04.05.2018)

Seit der gestrigen Stadtratsitzung ist es amtlich. Das diesjährige 29. SV Concordia 08 Vereinsfest (22.-24.Juni), welches unter dem Motto 110-Jahre organisierter Fußball in Harzgerode steht, startet mit einem großen Paukenschlag. Unsere Freizeit Frauenmannschaft ATEMLOS forderte gestern offiziell die Stadt zu einem Fußballspiel heraus. Bürgermeister Marcus Weise nahm diese Herausforderung im Namen der Stadt Harzgerode gern an. Das ganze ist dann auch noch verbunden mit einem guten Zweck. Sollten die Damen u. Herren der Stadt gewinnen, freut sich die Kinderfeuerwehr auf den Verkaufserlös eines Verkaufs zu den Advendswegen im Dezember. Sollte ATEMLOS gewinnen, unterstützt die Stadt unsere Jugend bei einem Trainingslager. Wie also das Spiel auch ausgehen wird, Gewinner wird es so oder so geben an diesem Freitag, dem 22.Juni ab 20:00Uhr.

Man kann also gespannt sein, wie das Spiel ausgeht und ob, wie bei einer ähnlichen Veranstaltung vor mehr als 15 Jahren, wiederum mehrere 100 Zuschauer den Albertinen Sportpark stürmen.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Die Stadt Harzgerode ( Verwaltung, Ortschaft- u. Stadtsräte ) nimmt die Herausforderung unserer Frauenmannschaft ATEMLOS an
Foto: Die Stadt Harzgerode ( Verwaltung, Ortschaft- u. Stadtsräte ) nimmt die Herausforderung unserer Frauenmannschaft ATEMLOS an

Nachwuchsfloorballer U11

(28.04.2018)

Am 06.05.2018 findet das Nachholespiel der U11 Floorballer in Wernigerode statt.

Um 10 Uhr beginnen die Harzgeröder Füchse mit dem Spiel gegen Floorball Tigers Magdeburg und 11:30 spielen sie gegen Red Devisl Wernigerode Weiß.

 

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg !

 

Füchse vor...

Foto zur Meldung: Nachwuchsfloorballer U11
Foto: Nachwuchsfloorballer U11

Floorball-Füchse Heimspiel Relegation zum Aufstieg

(28.04.2018)

Nachdem unsere Herren die Finalniederlage gegen Elster verdaut haben, gehen sie nun gestärkt in die Relegation.

Am 12.05.2018 käpfen unsere Füchse um den Aufstieg in die Regionalliga.

13 Uhr geht es in der Ernst Bremmel Halle gegen den den UV Zwigge

Drückt die Daumen, kommt vorbei und unterstützt unsere Jungs!

 

Foto zur Meldung: Floorball-Füchse Heimspiel Relegation zum Aufstieg
Foto: Floorball-Füchse Heimspiel Relegation zum Aufstieg

2.Herren sind Meister der Harzklasse Staffel II

(15.04.2018)

Am heutigen Nachmittag sicherte sich unsere 2. Herrenmannschaft mit einem 2:0 Sieg in Meisdorf den Titel in der Hazklasse. Die Tore gegen eine starke Heimmannschaft schossen Kevin Bilke und Hans Becker in der ersten Spielhälfte.

 

Glückwunsch an alle Spieler, Trainer, Betreuer, Fans und an Alle, die daran im Laufe der Saion ihren Anteil hatten.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: 2.Herren sind Meister der Harzklasse Staffel II
Foto: 2.Herren sind Meister der Harzklasse Staffel II

Finale!!!

(14.04.2018)

Nachdem unsere Floorball-Herren heute in Dessau das Halbfinale gegen den SSV Heidenau mit 5:2 gewonnen haben, geht es morgen im Finale gegen den UHC Elster.

Daumen drücken!

 

Foto zur Meldung: Finale!!!
Foto: Finale!!!

Floorball Herren stehen im Halbfinale!

(11.04.2018)

Nach dem 13:2 Sieg am Sonntag  im Viertelfinale gegen den UHC Döbeln II ,stehen unsere Floorball Herren nun im Playoff-Halbfinale.

Samstag geht es in Dessau gegen den SSV Heidenau, sollten die Füchse auch hier gewinnen, findet am Sonntag das Finale statt.

 

Wir freuen uns auf ein finales Wochenende

Foto zur Meldung: Floorball Herren stehen im Halbfinale!
Foto: Floorball Herren stehen im Halbfinale!

Mannschaftssport – gemeinsam Spaß haben!

(05.04.2018)
Unsere Nachwuchsmannschaften suchen dringend Kinder und Jugendliche die Spaß am Fußball haben. Wir freuen uns über alle Mädchen und Jungen, die unser kostenloses Schnupperangebot (1 Monat) in Anspruch nehmen.
 
Werdet auch ihr Teil unserer großen Concordia-Familie.
 
Bei Interesse könnt ihr euch Info´s, wie Trainingszeiten u. Ansprechpartner, auf unserer Homepage
( www.concordia08.de ) holen, uns eine E-Mail schreiben ( info@concordia08.de ) oder den telefonischen Weg über unseren Jugendleiter ( Dan Friedrich / 015206631176 ) wählen.
 
Wir freuen uns auf Euch !!!
 
Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode
 

Foto zur Meldung: Mannschaftssport – gemeinsam Spaß haben!
Foto: Mannschaftssport – gemeinsam Spaß haben!

08.04.2018 Floorball Herren gehen in die Playoffs

(06.03.2018)

Am letzten regulären Spieltag der Saison, siegten die Herren der SG Harzgerode/ Großörner souverän mit 13:0 gegen die Black Lions Landsberg.

In bester Ausgangslage, 1.Platz, gehen die Floorball Füchse nun in die Playoffs.

Am 08.04.2018 geht es in Harzgerode gegen den 4. Platz der Staffel 2.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

Foto zur Meldung: 08.04.2018 Floorball Herren gehen in die Playoffs
Foto: 08.04.2018 Floorball Herren gehen in die Playoffs

Stickerstars : Tauschbörse im Edeka Markt Meyer

(06.03.2018)

Hallo Sammelfreunde,.

 

am Freitag dem 09.März findet im Edeka Markt Meyer in Harzgerode die Concordia 08 Stickerstar Tauschbörse statt. Kommt vorbei und versucht euer Album vollzubekommen.

Unsere Stickerstar Aktion wurde vom neuen Edeka Markt bis zum 16.März verlängert. Bis dahin gibt es auch für 1€ Päckchen mit je 5 Stickern zu kaufen. 

 

Mit rot weißen Grüßen

SV Concordia 08 Harzgerode  

 

 

1.Platz der Liga SG Herren

(26.02.2018)

Nach dem gestrigen 10: 7 Sieg, der SG Harzgerode/ Großörner gegen den UHC Elster, sind die Herren der Floorballfüchse unangefochtener Platz 1 der Liga!

 

Tore: 4 x Fiedler; 3 x Buchmann, 2 x Einecke, 1x Nowack

 

Gratulation!

Foto zur Meldung: 1.Platz der Liga SG Herren
Foto: 1.Platz der Liga SG Herren

Heimspiel Floorball SG Herren

(19.02.2018)

Am 03.03.2018 findet der nächste Heimspieltag der SG Harzgerode/Großörner vs. Black Lions Landsberg statt

Bully ist 15:30

vorher spielen 13:00 Grizzlys Salzwedel gegen den MFBC Leipzig/Grimma

Foto zur Meldung: Heimspiel Floorball SG Herren
Foto: Heimspiel Floorball SG Herren

Vorschau Wochenende 17./18. Februar / Neuzugänge im Herrenbereich

(15.02.2018)

Für unsere 1.Herrenmannschaft beginnt am Samstag die Rückrunde in der Landesklasse, nachdem das Nachholeheimspiel am letzten Samstag gegen Ummendorf ausfallen musste. Obwohl unser Team keine gute Hinrunde gespielt hat, öfter unter die Räder kam und auf einem Abstiegsplatz überwintert, ist die Ausgangslage nicht ganz aussichtslos. Letztendlich trennen uns "nur" 4 Punkte von einem Nichtabstiegsplatz und unsere Mannschaft hat 2 Spiele weniger als das direkt vor uns liegende Team aus Darlingerode. Allerdings ist jedem im und um dem Team klar, dass es eine Leistungssteigerung geben muss. Dass diese möglich ist, das haben gerade die Spiele gegen Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte wie Oschersleben, Nienburg, Atzendorf u. auch gegen den souveränen Tabellenführer aus Blankenburg gezeigt. Die allgemeinen Voraussetzungen haben sich aber weiter verschlechtert.
Die Trainingssituation und die Spieltagsabsicherung nimmt immer bedrohlichere Ausmaße an. Inzwischen arbeiten u. wohnen 11 Spieler der 1.Mannschaft innerhalb der Woche auswärts. Fast alle Spieler des Landesklassenkaders sind im Schichtbetrieb  eingebunden u. das auch am Wochenende.  Nach dem großen Verletzungspech (Martin Jost, Steven Krebs, Nils Boysen) heißt es nun nochmals enger zusammen zu rücken. Ob von den genannten Spielern überhaupt noch einer in dieser Saison zum Einsatz kommt, werden die nächsten Wochen zeigen. Für Martin Jost ist das Saisonaus bereits amtlich. Erschwerend kommt sicher auch dazu, dass sich direkte Konkurrenten in der Winterpause teils kräftig verstärken konnten. All diese Umstände werden die von Anfang an schon schwere Aufgabe,  die Klasse zu halten, nicht einfacher machen. 
Für unser Team u. unseren Verein heißt es, nun noch weiter zusammen zu rücken. 
Aus der 2. Mannschaft werden der aktuelle Torschützenkönig der 1.Kreisklasse Hans Becker u. Marcel Bathke  zur 1. Mannschaft stoßen und damit unsere junge Mannschaft nochmals weiter verjüngen. Zudem ist Stephan Werther ab sofort in unserem Herrenbereich auch als Spieler einsetzbar. Für den unkomplizierten Wechsel möchten wir uns auch an dieser Stelle bei der SG Dankerode nochmals bedanken. 
Ein weiterer Neuzugang im Herrenbereich ist Dominic Gottlieb. Er spielte bis zur Winterpause in der A-Jugend Landesliga Mannschaft von Askania Ballenstedt. Da diese aufgelöst wurde, steht Dominic ab sofort den Trainern im Herrenbereich zur Verfügung. Insgesamt sind somit 13 Spieler unter 23 Jahre im Spielerkader der 1. u. 2. Herrenmannschaft.
Mit dem FSV Nienburg wartet am Samstag sicher ein hochmotivierter Gegner auf unsere Elf. Konnte man die Nienburger doch im 1.Saisonspiel mit einer 5:2 Niederlage nach Hause schicken. 
Nachdem die Rückrundenvorbereitung bereits am 2. Januar begann, kann man nach fast 7- wöchiger Vorbereitungszeit davon ausgehen, dass unsere Mannschaft fit ist für die nächsten schweren Wochen u. Monate. Immerhin warten 17 Spiele in nur 15 Wochen bis zum letzten Spieltag am 2.Juni. 

Am Sa. u. So. geht es dann für unsere D- u. C-Jugend auf Einladung vom FSV Bennstedt  nach Halle. Dort warten in der Kickerarena  2 Turniere auf unsere Mannschaften. Man kann gespannt sein, wie die Teams sich auf Kunstrasen und im Spiel mit Vollbande schlagen. 

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg. 

Mit rot weißen  Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau Wochenende 17./18. Februar / Neuzugänge im Herrenbereich
Foto: Vorschau Wochenende 17./18. Februar / Neuzugänge im Herrenbereich

Hans Becker trifft 7 mal beim 14:1 Sieg gegen Opperode

(10.02.2018)

Im heutigen Nachholspiel konnte unsere 2. Herrenmannschaft der Favoritenrolle gerecht werden. Im Spiel auf Ascherslebener Kunstrasen setzte sich der Tabellenführer gegen den Tabellenletzten mit 14:1 durch.
Als 7-facher Torschütze konnte sich hierbei Hans Becher auszeichnen. Die weiteren Tore erzielte Kevin Bilke(3), Florian Brinkmann(2) u. Marcel Bornemann. Das 2:0 für unsere Mannschaft ging ein Eigentor voraus.
Somit baute die Mannschaft den Vorsprung auf 17 Punkte aus, allerdings haben die nachfolgende Teams teilweise 3 Spiele Rückstand in der 1. Kreisklasse.
Hans Becker führt die Torjägerliste jetzt mit 20 Treffern an.

Glückwunsch an alle Spieler und Trainer.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Hans Becker trifft 7 mal beim 14:1 Sieg gegen Opperode
Foto: Hans Becker trifft 7 mal beim 14:1 Sieg gegen Opperode

Vorschau Wochenende 03./ 04. Februar

(03.02.2018)

Das Spiel der 1.Herrenmannschaft gegen Ummendorf musste heute Früh wegen unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden.

Das Spiel wird am 09.05., ein Tag vor Männertag um 18:00Uhr nachgeholt.

Am Sonntag geht es für unsere D-u. C-Jugend zu Hallenturnieren nach Thüringen. Gastgeber ist der SV Bielen.
Das D-Turnier startet 09:30Uhr u. das C-Turnier um 14:00Uhr.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau Wochenende 03./ 04. Februar
Foto: Vorschau Wochenende 03./ 04. Februar

Der SV Concordia 08 Hallencup 2018 endet mit E-Jugend Turniersieg !

(28.01.2018)

Am heutigen Sonntag endete der Concordia Hallencup 2018 wie er angefangen hat. Mit einem Heimsieg.
Nach dem unsere G-Jugend überraschend ihr Turnier am 20.01.gewinnen konnte, setzte unsere E- Jugend heute den Schlusspunkt. Zudem stellte unser Team mit Karl Severin auch den Torschützenkönig des Turniers. Als bester Torwart wurde von den Trainern Celice Fügner und als bester Spieler Collin Vollmershausen gewählt. Unser Weißes Team errang einen starken 4.Platz.

 

1. SV Concordia 08 Harzgerode
2. SC Seeland
3. FSV Sargstedt
4. SV Concordia 08 Harzgerode Weiß
5. SV Ilfeld
6. SG Wippertal
7. SG Gernrode/Rieder
8. SV 1890 Westerhausen

 

Bereits gestern konnte die SG Gernrode/Rieder das Kampe F-Jugendturnier gewinnen. Unser Team Rot musste sich dabei nur denkbar knapp geschlagen geben. Bei Punktgleichheit entschied am Ende das um 2 Tore bessere Torverhältnis für die SG. Unser Weißes Team musste krankheitsbedingt auf mehrere G-Jugendspieler zurückgreifen, schlug sich aber auch gut gegen meist ältere Spieler. Als bester Torhüter wurde Jan Tittel gewählt, als bster Spieler Chris Meyer und Torschützenkönig wurde Jannis Dudda.

 

1. SG Gernrode/Rieder
2. SV Concordia 08 Harzgerode Rot
3.,Blankenburger FV
4. SV 1890 Westerhausen
5. Quedlinburger SV
6. SV Concordia 08 Harzgerode Weiß

 

Das Kampe D-Jugendturnier am Samstag Nachmittag konnte der FSC Rheda gewinnen. Unsere Gäste aus Nordrhein Westfalen setzten sich im Endspiel gegen den FSV Sargstedt durch. Unsere beiden Teams Rot und Weiß wurden 4. bzw. 5.
Die Trainer wählten Ben Holft zum bester Torwart, Ahmed Abulhasan zum besten Spieler und Felix Gjulaliev wurde Torschützenkönig.

 

1. FSC Rheda
2. FSV Sargstedt
3. SV Ilfeld
4. SV Concordia 08 Harzgerode Rot
5. SV Concordia 08 Harzgerode Weiß
6. SG Gernrode/Rieder
7. SV Bielen
8. SV Germania Neinstedt

 

Wir gratulieren allen Siegern und hoffen das es den restlichen Mannschaften mit ihren Spielern u. Trainern auch gefallen hat.
Ein großes Dankeschön möchten wir der Spedition Kampe aussprechen, die alle 3 Turniere vom Wochenende finanziell unterstützten. Ein weiterer Dank geht auch an die Eltern, die sich zu den Turnieren mit eingebracht haben und an alle fleißigen Helfer im Hintergrund.
Nur gemeinsam sind solche Veranstaltungen für unsere Kinder durchzuführen.
Anfang nächster Woche werden die Bilder von den Turnieren auf unserer Homepage einzusehen sein.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Der SV Concordia 08 Hallencup 2018 endet mit E-Jugend Turniersieg !
Foto: Der SV Concordia 08 Hallencup 2018 endet mit E-Jugend Turniersieg !

Floorball Herren in Leipzig

(27.01.2018)

Auch unsere Herren müssen heute wieder ran

9:30 Spielen sie in Leipzig gegen Phönix Lepzig

 

Auch hier viel Erfolg

U13 Spieltag in Dessau

(27.01.2018)

Heute müssen unsere U13 Floorballer und Floorballerrinnen in Dessau gleich 2 Spiele hintereinander bestreiten.

10:00 Uhr geht es gegen den PSV 90 Dessau und gleich im Anschluss 11:00 gegen die Arche Fighter aus Nebra

 

Wir wünschen viel Erfolg

Vorschau 27.01. - 28.01. 2018

(24.01.2018)
SV Concordia 08 Hallencup 2018 Teil 2 / Kinderkrebspokal / Vorbereitungsspiel 2. Herren
 
Mit dem Kampe F-Jugendcup am Samstag ab 09:00Uhr geht das diesjährige Concordia Hallenspektakel ins zweite Wochenende. Folgende Mannschaften dürfen wir dazu in unserer E.B. Sporthalle begrüßen.
 
1. SV 1930 Westerhausen
2. Quedlinburger SV
3. Blankenburger FV
4. SG Gernrode/Rieder
5. Concordia Rot
6. Concordia Weiß
 
Im Anschluss findet dann zwei Altersklassen höher der Kampe D-Jugendcup statt. Ab 13:30 Uhr spielen 8 Teams aus 3 Bundesländern um die Pokale u. Medaillen der Spedition Kampe. Die weiteste Anreise hat in diesem Jahr der FSC Rheda. Die über 300 km lange Anreise lässt die Mannschaft nicht abschrecken an unserem Turnier teilzunehmen. Klasse ! Aus unserem Nachbarbundesland Thüringen dürfen wir den SV Bielen und den SV Ilfeld begrüßen. Mit dem FSV Sargstedt ist zudem ein aktueller Hallenkreismeister im Fußball u. Futsal zu Gast. Zudem steht die Mannschaft im Landesfinale der Futsal Hallenmeisterschaften. Wir freuen uns aber genauso auf unsere Dauergäste die SG Gernrode/Rieder u. G. Neinstedt.
 
Hier der Überblick
 
1. SV Bielen (Thüringen)
2. FSV Sargstedt
3. FSC Rheda (Nordrhein Westfalen)
4. SG Gernrode/Rieder
5. SV Ilfeld (Thüringen)
6. G. Neinstedt
7. SV Concordia Rot
8. SV Concordia Weiß
 
Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der E-Jugend. Der Kampe E-Jugendcup startet um 10:00Uhr mit 8 Mannschaften. Folgende Teams sind gemeldet.
 
1. SV Ilfeld
2. SV 1930 Westerhausen
3. SG Gernrode/Rieder
4. SC Seeland
5. FSV Sargstedt
6. Wippertal
7. SV Concordia Rot
8. SV Concordia Weiß
 
Die Spedition Kampe ist bei allen 3 Nachwuchsturnieren der Turniersponsor. Vielen herzlichen Dank !
Wir wünschen allen Mannschaften eine gute Anreise u. ein verletzungsfreien sowie fairen Turnierverlauf.
 
Kinderkrebspokal
 
Nur einen Tag nach dem Kampe F-Jugendcup startet unsere Mannschaft am Sonntag in Halberstadt beim Kinderkrebspokal vom Verein krebskranker Kinder Harz. Concordia08 freut sich nun schon seit Jahren bei diesem Event dabei sein zu dürfen. Neben attraktive Gegner ( z.B.1.FC Magdeburg u. Red Bull Leipzig ) steht aber vor allem der gute Zweck im Vordergrund.
 
Unsere 2.Herrenmannschaft bestreitet am Samstag um 14:00 Uhr ein Vorbereitungsspiel in Aschersleben. Auf Kunstrasen ist dann die Mannschaft aus Frose der Gegner.
 
Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg !
 
Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau 27.01. - 28.01. 2018
Foto: Vorschau 27.01. - 28.01. 2018

Halbzeit beim SV Concordia 08 Hallencup 2018

(22.01.2018)

Am Samstag startete der diesjährige Concordia Hallencup in der Ernst Bremmel Sporthalle. Erstmals findet dieser an 2 Wochenenden statt. Hier ein kleiner Überblick zur Halbzeit.

 

Kampe G-Jugend Cup 2018

 

Unsere jüngste Fußballmannschaft (4-7Jahre ), die G-Jugend eröffnete am Samstag um 09:00Uhr den Hallencup 2018. Dazu hatte sich unser Team 5 Gastmannschaften aus dem Landkreis Harz (G.Neinstedt, SG Gernrode/Rieder u. B.-W. Hausneindorf), dem Landkreis Mansfeld Südharz ( MSV Eisleben) und aus Thüringen (SV Ilfeld) eingeladen.
Für unsere Mannschaft war es das erste Turnier überhaupt, in dem die Kinder ihre Erfahrungen sammeln sollten. Bisher hatte die Mannschaft nur trainiert u. ein Hallen-Freundschaftsspiel in Gernrode bestritten, was verloren wurde. Ausgerechnet am Samstag fehlten dann den Trainern (Angelika Piesnack, Rene Polte) noch einige Spieler. Somit starte man ohne jegliche Ambitionen ins Turnier. Nach 3 1/2 Stunden Hallenzauber u. 15 Spielen war dann die Sensation perfekt. Unsere Mannschaft konnte ungeschlagen nach 4 Siegen ( 1:0 gegen Eisleben, 6:0 gegen Hausneindorf, 1:0 Ilfeld u. 1:0 gegen Neinstedt) sowie einem Unentschieden ( 1:1 gegen Gernrode) den Turniersieg feiern. Welch ein Paukenschlag der wilden Concorden!
Herzlichen Glückwunsch an alle Kinder u. Trainer. Ein ganz großes Dankeschön an die Spedition Kampe als Turniersponsor und an alle Helfer sowie Eltern, die diese Veranstaltung erst ermöglichten. Ein Dank geht auch an die Schiedsrichter Lutz Siebert u. Marvin Rebettge.

 

Bester Spieler wurde Lennox Heber ( SV Ilfeld)
Bester Torwart wurde Lara Günther (B.W. Hausneindorf)
Bester Torschütze wurde Noah Schulz ( SV Concordia 08)
.
Hier geht es zu den Ergebnissen u. der Abschluss Tabelle.

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1515090826

 

AXA - Kühne Cup 2018

 

Im Anschluss an das G-Jugendturnier fand der vereinsinterne Concordia Hallencup statt. Gesponsort von der AXA Vertretung Katja Kühne aus Schielo, startete das Turnier mit 6 Mannschaften. Als erstes wurde dabei im Modus Jeder gegen Jeden Floorball gespielt. Nach 15 Spielen setzte sich Team Rot, was ausnahmslos aus Spielern der 1. Herrenmannschaft bestand, in Führung. Dass diese Mannschaft alle 5 Floorballspiele siegreich bestreiten konnte lag vor allen an Thomas Schmelzer. Dieser spielte in der Jugend Floorball und hatte es bis zur Nationalmannschaft geschafft, bevor er sich für Fußball entschied. Insgesamt kamen alle Mannschaften mit der ungewohnten Sportart gut zurecht und der Spaß kam auch nicht zu kurz. Hoch anzurechnen ist auch, dass unsere Alten Herren, die unter dem Decknamen Legenden antraten, diesen Hallenspaß mitmachten. Standen doch mehrere Spieler mit über 60 Jahren auf dem Spielfeld.
Nach den 15 Floorballspielen ging es dann ohne große Unterbrechung in die Fußballrunde. Auch hier konnte sich das rote Team durchsetzen und stand somit auch als verdienter Concordia 08 Hallenmeister 2018 fest.
Herzlich Glückwunsch !
Unser Verein möchte sich bei der AXA Kühne Vertretung aus Schielo, allen Helfern sowie den Alten Herren, die den Verkauf zum Turnier absicherten, recht herzlich bedanken.
Ein weiterer Dank geht an die Schiedsrichter Phillip Richter, Johannes Nowak, Domenik Albrecht u. Herbert Lazic sowie Katrin Römer und Silvana Friedrich.

 

Hier geht es zu den einzelnen Spielen u. zur Abschlusstabelle

 

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1515394433

 

Holz- & Dachsysteme Marscheider Cup

 

Als drittes Turnier folgte dann am Samstag das unserer Frauen. Leider ist es so, dass es kaum Fußball Frauenmannschaften hier bei uns in der Gegend gibt und schon gar keine Freizeitteams wie unser Team ATEMLOS. Um so erstaunlicher ist es, dass trotzdem solch ein Turnier zustande kommt. Es ist auch nicht alltäglich das Freizeit - Mädchenmannschaften gegen Verbandsliga Mannschaften in ein u. dem selben Turnier antreten. Daher schon im Vorfeld ein riesen Dankeschön an alle Gastmannschaften aus Siegigerode, Aschersleben, Allstedt u. Abbenrode, die dieses Turnier für unser Mannschaft Atemlos überhaupt erstmal ermöglichten. Obwohl unser Team auf einige Spielerinnen verzichten musste, schlug sich die Mannschaft prächtig. Nach dem Sieg gegen die Mädels aus Abbenrode konnte sogar das Spiel gegen Verbandsligist Allstedt für längere Zeit offen gestaltet werden. Die schnelle Führung der "Profis" konnte unsere Mannschaft noch ausgleichen bevor dem Team ein wenig der Atem ausging. ;-)
Trotzdem waren die Trainer mit der knappen 1: 3 Niederlage gegen die 4. beste Mannschaft aus Sachsen Anhalt hoch zufrieden.
Natürlich setzten sich die haushohen Favoritinnen aus Allstedt auch durch und konnten gegen 22:00Uhr die Titelverteidigung feiern. Insgesamt ein sehr faires Turnier, was von Diethard Löchner u. Florian Piesnack gut geleitet wurde. Vielen Dank dafür! Ein weiterer Dank gilt der Firma Marscheider sowie allen Helfer/innen u. dem Rest der Atemlosfrauen, die den Verkauf während der Veranstaltung abgesichert hatten.

 

Hier geht es zu den einzelnen Spielen u. zur Abschlusstabelle

 

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1516318013


Kampe C-Jugend Cup

 

Am Sonntag spielte dann unsere C-Jugendmannschaft ihr Turnier. Insgesamt 10 Mannschaften spielten in 2 Gruppen bevor im Anschluss die Halbfinals und Platzierungsspiele ausgetragen wurden. Unser Verein stellte 2 Teams in diesem stark besetzten Turnier mit 2 aktuellen Hallenkreismeistern und 2 Teams aus der Landesliga. Alle 4 Favoriten setzten sich letztendlich auch in ihren Gruppen durch. Denkbar knapp scheiterte unser weißes Team am Einzug ins Halbfinale. Nach der Vorrunde war man mit Landesligist Sargstedt Punktgleich und sogar das Torverhältnis war exakt das Gleiche mit je 6:5. Somit entschied dann der direkte Vergleich, den Sargstedt knapp mit 2:1 gewann. Unser rotes Team erwischte einen völlig gebrauchten Tag und kam überhaupt nicht ins Turnier. Am Ende belegten sie Platz 8. Team Weiß konnte dann auch das Plazierungsspiel gegen Seeland gewinnen und wurde somit 5. hinter den Favoriten. Der aktuelle Hallenkreismeister Ballenstedt verlor das Halbfinale sowie das Spiel um Platz 3 jeweils im Neunmeterschießen, sodass sie am Ende Platz 4 belegten. Sargstedt wurde Dritter.
In einem würdigen Endspiel setzte sich Landesligist Germania Gernrode mit einem 2:0 gegen den Hallenkreismeister aus Thüringen, dem SV Bielen durch. Als bester Spieler wurde von den Trainer Max Wegener aus Ballenstedt gewählt, als bester Torwart Kevin Gröschler u. Torschützenkönig wurde Aziz aus Bielen. Ein Dankeschön geht an Turniersponsor Kampe, an die vielen Helfer im Hintergrund, an die Eltern für die Verkaufsabwicklung sowie den Schiedsrichtern Marvin Rebettge u. Florian Piesnack.

 

Bester Spieler wurde Max Wegener ( A. Ballenstedt)
Bester Torwart wurde Kevin Gröschler (SG Gernrode/Rieder)
Bester Torschütze wurde Aziz ( SV Bielen)

 

Hier geht es zu den Ergebnissen u. der Abschlusstabelle

 

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1515093369

 

Nächste Woche geht es dann mit den F- E- u. D-Jugendturnieren weiter.

 

 

1. Öffentlicher Auftritt von ConcorDance

Im Rahmen des C-Jugendturniers hatte unsere neugegründete Tanzgruppe ihren ersten großen Auftritt.Gemeinsam mit den Trainerinnen Tanja und Nadine zeigten die Mädels was sie nach wenigen Wochen schon drauf haben. Vielen Dank für den schönen Auftritt.

 

Weitere Bilder findet ihr auf unserer Homepage unter www.concordia08.de ( unter Fußball u. Bilder)

 

Mit rot weißen Grüßen

Foto zur Meldung: Halbzeit beim SV Concordia 08 Hallencup 2018
Foto: Halbzeit beim SV Concordia 08 Hallencup 2018

Vorschau 19.-21.Januar

(19.01.2018)

Neue Fanartikel eingetroffen / Stickerstars Tauschbörse / Hallenturniere / Vorbereitungsspiel 1:Herrenmannschaft

Pünktlich zum Concordia Hallenspektakel am Wochenende sind unsere neuen Fanartikel eingetroffen. Ab Samstag können sie käuflich erworben werden

Der Samstag startet dann um 09:00 Uhr mit dem G-Jugend  Kampe Cup.
Im Anschluss ab 13:30 Uhr ermitteln über 50 Concorden den Concordia Hallenmeister 2018 im AXA Kühne Cup. 
In je einer Turnierrunde Floor- u. Fußball wird ermittelt wer Concordia`s Hallenmeister 2018 wird. 
Ab 18:30 Uhr startet die ATEMLOS Nacht 2:0 mit dem Marscheider Cup der Frauenfußballmannschaften. 
DJ Andreas sorgt beim Turnier und im Anschluss am Abend für die richtigen Klänge und somit kann auch das Tanzbein geschwungen werden.

Am Samstag ab 14:00 Uhr öffnet unsere Tauschbörse für die Sticker des Concordia Albums.

Der Sonntag steht ab 10:00 Uhr ganz im Zeichen der C-Jugend. Insgesamt 10 Mannschaften spielen um die Pokale der Spedition Kampe.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist Frei !

Für Speisen u. Getränke zu fairen Preisen wird gesorgt. 

Bereits morgen am Freitag triff um 18:30 Uhr in einem Vorbereitungsspiel unsere 1. Herrenmannschaft in Thale auf die Harzoberliga Mannschaft des Gastgebers.

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und Spaß ! 

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau 19.-21.Januar
Foto: Vorschau 19.-21.Januar

2 Niederlagen beim U 11Heimspieltag

(17.01.2018)

Am Sonntag haben unserer Kleinen Füchse im ersten Spiel gegen die Saalebiber aus Halle stark gespielt, aber leider trotz 3 Toren durch Felix Hohmann, 3 Toren von Philip Richter und einem Eigentor der Saalebieber mit 7:10 verloren.

Auch im 2 Spiel gegen den UHC Elster haben sie gekämpft, trotzdem reichten die Tore durch Felix Hohmann (1), Lucas Schneider (4) und Philip Richter (4) nicht aus.

Der UHC hat offenbar seit der letzten Niederlage gegen unsere Füchse fleißig trainiert und konnten so 12:9 gewinnen.

 

Wir möchten uns hiermit nochmal bei allen Helfern im Kampfgericht, den fleißigen Brötchen- Schmierern und Kuchenbäckern, den Muttis am Versorgungsstand und Marvins Oma und Ingolf Laubinger für den Kaffeekocher und den gesponserten Geschirr etc. Danke sagen.

 

20.01.2018 Tauschbörse Stickerstars

(17.01.2018)

Am 20.01. ab 14:00 Uhr findet in der Ernst Bremmel Sporthalle unsere Concordia Stickerstars Tauschbörse statt.

Kommt vorbei, für Speisen und Getränke wird gesorgt.

 

Mit rot weißen Grüßen

SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: 20.01.2018  Tauschbörse Stickerstars
Foto: 20.01.2018 Tauschbörse Stickerstars

Kampe G-Jugend Hallencup 2018

(17.01.2018)

Am Samstag startet um 09:00Uhr der diesjährige Kampe Hallencup, die Nachwuchsturnierserie von Concordia 08 Harzgerode. Den Anfang macht unser jüngstes Team die G-Jugend. Unsere im Aufbau befindfliche Mannschaft hat sich folgende Teams dafür eingeladen.

 

1. SG Gernrode/Rieder
2. Germania Neinstedt
3. B.-W. Hausneindorf
4. SV Ilfeld
5. MSV Eisleben

 

Wir wünschen allen Mannschaften eine gute Anreise und einen verletzungsfreien sowie fairen Turnierverlauf.

Wir möchten uns bei der Spedition Kampe für deren finanziellen Unterstützung recht herzlich bedanken. Schön das ihr unseren Verein bzw. den Kindern solch ein Event ermöglicht.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Kampe G-Jugend Hallencup 2018
Foto: Kampe G-Jugend Hallencup 2018

1.Herrenmannschaft beendet Trainingslager mit Sieg

(14.01.2018)

Am heutigen Sonntag beendete unsere Mannschaft das Trainingslagerwochenende mit einem 2:0 Sieg in Thale gegen Germania Neinstedt.Nach dem 1:1 am Freitag gegen Thale I war es das 2. Spiel auf dem Thalenser Kunstrasenplatz
innerhalb von 42 Stunden. Zwischen den Spielen war unsere Mannschaft im Hotel Harzer Land Allrode zu Gast.
Dort wartete am Freitag Abend das Abendbrot und die Hinrundenauswertung auf unsere Spieler. Der Samstag startete mit Frühsport und Frühstück bevor Fitnesscoach Schacker, die Spieler zur Einheit erwartete.Nach dem Mittagessen und kurzer Pause ging es dann in die Trainingseinheit Nummer 2.
Der Samstag endete nach dem Abendbrot mit einem gemeinsamen Mannschaftsabend im Wellnessbereich des Hotels. Mit einer Frühsporteinheit startete der Sonntag bevor nach dem Frühstück die letzte Trainingseinheit auf dem Plan stand. Auch in dieser Einheit zogen die Spieler gut mit und hatten sich das anschließende Nudelgericht reichlich verdient.
Dann gab es für unseren Fitnesscoach eine Überraschung vom Team und mit einer kleinen Geste wurde sich vom Hotel in
Allrode verabschiedet.

Unser Verein und ganz besonders unsere 1.Herrenmannschaft möchte sich beim Harzer-Land GmbH & Co. KG für dieses all inclusive Trainingslager recht herzlich bedanken. Toll, solch einen Partner an der Seite zu wissen. Vielen herzlichen Dank. Nach dem unsere Nachwuchsmannschaften schon mehrere Jahre in den Genuss dieser Großzügigkeit kommen, war es für unsere Herrenmannschaft das erste Mal und zudem das erste Trainingslager nach über 20 Jahren überhaupt.
Dass im heutigen Spiel alle Spieler noch mal an ihre Grenzen gingen und auch darüber hinaus, machte die Trainer froh.
In einem guten Spiel unserer Mannschaft erzielten Florian Brinkmann und Hans Becker die Tore.

Nach der nächsten Trainingseinheit am Dienstag wartet dann am Freitag ein weiteres Testspiel in Thale auf unsere Mannschaft. Gegner ist dann um 18:30 Uhr die Harzoberliga Mannschaft von Stahl Thale.
Ein Tag später ist dann in der Ernst Bremmel Sporthalle der vereinseigene AXA - Kühne Hallencup ab 13:30Uhr.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: 1.Herrenmannschaft beendet Trainingslager mit Sieg
Foto: 1.Herrenmannschaft beendet Trainingslager mit Sieg

13.1.2018 Spieltag Floorball Herren in Salzwedel

(12.01.2018)

Am 13.1.2018 treten unsere Floorball Herren SG gegen die Floorball Grizzlys Salzwedel an. 

Das Spiel beginnt 13.30 Uhr in Salzwedel.

 

Wir drücken die Daumen.

AXA Kühne - Cup 2018

(11.01.2018)

Am 20.01. ab 13:30 Uhr steht das Vereinsinterne Floor- u. Fußballturnier auf dem Concordia Hallenplan.
Insgesamt haben 6 Mannschaften gemeldet die in 30 Spielen den neuen Concordia Hallenmeister 2018 ausspielen.
Beide Turnierrunden (Floorball und Fußball) gehen in die Wertung ein. Gegen 17:45 Uhr sollte dann der Sieger dieses außergewöhnlichen Turniers feststehen.

Als Hauptsponsor dieses Turniers konnten wir in diesem Jahr die AXA Vertretung K. Kühne aus Schielo gewinnen.
Vielen herzlich Dank !

 

Gemeldet haben folgende Teams

 

1. Concordia Rot
2. Concordia Weiß
3. Concordia Trainer
4. Concordia Legenden.
5. Concordia Wilde Jung's
6. Concordia Sponsorteam Trimet

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: AXA Kühne - Cup 2018
Foto: AXA Kühne - Cup 2018

Vorschau Wochenende 12.-14. Januar 2018

(11.01.2018)

Am Samstag finden für unsere D- u. C-Jugend Mannschaften die jeweiligen Endrunden der Hallenkreismeisterschaften statt. Gespielt werden beide Turniere in der Sporthalle Schwanebeck.

Dort treffen dann beide Teams auf die besten 8 Mannschaften ihrer jeweiligen Altersklasse, um den Kreismeister auszuspielen.
Das D-Turnier beginnt um 09:00Uhr und das C-Turnier um 14:00Uhr.
Wir wünschen beiden Teams viel Erfolg.

Unsere E-Jugend spielt am Sonntag ein Turnier in Nachterstedt. Gastgeber ist der SC Seeland. Beginn ist 13:00Uhr.
Wir wünschen euch viel Spaß u. Erfolg in Nachterstedt.

Vom 12.01. bis 14.01. reist unsere 1.Herrenmannschaft (incl. Perspektivspieler) auf Einladung des Harzer-Land GmbH & Co. KG zum Trainingslager nach Allrode. In diesem Rahmen finden 2 Vorbereitungsspiele in Thale statt.
Am Freitag wartet um 18:00Uhr die Landesliga Mannschaft von Stahl Thale auf unser Team. Ebenfalls auf Kunstrasen geht es dann an gleicher Stelle am Sonntag um 14:00Uhr gegen Harzoberligist Germania Neinstedt.
Neben diesen zwei Spielen warten in Allrode 3 Trainingseinheiten auf die Spieler, sodass im "Sport u. Wellnesshotel Harzer Land" der erste Teil des Hotelnamens Programm sein wird.

Concordia ist dankbar u.stolz, solch einen Partner an der Seite zu haben. Seit Jahren weilen auch unsere Nachwuchsmannschaften auf Einladung zu Trainingslagern im Hotel Harzer Land Allrode. Für viele Kinder ist dies ein, wenn nicht der jährliche Höhepunkt im Vereinsleben und dass nicht nur für unsere Heimkinder. Das Hotel hat somit auch einen großen Anteil an der positiven Entwicklung unseres Nachwuchs. Durch den Zuwachs im Nachwuchsbereich konnten zudem neue Eltern sowie Sponsoren gefunden werden, die mit anpacken, selbst sportlich tätig wurden oder eben unseren Verein finanziell unterstützen. Dass es zudem sportlich immer weiter Berg auf geht, ist die logische Konsequenz daraus.
Wenn jetzt in Allrode noch der Grundstein für den Klassenerhalt in der Landesklasse geschaffen werden kann, wäre das ein Traum.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau Wochenende 12.-14. Januar 2018
Foto: Vorschau Wochenende 12.-14. Januar 2018

U 17 Wintertrophy 2018 in Lilienthal

(09.01.2018)

Als erstes Highlight in diesem Jahr wurde vom 05.-07. Januar die Wintertrophy 2018 der U 17 in Lilienthals Schoofmoorhalle ausgetragen.

Hier treffen die besten U 17 Talente mit ihren Regionalauswahlen aufeinander.

Unsere Jungs aus Sachsen-Anhalt haben, mit 3 Siegen und einem verlorenem Spiel gegen Nord, den zweiten Platz erreicht.

Tolle Leistung !

Im Juni findet die Sommertrophy in Dessau statt.

Wir drücken auch hierfür die Daumen.


 

Foto zur Meldung: U 17 Wintertrophy 2018 in Lilienthal
Foto: U 17 Wintertrophy 2018 in Lilienthal

SV Concordia 08 Hallencup 2018 20. - 28. Januar

(04.01.2018)

Zum ersten Mal in der Geschichte geht der diesjährige Concordia 08 Hallencup über 2 Wochenenden. Wir freuen uns auf ca. 50 Mannschaften mit über 500 Sportlern. Darunter sind auch wieder unsere Freunde und Dauergäste aus Thüringen ( SV Ilfeld , SV Bielen 1926 e.V.) und Nordrhein Westfalen (FSC Rheda e.V.). Wir freuen uns auf Gäste aus der höchsten Spielklasse Sachsen Anhalts (Verbandsliga SV Allstedt Frauenteam) genauso wie auf das Freizeitteam vom SV Rot-Weiß Abbenrode von 1891 e.V.
Der Hallencup, eines unserer Jahreshöhepunkte, ist nur möglich durch die tatkräftige Unterstützung vieler Sponsoren. Dafür gilt unser großer Dank. Wie in den letzten Jahren konnten wir 3 Hauptsponsoren für unsere Turniere finden.
Mit der Spedition Kampelogistik-der Logistiker im Harz steht auch in diesem Jahr ein treuer Partner unseren Nachwuchsteams bzw. unserem Verein zur Seite. Somit spielen alle Nachwuchsmannschaften der G-, F-, E-, D- u. C-Jugend um die Pokale u. Medaillen der Firma Kampe.
Ein weiterer langjähriger Sponsor unseres Vereins ist die Firma Dach- Holzsysteme Marscheider. Wie im letzten Jahr wird die ATEMLOS NACHT 2.0, unser Frauen Fußballturnier, durch diese Firma unterstützt. Wie beim Sportlichen ( z.B. SV Lokomotive Aschersleben e.V.), gibt es auch im Sponsorenbereich neue Gesichter. So dürfen wir das AXA Center Katja Kühne als Turniersponsor des internen Concordia08 Hallencups begrüßen. In diesem wohl einzigartigen Turnier verschmelzen die Sportarten Fußball u. Floorball. Jeweils treten alle Teams in diesen 2 Sportarten an und ermitteln so den Concordia Hallenmeister 2018.
Bis diesen Sonntag (07.01.) können sich dafür noch Teams anmelden, die in einem Zusammenhang mit Concordia stehen. Das können aktive wie passive Mitglieder, Eltern aber auch Sponsoren- oder Fanteams sein. Die Spielstärke liegt bei 1/4. Gemischte Mannschaften sind möglich, dass Mindestalter für alle Teilnehmer ist 15 Jahre.

Alle Turniere werden wieder über Live Ticker zu verfolgen sein.
Die einzelnen Turniere mit allen Mannschaften findet ihr demnächst auf unserer Homepage (www.concordia08.de) unter Hallencup 2018.

Wir freuen uns schon jetzt auf alle Teams und Zuschauer die den Weg zu uns in die Ernst Bremmel Sporthalle in Harzgerode finden. Wie in jedem Jahr, werden einige Mannschaften auch wieder in und um Harzgerode übernachten.

Am SV Concordia 08 Hallencup 2018 neben unter anderen noch Teams aus folgenden Vereinen teil:

VfB Germania Halberstadt , SV Stahl Thale e.V. - Abteilung Fußball , Quedlinburger SV Fussball , SV Germania Neinstedt - Abteilung Fußball , SV Germania Gernrode e.V. - Abteilung Fußball , SV Stahl Thale/Fussball - Nachwuchs , FSV 1920 Sargstedt SV Blau-Weiß Hausneindorf , Blankenburger FV 1921 e.V., SV 1890 Westerhausen e.V. - Abteilung Fußball , SV Grün-Weiss Rieder 47 e.V , SC Seeland 1. Mannschaft Herren , Hessener SV 1928 e.V. , FSV Askania Ballenstedt, BSC 1930 Siebigerode e.V.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: SV Concordia 08 Hallencup 2018 20. - 28. Januar
Foto: SV Concordia 08 Hallencup 2018 20. - 28. Januar

Olaf Hofmann u. Justin Henneberg ausgezeichnet für ihr Ehrenamt !

(04.01.2018)

Ende letzten Jahres gab es neben der Verleihung des Titels “ Familien freundlicher Verein” zwei weitere Auszeichnungen für unseren Verein bzw. für 2 unserer Sportfreunde.
Auf der DFB-Ehrenamtsveranstaltung des KFV Harz im Gästehaus Spiegelsberge in Halberstadt, ehrte der Verband Olaf Hofmann für seine langjährige ehrenamtliche Hilfe ins unserem Verein. Über Jahrzehnte steht Olaf Hofmann Concordia schon hilfreich zur Seite und ist einer der aktivsten Mitglieder wenn es um handwerkliche Fähigkeiten und sonstige Absicherungen geht.
Die zweite Auszeichnung bekam Justin Henneberg in der Kategorie “Junges Ehrenamt” verliehen. Justin ist mit seinen 19 Jahren Spieler in unserem Herrenbereich und trainiert zusätzlich unsere jungeren Nachwuchsspieler. Aktuell ist Justin im Trainerteam der C-Jugendmannschaft und gibt seine vorhanden Fähigkeiten gekonnt an die Spieler und Spielerinnen weiter. Mit seiner Mannschaft
hat er die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft erreicht und steht in der Meisterschaft auf Platz 3 der Kreisligatabelle.

Concordia08 möchte sich auch auf dieser Weise nochmals bei beiden für ihren “Rot Weißen“ Einsatz recht herzlich bedanken.

PS: Bildmaterial von der KFV Harz Homepage.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Olaf Hofmann u. Justin Henneberg ausgezeichnet für ihr Ehrenamt !
Foto: Olaf Hofmann u. Justin Henneberg ausgezeichnet für ihr Ehrenamt !

"Rot - Weiße Nacht " in Allrode

(21.12.2017)

" Rot - Weiße Nacht "  im Hotel Harzer Land Allrode 

 

Am letzten Samstag fand im    Sport- u. Wellnesshotel Harzer Land Allrode unsere Vereinsweihnachtsfeier von Concordia statt. Insgesamt über 9 Stunden volles Programm an einem Abend, wo sich ein Höhepunkt an den anderen reihte. Nach der Begrüßungsrede unseres 1.Vorsitzenden Lars Henneberg wartete das angerichtete Buffet auf die weit über 100 Mitglieder u. Gäste.
Wir möchten uns beim Hotel und der Fleischerei Wölfer recht herzlich für den Sonderpreis bedanken.
Im Anschluss startete dann wie in jedem Jahr die große Vereinstombola.  150 Preise, darunter auch ein Wellness Wochenende, konnten dank der vielen Sponsoren in und um Harzgerode verlost werden. Da es keine Nieten gab, konnte sich jeder Gast schon einmal über mindestens ein Gewinn freuen. Der Erlös von 750€ kommt wie immer unserer Nachwuchsabteilung zu Gute. Vielen herzlichen Dank an unsere Sponsoren u. Unterstützer der Tombola. Als der letzte Preis verteilt wurde, ergriff unser 1. Vorsitzender nochmals das Wort. Die Zeit für Ehrungen war gekommen. Für 30 Jahre verdienstvolle Mitgliedschaft wurde Hartmut Krähe geehrt. Auf sogar 40 Jahre brachten es Erik Zermann u. Dan  Friedrich.  Diese vielen Jahre  wurden aber noch übertroffen, als Ehrenvorsitzender Helmut Weis für 60 Jahre Mitgliedschaft unter tobenden Applaus und Helmut Rufen vorgebeten  wurde. Eine seiner größten Taten war wohl ohne Zweifel in der Zeit um das Jahr 1990 als der Verein die Wendezeit meistern musste und nur noch 27  Unterstützer die Vereinsfahne hoch hielten. Somit ist es auch Helmut zu verdanken, dass jetzt fast das 10-fache an Mitglieder unserem rot weißen Verein angehören können. Weitere Auszeichnungen bekamen die Familien Ernst, Krannich u. Severin. Alle 3 Genannten Familien helfen nun schon seit Jahren als Eltern immer dann,  wenn Hilfe gebraucht wird und das weit über das Normale hinaus. Herzlichen Dank!

Was dann in Allrode geschah, wird auch in Allrode bleiben. Nur soviel, was ca. 20 Concorden für Concordia bzw.die anderen Mitglieder u. Gäste  auf die Beine gestellt haben, zollt höchsten Respekt. Seit Ende September wurde geprobt, gebastelt und getextet. Heraus kam ein Showprogramm, welches die Gäste mitriss und in Jubelstürme ausbrechen lies. Wer meinte, dass das Programm vom letzten Jahr nicht getoppt werden könnte, sah sich schnell getäuscht. Den Anfang machten die Mädel's von Atemlos mit einem selbstgetexteten Lied von Helene Fischer. Dies beschrieb eindrucksvoll die Beweggründe bei Concordia als Frau oder Mädchen Fußball zu spielen. Donnernder Applaus war der Lohn für diesen tollen Auftritt. Weiter ging es mit unserem Spieler der 1.Herrenmannschaft Christoph Ebeling. Zusammen mit seiner Freundin Catina zeigten sie uns, welch musikalischen Fähigkeiten in beiden stecken. Innerhalb weniger Monaten eigneten sich beide, ohne externe Hilfe, das Gitarre spielen u. singen an. Gänsehaut und offene Münder machten die Runde. Als dann das selbstgetexte Lied, "Weil wir Concorden sind !" vorgetragen wurde, tobte der Saal, alle sangen mit und so manch Auge blieb nicht mehr trocken. Unglaublich, was für ein Auftritt. Vielen, vielen Dank. Was dann noch kam, sollte und muss dann wirklich in Allrode bleiben. Es wird Monate, wenn nicht Jahre dauern das Gesehene u. Geschehene zu verarbeiten. ;-) Einfach unvorstellbar wie gestandene Concordia Männer sich zu solch Darbietungen hinreisen lassen, um andere Menschen ein Lachen auf den Mund zu zeichnen. Mit einer Dirty Dancing Parodie, verbunden mit halsbrecherischer Akrobatik war auch dieser Auftritt ganz, ganz großes Kino und wird lange in Erinnerung bleiben. Danke Jung's ! 
Das Programm endete dann mit einer rot weißen weihnachtlichen Überraschung, als die Spielerfrauen im kurzen u. sündigen Weihnachtskostüm eine Darbietung den Anwesenden aufführten. Welch ein mutiger, zugleich toller und schöner Auftritt der Concordia Frauen.  Wow- vielen, herzlichen Dank. Ob es an den letzten beiden Auftritten lag, man weiß es nicht. Einige wenige ältere Gäste traten dann so gegen 23:30 Uhr die Heimreise an. Der Rest der Concorden verbrachte bei flotten Disco Rhythmen die Zeit dann auf der Tanzfläche u. machten die Nacht zum Tag, bevor eine der längsten sowie verrücktesten Feiern unserer Vereinsgeschichte gegen 02:30Uhr so langsam endete.

Wir möchten an dieser Stelle allen danken,  die sich in irgendeiner Form und Weise miteingebracht haben, um dieses Event zu ermöglichen.

 

Ein extra Dank möchten wir unserem Sponsor, dem Hotel Harzer-Land GmbH & Co. KG  aussprechen.
Schön das es euch gibt !

 

Um es mit Christoph's u. Catina's Worten abzuschließen, das war u. ist alles nur möglich

"Weil wir Concorden sind! ". 

 

PS: in kürze findet ihr die Bilder von Allrode hier auf unserer Homepage  

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: "Rot - Weiße Nacht " in Allrode
Foto: "Rot - Weiße Nacht " in Allrode

Erster Sieg im letzten Spieltag 2017 der U11

(17.12.2017)

Nachdem der letzte Spieltag im Jahr 2017 für unsere Nachwuchsfloorballer der U 11 heute mit einer 12:1 Niederlage gegen den PSV 90 Dessau startete, tankten die Füchse in der Pause auf, sammelten Ihre Kräfte und errangen endlich ihren ersten Sieg. Das Endergebnis gegen den UHC Elster lautet 14:2 für unsere Füchse.

Torschützen waren 2x Lucas Schneider, 2 x Felix Hohmann und 10 x Philip Richter, der auch das Tor im ersten Spiel erzielte.

Nun können die Füchse in die wohlverdiente Weihnachtspause starten.

Wir gratulieren und wünschen allen

Frohe Weihnachten.

Foto zur Meldung: Erster Sieg im letzten Spieltag 2017 der U11
Foto: Erster Sieg im letzten Spieltag 2017 der U11

Auf geht's Concordia, sammeln und kleben !

(07.12.2017)

Die ersten 100 Sticker können bei einem Spiel gewonnen werden.

Seit dabei, wenn das rot weiße Sammelfieber beginnt.

 

Treff ist morgen um 17:00Uhr am Edeka Steinemann Markt.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Auf geht's Concordia, sammeln und kleben !
Foto: Auf geht's Concordia, sammeln und kleben !

SV Concordia 08 als Familienfreundlicher Sportverein ausgezeichnet

(07.12.2017)

Was viele schon wußten, gibt es jetzt schwarz auf weiß nachzulesen. Unser
Heimatverein bietet generationsübergreifende Sport-, Bewegungs- und Aktivitätsangebote für alle Mitglieder einer Familie, egal ob Großmutter oder Enkelkind an.
In unseren Abteilungen Fuß- u. Floorball sowie Tanzen findet Jede/Jeder Möglichkeiten sich sportlich u. gesellschaftlich zu betätigen. Für Familien ist es wichtig die Möglichkeit zu haben, gemeinsam oder auch räumlich getrennt ihrem Sport/ ihrer Bewegung nachzugehen. Familien machen das Vereinsleben reicher. Dadurch entstehen neue Bekanntschaften und entwickeln sich Freundschaften. Und durch die gemeinsamen Aktionen entsteht ein Wir-Gefühl, von dem beide Seiten profitieren.

Der LandesSportBund zeichnete nun unseren Verein aus, der somit ab sofort das Gütesiegel Familienfreundlichen Sportverein trägt.

Wer sich von unserer Familienfreundlichkeit selbst ein Bild machen möchte, ist gern gesehen bei unseren 15 Mannschaften im Fuß- und Floorball sowie beim Tanzen. Kommt vorbei und testet 4 Wochen unverbindlich unsere Angebote. Alles Wissenswerte wie Ansprechpartner u. Trainingszeiten findet ihr hier auf unserer Homepage.

 

Wir würden uns sehr freuen wenn die rot weiße Concordia

Familie weiter wächst.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: SV Concordia 08 als Familienfreundlicher Sportverein ausgezeichnet
Foto: SV Concordia 08 als Familienfreundlicher Sportverein ausgezeichnet

Pressemitteilung SV Concordia08 Harzgerode

(06.12.2017)

Der Vorstand vom SV Concordia 08 Harzgerode hat beschlossen, gegen die Spielabsage in der Landesklasse vom 02.12.2017 beim zuständigen Fussballverband Protest bzw. Widerspruch einzulegen.
Wir sehen es als unsere Pflicht an, Schaden jeglicher Art und Weise vom Verein fernzuhalten. Solch ein Schaden ist, durch die für uns nicht nachvollziehbare Spielabsage dem SV Concordia 08 zugeführt wurden.

 

SV Concordia08 Harzgerode
Der Vorstand

Foto zur Meldung: Pressemitteilung SV Concordia08 Harzgerode
Foto: Pressemitteilung SV Concordia08 Harzgerode

25.11.2017 Verbandsliga Herren Staffel 1

(05.12.2017)

SG Harzgerode/ Großörner: Phönix Leipzig

 

Am 5. Spieltag der Saison 2017/2018 setzte sich die Spielgemenschaft gegen Phönix Leipzig durch.

Mit dem Siegtor in der 57 Minute zum Endstand 7:6, konnten die nächsten 3 Punkte mit in den Harz genommen werden.

Die Spielgemeinschaft bleibt Tabellenführermit vollen 15 Punkten aus 5 Spielen.

Jetzt geht es in die wohlverdiente Winterpause.

 

Der nächste Spieltag ist am 13.01.2018 in Salzwedel.

Foto zur Meldung: 25.11.2017 Verbandsliga Herren Staffel 1
Foto: 25.11.2017 Verbandsliga Herren Staffel 1

Unglaubliche Entscheidung des Schiedsrichterkollektivs !

(02.12.2017)

Trotz guter Platzbedingungen für diese Jahreszeit, haben sich die Schiedsrichter entschlossen das Landesklassenspiel gegen den Ummendorfer SV nicht anzupfeifen. Bereits seit Wochenbeginn haben die Gäste auf unseren Verein eingewirkt, das Spiel nicht stattfinden zu lassen. U.a. mit der Begründung das Ummendorfer Spieler nicht bei Frost spielen. Wir wollen u. können den Gästen aber keine Besetzungsprobleme unterstellen. . Wir als Verein sind darüber entsetzt, das Spiele trotz normaler Bedingungen abgesagt werden. Unsere Spieler nehmen Urlaub, wechseln die Schichten, opfern Überstunden und kommen teilweise mehrere 100km angereist und dann solch nicht nachvollziehbare Entscheidungen. Die in unseren Augen zudem klar gegen die Spielordnung verstoßen. In dieser steht das Spiele bis Minus 9 Grad angepfiffen werden. In Harzgerode waren Null Grad. Da in unserer Spielklasse selten Rasenheizungen vorhanden sind, ist bei Minus Graden auch mit Bodenfrost zu rechnen u. auch nicht als Grund für Spielabsagen anzuführen. Das Spielfeld ist weder mit Eis bedeckt noch gibt es einen anderen Grund dieses Spiel nicht stattfinden zulassen. Der kleinen Ummendorfer Abordnung, die ja eh nicht spielen wollten , kam diese Entscheidung mehr als recht.
Für die entstanden Unkosten muss nun, unverständlicher Weise, unser Verein aufkommen.

 

Traurig , traurig was heute hier im Sportpark ablief.

 

Die Mannschaft nutzte dann die Zeit notgedrungen für eine Trainingseinheit.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Unglaubliche Entscheidung des Schiedsrichterkollektivs !
Foto: Unglaubliche Entscheidung des Schiedsrichterkollektivs !

1. Concordia Weihnachtsfeier

(02.12.2017)

Am gestrigen Freitag eröffnete die E-Jugend die Weihnachtsfeierlichkeiten von Concordia 08. Zuerst ging es nach Stolberg ins Freizeitbad, wo die Mannschaft um Trainer Stephan Werther viel Spaß hatte. Ein Dank an die Spedition Kampe, die einen Kleinbus kostenfrei dafür zur Verfügung stellte. Danach wartete im Vereinsheim schon die gesponserte Pizza von Amico auf die Jungs. Danke dafür !
Da bei einer Weihnachtsfeier auch die Süßigkeiten nicht fehlen dürfen, möchten wir uns bei der Firma Autoservice Severin bedanken, die diese beisteuerten. Zum Abschluss gab es dann für alle Kinder eine neue Concordia Fußballtasche als Geschenk und mit einer Runde Tischkicker endete die Weihnachtsfeier.

Unser Verein möchte sich bei Trainer Stephan Werther und den Eltern bedanken, die diesen Tag für unsere E-Jugend vorbereiteten bzw. ermöglichten.

Ein großer Dank gilt auch der Firma Pfaff Maschinenbau u. der Ergotherapie Kübrich, die alle Nachwuchsfeiern finanziell unterstützen.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: 1. Concordia Weihnachtsfeier
Foto: 1. Concordia Weihnachtsfeier

"Rot Weißer" Wahnsinn im Unterharz !

(25.11.2017)

Zwei große Concordia-Events werfen ihre Schatten voraus. Heute in 14 Tagen ist es endlich soweit. Nach monatelanger Vorbereitung erscheint am Freitag, den 08.12. 2017 das große SV Concordia 08 Sammelalbum mit über 300 Stickern. Ob Kinder, Frauen, Männer, Floorballer, Fußballer oder unsere Tänzerinnen - alle sind dabei. In Zusammenarbeit mit unserem Edeka Steinemann in Harzgerode und der Berliner Stickerstars Firma ist es uns gelungen, dieses einmalige Projekt für Concordia 08 auf die Beine zustellen. Dem nicht genug, fanden sich Werbepartner, sodass am Ende bzw. schon vor dem Startschuss der Aktion dringend benötigtes Geld in unsere stets leere Kasse wanderte.


Wir möchten uns hiermit schon im Vorfeld bei Edeka Steinemann, der Firma Stickerstar, dem Fotograf Herrn Frenzel und bei allen Werbepartnern recht herzlich bedanken. Ein besonderer Dank gilt in diesen Zusammenhang auch Sportfreund Thomas Schachtschabe , der für Concordia die Fäden in der Hand hatte und mit viel Zeit u. Organisationstalent das Projekt begleitete.
Freut euch auf über 2 Monate Sammelfieber, die Tauschbörsen und auf die Kick Off Veranstaltung am 08.12. 2017 auf dem Gelände des Edeka Marktes. Der Wahnsinn kann also beginnen. Diese Aktion ist Bestandteil der Feierlichkeiten 110 Jahre organisierter Fußball in Harzgerode, die zum großen Jubiläums Vereinsfest am Wochenende 22./24. 06. 2018 ihren Höhepunkt haben werden.

 

Das zweite große Event wartet dann am 16.12. 2017 in Allrode auf alle Concorden. Die diesjährige "Rot-weiße Nacht" wird noch größer, länger u. unterhaltsamer als alle Vereinsweihnachtsfeiern zuvor. Es haben sich bereits über 100 Mitglieder, Eltern, Fans, Sponsoren u. Unterstützer in die ausliegenden Listen dafür eingetragen. Wer noch dabei sein möchte und die rot weiße Party des Jahres nicht verpassen will, sollte dies dann schnellstmöglich noch tun.
Es wartet auf euch die Gastfreundlichkeit des Harzer-Land GmbH & Co. KG , die große Vereinstombola und ein abwechslungsreiches Showprogramm für alle Sinne mit über 20 Mitwirkende.

Es geht also nochmal rund zum Jahresende bei Concordia 08. Seid mit dabei und lasst uns das Concordiajahr gemeinsam u. gebührend beenden.

Unser Verein ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Immer mehr schließen sich unserer rot weißen Familie an. Kaum eine Familie in und um Harzgerode hat keine direkte oder indirekte rot weiße Verbindung. Wir freuen uns aber trotzdem weiter über jeden Neuzugang. Ob für Kinder, Frauen oder Männer, es ist bei uns für jeden was dabei. Ob im Sportlichen oder im immer größer werdenden organisatorischen Bereich. Natürlich freuen wir uns genauso über jeden weiteren Unterstützer/Sponsor. Denn leider ist es in der zwischen Zeit so, dass es ohne diese Hilfe unseren Heimatverein Concoria08 nicht mehr geben würde.

 

Hier noch einige Termine von Weihnachtsfeiern.

- E-Jugend am 01.12. 2017
- ATEMLOS am 08.12. 2017
- 1. u. 2. Herren am 09.12.2017
- G-Jugend am 12.12. 2017
- D-Jugend am 14.12. 2017
- Vereinsweihnachtsfeier in Allrode
- F-Jugend am 19.12. 2017
- C-Jugend am 22.12. 2017

 

Wir möchten uns bei der Firma Pfaff Maschinenbau GmbH u. bei der Ergotherapie Kübrich recht herzlich für die finanzielle Unterstützung der Kinderweihnachtsfeiern bedanken.

Der SV Concordia 08 wird auch wieder auf dem Harzgeröder Weihnachtsmarkt (Advendswege 09.12. -10.12. 2017) mit einem Verkaufsstand vertreten sein.
Dort gibt es wieder viel Leckeres sowie Fanartikel von unserem Verein.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: "Rot Weißer" Wahnsinn im Unterharz !
Foto: "Rot Weißer" Wahnsinn im Unterharz !

7.Spieltag Verbandsliga Herren Staffel 1 in Leipzig

(24.11.2017)

Am 25.November geht es für unsere Floorball Herren um 10 Uhr in Leipzig gegen Phönix Leipzig, um 12.30 spielt  MFBC Leipzig/ Grimma gegen den UHC Elster.

 

Unseren Floorballern Viel Erfolg

Foto zur Meldung: 7.Spieltag Verbandsliga Herren Staffel 1 in Leipzig
Foto: 7.Spieltag Verbandsliga Herren Staffel 1 in Leipzig

Danke für die Spende der Ostharz Elektro GmbH

(24.11.2017)

Vor einiger Zeit hatten wir das Glück, auf einer Betriebsfeier der Ostharz Elektrotechnik GmbH , auserkoren worden zu sein, ihre jährlichen Einnahmen aus der Betriebstombola gespendet zu bekommen.

Am letzten Freitag war es dann soweit, die Gebrüder Jahns, die zugleich Geschäftsführer sind, übergaben die Spende in Höhe von € 300 an die U 11/13 Floorballfüchse.
Nicht nur die Nachwuchssportler, sondern auch Trainer Markus Bremmel und Abteilungsleiter Dominik Albrecht freuten sich über das Vertrauen und das Entgegenkommen.

 

An dieser Stelle einen Großen Dank im Namen des SV Concordia 08 Harzgerode e.V.

Foto zur Meldung: Danke für die Spende der Ostharz Elektro GmbH
Foto: Danke für die Spende der Ostharz Elektro GmbH

Spielergebnis U11 vom 19.11.2017

(20.11.2017)

Spielbericht Floorballfüchse U11 in Wenigerode

 

Für unsere jüngsten Floorballer der U11 ging es heute zum erwarteten schweren Doppelspieltag nach Wernigerode. Leider mussten unsere Füchse auf Jesse, Elias, Tom und Nils verzichten und somit mit nur 6 Kindern anreisen. Trotzdem motiviert und stolz auf die neuen Trainingsanzüge wusste man um die schwere Aufgabe.

Im ersten Spiel ging es gleich gegen die Hausherren der Red Devils aus Wernigerode, die wie die Feuerwehr loslegten und ehe die Uhr 6 min. anzeigte lagen unsere Füchse 3:0 zurück. Dann ging ein Ruck durch die Mannschaft und Dank der guten Lenkung des Jungen Trainergespann Laurence und Colin wurde der Stand bis zur Halbzeit gehalten. Dabei haben sehr viele gute Spielzüge den Eltern und mitgereisten Fans Spaß beim zusehen und mitfiebern gemacht. Dann Anpfiff zur zweiten Halbzeit. Die Füchse machten da weiter wo sie in Hälte eins aufgehört hatten. Ein Blick zur Uhr, da waren 5 min. gespielt beim Stand von weiterhin 3:0 aber gefühlten 3:4!

Dann in der 7 min. Tor durch Lucas nach Vorarbeit von Philip zum 3:1. Das Spiel schien zu kippen. Aber kurz vor Schluss viel noch das 4:1 für die Devils. Leider spiegelte der Spielstand nicht die Leistung wieder die unseren kleinen Füchse geleistet hatten, angefangen von den Spitzen Philip und Felix über die Abwehr Lukas und Morice bis zu den klasse Paraden im Tor von Janina und Meggi.

 

Dann ging es gegen den USV aus Halle und mit dem Schwung aus dem ersten Spiel sollte vielleicht eine Überraschung möglich sein. Wieder sahen sich die Füchse einer voll besetzten Auswechselbank des Gegners gegenüber. Und es begann wieder eine kleine Schlafphase unseres Teams wo der USV das Ergebnis in kürzester Zeit auf 4:0 hochschraubte. Keiner hätte von den Anwesenden dann das gewettet was Eintrat. Die Chancen häuften sich für unser Team doch das Tor war wie vernagelt. Dann kurzer Pass aus dem Halbfeld von Morice auf Felix und der netzte zum 4:1 ein. Dann Schuss Philip aber Latte. Dann setzte sich Lucas in toller Einzelleistung durch und verwandelte zum umjubelten 4:2. Anstoß, Philip bekommt den Ball, zieht ab und Tooor 4:3. Pfiff Halbzeit schade, denn in der Phase waren die Füchse dem Gegner überlegen. Wahnsinn wie Tore beflügeln können. Auch durch starken Einsatz im Rückraum durch Janina und Meggi wo immer ein Schläger dazwischen war.

Anpfiff zweite Halbzeit. Erster Spielzug von Felix auf Philip und schönes Tor zum 4:4 Ausgleich. Die Halle bebte. Dann musste dem Gegner die personelle Überlegenheit Tribut gezollt werden und es vielen zwei Tore kurz nacheinander zum 6:4.aber Philip im Rückraum erkämpfte den Ball und schoss zum 6:5 ein. Im direkten Gegenzug zwei schöne Tore des USV zum 8:5. Dann nochmal Aufbäumen der Füchse und verdientes Tor durch Felix zum 8:6. Noch zwei Minuten Spielzeit. Dann schneller Angriff und Tor Philip zum 8:7. Wahnsinn. Die Sekunden wurden herunter gezählt und der USV glücklicher Sieger.

 

Nichts desto Trotz eine Klasse Leistung, welche auch auf das regelmäßige Training um Trainer Markus Bremmel zurückzuführen ist. Weiter so !


 

19.11.2017 U 11 Spieltag in Wernigerode

(17.11.2017)

Unsere Floorballfüchse der U 11 haben am Sonntag ihren nächsten  Spieltag in Wernigerode.

10.15 geht es gegen die Red Devils WR red und 13,15 gegen den USV Halle Saalebiber.

 

Wir drücken die Daumen

Foto zur Meldung: 19.11.2017 U 11 Spieltag in Wernigerode
Foto: 19.11.2017 U 11 Spieltag in Wernigerode

Ergebnisse Wochenende

(12.11.2017)

Unsere E-Jugend konnte sich am Samstag bei der Vorrunde zur Hallenkreismeisterschaft als Gruppensieger für die Zwischenrunde qualifizieren. Diese findet am 10.12. ebenfalls bei uns in der E.B. Sporthalle statt.

Glückwunsch an alle Spieler und Trainer.

Das Spiel unserer F-Jugend musste leider Regenbedingt verschoben werden. Die Partie wird jetzt am Donnerstag nachgeholt.

Das Spitzenspiel der D-Jugend konnte am Samstag Askania Ballenstedt mit 3:1 ( L. Bentzius) gewinnen. Somit wurde unsere Mannschaft kurz vorm Ziel Meisterrunde noch abgefangen. Kopof hoch Jungs u.Glückwunsch an Askania Ballenstedt.

In Pansfelde war unsere 2. Herrenmannschaft zu Gast und siegte knapp, aber verdient mit 5:4 Toren.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Ergebnisse Wochenende
Foto: Ergebnisse Wochenende

SV Concordia08 Hallencup 2018

(12.11.2017)

Nachdem die Sponsoren-Suche erfolgreich war, die Verkäufe abgesichert sind und die Gastmannschaften eingeladen wurden, können die Spiele im Januar beginnen!

Wir danken an dieser Stelle den 3 Sponsoren Spedition Kampe, Marscheider Holz- u. Dachsysteme sowie der AXA Vertretung Kühne und den Eltern der Nachwuchskicker, die die Verkäufe zu den einzelnen Turnieren absichern. Vielen Dank!

2018 wird der Concordia Cup erstmals an 2 Wochenenden stattfinden.

 

Dabei tritt die Spedition Kampe bei allen 5 Nachwuchsturnieren als Hauptsponsor auf. Demzufolge bleibt es auch 2018 der "Kampe Hallencup".

 

Auch die Firma Marscheider bleibt Hauptsponsor der "ATEMLOS NACHT 3.0." Somit starten die Frauenfußballerinnen um den "Marscheider Cup".

 

Mit der AXA Vertretung Kühne aus Schielo ist auch ein neuer Sponsor beim nächsten Hallencup vertreten.
Im internen Vereinsturnier unserer Floor- u. Fußballer geht es um die Pokale des "AXA Kühne Cup".

 

Insgesamt werden ca. 50 Mannschaften mit rund 600 Sportler/innen, um die Pokale u. Medaillen antreten. Wiederum freuen wir uns auf viele Derby aber auch auf 7 Teams aus anderen Bundesländern.

 

Überblick

 

20.01.2018 ab 09:00 Uhr G-Jugend Kampe Cup
ab 13:30 Uhr AXA Kühne Cup
ab 18:00 Uhr Marscheider Cup mit Disco
21.01.2018 ab 10:00 Uhr C-Jugend Kampe Cup

27.01.2018 ab 09:00 Uhr F-Jugend Kampe Cup
ab 13:30 Uhr D-Jugend Kampe Cup
28.01.2018 ab 10:00 Uhr E-Jugend Kampe Cup

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: SV Concordia08 Hallencup 2018
Foto: SV Concordia08 Hallencup 2018

C-Jugend siegt in Halberstadt und setzt sich an der Tabellenspitze fest

(05.11.2017)

Mit einem 4:0 Auswärtssieg bei Germania Halberstadt III konnte unsere C-Jugend heute Nachmittag die Siegesserie fortsetzen. Spieler des Tages war Khalid Ahmed Aidid der in der 1. Halbzeit 4 mal das Tor traf. Mit nur einem Punkt Rückstand auf Askania Ballenstedt geht die Mannschaft ins letzte Spiel vor der Winterpause. Gegener wird am 26.11. die SG Thale/Neinstedt sein.

Glückwunsch an alle Spieler u. Trainer !.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: C-Jugend siegt in Halberstadt und setzt sich an der Tabellenspitze fest
Foto: C-Jugend siegt in Halberstadt und setzt sich an der Tabellenspitze fest

Ergebnisse Herren / Nachwuchs

(05.11.2017)
Unsere D-Jugend konnte die Tabellenführung mit einem 12:0 Sieg gegen Quedlinburg II verteidigen.
Till Stingl war mit 6 Treffern der Spieler des Tages Die weiteren Tore schossen Phil Römer(2) , Luke Grunitz (2) Theodor Schumacher u. Jonas Skandar. Am letzten Spieltag nächsten Samstag fällt in Ballenstedt die Entscheidung ob das Team von Katrin Römer u. Hagen Grunitz in die Meisterrunde einziehen wird. Nur mit einem Sieg kann die Mannschaft das Ziel erreichen.

Was die D-Jugend noch vor hat, hat die F-Jugend gestern schon geschafft und das ohne selbst zuspielen.
Das 2:2 vom Tabellenzweiten Westerhausen im Derby gegen den QSV reichte unserer Mannschaft um sicher in die Meisterrunde einziehen zu können.

Die Siegesserie unserer 2 Herrenmannschaft bleibt auch nach dem Rieder Spiel bestehen. Diesmal siegten die Jungs mit 4:0. Hans Becker(2), Marcel Bornemann u. Robert Kather trafen für Concordia.

Glückwunsch an alle Spieler u. Trainer

Unser Sorgenkind bleibt aber weiterhin unsere 1 Herrenmannschaft nach der Niederlage im Kellerduell gegen Germania Wernigerode.
Im Spiel der Tabellennachbarn setzte sich der Gast mit 2:1 durch. Das Spiel am 11. Spieltag war ein Abbild der laufenden Saison. Wiederum waren nicht alle Mann an Bord, wurde teilweise guter Fußball gespielt und wiederum war ein Eigentor mit im Spiel. Die erste große Chance im Spiel hatte Christoph Ebeling (5.) die leider nicht genutzt werden konnte. Im Gegenzug gingen dann die Gäste früh in Führung nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr. Eine weitere große Chance vergab dann Martin Jost nach guter Vorarbeit von Christoph Ebeling. Kurz vor der Pause, als die Abwehr zu weit aufrückte, erzielten die Germanen das 2:0 durch ein Eigentor beim Rettungversuch von Marcel Brehme. Dieser wurde kurz zuvor für den verletzten Nils Boysen eingewechselt.
Concordia gab sich aber noch nicht geschlagen und legte im zweiten Abschnitt eine deutliche Schippe drauf. Nur 2 Minuten waren gespielt und Christoph Ebeling konnte den Anschlusstreffer erzielen. Der kurz vor der Halbzeit erst eingewechselte Brehme musste dann verletzungsbedingt den Platz bereits wieder verlassen. Teilweise kamen die Gäste danach nicht mehr aus ihrer Hälfte und der Ausgleich lag mehrmals in der Luft, fiel aber nicht. Chris Rückriemen im Tor war es zu verdanken das die Wernigeröder bei ihren Kontern kein weiteres Tor erzielen konnten. Letztendlich waren sich wieder alle einig, dass auch diese Niederlage vermieden hätte werden können, wenn von Anfang an die Mannschaft so gespielt hätte wie in der zweiten Spielhälfte und die guten Torchancen genutzt wurden wären.
Nach dieser Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten hat Concordia den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze erst mal verloren.
Trotz der Negativserie ist die Moral der Mannschaft nicht gebrochen und es wurde sich noch in der Kabine auf die nächsten Aufgaben eingestimmt.

Am heutigen Sonntag konnte unsere E-Jugend einen 8:2 Auswärtssieg in Bad Suderode feiern. Torjäger Luca Döllner traf dabei 4 mal, den Rest an Toren schossen Jonas Schmelzer (2) Janek Einike und Karl Severin.

Glückwunsch an Spieler u. Trainer.

Für den Abschluss sorgt dann heute unsere C-Jugend in Halberstadt. Anstoß ist bei Germania um 15:15Uhr.

Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode
 
 

4 Siege u. eine Niederlage für Concordia 08 am Wochenende

(22.10.2017)

Am Wochenende konnten alle 3 Nachwuchs Teams ihre Spiele gewinnen. Das Spiel der E-Jugend wurde auf nächsten Freitag verschoben.

 

Geburtstagskind Jannik Brehme schießt C-Jugend in der Nachspielzeit zum Sieg !

 

In Groß Quenstedt konnte unsere C-Jugend in letzter Sekunde den Auswärtssieg gegen B.W. Schwanebeck sichern. In der 29. Spielminute konnte die Heimmannschaft mit ihrem ersten Angriff mit 1:0 in Führung gehen. Davor r wurde zahlreiche Chancen von unserem Team ausgelassen. Aber nur 4 Minuten später war nach einer Ecke Hans Ulrich zur Stelle und konnte den verdienten Ausgleich noch vor dem Halbzeitpfiff erzielen.
In der zweiten Halbzeit wurden dann die Schwanebecker stärker. Einige brenzlige Situationen mussten überstanden werden. Unsere Angriffsbemühungen endeten meistens beim glänzend haltenden Torwart der Blau Weißen. Als alle schon mit einem Unentschieden rechneten, kam der große Auftritt von Geburtstagskind und besten Spieler auf dem Platz Jannik Brehme. Eine Hereingabe die quer durch den Strafraum segelte nahm Jannik gekonnt an, umspielte noch 2 Spieler und vom Innenposten trudelte der Ball zum Siegtreffer in letzter Sekunde ins Tor. Danach wurde vom gut leitenden Schiedsrichter das Spiel nicht wieder angepfiffen. Letztendlich ein glücklicher aber nicht unverdienter Sieg unserer Mannschaft, die weiterhin auf dem 3. Tabellenplatz steht mit nur einem Punkt Rückstand auf den Tabellenführer Askania Ballenstedt.

 

D- Jugend neuer Tabellenführer !

 

Bereits gestern konnte unsere D-Jugend einen 2:1 Auswärtssieg in Thale feiern und damit die Tabellenführung übernehmen. Die Tore schossen Phil Römer und Theodor Schumacher.

 

F-Jugend gewinnt weiterhin alle Spiel !

 

In Neinstedt konnte gestern unsere F-Jugend die Tabellenführung verteidigen mit einem 7:3 Sieg. Die Tore erzielten Tyson Wiese (3), Marcel Hennig (2), Noah Schulz und Jon Luca Lendzian.

 

2. Herren mit 10 Punkte Vorsprung Tabellenführer !

 

Das Spitzenspiel in der 1. Kreisklasse konnte unsere 2. Herrenmannschaft mit 2:0 gegen Germania Meisdorf gewinnen. Erfolgreiche Torschützen waren Hans Becker und Robert Kather.

Glückwunsch an alle siegreichen Teams !

 

Landesklasse: 0:2 Niederlage im Heimspiel gegen Tabellenführer Blankenburg

 

Die einzige Niederlage am Wochenende musste unsere 1. Herrenmannschaft zuhause gegen den Blankenburger FV einstecken. Damit blieb die erhoffte Überraschung gegen den Tabellenführer aus und der vorletzte Tabellenplatz bestehen.
Wiederum musste die Abwehr durch das fehlen der beiden Innenverteidiger Barnebeck u. Boysen umgestellt werden. Trotzdem stand die neu formatierte Abwehr gut und lies kaum Chancen der Gäste zu.
Mit ihrem ersten gefährlichen Angriff in der 36.Spielminute ging Blankenburg durch Sebastian Fabich in Führung.
Dies war auch der Halbzeitstand. Concordia verteidigte auch in Hälfte Zwei gut, nur nach vorn lief wie gegen Schwanebeck nicht viel zusammen. Nach einer kurz ausgeführten Ecke und einem Tor des Jahres durch Christoph Pinto stand es 2:0 für die Gäste in der 60. Spielminute. Kurz vor Spielende gab es für Martin Jost dann noch eine unnötige Gelb/Rote Karte wegen Unsportlichkeit. Auch wenn Concordia gegen den Spitzenreiter gut mitgehalten bzw. dagegen gehalten hat, so ging der Sieg für Blankenburg völlig in Ordnung. Diese sind nun weiterhin Tabellenführer und feierten dies auch ausgelassen nach dem Spiel auf dem Platz. Glückwunsch!
Unser Team steht weiterhin auf dem vorletzten Platz mit 4 Punkten Rückstand zum Nichtabstiegsplatz, den Germania Wernigerode inne hat.
Nächste Woche reist die Mannschaft nach Seehausen zum Tabellenvierten.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: 4 Siege u. eine Niederlage für Concordia 08 am Wochenende
Foto: 4 Siege u. eine Niederlage für Concordia 08 am Wochenende

Landesklasse: Nach 6 Niederlagen wieder Punktgewinn !

(14.10.2017)

Concordia konnte am 8. Spieltag die Niederlagenserie beenden. Bis zum 8. Spieltag sollte es also dauern, dass unser Erfolgsangriff der letzten Meistersaison wieder komplett war mit Martin Jost und Christoph Ebeling.
Diese Vorfreude wurde aber schon Tage vorher getrübt. Insgesamt fielen 3 Stammverteidiger vor dem Heimspiel aus u. der letzte mit Nils Boysen dann noch während des Spiels. Um so erfreulicher dann die Tatsache, das am Ende das erste Spiel ohne Gegentor zu Buche stand.
Das Spiel begann zerfahren und sollte auch über weite Strecken kein Leckerbiss werden. Die zwei besten Möglichkeiten von Christoph Ebeling u. Andy Kabelka wurden stark vom Gästetorwart gehalten bzw. von letzteren nicht genutzt. Auf der Gegenseite wurde aber auch im Abschluss zu fahrlässig mit den wenigen Chancen umgegangen, sodass es am Ende mit einem 0:0 in die Halbzeit ging.
Auch in der 2. Halbzeit wurde es kein schönes Spiel, was vielleicht im Abstiegskampf von 2 Aufsteigern auch nicht unbedingt zu erwarten war. Weitere verletzungsbedingte Umstellungen taten dann noch ihr Übriges dazu. Am Ende ein großes Lob an die völlig neu zusammengestellte Abwehr die heute den Punkt sichern konnte, weil das Spiel nach vorn einige Luft nach oben hatte.
Abschließend ist zu sagen, dass schon mehrere bessere Spiele in dieser Saison abgeliefert wurden, in welchen aber am Ende Niederlagen im Spielbericht standen. Durch den Wernigeröder Sieg in Seehausen rutschte unsere Mannschaft auf den vorletzten Tabellenplatz und steht damit das erste mal auf ein Abstiegsplatz.
Am nächsten Wochenende kommt dann der Blankenburger FV in den Sportpark Albertine. Mit einem Sieg morgen gegen Darlingerode/Drübeck könnten die Blankenburg
er wieder Tabellenführer der Landesklasse werden.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Landesklasse: Nach 6 Niederlagen wieder Punktgewinn !
Foto: Landesklasse: Nach 6 Niederlagen wieder Punktgewinn !

SV Concordia08 sagt Danke !

(13.10.2017)
Unser Verein möchte sich auf diesem Wege recht herzlich bei Herrn Thomas Michel und seiner Firma "michel - ingenieure" für die großzügige Unterstützung unserer Vereinsarbeit bedanken.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode
 

Foto zur Meldung: SV Concordia08 sagt Danke !
Foto: SV Concordia08 sagt Danke !

Landesklasse 7. Spieltag

(02.10.2017)

SV Concordia08 Harzgerode – Oscherslebener SC

Am morgigen Dienstag empfängt unsere 1. Herrenmannschaft um 14:00 Uhr den Oscherslebener SC zum Punktspiel in der Landesklasse. Die Gäste sind Punktgleich mit Quedlinburg und liegen mit einem Punkt Rückstand zum
Tabellenführer Blankennburg auf Platz 3 der Tabelle.
Mit Benjamin Rode, dem Führenden der Torjägerliste, werden die Oscherslebener versuchen alle 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen. Nach den Ergebnissen der letzten Spiele wäre alles andere auch eine riesen große Überraschung.

Am kommenden Wochenende ist dann Spielfrei, bevor 2 weitere Heimspiel gegen Schwanebeck und Blankenburg auf dem Spielplan stehen.

Wir wünschen der Mannschaft für morgen viel Erfolg.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Landesklasse 7. Spieltag
Foto: Landesklasse 7. Spieltag

Vorschau Landesklasse 1.Herrenmannschaft

(29.09.2017)

Weiterhin Besetzungsprobleme, ohne 5 nach Osterwieck

 

Unsere 1. Herrenmannschaft reist Samstag nach Osterwieck. Erstmals in dieser Saison wird aller Voraussicht nach Martin Jost im Kader stehen. Seit Juli und seiner Knöchelverletzung im Vorbereitungsspiel gegen Volksstedt fehlte er dem Team. So froh man über die Rückkehr vom "Eiermann"  ist, so bedenklich ist aber das Fehlen von 5 anderen Spielern, darunter Torjäger Christoph Ebeling. Nach vier teilweise heftigen Niederlagen am Stück braucht die Mannschaft um Kapitän Michael Barnebeck schnellstmöglich ein Erfolgserlebnis. Die Mannschaft wird daher alles versuchen was zählbares aus Osterwieck, dem Tabellenvierten der letzten Saison, mitzubringen. Denn auch die 3 folgenden Aufgaben nach diesem schweren Auswärtsspiel werden nicht einfacher. Bereits am Dienstag (14:00Uhr) erwartet unser Team den Tabellendritte Oschersleber SC. Danach folgen zwei weitere Heimspiel gegen B. W. Schwanebeck (14.10.) sowie gegen den Blankenburger FV. (21.10.) dem ungeschlagenen derzeitigen Tabellenzweiten.

Wir wünschen dem Team viel Erfolg. 

Weitere Spiele mit Concordia Beteiligung finden an diesem Wochenende nicht statt.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau Landesklasse 1.Herrenmannschaft
Foto: Vorschau Landesklasse 1.Herrenmannschaft

Sieg und Niederlage bei den Herrenspielen

(23.09.2017)

1. Kreisklasse
Fortuna Ditfurt - SV Concordia08 Harzgerode II 0:1

 

Unsere 2. Herrenmannschaft konnte heute mit einem 1:0 Sieg in Ditfurt die Tabellenführung ausbauen. Das goldene Tor erzielte 11 Minuten vor dem Ende Marek Buchmann nach gutem Zusammenspiel mit Martin Jost. Nach diesem Sieg führt unser Team die Tabelle mit der Maximalpunktzahl von 12 Punkten an.
Glückwunsch an alle Spieler und Trainer !

 

Landesklasse
SV Concordia08 Harzgerode - ZLG Atzendorf 1:2

 

Unsere Mannschaft startete wiederum gut ins Spiel. In der 2. Minute ein Torschuss von Thomas Schmelzer aber ohne große Problem für den Gästekeeper. Nur 3 Minuten später ein schöner Angriff über Christoph Ebeling aber Florian Brinkmann verfehlte das Tor knapp. Die Concorden machen weiter Druck. In der 11. Minute strich ein Schuss von Julian Engler knapp über das Gebälk! 6 Minuten später kamen die Gäste zum ersten Torschuss, welcher jedoch deutlich das Tor verfehlte. Dann ein schöner Freistoß von Brinkmann in der 24.Minute und Thomas Schmelzer nutzte die Kopfballmöglichkeit zur verdienten 1:0 Führung. In der 29.Spielminute die nächste Chance durch einen satten Schuss von Ebeling, der im letzten Moment vom Verteidiger zur Ecke geklärt werden konnte. Nach 30 Minuten kamen die Gäste besser ins Spiel, doch bis auf einen Kopfball in der 45. konnten sie sich keine großen Chancen erspielen und so ging es mit der 1:0 Führung für die Unterharzer in die Kabinen.
In der 51. ein Weitschuss von Marcel Brehme . Kurz darauf der Ausgleich durch Sebastian Tolle in der 53. Spielminute. 5 Minuten später gab es dann einen Foulstrafstoß für Concordia. Ebeling sein Schuss neben das Tor musste wiederholt werden aber auch Brinkmann sein Schuss fand nicht den Weg ins Tor. In der gleichen Aktion bekam ein Gästespieler zudem die Gelb/Rote Karte gezeigt. Nach 66 gespielten Minuten eine Großtat von Torwart Chris Rückriemen. Bei einem Freistoß in der 74.Minute schalteten die Gäste blitzschnell und erzielen die 2:1 Führung. Nachdem Concordia dann alles auf eine Karte setzte, verfehlte Englers Kopfball in der 83.Minute knappt das Tor. Die Schlussminuten gehörten den Concorden und der Hektik.
Für unsere Mannschaft geht es nach diesem weiteren Rückschlag nächste Woche in Osterwieck weiter.

Die Glückwünsche gehen heute an unsere Gäste aus Atzendorf.

Morgen am Sonntag gibt es noch 2 Heimspiele im Nachwuchsbereich.

10:00 Uhr
E-Jugend gegen Stahl Thale II

11:15 Uhr
C-Jugend gegen Germania Wernigerode II

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Sieg und Niederlage bei den Herrenspielen
Foto: Sieg und Niederlage bei den Herrenspielen

Vorschau 23./24.September

(22.09.2017)

Am Wochenede finden folgende Spiele mit Concordia Beteiligung statt.

Den Anfang (Samstag 09:00Uhr / in Ballenstedt) macht unsere F-Jugend, die zur Zeit erfolgreichste Concordia Mannschaft. Im Derby gegen Askania Ballenstedt wird das Team versuchen den 6 Sieg im 6 Spiel einzufahren.

Im Heimspiel am Samstag erwartet um 10:00Uhr unsere D-Jugend den Tabellenführer aus Blankenburg. Mit einem Heimsieg könnte das Team bis auf 2 Punkte an die Dritte Vertretung der Gäste herankommen.

Um 15:00Uhr ist für unsere 2.Herrenmannschaft Anstoß in Ditfurt.
Das Team wird versuchen die Tabellenführung zu verteidigen. Die Heimmannschaft wird dabei sicherlich nicht unterschätzt, denn schon des Öfteren konnten die Ditfurter Concordia ein Bein stellen.

Im Sportpark Albertine erwartet am Samstag um 15:00Uhr unsere 1.Herrenmannschaft das Team von ZLG Atzendorf. Die Atzendorfer haben eine kleine Serie gestartet und gewannen ihre letzten beiden Spiele gegen Germania Wernigerode u. Darlingerode/Drübeck. Gegen den Tabellenzehnten wird Concordia versuchen den 2 Sieg der Saison einzufahren. Wenn auch die letzten 3 Niederlagen ziemlich ernüchternd waren, so sollte man das Team noch nicht zu früh abschreiben. Allerdings müssen die haarsträubenden individuellen Fehler so schnell wie möglich abgestellt bzw. verringert werden. Denn nur so wird sich die Mannschaft für ihren teilweise gut vorgetragenen Fußball mit Punkten belohnen.

Am Sonntag warten dann noch 2 Heimspiele auf Concordia.

Den Anfang macht unsere E-Jugend um 10:00Uhr gegen Stahl Thale.

Im Anschluss um 11:15Uhr erwartet dann unsere C-Jugend die Mannschaft
von Germania Wernigerode II.

Wir wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg für ihre Spiele.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

 

Foto zur Meldung: Vorschau 23./24.September
Foto: Vorschau 23./24.September

Ergebnisse vom Wochenende

(17.09.2017)

Nachdem unsere D-Jugend gestern 2:2 gegen A. Ballenstedt gespielt hatte und die F-Jugend mit einem 12:1 Sieg aus dem Spitzenspiel in Westerhausen zurück kam, waren heute Vormittag noch die E- u. C-Jugend im Einsatz.

Im Derby gegen Askania Ballenstedt konnte sich unsere E-Jugend mit 10:1 durchsetzen. Die Tore für unser Team erzielten Luca Döllner (4), Karl Severin (2), Jonas Schmelzer, Jason Jacob, Max Schielung und Nick Kräuter.

Unsere C-Jugend konnte heute in Blankenburg einige Fehler aus dem Osterwick Spiel abstellen und siegte gegen die Zweite Vertretung der Gastgeber hoch mit 12:0.
Die Tore schossen Janet Lehmann (4) Theodor Schumacher (2), Hans Ulrich, Phillip Bauer (2) Kahlid Ahmed Aidid, Luis Bentzius u. Jannik Brehme.

Glückwunsch an alle Spieler u. Trainer unserer Nachwuchsmannschaften.

Am Samstag Nachmittag konnte unsere 2. Herrenmannschaft das Spitzenspiel gegen Thale III mit 3:1 gewinnen u. die Tabellenführung somit verteidigen. Alle 3 Tore für unser Team erzielte der wieder genesende Martin Jost.

Glückwunsch an alle Spieler u. Trainer.

 

....und dann war da auch noch ein Spiel in Hötensleben

Wie gegen Wulferstedt und Quedlinburg startete unsere Mannschaft gut ins Spiel. Trotz eines groben Abwehrfehlers, der bereits in der 7. Spielminute zum 1:0 für die Hausherren führte, spielte unsere Mannschaft guten und gefälligen Fußball. Der Lohn dafür war der verdiente Ausgleich in der 29. Spielminute. Ein abgefangener Ball im Mittelfeld wurde schnell als Konter genutzt, Julian Engler spielte auf Andy Kabelka und dieser lies sich die Chance zum Ausgleich nicht nehmen. Nur beim gut reagierenden Heimtorwart konnten sich die Hausherren bedanken, das in dieser Phase kein weiteres Concordia Tor fiel, nach einer guten Chance von Steven Krebs. Der zweite gefährliche Angriff der Heimmannschaft brachte dann allerdings wieder die Führung für die Hausherren. Aber auch hier schüttelte sich unsere Team kurz und drängte sofort wieder auf den Ausgleich. Wiederum hatte der Gästetorwart aber was dagegen, als Florian Brinkmann nach tollem Schuß kurz vorm 2:2 stand. In der 44.Spielminute wurde dann der Spielverlauf gänzlich auf den Kopf gestellt, als das 3:1 fiel. Mit guten Vorsätzen ging es dann in die 2 Halbzeit. Allerdings war diese keine 2 Minuten alt und Hötensleben konnte durch Mithilfe unserer Abwehr auf 4:1 erhöhen. Danach war es dann wieder für alle Beteiligten u. Nichtbeteiligten unerklärlich wie man so einbrechen konnte und mit 8:1 unterging. In­di­vi­du­elle Fehler mit denen man selbst in einer Spielklasse tiefer wohl kaum ein Spiel gewinnen würde. Gerade nach der guten 1.Halbzeit, verbunden mit viel Lob der Hötensleber, ist es unerklärlich das letztendlich ein 8:1 im Spielbericht stehen kann. Die Gelb/Rote Karte wegen Unsportlichkeit hätte man sich zudem auch schenken sollen/müssen. Von den nächsten 7 Spielen finden 5 Spiele in Harzgerode statt. Danach weis man sicher mehr ob die Mannschaft Landesklassen tauglich ist. Im Moment ist sie das wohl eher nicht, auch wenn man sich noch vor den Abstiegsrängen befindet und auch erst der 4 Spieltag gespielt wurde.Zudem hat man ja gerade im letzten Jahr gesehen, als man auch nur 3 Punkte nach dem 4 Spieltag hatte, was im Verlaufe einer Saison noch alles möglich ist. Hier träumt ja keiner von Meisterschaft u. Aufstieg, aber die nötigen Punkte zum Klassenerhalt einzufahren, ist dieser Mannschaft auf jedem Fall zuzutrauen. Anders als es die Ergebnisse zum Ausdruck bringen, gab es in jedem Spiel genügend Phasen wo unser Team mithalten konnte. Wenn sich diese Phasen noch weiter erhöhen, die Haarsträubenden Fehler abgestellt werden und vor allem Ruhe gewahrt wird, sollte es uns um unserer 1. Herrenmannschaft nicht bange werden.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Ergebnisse vom Wochenende
Foto: Ergebnisse vom Wochenende

DFB- Mobil zu Gast bei Concordia

(13.09.2017)

Unter der Leitung von H. E. Fuchs machte heute das DFB-Mobil bei unserer E-Jugend Station.
Zusammen mit E-Jugend Trainer Stephan Werther erlebten 14 Spieler eine kurzweilige Trainingseinheit.

Auf diesem Wege möchten wir uns recht herzlich beim DFB-Mobil u.bei H.E. Fuchs bedanken.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: DFB- Mobil zu Gast bei Concordia
Foto: DFB- Mobil zu Gast bei Concordia

Ergebnisse vom Wochenende

(03.09.2017)

Nach den zwei hohen Siegen der F- u. D-Jugend folgten leider 3 Niederlagen am Stück.

Im Hasseröder Kreispokal blieb gestern die Überraschung aus. Unsere 2. Herrenmannschaft unterlag auf eigenem Platz der höherklassigen Mannschaft von B.W. Bad Suderode mit 0:3.

Heute Vormittag gab es dann im Nachwuchs 2 weitere Niederlagen.

Die E-Jugend verlor in Halbestadt mit 3:2 und unsere C-Jugend kam trotz einer 1:0 Führung in Ballenstedt, noch mit 1:7 unter die Räder.

Somit gegen unser Glückwünsche diesmal an alle Spieler u. Trainer der gegnerischen Teams.

Am Mittwoch findet dann das Nachholspiel unserer F-Jugend gegen Germania Neinstedt statt. Anstoß im Sportpark Albertine Harzgerode ist um 16:00Uhr.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgeode

Foto zur Meldung: Ergebnisse vom Wochenende
Foto: Ergebnisse vom Wochenende

D-Jugend siegt 14:1 in Neinstedt

(02.09.2017)

Mit einem 14:1 Auswärtssieg konnte unsere D-Jugend nahtlos an die starke Leistung vom Thale Spiel (8:0) anknüpfen. Wie in der F-Jugend gab es heute einen 7-fachen Torschützen mit Theodor Schumacher. Die weiteren Tore erzielten Phil Römer(2), Luke Grunitz (3) Leon Pöschl u. Niklas Kübrich.

Glückwunsch an alle Spieler/Spielerinnen und Trainer.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: D-Jugend siegt 14:1 in Neinstedt
Foto: D-Jugend siegt 14:1 in Neinstedt

F-Jugend siegt 13:0 gegen Quedlinburg

(02.09.2017)

Unsere F-Jugend hat heute den Quedlinburger SV mit 13:0 besiegt durch Tore von Luca Döllner (7) ,Tyson Wiese (3), John Luca Lendzian, Marcel Henning und einem Eigentor der Gäste. Insgesamt wieder eine starke Mannschaftsleistung aller eingesetzer Spieler/Spielerinnen.
Somit führt unser Team weiterhin die Tabelle an. Nach 2 Spieltagen hat die Mannschaft die Maximalpunktzahl von 6 und ein Torverhältnis von 31:0.

Glückwunsch an alle Spieler/Spielerinnen und Trainer.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: F-Jugend siegt 13:0 gegen Quedlinburg
Foto: F-Jugend siegt 13:0 gegen Quedlinburg

Vorschau 02./03. September

(02.09.2017)

Nächste Pokalüberraschung?

Am Samstag um 15:00 Uhr ist im Sportpark Albertine Pokalzeit.
Unsere 2.Herrenmannschaft empfängt im Kreispokal ( Hasseröder Pokal ) Blau Weiß Bad Suderode zur 2. Runde. Schon in Runde 1 hatte unser Team es mit einer höherklassigen Mannschaft zu tun. In diesem Spiel gegen G.W. Ilsenburg II siegte man mit 3:2.
Der Gegner am Samstag ist aber noch stärker einzuschätzen. Die Blau Weißen konnten ihr erstes Meisterschaftsspiel klar gewinnen u. Unterlagen am 2.Spieltag nur knapp der stark einzuschätzenden SG Reinstedt/Ermsleben I.
Aber auch unser Team ist stark in die Saison gestartet und führt die Tabelle der 1. Kreisklasse an. Trotzdem ist die Favoritenrolle ganz klar den höherklassigen Bad Suderödern zuzuweisen.

Für unsere Nachwuchsteams steht der 3.Spieltag vor der Tür. Bereits nach 2 Spieltagen ist festzustellen, dass alle 4 Concordia Teams (F-,E-,D- u. C-Jugend) spielermäßig sehr gut besetzt sind und sich wohl auch alle im oberen Tabellendrittel festsetzen könnten.

Den Anfang macht Samstag Früh um 09:00Uhr unsere F-Jugend. Bereits im letzten Jahr hatten wir eine gute F-Mannschaft am Start. In diesem Jahr könnte es sogar noch höher hinaus gehen. Man sollte jetzt aber nicht immer Ergebnisse wie letzte Woche (18:0 Sieg gegen Ballenstedt) erwarten. Morgen ist der Quedlinburg SV zu Gast.

In Neinstedt am Samstag um 10:00Uhr tritt dann die D-Jugend gegen Germania an.
Sollte das Team ein so gute Leistung wie gegen Thale (8:0 Sieg) abliefern, sollte ein 3-facher Punktgewinn auch diesmal möglich sein.

Am Sonntag um 09:00Uhr spielt dann die E-Jugend in HBS. Nach der Niederlage (2:3) vom letzten Wochenende, gegen die starke SG Gernrode/ Rieder, möchte die Mannschaft in die Erfolgsspur zurückkehren. Zuzutrauen ist ihr es auf jeden Fall.

Den schwersten Brocken hat dieses Wochenende die C-Jugend vor der Brust. Beim Derby in Ballenstedt ist unsere junge Mannschaft, die aus vielen D-Jugendspieler besteht, Außenseiter.
Bereits vor 3 Wochen musste das Team eine Heimspielniederlage im Pokal gegen Askania hinnehmen. An den beiden ersten Meisterschaft Spieltagen konnten beide Teams ihre Spiele gewinnen. Somit geht am Sonntag mindestens eine Siegesserie zu Ende.

Wir wünschen allen 5 Mannschaften viel Erfolg !

Unsere 1.Herrenmannschaft hat dieses Woche Spielfrei und tritt erst nächste Woche im Heimspiel gegen den QSV an.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau 02./03. September
Foto: Vorschau 02./03. September

Ergebnisse Sonntag 27. August

(27.08.2017)

Kreisliga C-Jugend

 

Unsere C-Jugend hat heute in Langenstein mit 3:2 gewonnen. Von der 1. bis zur letzten Minute war diese Partie spannend und ihr Ausgang stets offen. Nach dem Führungstreffer der Langensteiner konnte Janet Lehmann nach toller Einzelleistung den Ausgleich erzielen. Nur 3 Minuten später in der 14. Spielminute dann Mädel- Power bei Concordia08. Celina Krannich spielte Janet Lehmann klasse frei und diese erzielte das 2:1. Da aber das Abwehrverhalten des gesamten Teams heute nicht ganz so zufriedenstellend war, konnten die Langensteiner in der 25. Minute den 2:2 Ausgleich erzielen. Nach der Halbzeit weiterhin viele Möglichkeiten für beide Teams. Tizian Rogahn im Concordia Tor stand aber immer gut und konnte so einige Schüsse entschärfen. In der 64.Minute konnte dann Jonas Hartmann nach schöner Vorarbeit von Janet Lehmann den viel umjubelten Siegtreffer erzielen. Somit kommt es nächste Woche zum Spitzenspiel im Derby gegen Askania Ballenstedt. Beide Mannschaften konnten bisher alle Partien gewinnen.

 

1.Kreisklasse Herren

 

Unsere 2.Herrenmannschaft konnte heute das Derby in Gernrode klar mit 9:2 für sich entscheiden. Nachdem Hans Becker in der letzten Woche schon 3 mal traf konnte er heute 4 Buden erzielen. Die anderen Treffer erzielten Max Berndt(2), Andy Kabelka(2) u. Rene Krone. Somit führt unsere Mannschaft die Tabelle mit der Maximalanzahl von 6 Punkten u. 15:4 Toren an. Nächsten Samstag empfängt das Team Bad Suderode zur 2. Runde des Kreispokals.

 

Glückwunsch an beide Teams !

 

1. Kreisklasse E-Jugend

 

Weniger erfolgreich für Concordia verlief das heutige Spitzenspiel in der E-Jugend. Das Heimspiel gegen die SG Gernrode/Rieder wurde mit 2:3 verloren. Die Tore von Jonas Schmelzer u. Luca Döllner reichten nicht, weil zu viele weitere Torchancen ausgelassen wurden. Zudem waren die Gäste ein sehr starker Gegner. Kopf hoch Jung's !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Ergebnisse Sonntag 27. August
Foto: Ergebnisse Sonntag 27. August

Sieg und Niederlage am Samstag für D-Jugend und 1. Herren

(26.08.2017)

 

Landesklasse : 1. Herrenmannschaft

 

Germania Wulferstdt - SV Concordia08 Harzgerode

 

Nach dem Auftaktsieg gegen den 1.FSV Nienburg konnte man auf den ersten Auswärtsauftritt der Unterharzer gespannt sein.
Die Gastgeber begannen druckvoll mit zwei Eckstößen in den ersten zwei Minuten. In der 16. Spielminute dann Concordia´s erster Angriff und nach energischen Einsatz von Christoph Ebeling ging unser Team mit 1:0 in Führung. Chris Rückriemen konnte dann in der 25. Minute mit einer Superparade den Vorsprung retten. Auch in der 30. parierte Chris einen Freistoß sicher. Dann, in der 34. Minute war es wieder Ebeling, dessen Schuss den Querbalken touchierte. Kurz vor dem Pausenpfiff wurde der Heimmannschaft ein zumindest fragwürdiger Elfmeter zugesprochen und die Wulferstedter erzielten den verdienten Ausgleich. Nach einem schönen Angriff in der 51. Minute und Pass von Alexander Hohn auf Julian Engler, verfehlte dessen Schuss das Tor nur knapp. In der 57. Minute lief ein guter Angriff über Thomas Schmelzer, Florian Brinkmann und Christoph Ebeling, dessen straffen Schuss der Schlussmann der Gastgeber erst im letzten Moment entschärfen konnte. Nach einem unberechtigten Freistoß für die Gastgeber in der 65. Spielminute und einem Stellungsfehler im Strafraum, konnten die Wulferstedter per Kopf mit 2:1 in Führung gehen. Eine weitere Unachtsamkeit führte 8 Minuten später zum 3:1. In der 76. Minute marschierte ein Wulferstedter über den gesamten Platz, legte einem Mitspieler den Ball vor und dieser schob ungehindert zum 4:1 ein. Ein wiederum diskussionswürdiger Strafstoß brachte dann das 5:1 in der 81. Minute. Florian Brinkmann gelang 6 Minuten vor dem Spielende der Treffer zum Endstand von 5:2. Bis zur 65. Minute konnte unsere Mannschaft das Spiel offenhalten, danach wurden die Fehler gnadenlos bestraft. Insgesamt ein hochverdienter Heimsieg nach einem starken Wulferstedter Auftritt.
Da nächste Woche Spielfrei ist, hat unsere Mannschaft 14 Tage Zeit die richtigen Lehren aus diesem Spiel zu ziehen. Am 09.09. erwartet dann das Team den Titelfavoriten aus Quedlinburg zum nächsten Heimspiel.

 

1. Kreisklasse: D-Jugend

 

Unsere D- Jugend knüpfte heute an das Pokalspiel gegen Fortuna Halberstadt (17:3) an und konnte mit 8:0 gegen Stahl Thale gewinnen.
Die Tore in einem sehr guten Spiel unserer Mannschaft schossen Phil Römer (3), Till Stingl (2), Theodor Schumacher (2) und Leon Pöschl.
Glückwunsch an Spieler und Trainer!

Am Sonntag spielt dann um 10:00 Uhr unsere E-Jugend zuhause gegen Gernrode/Rieder und unsere C-Jugend fährt nach Langenstein. Anstoß dort ist 11:00 Uhr.
Das Wochenende endet dann mit dem Derby unserer 2.Herrenmannschaft um 12:00 Uhr in Gernrode.

 

Wir wünschen beiden Team viel Erfolg!

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Sieg und Niederlage am Samstag für D-Jugend und 1. Herren
Foto: Sieg und Niederlage am Samstag für D-Jugend und 1. Herren

Starkes Concordia Wochenende !

(20.08.2017)

Nach dem hohen F-Jugendsieg (18:0 gegen A. Ballenstedt) verlor unsere D-Jugend in Blankenburg
mit knapp 2:1. Das Tor für unser Team erzielte Luke Grunitz.

Am Nachmittag standen dann die beiden Heimspiele der Herren Kreis- u. Landesklasse an. Um es vorweg zunehmen, es sollte sich für die anwesenden Zuschauer lohnen.
Insgesamt sahen sie an diesem Nachmittag 15 ! Tore und guten Fußball. Den Anfang machte die 2. Herrenmannschaft mit einem 6:2 Derbysieg gegen Grün Weiß Rieder.
Die Torschützen für unsere Mannschaft waren Hans Becker (3) Rene Krone, Julius Wolf u. Andy Kabelka.

Auch das zweite Spiel am Nachmittag sollte Torreich enden. Mit dem 1.FSV Nienburg stand ein spielstarker Gegner auf dem Platz, der zur Landesklassenspitze dazu gezählt werden muss. Erst recht nach den sehr guten Ergebnissen in den Pokalwettbewerben gegen höherklassige Gegner.
Unser Team konnte Verletzungs- u. Urlaubsbedingt wiederum nicht in Bestbesetzung antreten und musste zudem
die peinliche Pokalniederlage aus Schlanstedt verkraften. Obwohl die Mannschaft von der 1. Minute an hell wach war,
reichte eine Unaufmerksamkeit in der 5. Spielminuten und die Gäste führten nach Eckball mit 1:0. Aber auch dieser Schock wurde verkraftet und Thomas Schmelzer konnte in der 28. Spielminute den Ausgleich erzielen. Nur 3 Minuten später konnte Christoph Ebeling sogar zur 2:1 Führung treffen. Dem nicht genug gab es noch vor der Halbzeit das 3:1 durch ein “schönes” Eigentor ;-) der Gäste. Die gut aufspielenden Nienburger fanden kaum Lücken in welche sie zum Tor starten konnten und verzweifelten von Minute zu Minute mehr.
Nur 9 Minuten war die zweite Halbzeit alt und Christop Ebeling erzielte mit seinem zweiten Treffer den 4:1 Zwischenstand.
In der 76. Minute konnte dann der FSV auf 4:2 verkürzen. Richtig spannend wurde es zum Glück aber nichtmehr,
weil die gesamte Mannschaft bis zum Schluss hervorragend verteidigte und tollen Konterfußball zeigte. So gelang
dem eingewechselten Steven Würdig in der 90. Spielminute sogar noch der Treffer zum 5:2.
Wenn man so clever verteidigt, Konditionsmässig auf der Höhe ist, ein wenig Glück mitspielt und eine fast 100 % Chansenverwertung an den Tag legt,
dann kann man auch stärker einzuschätzende Mannschaften wie Nienburg verdient auch in dieser Höhe schlagen.

Am Sonntag konnte unsere E-Jugend in Thale mit 3:2 gewinnen. Nach 3:0 Führung durch Luca Döllner, Oskar Kampe und Jonas Schmelzer wurde es aber noch einmal spannend.

Auch unsere C-Jugend konnte am 1. Spieltag einen Sieg einfahren. Im Heimspiel war die JSG Huy/ Dedeleben zu Gast und dies konnte nach Toren von Jannik Brehme und Leon Pöschl mit 2:0 besiegt werden.

Glückwunsch an alle siegreichen Mannschaften !

Morgen am Montag fährt unsere D-Jugend zum Pokalnachholspiel nach Halberstadt.

 

Wir wünschen viel Erfolg !

 

Mit rot weißen Grüßen

Foto zur Meldung: Starkes Concordia Wochenende !
Foto: Starkes Concordia Wochenende !

F-Jugend gewinnt Derby gegen Ballenstedt mit 18:0

(19.08.2017)

Unsere F-Jugend hat heute Vormittag ihr erstes Punktspiel mit 18:0 gewonnen. Die Tore erzielten Tyson Wiese (7) Luca Döllner (4), Marcel Hennig (3), Noah Schultz (3) und Moritz Junge. Insgesamt eine gute Mannschaftsleistung.

Glückwunsch an alle Spieler und Trainer !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: F-Jugend gewinnt Derby gegen Ballenstedt mit 18:0
Foto: F-Jugend gewinnt Derby gegen Ballenstedt mit 18:0

Vorschau 19./ 20./ 21. August

(17.08.2017)
Am Samstag u. Sonntag starten unsere Fußballmannschaften in die Punktspielsaison 2017/2018. Nachdem am letzten Wochenende die 1.Pokalrunde gespielt wurde, geht es ab jetzt um Punkte.
 
Den Anfang macht unsere F-Jugend am Samstag um 09:00Uhr. Gleich zum Beginn der Saison kommt es dabei zum Derby gegen Askania Ballenstedt.
 
Unsere D-Jugend tritt dann um 10:00Uhr in Blankenburg an. Da das ausgefallene Pokalspiel erst am Montag nachgeholt wird, ist es der 1.Auftritt unseres Teams. Man kann gespannt sein, wie die Jung's und Mädchen sich nach der langen Sommerpause präsentieren.
 
Um 13:00Uhr steht dann auf der Albertine das nächste Derby an. In diesem trifft unsere 2.Herrenmannschaft auf Grün Weiß Rieder. Nachdem in der letzten Woche schon ein höherklassiger Verein im Pokal geschlagen werden konnte, will das Team von Mario Wölfer u. Jörg Bethke auch zu Beginn der Meisterschaft ein Zeichen setzen.
 
Im Anschluss um 15:00Uhr kommt es dann für unsere "Erste" zum ersten Auftritt auf Landesebene seit mehr als 6 Jahren.
Das letzte Landesklassespiel wurde zuhause am 04.06.2011 gegen Eintracht Osterwieck mit 3:5 verloren. Torschützen waren damals Sascha Briedenhahn, Marcel Krug und Marek Buchmann. Danach ging es bis letzte Saison in der Harzoberliga für unsere Mannschaft weiter. Nimmt man das Pokalspiel von letzter Woche zum Maßstab, könnte man alle zu vergebenen Punkte gleich im Vorfeld den Gegnern zukommen lassen. Wenn man sich dann noch die Mühe macht und Info's über die Gegner einsammelt, könnte man vorab die Flinte schon ins Korn werfen. Diese Landesklasse ist nicht mehr zu vergleichen mit frühere Zeiten. Schon garnicht mit den Zeiten vor der Kreisfusion im Jahre 2007. Unser Team wird als großer Außenseiter am Samstag um 15:00Uhr ins Abenteuer Landesklasse starten. Selbst ein möglicher Klassenerhalt könnte dann im Juni 2018 schon als Wunder gefeiert werden. Dass dieses Wunder auch passiert, dafür wird jeder einzelne Spieler, Trainer, Betreuer und der ganze Verein alles mögliche geben. Dies wird aber sicher alleine auch noch nicht reichen, um die Klasse zuhalten. Wir brauchen jeden Zuschauer/Fan, damit ihr das Team pusht auch gerade dann, wenn es mal nicht so läuft. Natürlich immer fair dem Gegner und auch Schiedsrichtergespann gegenüber. Nur gemeinsam mit allen Unterstützern u. Sponsoren können wir in der Landesklasse bestehen und vielleicht zur großen 110-Jahre Fußballfeier im Juni 2018 den Klassenerhalt feiern. Die vielen Neuerungen in und um das Team haben die Vorbereitung erschwert. Neue Spieler wurden eingebaut und zudem hat das neue Trainerteam auch seine eigenen Vorstellungen und Ideen , die an die Spieler gebracht werden mussten und noch immer müssen. Dazu kam das viele Spieler die fußballose Zeit urlaubstechnisch gut nutzten, damit sie in der Saison nicht so oft fehlen. Denn fehlen werden alleine schon einige Spieler arbeits- u. verletzungsbedingt. Auch ist mit möglichen Gelb- u. Rotsperren wärend der Saison zurechen.
Dass Wunder passieren können, zeigte gerade unsere Mannschaft in der ablaufenden Saison, als man vom letzten Tabellenplatz durchstartete und letztendlich mit Vorsprung Kreismeister wurde. Dies ist aber nun Geschichte und alles wird auf Null gesetzt. Am Ende der Saison ist vielleicht der große Zusammenhalt im Team ausschlaggebend ob die Spielklasse gehalten wird oder nicht. Sollte es aller erwarten dennoch nicht reichen für den Klassenerhalt, trotz bedingslosem Einsatz, dann waren eben 14 Teams besser und dann geht die Welt für Concordia auch nicht unter. Von letzterem geht aber keiner im Team aus.
 
Also auf geht's Concordia kämpfen und siegen!
 
Morgen kommt gleich eine Mannschaft, welche in den letzten Wochen für Aufsehen sorgte. Der FSV Nienburg
konnte am letzten Wochenende ein Landesliga-Team aus dem Pokalwettbewerb kicken. Dem nicht genug unterlag die Mannschaft mit 3:4 nur denkbar knapp dem Oberliga Team von Bernburg im Sparkassencup Halbfinale. Also hier kommt morgen schon reichlich Arbeit auf unsere Mannschaft zu.
 
Leider ist Martin Jost noch verletzt und wird auch noch eine Zeit lang fehlen.
 
Der Sonntag startet dann mit dem Auswärtsspiel der E-Jugend in Thale. Anpfiff ist um 10:00Uhr.
 
Unsere C-Jugend erwartet dann um 11:15Uhr das Team von der JSG Huy/Dedeleben im Sportpark Albertine.
 
Am Montag reist dann unsere D-Jugend zum Pokalnachholespiel nach Halberstadt zur dortigen Fortuna.
 
Wir wünschen allen Teams einen guten Punktspielstart.
 
Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode
 

Foto zur Meldung: Vorschau 19./ 20./ 21. August
Foto: Vorschau 19./ 20./ 21. August

In 7 Tagen startet ConcorDance !!!

(14.08.2017)

Am 21.08.2017 ist es so weit. Unsere neu gegründete Tanzgruppe, unter Leitung von Tanja Buchmann, beginnt mit ihren Trainingseinheiten.
Das "Schnupper-Tanzen" vor den Sommerferien wurde gut angenommen, sodass es jetzt in die Vollen gehen kann.
Immer Montags heißt es ab jetzt in unserem Verein "ConcorDance".
Natürlich kommen noch alle Tänzerinnen/ Tänzer, die sich bis Ende August in unserem Verein anmelden mit ins Concordia08 Stickeralbum, was zum Ende des Jahres herauskommt.
Der Mitgliedsbeitrag beträgt 4€ im Monat und kann bei mehren Familienmitglieder noch gesenkt werden durch unseren Familientarif.

Kommt vorbei, tanzt mit und habt in Zukunft viel Spaß beim Training und den geplanten Aufritten.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: In 7 Tagen startet ConcorDance !!!
Foto: In 7 Tagen startet ConcorDance !!!

Ergebnisse Pokalspiele

(13.08.2017)
Die 2. Herrenmannschaft hat gestern im Pokal für eine Überraschung gesorgt. Unser Team konnte die höherklassige Mannschaft von Ilsenburg II mit 3:2 besiegen. Die Torschützen waren Max Bernd (2) und Thomas Schachtschabe.
Insgesamt ein klasse Mannschaftsleistung von allen eingesetzten Spielern.
 
Am heutigen Sonntag gab es dann noch 2 Pokalsspiele im Nachwuchsbereich. Dabei siegte unsere E-Jugend gegen Schwanebeck mit 5:0 Toren. Treffer konnten dabei Jonas Schmelzer (2), Luca Döllner u. Oskar Kampe erzielen. Das 5. Tor war ein Eigentor der Schwanebecker.
 
Glückwunsch an beide Mannschaften für das Erreichen der nächsten Pokalrunde.
 
Beim letzten Spiel des Wochenendes kam es zum C-Jugend Derby gegen Askania Ballenstedt. In der letzten Saison spielten viele Spieler noch gemeinsam in der C-Jugendspielgemeinschaft. Heute waren sie Gegner und es war ein Spiel, dass bis zur letzten Minute spannend war.
Letztendlich konnten die Askanen jedoch mit 1:0 gewinnen und sich für die 2. Runde qualifizieren. Glückwunsch !
Unsere Mannschaft verkaufte sich im Spiel sehr gut. Für 11 Spieler war es das erste Spiel auf Großfeld und mit Abseits.
Zudem könnten noch 6 Spieler in der jüngeren D-Jugend spielen. Trotz der Niederlage gab es viele positive Erkenntnisse, sodass der Mannschaft auch in der Meisterschaft einiges zuzutrauen ist.
 
Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Ergebnisse Pokalspiele
Foto: Ergebnisse Pokalspiele

Desaster in Schlanstedt

(12.08.2017)

Die 1.Herrenmannschaft ging gestern im ersten Pflichtspiel der Saison 2017/2018 in Schlanstedt unter. Es sollte ein Spiel werden, was 84 Minuten komplett an unserem Team vorbei ging. Denn bereits nach 3 Minuten konnten die Hausherren mit 1:0 in Führung gehen. Was danach von unserer Mannschaft zusehen war hatte mit Fußball wenig bzw. nichts zu tun. Kaum war ein Ball erobert, ging er sofort wieder zum Gegner. Die Gegenspieler waren stets einen Schritt schneller und konnten zudem auch von der Spielanlage gefallen. Die beste Chance in der ersten Halbzeit hatte Steven Würdig nach einem schönen Solo. Eigentlich das einzige was offensivtechnisch erwähnenswert war. Hätte Rückriemen Ersatz Weber nicht noch einige Male glänzend gehalten bzw. wären die Schlanstedter mit ihren Torchancen besser umgegangen, so wäre das Spiel zur Halbzeit bereits entschieden gewesen. So aber konnte man mit dem knappen Rückstand zur Halbzeit leben. Nach der Pause und Umstellungen wurde das Spiel nicht besser und Schlanstedt konnte in der 57. Minute mit 2:0 in Führung gehen. Über die Zeit dann bis zur 87. Minute hüllen wir uns hier in Schweigen, außer das Olympia 4 weitere Tore ohne Gegenwehr erzielen konnte und Ersatztorhüter Weber eine noch höhere Niederlage verhinderte. Drei Minuten vor Schluss erzielte dann Kapitän Michael Barnebeck den Ehrentreffer. Mit dem Abpfiff ging ein Spiel zu Ende an welchen unser Team zwischen der 3. und der 87. Minute nicht beteiligt war. Auch das fehlen von 4-5 Stammspielern konnte dieses Spiel unserer Mannschaft gestern nicht entschuldigen. Man kann mehr als gespannt sein welche Lehren Spieler u. Trainer aus diesem Spiel ziehen, denn nächsten Samstag steht das erste Heimspiel in der Landesklasse gegen Nienburg auf dem Plan. Die Mannschaft bzw. die einzelnen Spieler müssen dann ihre vorhandenen Qualitäten auch wieder zeigen. Denn Lobenswert war gestern nur der Umgang mit der Niederlage bzw.die Selbstkritik.

Wir beglückwünschen die Schlanstedter zum Sieg und wünschen ihnen im weiteren Pokalwettbewerb viel Erfolg.

Dank der Spedition Kampe und dem Autohäuschen konnte gestern unsere Mannschaft mit 2 kostenlos zur Verfügung gestellten Kleinbussen zum Auswärtsspiel fahren. Unser Verein und ganz besonders das Team der 1.Herrenmannschaft möchte sich dafür recht herzlich bedanken. Das nächste mal dann auch hoffentlich mit einem besseren Ergebnis. ;-)

 

Unsere F-Jugend hat sich im ersten Pflichtspiel bei der 0:2 Niederlage gegen Derenburg gut verkauft. Für viele Spieler/ Spielerinnen war es das 1. Spiel überhaupt.
Also Kopf hoch und weiter schön trainieren.

 

Das Pokalspiel unserer D-Jugend in Halberstadt wurde abgesagt. Somit findet heute nur das Heimspiel unserer 2. Herrenmannschaft gegen Ilsenburg II statt.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Desaster in Schlanstedt
Foto: Desaster in Schlanstedt

Bewegung in der Herren SG

(10.08.2017)

Nach der vergangenen, personalschwachen Saison gibt es dieses Jahr mehr Bewegung in der Herrenmannschaft.

Neben dem Wechsel von Niklas Zimmermann (GRO) in die 2.Bundesliga nach Halle gibt es noch 4 weitere Abgänge in unseren Freizeitbereich.
(Friedrich Reuß, Florian Marscheider, Jörg Günther (HZG), Max Sucker (GRO))
Auch gibt Willi Pischnot sein Karriereende bekannt.
Außerdem fällt Dominik Albrecht, aufgrund einer schweren Knieverletzung nach einem brutalem Foul im Spiel gegen den PSV Dessau, mindestens ein Jahr aus. Er steht in der kommenden Saison, sobald die Gesundheit es zulässt, als Coach an der Bande und unterstützt so sein Team.

Wir danken allen für ihr Engagement in den vergangenen Jahren und unserer Nummer 7 Gute Besserung!

Neben den Abgängen gibt es jedoch auch erfreuliche Neuigkeiten:

Laurence Kubusch tritt in große Fußstapfen und wird in die U17 Nationalmannschaft berufen. Glückwunsch!

Ebenfalls erfreulich ist es, dass es ein paar alte Bekannte zu uns zurückzieht. 
Nach einigen Jahren Bundesliga und Nationalmannschaft finden sich Tom Fiedler, Moritz Schmidt und Johannes Nowak in unseren Reihen wieder.
Bastian Einecke nimmt sich aus Studiengründen ein Jahr Auszeit von den Red Devils und hält sich bei uns derweil fit.

Neben den Transfers gibt es auch mächtig Nachwuchs aus der eigenen Jugend. Jan und Tim Leopold, Emil Buchmann, Janis Jobst und Justin Weißbrot werden uns in der kommenden Saison erfolgreich unterstützen.

Die Weichen sind gestellt!

Aktuelle Kaderliste:

Torhüter:


Robert Henze (GRO)
Justin Weißbrot (HZG)


Verteidigung:

Markus Bremmel (HZG) [C]
Colin Bamberg-Siebert (HZG)
Hannes Gensch (HZG)
Pascal Keller (HZG)
Tim Leopold (HZG)
Moritz Schmidt (HZG)
Laurence Kubusch (HZG)

 

Angriff:

Johannes Nowak (HZG)
Bastian Einecke (HZG)
Niklas Morik (HZG)
Christian Sauer (HZG)
Leon Prien (GRO)
Felix Ullrich (GRO)
Tom Fiedler (HZG)
Emil Buchmann (HZG)
Jan Leopold (HZG)
Jannis Jobst (HZG)

Heatcoach:

Dominik Albrecht

Ende der Sommerpause ! Vorschau 10.08. - 13.08.2017

(09.08.2017)

In dieser Woche endet für alle Mannschaften die Sommerpause. Zum Start der Saison 2017/2018 steht die 1.Pokalrunde im Nachwuchs- u. Herrenbereich auf dem Spielplan.

 

Donnerstag:

17:30Uhr Heimspiel F-Jugend gegen Eintracht Derenburg

 

Freitag:

18:30Uhr 1.Herren bei Olympia Schlanstedt

 

Samstag:

10:00Uhr D-Jugend bei Fortuna Halberstadt

15:00Uhr Heimspiel 2.Herren gegen G. W. Ilsenburg II

 

Sonntag:

09:30Uhr Heimspiel E-Jugend gegen B.W. Schwanebeck

11:15Uhr Heimspiel C-Jugend gegen Askania Ballenstedt

 

Wir wünschen allen Mannschaften einen guten Start in die Saison und viel Erfolg !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Ende der Sommerpause ! Vorschau 10.08. - 13.08.2017
Foto: Ende der Sommerpause ! Vorschau 10.08. - 13.08.2017

SV Concordia08 Tippspiel geht in neue Runde !

(07.08.2017)

Pünktlich zur neuen Bundesliga Saison startet auch wieder unser Vereinstippspiel. Ab sofort kann sich dafür wieder angemeldet werden. Wie immer findet ihr den Link dafür hier auf unserer Homepage. Nachdem wir im letzten Jahr die Bonusfragen mit ins Tippspiel eingebaut haben, so gibt es auch in dieser neuen Tipprunde eine Erweiterung. Es können sich ab sofort Teams zusammen finden und so gegeneinander im Tippspiel antreten. So kann das Tippspiel auch für Spieler bis zum Ende spannend bleiben, falls man frühzeitig den Anschluss zur Spitze bei der Einzelwertung verloren hat. Die Mindestanzahl für das Team Tippspiel wurde auf 3 Spieler pro Team festgelegt. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Die Anzahl aller erzielten Punkte im Team wird dann pro Spieltag durch die Anzahl der Teilnehmer im jeweiligen Teams geteilt und dieser Wert geht dann in die Rangliste ein. So können Teams mit 3 Spielern auch gegen Teams mit mehreren Teilnehmern antreten. Jeder Spieler/ Spielerinn kann ein eigenes Team gründen oder einem bestehenden Team beitreten über den Menüpunkt " SV Concordia08 Team Tippspiel" auf der Internetseite.
Achtung ! Jeder Spieler kann nur in einem Team mitspielen.

 

Bitte vergesst vor dem 1.Spieltag am 18.August nicht die 8 Bonusfragen zu beantworten.

 

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß u. Erfolg !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: SV Concordia08 Tippspiel geht in neue Runde !
Foto: SV Concordia08 Tippspiel geht in neue Runde !

National- und Bundesligaspieler waren gestern! Jetzt kommt das SV Concordia08 Sticker- Sammelalbum zur Jubiläumssaison!

(05.08.2017)
Wie vor einigen Wochen schon geheimnisvoll angekündigt, wird es zur neuen Saison mehrere Highlights geben. Das erste davon war sicher schon einmal der Aufstieg unserer 1.Herrenmannschaft in die Landesklasse. Einen viel besseren Zeitpunkt hätte sich die Mannschaft wohl dafür auch nicht aussuchen können. Die Mannschaft befindet sich seit knapp 4 Wochen im Training und sie wird alles dafür tun, auch zum Jubiläums- Vereinsfest 2018 noch zu dieser Spielklasse auf Landesebene zugehören.

Nun aber ist auch die Tinte unter den Verträgen einer besonderen Aktion trocken und wir können euch tolle Neuigkeiten verkünden.
 
In unserer kommenden Jubiläumssaison, 110 Jahre Fußball in Harzgerode, welche zum Vereinsfest im Juni 2018 endet, werden wir unseren Mitgliedern, Fans , Sponsoren, Unterstützern und allen, die es gut mit uns meinen ein Highlight bieten, was es so in u. um Harzgerode noch nie gab und so auch sehr wahrscheinlich  nicht wieder kommen wird.
In Zusammenarbeit mit den bekannten Profis der Firma Stickerstars und unserem Sponsor Edeka Steinemann werden wir ein professionelles Sammelalbum mit all unseren über 250 Mitgliedern aber auch Fans u. Unterstützern produzieren. Natürlich feiert unsere Floorballabteilung genauso mit wie unsere neu gegründete Tanzgruppe Concordance.  Ein professioneller Fotograf wird in der nächster Zeit sämtliche Portraits der Spieler, Mitglieder und Fans sowie die 12 Fotos unserer Mannschaften machen. Auch ein kleiner Chronikteil  mit alten Mannschaftsfotos darf bei unserem Traditionsverein natürlich  nicht fehlen.
Im Anschluss wird dann fleißig gearbeitet und zu den Adventswegen findet dann die große Kick Off Veranstaltung am 09.12. im Edeka Markt Harzgerode statt.
Danach nimmt der ganz normale Wahnsinn seinen ca. 10-wöchigen Lauf und wird u.a. nach einigen Tauschbörsen Mitte Februar beim großen Concordia08 Hallencup sein Ende finden.
Wir bedanken uns schon mal im Vorfeld bei allen Sponsoren sowie  Unterstützern, die dieses einmalige Projektes erst ermöglichen. Ein ganz besonderen Dank möchten wir dem  Edekamarkt Steinemann aussprechen.

Wir bitten alle Mitwirkende die Fototermine, welche noch bekannt gegeben werden dann schnellstmöglich wahrzunehmen.

PS: auch alle Neuanmeldungen, welche bis zum 01.September beantragt sind,  werden bei dieser Aktion berücksichtigt. Also man sollte sich beeilen mit einem Mitgliedsantrag,  wenn man Teil unseres Conconrdia08  Sammelalbums werden möchte.

Wir suchen weiterhin Spieler/Spielerinnen in allen Altersklassen und allen Abteilungen.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: National- und Bundesligaspieler waren gestern! Jetzt kommt das  SV Concordia08 Sticker- Sammelalbum zur Jubiläumssaison!
Foto: National- und Bundesligaspieler waren gestern! Jetzt kommt das SV Concordia08 Sticker- Sammelalbum zur Jubiläumssaison!

Vorschau Wochenende 5./6. August

(04.08.2017)

Am Wochenende feiert unser Ortsteil Dankerode 1025. Geburtstag. Leider gibt es aber auch in der kommenden Saison keine Derbys auf Fußballebende. Wie es sich aber für gute Nachbarn gehört beteiligt sich Concordia mit einer kleinen Delegation am großen Festumzug. Für alle die unseren Verein präsentieren und unsere Fahnen hochhalten wollen ist um 13:00Uhr am Samstag an der Turnhalle Dankerode Treff.
Vorab wünscht Concordia den Dankerödern schon mal alles Gute und ein paar feucht fröhliche Stunden.

Das letzten Testspiel vor dem Pflichtspielstart (1.Pokalrunde Fr. 11.08. 18:30Uhr in Schlanstedt) bestreitet morgen unsere 1.Herrenmannschaft gegen Wimmelburg. Die Wimmelburger spielen im Landkreis Mansfeld/Südharz Oberliga und wurden in der letzten Saison guter Vierter. Somit erwartet unser Team im letzten Vorbereitungsspiel eine starke Mannschaft. Die Änderung des Spielsystems konnte in den ersten 3 Testspielen schon gut umgesetzt werden und so möchte die Mannschaft auch im 4 Testspiel als Sieger vom Platz gehen. Um aber in der Landesklasse mithalten zu können bedarf es noch einer Steigerung auf allen Positionen. Hauptkritikpunkt in den vergangenen Spielen war die Chancenverwertung.
Leider fehlen auch am Samstag wieder 7 Spieler Urlaubs- u. Krankheitsbedingt. Die letzten Spiele haben aber gezeigt das der Kader ausgeglichener und auch insgesamt besser ist, im Vergleich zur letzten Saison. Der Kampf um die Stammplätze ist voll im Gange und man kann gespannt sein, wer am Ende die Nase vorn hat.

Unsere C-Jugend fährt dann am Sonntag nach Thüringen zu einem Vorbereitungsturnier. Anpfiff in Ilfeld ist um 13:00Uhr.

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau Wochenende 5./6. August
Foto: Vorschau Wochenende 5./6. August

Doppelsieg gegen Drohndorf/Meringen

(30.07.2017)

Unsere beiden Herrenmannschaften weilten heute in Drohndorf zu Vorbereitungsspielen. Im ersten Spiel siegte unsere 2.Herrenmanschaft klar und deutlich mit 5:0 gegen die Zweite Vertretung. Die Tore schossen Max Bernd (2), Michael Leßmann, Torsten Derbfuß und Marcel Bornemann.

Im Anschluss kam unsere 1.Herrenmannschaft zu einem verdienten 2:1 Sieg. Obwohl einige wichtige Spieler fehlten, einige Spieler teils 4 Spiele in den letzten 3 Tagen in den Beinen hatten, gab es guten, teils sehr guten Fußball zu sehen.
Beide Tore erzielte Christoph Ebeling.

Insgesamt zwei gute Vorbereitungsspiele unserer beiden Mannschaften.
Ein Lob an alle eingesetzten Spieler !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Doppelsieg gegen Drohndorf/Meringen
Foto: Doppelsieg gegen Drohndorf/Meringen

2.Herren gewinnen Vorbereitungsspiel gegen Frose

(29.07.2017)

Unsere 2. Herrenmannschaft konnte heute ihr erstes Vorbereitungsspiel gegen Frose mit 1:0 gewinnen. Das Tor des Tages schoss Robert Kather. Insgesamt eine gute Mannschaftsleistung und ein guter Einstand von Nachwuchsspieler Pascal Kübrich. Leider verletzte sich auch heute ein Spieler. Wir wünschen ihm auf diesem Wege gute Besserung.
Bereits morgen um 12:00Uhr wartet in Drohndorf der nächste Gegner auf unsere Mannschaft. Im Anschluß um 15:00Uhr spielt dann an gleicher Stelle auch unsere 1. Herrenmannschaft.
Martin Jost, der sich gerstern im Vorbereitungsspiel der 1. Herrenmannschaft verletzte, wird unserer Mannschaft mehrere Wochen nach einer Innenband Verletzung fehlen.
Wir wünschen auch ihm gute Besserung !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: 2.Herren gewinnen Vorbereitungsspiel gegen Frose
Foto: 2.Herren gewinnen Vorbereitungsspiel gegen Frose

4:2 Testspielerfolg in Volkstedt

(29.07.2017)

Mit einem 4:2 Sieg kam unsere 1.Herrenmannschaft aus Volkstedt zurück. Gegen die SG Volkstedt/Polleben entwickelte sich ein munteres Spielchen. Trotz großer Chancenvorteilen lag man zur Halbzeit mit 0:1 zurück. Eine Unachtsamkeit in der Abwehr nutzte die Heimelf clever aus. Nach dem Seitenwechsel stellte unser Team das Manko der Chancenverwertung ab und konnte so zu 4 Torerfolgen durch Julian Engler (2) Arian Seyffarth u. Christoph Ebeling kommen. Nachdem es nun zwei Spiele gegen Kreisligisten gab, geht es am Sonntag (15:00Uhr in Drohndorf/Meringen) u. am Samstag (05.08. 15:00Uhr Heimspiel gegen Wimmelburg) gegen Spitzenteams der Kreisoberligen des Salzlandkreises sowie vom Landkreis Mansfeld-Südharz. In diesen Spielen sollten sich dann alle Spieler weiter steigern und die Mannschaftsteile weiter zusammen wachsen um auch da siegreich zu bleiben. Auch wenn noch nicht jedes Rad ins andere greift, so sind die Trainer mit dem Stand der Vorbereitung zufrieden. Die Trainingsbeteiligung beider Herrenmannschaften stimmt und die Jung´s ziehen auch gut mit.
Leider verletzte sich heute Martin Jost und wir wollen ihm auf diesem Wege gute Besserung wünschen.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: 4:2 Testspielerfolg in Volkstedt
Foto: 4:2 Testspielerfolg in Volkstedt

Herren: 4 Vorbereitungsspiele am Wochenende

(28.07.2017)

Zum zweiten Vorbereitungsspiel fährt unsere 1. Herrenmannschaft heute Abend nach Volkstedt ins Mansfelder Land. Anstoß ist um 18:30Uhr. Volkstedt wurde in der abgelaufenden Saison Vierter in der Kreisliga Mansfeld/Südharz. Zum heutigen Spiel stehen dem Trainerteam fast alle Spieler zur Verfügung. Nur der Spieler des letzten Jahres, Christian Barnebeck, befindet sich noch im Urlaub.

Weitere Testspiel am Wochenende

Samstag:
15:00 Uhr Heimspiel 2. Mannschaft gegen Frose

Sonntag:
12:00 Uhr 2. Mannschaft bei Drohndorf/Meringen II
15:00 Uhr 1. Mannschaft bei Drohndorf/ Meringen I

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Herren: 4 Vorbereitungsspiele am Wochenende
Foto: Herren: 4 Vorbereitungsspiele am Wochenende

Alle Spielpläne der Saison 2017/2018 eingearbeitet

(25.07.2017)

Alle Spielpläne der kommenden Saison sind hier auf unserer Homepage eingearbeitet wurden. Unter Menüpunkt Fußball - Mannschaften - einzelne Teams - sind die aktuelle Spieltage, Tabellen, Aufstellungen, Torschützen usw. sowie  der Staffelspielplan mit allen Partien ersichtlich.

Der Link zum Vereinsspielplan zeigt alle kommenden Spiele von der F-Jugend bis zu den 1.Herren.

 

Mit rot weißen Grüßen

SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Alle Spielpläne der Saison 2017/2018 eingearbeitet
Foto: Alle Spielpläne der Saison 2017/2018 eingearbeitet

1. Runde im Kreispokal ausgelost !

(24.07.2017)

F-Jugend Do. 10.08. 17:30Uhr

SV Concordia08 Harzgerode - SV Eintracht Dedeleben

 

E-Jugend So. 13.08. 09:30Uhr

SV Concordia08 Harzgerode - SV Blau Weiß Schwanebeck

 

D-Jugend Sa. 12.08. 10:00Uhr

Fortuna Halberstadt - SV Concordia08 Harzgerode

 

C -Jugend So. 13.08. 11:15Uhr

SV Concordia08 Harzgerode - Askania Ballenstedt

 

2. Herren Sa. 12.08. 15:00Uhr

SV Concordia08 Harzgerode II - Grün Weiß Ilsenburg II

 

1.Herren Sa.  12.08. 15:00Uhr

SV Olympia Schlanstedt - SV Concordia08 Harzgerode

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: 1. Runde im Kreispokal ausgelost !
Foto: 1. Runde im Kreispokal ausgelost !

1.Herren: 4:2 Sieg im ersten Vorbereitungsspiel in Mansfeld

(22.07.2017)

Mit einem 4:2 Sieg startete unsere 1.Herrenmannschaft in die Saison 2017/2018. Die Tore im Vorbereitungsspiel erzielten Steven Würdig, Philip Heyde (2), und Florian Brinkmann (Elfm.)

Nächstes Wochenende stehen dann 2 Spiele an. Freitag 18:30Uhr in Volkstedt und Sonntag um 14:00Uhr in Meringen.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

 

Foto zur Meldung: 1.Herren: 4:2 Sieg im ersten Vorbereitungsspiel in Mansfeld
Foto: 1.Herren: 4:2 Sieg im ersten Vorbereitungsspiel in Mansfeld

Friedrich und Werther übernehmen Concordia-Elf

(10.07.2017)

Der SV Concordia 08 Harzgerode freut sich heute bekannt geben zu können, dass ab der neuen Saison, Dan Friedrich und Stephan Werther das neue Trainerteam unserer 1. Männermannschaft bilden. Weiterhin wird Axel Großmann, der die Mannschaft interimsweise in der Rückrunde übernommen hatte und diese bis zur Meisterschaft führte, als Co-Trainer sowie Rene Großmann als Torwarttrainer dem Team erhalten bleiben. Heute startete Concordia mit dem ersten Training in die neue Saison. „Primäres Ziel“ des neuen Trainerteams ist der Klassenerhalt.

Der Vorstand freut sich, eine interne Lösung präsentieren zu können und wünscht den neuen Trainern sowie den Spielern alles Gute und eine erfolgreiche Saison.

Erfreuliche Nachrichten gibt es auch von der 2. Männermannschaft. Mario Wölfer und Jörg Bethge werden ein weiteres Jahr die Geschicke der Mannschaft leiten mit dem Ziel Aufstieg in die Harzliga.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Friedrich und Werther übernehmen Concordia-Elf
Foto: Friedrich und Werther übernehmen Concordia-Elf

Landesklasse Aufsteiger sucht Trainer/Trainerteam!!!!!!!!

(02.07.2017)

Der SV Concordia 08 Harzgerode sucht ab sofort einen motivierten, engagierten und begeisterungsfähigen Fußballtrainer für unser Landesklasse-Team. Er sollte nach den Grundsätzen des Vereins keine materiellen Gründe für sein Arrangement haben, ein vorausschauendes und kommunikatives Verhalten präsentieren, junge Spieler in die Mannschaft integrieren und weiterentwickeln, den vorhandenen Teamgeist pflegen u. fördern. Eine Trainerausbildung wäre ideal, ist aber keine Bedingung. Dich erwartet ein eingespieltes Team mit einigen Neuzugängen, welche sportlich gesehen, es den Stammkräften schwer machen wollen.
Wir bieten Dir ein großartiges Vereinsumfeld, eine intakte und zielstrebige Mannschaft und einen aufstrebenden Verein mit einer großen Anzahl an Fans und Unterstützer.

Sollten wir "Dein oder Euer" Interesse geweckt haben, so würden wir uns über eine Nachricht freuen.

Kontaktdaten:
- info@concordia08.de
- Tel. 01736434645

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordoa08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Landesklasse Aufsteiger sucht Trainer/Trainerteam!!!!!!!!
Foto: Landesklasse Aufsteiger sucht Trainer/Trainerteam!!!!!!!!

Staffeleinteilung ist amtlich !

(29.06.2017)

Unsere 1. Herren starten nach ihrem Aufstieg zur neuen Saison in der Landesklasse Staffel 3. Am 19. August ist der 1. Spieltag. Der Gegner steht noch nicht fest. Eine Woche vorher findet bereits die 1.Pokalrunde statt

.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Staffeleinteilung ist amtlich !
Foto: Staffeleinteilung ist amtlich !

MB 6 zurück zu Concordia08 !

(28.06.2017)

Nach Florian Brinkmann kehrt ein weiterer, Landesklassen erfahrener Spieler an seine alte Wirkungsstelle zurück. Mit Marek Buchmann (31) verbindet man bei Concordia neben der Landesklassenzeit auch Freistoßtore und den letzten Kreispokalsieg im Jahre 2007. Marek spielte zuletzt für Tanne Wippra in der Kreisoberliga Mansfeld-Südharz.

Herzlich Willkommen zurück Marek !

Somit können wir im Herrenbereich mit 2 talentierten Nachwuchsspielern (Max, Pascal) sowie 3 erfahrenen Spieler ( Florian, Marek, Nils) für die neue Saison planen.

Diese beginnt am 12. August mit der 1.Pokalrunde und eine Woche später dann mit der Meisterschaft in der Landesklasse Staffel 3.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: MB 6 zurück zu Concordia08 !
Foto: MB 6 zurück zu Concordia08 !

Florian Brinkmann kehrt zurück !

(27.06.2017)

Als 4. Neuzugang kann Concordia08 im Herrenbereich einen alten Bekannten präsentieren. Florian (30 Jahre) spielte bereits bis 2012 bei uns und wechselte danach zu Germania Gernrode in die Landesklasse. Insgesamt spielte er dort 3 Jahre Landesklasse u. Harzoberliga (22 Tore) bevor er zur Saison 2015/16 nach Westerhausen wechselte. Gleich in seiner ersten Saison konnte er mit den Westerhäusern von der Landesklasse in die Landesliga aufsteigen. Dort machte er in der abgelaufenden Spielzeit 16 Punktspiele und konnte dabei 1 Tor erzielen. Neben seinen Landesliga-Einsetzen spielte Forian auch in der 2. Mannschaft und kam so in 2 Jahren zu insgesamt 56 Meisterschaftsspielen, in welche er 18 Tore erzielen konnte.
Mit Florian wird unsere ohnehin gute Offensivabteilung weiter an Qualität gewinnen.

 

Herzlich Willkommen Florian !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Florian Brinkmann kehrt zurück !
Foto: Florian Brinkmann kehrt zurück !

Neuzugang Nummer 3 !

(26.06.2017)

Wir freuen uns über einen weiteren Neuzugang im Herrenbereich. Vom SV Südharz Hayn wechselt Nils Seyffarth (30) zu Concordia08. Nils spielte mit Hayn in der Kreisklasse Mansfeld Südharz und verpasste mit seinem Team sowie nur 2 Punkten Rückstand knapp den Aufstieg. In der abgelaufenden Saison war er dabei fester Bestandteil der Hayner Abwehr. Er spielte dort auf der linken Seite, ist schnell sowie kopfballstark. Wir denken, Nils wird schnell in unserem Männerbereich integriert, denn auch seinem Bruder Arian, der zu unseren Aufstiegshelden zählt, gelang dies problemlos.

Wir freuen uns sehr, dass neben Arian Seyffarth jetzt auch sein Bruder Nils zu unserem Kader gehört.

 

Herzlich Willkommen Nils !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Neuzugang Nummer 3 !
Foto: Neuzugang Nummer 3 !

Concordia´s Nachwuchsspieler spielt für den Halleschen FC !

(25.06.2017)

Luca Döllner wurde vor ein paar Wochen bei einem Sichtungstraining in Halle für gut befunden, die F-Jugend des HFC zu verstärken. Ein paar Trainingseinheiten später standen heute in Berlin die ersten Spiele an. Die Gegner waren Hertha 03 Zehlendorf, SV Tasmania Berlin und der BFC Dynamo. Luca, der bei uns Regelmäßig am Wochenende 2 Spiele bestreitete (F- U. E2- Jugend), machte heute 3 Spiele und konnte dabei gleich 3 mal ins Tor treffen.
Herzlichen Glückwunsch Luca und Concordia ist stolz auf Dich !
Wir wünschen Luca weiterhin viel Spaß und Erfolg bei seinen 2 Vereinen Concordia08 und dem HFC.
Natürlich hoffen wir, dass Luca auch noch einige Zeit für unsere Mannschaften auf Tore - Jagt gehen kann.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Concordia´s Nachwuchsspieler spielt für den Halleschen FC !
Foto: Concordia´s Nachwuchsspieler spielt für den Halleschen FC !

Neuzugang Nummer 2 !

(25.06.2017)

Mit Max Berndt (17) wird zur neuen Saison ein weiterer Nachwuchsspieler zu den Herren aufrücken.
Zuletzt spielte Max in Gernrode und gehörte da zur B-Jugend Landesliga Mannschaft. Im Jahr zuvor war er bereits als jüngster Spieler fester Bestandteil unserer A-Jugend Landesligamannschaft. Max spielt im Angriff und wird sich trotz seines jungen Alters schnell an den Herrenbereich gewöhnen. Auch warten dort viele seiner ehemaligen A-Jugend Spielkameraden, die ja alle samt einen sehr großen Anteil an der erfolgreichen letzten Saison hatten.

 

Herzliche Willkommen Max !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Neuzugang Nummer 2 !
Foto: Neuzugang Nummer 2 !

Neuzugänge im Herrenbereich !

(24.06.2017)
Nach der erfolgreichen, abgelaufenen Saison gibt es erfreuliches aus dem Herrenbereich zu verkünden.
Ohne Abgänge in beiden Mannschaften geht es in die neue Spielzeit 2017/2018. Demzufolge halten auch alle Aufstiegshelden die Concordia-Fahne in der Landesklasse hoch. In der heutigen Zeit der vielen Spielerwechsel keine Selbstverständlichkeit. Klasse Jung's!
 
Auch wenn das Abenteuer Landesklasse und Kreisklasse mit zwei gut eingespielten Mannschaften gestartet werden kann, freut sich Concordia über mehrere Neuzugänge im Herrenbereich. Weiterhin setzt Concordia dabei auf die Jugend aber auch auf Spieler, die Erfahrungen aus der Landesliga und Landesklasse im Herrenbereich mitbringen.
 
In einer kleine Serie werden wir in den nächsten Tagen diese Spieler hier vorstellen.
 
Den Anfang macht Pascal Kübrich der ein Eigengewächs von Concordia08 ist. Pascal ist 17 Jahre und spielte in der abgelaufene Saison in der B- Jugend Landesligamannschaft von Germania Gernrode. Pascal ist universell einsetzbar, vorzugsweise aber im Mittelfeld oder Angriff. Als echter Straßenfußballer von Harzgerode wird Pascal eine Bereicherung für unseren Herrenbereich sein. Auch wenn der Einbau bei den Männern seine Zeit braucht, hat Pascal auf jeden Fall das Potential später mal für unsere 1. Herrenmannschaft aufzulaufen.
 
Herzlich Willkommen bei den Männern Kalle !
 
Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Neuzugänge im Herrenbereich !
Foto: Neuzugänge im Herrenbereich !

E-Jugend Trainingslager 2017

(20.06.2017)

Am letzten Wochenende fand bei uns im Sportpark das diesjährige Trainingslager unserer beiden E-Jugendmannschaften statt. 21 Kinder erlebten 3 tolle Tage bei Sport, Spaß und Spiel. Zum Programm gehörte natürlich auch wieder die große Fußballolympiade, die Kultnachtwanderung, der Bowlingbahnbesuch und das Spiel Eltern gegen Kinder, welches klar u. deutlich an die Jugend ging. Für eine kleine Überraschung sorgten die Kinder, als sie ein Aufstiegsständchen unserer Herrenmannschaft präsentierten und ihnen zum Aufstieg gratulierten. Die 1.u.2.Herrenmannschaft feierten zusammen am Samstag ihren Saisonabschluss und somit war Concordia Jung u. Alt in bester Feierlaune. Die Fußballolympiade in 8 Disziplinen und somit den Pokal gewann Nick Kräuter vor Gregor Dietrich und Phil Römer. In der Pokalwertung Verhalten/Mitarbeit siegte Moritz Friedrich, vor Kurt Brähmer u. Franz Kern. Aber auch alle anderen meisterten die Station sehr gut. Wie in jedem Jahr bekamen alle Kinder ein Trainingslager T-Shirt vom Verein und dank der Mannschaftskasse u. privater Spenden noch ein extra Geschenk für alle Kinder.
Diese 3 Tage waren aber nur möglich, weil 2 Trainer/in sich bereit erklärten, die Organisation und die Durchführung zu übernehmen. Dies ist nicht selbstverständlich, wenn neben der Trainings- u. Wettkampfzeit noch ein ganzes Wochenende für unsere Concordia Kinder geopfert wird. Vielen Dank Katrin Römer u. Stephan Werther. Ein weiterer Dank geht an Henne's Bowlingtreff, Jens Weidling, der Stadt Harzgerode, Herrn Werther, den helfenden Eltern und an die Spedition Kampe. Letztere hatten die komplette Mannschaft zum Firmenfest eingeladen, wo schon Hüpfburg und Eiswagen auf die Kinder warteten.

Mit einem großen Grill-Mittagessen zusammen mit den Familien und einer großen Wassserbomben Schlacht endete das E-Jugendtrainingslager 2017.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: E-Jugend Trainingslager 2017
Foto: E-Jugend Trainingslager 2017

3 x Vize ist Spitze !!!

(19.06.2017)

Unsere D-Jugend hat heute ein Wahnsinns Pokalendspiel gespielt. Gegen den Kreismeister Germania Wernigerode konnte das Team das Spiel bis zum Abpfiff spannend gestalten. Letztendlich reichte den Germanen ein Tor 10 Minuten vor Ende zum Pokalsieg.

Glückwunsch an die Wernigeröder !

Somit beendet unsere Mannschaft die Saison 2016/2017 mit 3 Vize Titeln nach der Hallenkreismeisterschaft und der Feldmeisterschaft.

Herzlichen Glückwunsch !!!

 

Kader : Tizi, Nico, Celina, Jannik, Luis, Khalid, Jonas Sk., Jonas, Hans, Felix, Christian , Clemens, Till , Leon sowie Stefan u. Dan als Trainer

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: 3 x Vize ist Spitze !!!
Foto: 3 x Vize ist Spitze !!!

Schnupper - Tanzen bei Concordia

(12.06.2017)

Unter großer Beteiligung fand heute das erste Schnupper -Tanzen bei Concordia statt. Über 30 Kinder nutzten das Angebot unserer Übungsleiterin Tanja.
Auch nächste Woche Montag um 16:00Uhr können sich Interessierte noch die ganze Sache anschauen und entscheiden ob es was für sie wäre.
Nach den Sommerferien würde dann offiziell die Trainingsstunden beginnen.

Also schaut nächste Woche wieder rein in die Ernst Bremmel Sporthalle wenn es wieder heißt Concordance und lasst das Tanzbein springen.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Schnupper - Tanzen bei Concordia
Foto: Schnupper - Tanzen bei Concordia

Das 28. Vereinsfest geht als das " Aufstiegsfest" in die Geschichte unseres Vereins ein.

(12.06.2017)
Von Freitag bis Sonntag Abend zeigte sich unser Verein von allen Seiten. Die sportliche Seite eröffneten unsere Frauen mit einem Kleinfeldturnier. Leider war es uns nicht gelungen Freizeitmannschaften zu uns zu locken, sodass wir uns um so mehr freuten, das mit dem SV 56 Timmenrode , Lok Aschersleben u. BSC 1930 Siebigerode drei Pflichtspielteams den Weg zu uns fanden. Den Turniersieg konnte Siebigerode vor Lok Aschersleben, Timmenrode u. unserem Team einfahren. In der Ernst Bremmel Sporthalle zeigten unsere Floorballer ihr ganzes Können. Im Anschluss sorgte DJ Andreas für Stimmung im Festzelt bis in die frühen Morgenstunden. Der Samstag startete mit Meisterschaftsspielen in der Altersklasse F- u.  D-Jugend. Unsere F-Jugend konnte leider nicht den benötigten Sieg bzw. das Unentschieden gegen Ballenstedt einfahren, sodass die Askanen noch an unserer Mannschaft vorbei ziehen konnten und somit den Staffelsieg in der 2. Kreisklasse erreichten. Im Anschluss wurden beide Mannschaften von der Staffelleiterin für ihre gute Saison ausgezeichnet. 
In der D-Jugend stand schon vor Spielbeginn fest, dass G. Wernigerode der neue Kreismeister im Harz ist und unsere Mannschaft die Vizemeisterschaft erringen konnte. Letztendlich konnten dann die Germanen auch das letzte Punktspiel für sich entscheiden. Nächsten Sonntag stehen sich in Thale diese beiden Teams im 3. Wettbewerb gegenüber, wenn das Pokalfinale um 10:15Uhr angepfiffen wird.
Ab 12:00Uhr starteten am Samstag unsere kleinsten Sportler in der Altersklasse der G-Jugend. Hier schlug sich unser Team hervorragend und musste sich nur dem MSV Eisleben geschlagen geben, die verdienter Turniersieger wurden.
Um 15:00Uhr war dann zum letzten Heimspiel in der Harzoberliga die zweite Mannschaft von E. Wernigerode zu Gast. Auch dieses Spiel konnte unsere Mannschaft mit 4:1 gewinnen und somit konnten die Feierlichkeiten zur Meisterschaft und dem damit verbundenen  Aufstieg beginnen. Im Anschluss siegten unsere Alte Herren gegen ein Team der Trimet auf Kleinfeld.
Der Samstag hatte dann noch weitere sportliche Höhepunkte zu bieten. Die Familien-Spaßolympiade konnte Familie Brehme vor Familie Rogahn gewinnen. Beide Familien freuten sich im Anschluss über ein Hotelgutschein vom Hotel Harzer Land Allrode bzw. dem Hotel Habichtstein Alexisbad.
Die neuen Stadtmeister im Torwandschießen kommen vom Team Henneberg und die Stadtmeisterin im Frauenelfmeterschießen  heißt Ines Heine.
Ab 18:30Uhr hatte dann die neu gegründete Band aus Harzgerode,  Scools of Rock, ihren Auftritt, womit der gemütliche Teil des Tages toll startete.
Ab 20:00Uhr legte dann DJ-Hytte zur Aufstiegsparty im Festzelt auf.
Um 22:00 Uhr gab es dann noch Auszeichnungen für Christan Sauer (Herren Floorball) , Dirk Kohla ( 2.Herren) und Christian Barnebeck ( 1.Herren) als Spieler des Jahres. Christian Sauer wurde dann nochmals auf die Bühne gebeten, weil er zudem  Concordias Tippkönig der Saison 2016/2017 vor Eberhart Bock u. Mathias Berndt wurde.

Im Nachwuchs gab es folgende Spieler des Jahres im
Fußball

G-Jugend: John Luca Lendzian
F-Jugend : Luca Döllner
E2-Jugend : Jonas Schmelzer
E1-Jugend : Robin Cremer
D-Jugend : Nico Pansch
C-Jugend : Kevin Gröschler

Floorball

U11 : Felix Hohmann
U15 : Laurence Kubusch

Am Sonntag standen dann noch Nachwuchspunktspiele auf dem Plan.
Unsere E1 konnte ihr letztes Meisterschaftsspiel in der 1.Kreisklasse gegen G. Wernigerode gewinnen und belegt somit einen guten 4 Platz. Eine Spielklasse tiefer empfing unsere E2 -Jugend das zweite Team von G. Halberstadt. Hier musste den Kreisstädtern der Sieg überlassen werden und somit auch der Staffelsieg. Unser jüngeres E-Jugendteam belegte dahinter einen sehr guten 2 Platz.  
Unsere C-Jugendspielgemeinschaft konnte dann auch ihr letztes Punktspiel gegen den Hessener SV siegreich gestalten.
Zum  6. Firmen- u. Vereinscup  starteten 6 Mannschaften.  Erstmals überhaupt konnte eine Mannschaft zweimal den Cup gewinnen. EnviaM gelang sogar das Kunststück ihren Titel aus dem letzten Jahr zu verteidigen. Auf den Plätzen folgten die Trimetten , Autoservice
Severin, FC HinterHaus, Volleyball Dankerode u. Team Trimet.

Der SV Concordia 08 Harzgerode möchte sich bei allen bedanken, die dieses Fest ermöglichten. Nur gemeinsam ist es uns wieder gelungen, eine Veranstaltung in dieser Größenordnung durchzuführen.

Vielen Herzlichen Dank dafür !

Im nächsten Jahr freuen wir uns dann auf ein besonderes Jubiläum. Wir feiern im Juni 110-Jahre Fußball
in Harzgerode.
 
Die Bilder des Vereinsfestes findet ihr hier auf unserer Homepage.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Das 28. Vereinsfest geht als das " Aufstiegsfest" in die Geschichte unseres Vereins ein.
Foto: Das 28. Vereinsfest geht als das " Aufstiegsfest" in die Geschichte unseres Vereins ein.

Herzlich Willkommen zum 28. Vereinsfest vom SV Concordia08 !

(09.06.2017)

Von heute 19:00Uhr bis Sonntag 17:30Uhr findet unser diesjähriges Vereinsfest im Sportpark Albertine statt.

 

Wir freuen uns auf unsere Gastmannschaften  und über jeden Besucher !

 

Mit rot weißen Grüßen

SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Herzlich Willkommen zum 28. Vereinsfest vom SV Concordia08 !
Foto: Herzlich Willkommen zum 28. Vereinsfest vom SV Concordia08 !

Vorschau 20./21.Mai

(19.05.2017)

Am Wochenende finden folgende Spiel für Concordia statt.

Den Anfang macht morgen unsere F-Jugend in Blankenburg. Hier gilt es die Tabellenführung für unsere Jungs zu verteidigen.
Um 15:00 Uhr gibt es dann das Spitzenspiel in der Harzoberliga. In diesem empfängt unsere 1.Herrenmannschaft als Tabellenführer den Tabellendritten aus Schwanebeck. Man kann gespannt sein, wie unser Team mit der Niederlage in Wegeleben umgehen wird. Zeitgleich Tritt der Tabellenzweite Grün Weiß Rieder bei den Germanen aus Neinstedt an.

Der Sonntag startet dann mit dem E2-Spiel um 09:00 Uhr in Wegeleben. Um 10:00 Uhr empfängt unsere E1 -Jugend den Tabellennachbar aus Heudeber/Silstedt.

Unsere C- u. D-Jugendmannschaften haben an diesem Wochenende spielfrei.

 

Wir wünschen allen Concordia Mannschaften viel Erfolg.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau 20./21.Mai
Foto: Vorschau 20./21.Mai

Schnupper- Tanzen bei Concordia08 !

(19.05.2017)

Liebe Eltern, liebe Kinder !

Zu unsererem Schnupper-Tanzen ist jeder im ungefähren Alter von 8-14 Jahre willkommen, also auch 7 Jährige und auch gerne Jungs. Alle interessierten Kinder können es sich gerne unverbindlich ansehen und dann entscheiden ob es für sie was wäre. Wir möchten eigentlich gar keinen ausschließen, aber bei 30 Kindern ist wahrscheinlich das Ende erreicht. Zum schnuppern ist alles kein Problem. Da kommen sicher auch viele Neugierige und man wird im Anschluss sehen ob es passt.

Concordia freut sich also über alle die zum Schnuppern in die ernst Bremmel Sporthalle kommt.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Schnupper- Tanzen bei Concordia08 !
Foto: Schnupper- Tanzen bei Concordia08 !

Nach 22 Spielen ohne Niederlage geht die Serie in Wegeleben zuende

(14.05.2017)

Unsere 1. Herrenmannschaft hat gestern nach 8 Monaten wieder mal ein Punktspiel verloren. Während dieser Serie von 22 ungeschlagenen Spielen klettete unser Team vom letzten Tabellenplatz der Harzoberliga (3. Spieltag) bis auf den 1. Tabellenplatz. Auch die 0:1 Niederlage in Wegeleben ändert an der Tabellenführung nicht viel, da Rieder diese nur teilweise ausnutzen konnte beim 1:1 in Hessen. Somit konnten die Grün Weißen nur einen Punkt gegenüber unserer Mannschaft gutmachen. Nach nun gespielten 26 Spieltagen beträgt der Vorsprung aktuell 5 Punkte vor den letzten 4 Spielen.

 

Mit rot weißen Grüßen

SAV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Nach 22 Spielen ohne Niederlage geht die Serie in Wegeleben zuende
Foto: Nach 22 Spielen ohne Niederlage geht die Serie in Wegeleben zuende

E2- und D-Jugend sind vom 2. Tabellenplatz nicht mehr zu verdrängen, C- Jugend siegt u. E1 verliert.

(14.05.2017)

Der heutige Sonntag startete mit einem 4:0 Sieg der E2- Jugend gegen Stahl Thale II. Dreifacher Torschütze war Luca Döllner und einmal traf Jonas Schmelzer. Mit diesem Sieg
sicherte sich unsere Mannschaft zwei Spieltage vor Saisonende den Vize Staffelsieg in der 2.Kreisklasse. Wenn auch der Tabellenführer Halberstadt nur 3 Punkte Vorsprung hat, ist Platz Eins nur noch theoretisch möglich.
Glückwunsch an Spieler u. Trainer Stephan Werther für diese starke Leistung im ersten E-Jugendjahr.

 

Gleichzeitig unterlag eine Spielklasse höher unsere E1-Jugend in Hausneindorf mit 1:7. Den Ehrentreffer erzielte Theodor Schumacher. In den letzten zwei Spielen heißt es nun für unser Team den 4.Tabellenplatz zu sichern um unter den besten 10 E-Jugendteams im Landkreis zu bleiben.

 

Unsere D-Jugend spielt als einzige Nachwuchsmannschaft in der höchsten Spielklasse des Landkreis Harz und konnte heute nach einem spannenden 3:2 Heimspielsieg gegen Fortschritt Veckenstedt die Vize Kreismeisterschaft feiern. Nach dem Vize Hallenkreismeistertitel im Winter, nun der 2 Streich. Glückwunsch an alle Spieler und Trainer .Das letzte Punktspiel findet dann, wie für alle Nachwuchsteams, zum Vereinsfestwochenende am 10./11.Juni statt. Eine Woche später ist dann noch das Kreispokalendspiel gegen Germania Wernigerode in Thale.

 

Mit einem 4:1 Heimsieg der C-Jugend gegen Eintracht Osterwieck endete das Concordia Wochenende. Die Tore für unsere Spielgemeinschaft schossen Leon Schmelzer(2), Lorenz Böttger u. Hannes Albrecht.

Glückwunsch an alle Spieler und Trainer unserer Spielgemeinschaft.

 

Bereits gestern konnte unsere F-Jugend mit einem 4:3 Heimsieg im Spitzenspiel gegen die SG Gernrode/Rieder mit 4:3 gewinnen und die Tabellenführung in der 2. Kreisklassse verteidigen.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: E2- und D-Jugend sind vom 2. Tabellenplatz nicht mehr zu verdrängen, C- Jugend siegt u. E1 verliert.
Foto: E2- und D-Jugend sind vom 2. Tabellenplatz nicht mehr zu verdrängen, C- Jugend siegt u. E1 verliert.

Concordia lädt zum Schnupper- Tanzen ein

(11.05.2017)

Da die Möglichkeiten sich sportlich im Verein zu betätigen in und um Harzgerode nicht die größten sind, möchten wir unser Angebot neben Fuß- u. Floorball für Kinder erweitern. Auch möchte nicht jedes Kind Sportarten mit einer größeren Intensivität betreiben wie es z.B. bei uns im Verein stattfindet.
Unser neues Angebot richtet sich an Mädchen im Alter von 8 bis 14 Jahren, die Spaß am Tanzen haben. Dafür möchten wir alle recht herzlich zu unseren "Schnupper- Stunden" im Juni einladen. Jeweils Montag ( 12.Juni / 19. Juni ) von 16:00Uhr bis 17:30Uhr in der Ernst Bremmel Sporthalle. Unsere ausgebildete Übungsleiterin Tanja Buchmann freut sich auf Euch.

Also kommt vorbei! Das Schnupper- Angebot ist kostenfrei und unverbindlich. Später würde dann der Vereinsbetrag (4 € pro Kind/Monat) als Kosten hinzukommen.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Concordia lädt zum Schnupper- Tanzen ein
Foto: Concordia lädt zum Schnupper- Tanzen ein

1. Kreisklasse: 2. Herren siegen in Opperode mit 7:2

(07.05.2017)

++++1. Kreisklasse: 2.Herren gewinnen mit 7:2 in Opperode und festigen den 2.Tabellenplatz++++ Die Tore schossen Andy Kabelka (4 ) Justin Henneberg (2) Thomas Schatschabe++++

 

Glückwunsch an alle Spieler und Trainer !

Foto zur Meldung: 1. Kreisklasse: 2. Herren siegen in Opperode mit 7:2
Foto: 1. Kreisklasse: 2. Herren siegen in Opperode mit 7:2

Harzoberliga : Unsere Serie hält !

(07.05.2017)

Mit dem 22. Spiel ohne Niederlage wurde die Tabellenführung verteidigt. Das goldene Tor zum 1:0 Sieg gegen den SV Eintracht Derenburg gelang Christoph Ebeling nach ca. 15 Minuten. Somit bleibt mindestens der 4 Punkte Vorsprung vor Grün Weiß Rieder, die erst morgen im Derby gegen Gernrode antreten müssen.

Glückwunsch an alle Spieler und Trainer.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Harzoberliga : Unsere Serie hält !
Foto: Harzoberliga : Unsere Serie hält !

Doppelsieg der E2- und D-Jugend in Quedlinburg !!!

(07.05.2017)

Unsere E2-Jugend musste heute ersatzgeschwächt in Quedlinburg antreten. Nach der schnellen Führung durch Luca Döllner konnte Quedlinburg das Spiel an sich nehmen und eine 3:1 Führung bis zur Halbzeit herausschießen. Das fehlen von Mittelfeld Motor Jonas Schmelzer machte sich mehr als deutlich bemerkbar. Dann aber kam Concordia entschlossen aus der Kabine. Mit toller Mannschaftsmoral und Luca seinen beiden Toren konnte unsere Mannschaft zum 3:3 ausgleichen. Den verdienten Siegtreffer erzielte dann 10 Minuten vor Spielende Nick Kräuter. Was für eine starke Mannschaftsleistung in der zweiten Spielhälfte.
Glückwunsch an alle Spieler und Trainer unserer E2- Jugend.

 

Noch schlimmer erwischte uns heute das Besetzungspech in der E1- Jugend. Nachdem vor dem Wochenende schon 2 Spieler absagten, kam heute früh eine weitere Krankmeldung hinzu. Somit musste unsere Mannschaft ohne Auswechselspieler sowie mit angeschlagenen Spielern gegen den Tabellenführer Gernrode/Rieder antreten. Das letztendlich, nach der Hinspielniederlage von 1:4, heute nur 0:2 verloren wurde, zeigt das auch die Moral in unserer E1- Jugend stimmt.
Kopf hoch Jungs !

 

Das zweite Sonntagspiel in Quedlinburg bestritt unsere D-Jugend beim Vorrundensieger SG Quedlinburg / Westerhausen. Nur bei einem Sieg hätte unsere Mannschaft weiter von der Vizemeisterschaft träumen können. Von Beginn an war unser Team hellwach und kam so zur ersten großen Chance im Spiel. Jannik nutze eine Unachtsamkeit und konnte so allein aufs Tor zulaufen. Er suchte sich die richtige Ecke aus und schoss am Torwart vorbei, nur sprang der Ball vom Innenpfosten wieder ins Spielfeld zurück. Danach entwickelte sich ein tolles D-Jugendspiel und es ging hin und her. Bis zur Halbzeit sollten aber keine Tore fallen, weil auch die Torhüter heute einen guten Job verrichteten. In der Halbzeitpause wurde dann nochmals die Mannschaft an gestichelt und gesagt das heute nur ein Sieg uns weiter hilft. Gesagt getan, holte Luis zwei Minuten nach Wiederanpfiff die Keule raus und fegte den Ball mit mächtigen Schuss ins Tor. Danach weiter ein klasse Spiel beider Mannschaften und auch eine starke Schiedsrichterleistung von Claudia Hecke.
Die größte Chance in dieser Spielphase hatte dann Celina mit einem Lattenschuss. In der 44. Spielminute konnten dann unsere Abwehrspieler einen Gegenspieler nicht am flanken hindern und so konnten die Dachse den 1:1 Ausgleich erzielen. Mit diesem möglichen Punktgewinn konnte aber nur eine Mannschaft leben und das war nicht unsere. Khalid Ahmed Aidid nahm sich dann Mitte der Spielhälfte des Gegners den Ball und konnte mit einem Traumtor die 2:1 Führung für unser Team erzielen. Mit Ruhe, Können und Geschick lies sich unsere Mannschaft diesen wichtigen Auswärtssieg in Quedlinburg nicht mehr nehmen. Somit hat unsere Mannschaft beide Spiele in der Meisterrunde gegen den Vorrundensieger Quedlinburg gewonnen und steht verdient auf dem 2 Tabellenplatz der Harzliga. Mit einem weiteren Sieg nächsten Sonntag gegen Veckenstedt kann die Mannschaft den Vizekreismeistertitel vorzeitig perfekt machen.

Glückwunsch an alle Spieler und Trainer unserer D-Jugend

 

Unsere C-Jugend hat heute auch gepunktet und zwar in Harsleben. Leider reichte die Führung durch Leon Paul Schmelzer nicht zum Sieg und die Germania konnte 5 Minuten vor Spielende noch Ausgleichen. Trotzdem ist dieser Punktgewinn bei den Heimstarken Harslebenern hoch anzurechnen.
Glückwunsch !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Doppelsieg der E2- und D-Jugend in Quedlinburg !!!
Foto: Doppelsieg der E2- und D-Jugend in Quedlinburg !!!

F-Jugend siegt und übernimmt die Tabellenführung

(06.05.2017)

Nach einem 8:1 Sieg der F-Jugend gegen Stahl Thale II konnte unsere Mannschaft die Tabellenführung in der 2.Kreisklasse dank des besseren Torverhältnisses übernehmen. Die Concordia Tore erzielten Luca (3), Tyson (2), Jason J. (2) und Noah Schulz. Nach starkem Beginn der Gäste und deren Führung wurde das Spiel unserer Mannschaft zunehmend besser. Bereits zur Halbzeit konnte der Rückstand nach guter Mannschaftsleistung in eine 4:1 Führung umgewandelt werden. Am nächsten Samstag kommt es dann zum Spitzenspiel Erster gegen Zweiter. Zu Gast im Sportpark ist dann die SG Gernrode/Rieder.

 

Glückwunsch an alle Spieler u. Trainer unserer F-Jugend.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: F-Jugend siegt und übernimmt die Tabellenführung
Foto: F-Jugend siegt und übernimmt die Tabellenführung

Welche Serie hält in der Harzoberliga?

(05.05.2017)
Am morigen Samstag erwartet unsere 1. Herrenmannschaft den SV Eintracht Derenburg. Spätestens nach Abpfiff der Partie gegen 16:50 Uhr wird eine Serie enden. Denn nicht nur unsere Mannschaft hat eine Serie zu verteidigen, auch die Eintracht hat einen beachtlichen Lauf. Wie unser Team, welches jetzt schon 21 Spiele ungeschlagen ist, kommen die Derenburger von ganz unten in der Tabelle und haben in Serie 5 Spiele hintereinander gewonnen. Auch wenn die Gäste in Harzgerode noch nie gewinnen konnten, werden sie unserer Mannschaft alles abverlangen. Das Ziel für unser Team ist natürlich, dass alle 3 Punkte in Harzgerode bleiben und die Tabellenführung bzw. der Vorsprung verteidigt wird. Bei einem eigenen Sieg und einem Punktverlust der Grün Weißen aus Rieder im Sonntagsderby gegen Germania Gernrode könnte sogar der 4 Punkte Vorsprung ausgebaut werden. Die Mannschaft tut aber gut daran, sich auf ihr Spiel zu konzentrieren und die maximale Leistung vor den wieder hoffentlich vielen Zuschauern abzurufen.
 
Also kommt um 15:00 Uhr vorbei und unterstützt unser Team beim Aufstiegskampf in der Kreisoberliga.
 
Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Welche Serie hält in der Harzoberliga?
Foto: Welche Serie hält in der Harzoberliga?

Vorschau 03. - 07. Mai

(02.05.2017)

Folgende Punktspiele finden in dieser Woche für Concordia08 statt.

Den Anfang macht am Mittwoch unsere D-Jugend in Halberstadt. Um 17:30 Uhr möchte unser Team den zweiten Tabellenplatz in der Kreisliga gegen die Dritte Vertretung von Germania verteidigen. Der Samstag startet um 09:00 Uhr mit dem Heimspiel der F-Jugend gegen Stahl Thale II. In Opperode ist um 15:00 Uhr unsere 2.Herrenmannschaft zu Gast und diese wird versuchen einen weiteren Sieg einzufahren.
In der Harzoberliga kommt es nach zwei Auswärtsspielen zu einem Heimspiel gegen SV Eintracht Derenburg. Die Gäste kommen mit der Empfehlung von 4 Siegen am Stück und wollen sicher auch beim Tabellenführer etwas zählbares mitnehmen. Unser Team hat trotz Besetzungsprobleme die beiden Auswärtsspiele in Hessen u. Halberstadt gut überstanden und konnte den Vorsprung auf den Tabellenzweiten Grün Weiß Rieder sogar auf 4 Punkte ausbauen. Jetzt heißt es konzentriert weiter spielen, keinen Gegner unterschätzen und von Beginn an zeigen wer am Ende der Saison den Aufstieg feiern möchte. Noch sind 6 Spiele zuspielen, 18 Punkte zu vergeben und noch rein gar nichts entschieden.
Am Sonntag empfängt unsere E1-Jugend den Tabellenführer Gernrode/Rieder I. Anstoß ist um 10:00 Uhr. Unsere E2- Jugend spielt bereits um 09:00 Uhr und ist in Quedlinburg zu Gast. Eine Stunde später ist dann auf dem Moorberg das Spiel der D-Jugend gegen die SG QSV/ Westerhausen. Zeitgleich bestreitet die C-Jugend in Harsleben ihr Auswärtsspiel.

Wir wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau 03. - 07. Mai
Foto: Vorschau 03. - 07. Mai

C-Jugend verliert knapp das Pokalhalbfinale gegen Landesligist Germania Gernrode

(30.04.2017)

Wenn der Tabellensechste der Kreisliga den Tabellenführer der Landesliga und sehr wahrscheinlich auch den Aufsteiger zur Verbandsliga empfängt, dann sind die Vorzeichen für solch ein Spiel mehr wie deutlich. Ist das Spiel dann aber bis zum Abpfiff spannend, sagt das schon sehr viel aus. Nach einer bärenstarken Mannschaftsleistung, musste sich aber unsere Spielgemeinschaft knapp mit 0:1 dem Favoriten geschlagen geben. Das Tor des Tages konnten die Gäste allerdings erst 10 Minuten vor Spielende erzielen. Danach gab es sogar noch die Ausgleichs Chance, leider ging der Ball aber an die Latte.
Letztendlich geht der Germanen Sieg völlig in Ordnung, aber auch unser Team hat heute großartiges geleistet und konnte erhobenen Hauptes den Sportplatz in Ballenstedt verlassen.
Glückwunsch an Germania Gernrode für das erreichen des Endspiels aber auch Hut ab vor der Leistung unseren Spieler und der Trainer.

 

Die Gernröder treffen nun am 18.06. in Thale auf den FSV Sargstedt.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordi08 Harzgerode

Foto zur Meldung: C-Jugend verliert knapp das Pokalhalbfinale gegen Landesligist Germania Gernrode
Foto: C-Jugend verliert knapp das Pokalhalbfinale gegen Landesligist Germania Gernrode

1. und 2.Herren siegen jeweils gegen Fortuna

(29.04.2017)

Unsere 1. Herrenmannschaft bleibt auch im 21. Spiel ungeschlagen und konnte somit die Führung in der Harzoberliga auf 4 Punkte ausbauen.
Noch nie konnte unsere Mannschaft in der Vergangenheit bei Fortuna Halberstadt siegen. Zudem fehlten mit Christian und Michael Barnebeck sowie Julian Engler 3 wichtige Stammspieler am heutigen Tag. Bis zur 83. Spielminute sah es auch so aus, als ob die Concordia-Serie heute reißen sollte. Nach nicht einmal 12. Minuten lag unser Team schon mit 0:2 zurück. Auch das Elfmetertor von Christoph Ebeling in der 17. Minute hätte nicht für einen Punktgewinn gereicht. So sah alles nach der 1. Niederlage seit September 2016 aus. Die Mannschaft wollte sich damit aber nicht abfinden und konnte durch Tore von Martin Jost und den eingewechselten Rene Krone das Spiel in den letzten 7 Spielminuten noch drehen. Eine tolle Moral und eine klasse Mannschaftsleistung am heutigen 24. Spieltag.

Den Tag perfekt machte dann die Nachricht der 3:0 Niederlage von Grün Weiß Rieder in Hasselfelde.

Den i-Punkt konnte unsere 2.Herrenmannschaft mit dem 2:0 Heimsieg über Fortuna Ditfurt setzen.
Die Tore erzielten Andy Kabelka und Steven Würdig.
Nach diesem Sieg kletterte unsere Zweite auf den 2. Tabellenplatz der 1. Kreisklasse.

An diesem “Fortuna Wochenende” hat ja nun mal alles geklappt und man konnte sehen was für einen guten Kader wir trotz der heutigen Ausfälle in beiden Mannschaften haben.

Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler,Trainer sowie Betreuer unserer Herrenteams.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: 1. und 2.Herren siegen jeweils gegen Fortuna
Foto: 1. und 2.Herren siegen jeweils gegen Fortuna

KFV Harz vergibt Preise fürs Ehrenamt an Katrin Römer und Lutz Siebert

(29.04.2017)

Am gestrigen Freitag gab es in Halberstadt die Festveranstaltung des Kreisfußballverbandes Harz für das Ehrenamt. Unter den geehrten Preisträgern waren auch zwei Concordia Mitglieder.

Katrin Römer wurde für ihren ehrenamtlichen Einsatz in unserer Nachwuchsabteilung und Lutz Siebert für seine Schiedsrichtertätigkeit geehrt.

Auch Concordia08 möchte sich bei diesen Beiden und natürlich bei allen anderen Ehrernamtlichen in unserem Verein für ihren unermüdlichen Einsatz recht herzlich bedanken.

 

Ohne Ehrenamt geht nicht nur in unserem Verein nichts, auch in ganz Deutschland würde sich kein Rad mehr drehen.

 

Mit rot weißen Grüßen

SV Concordia08 Harzgerode

 

 

Foto zur Meldung: KFV Harz vergibt Preise fürs Ehrenamt an Katrin Römer und Lutz Siebert
Foto: KFV Harz vergibt Preise fürs Ehrenamt an Katrin Römer und Lutz Siebert

D-Jugend zieht ins Kreispokalfinale ein und schreibt Vereinsgeschichte

(28.04.2017)

Die Pokalsensation ist perfekt. Unsere D-Jugend schaffte gestern im Heimspiel gegen Germania Halberstadts Landesliga Team den Einzug ins Kreispokalfinale und kegelte die letzte höherklassige Mannschaft aus dem Wettbewerb. Insgesamt starteten im August 2016 26 D-Jugend Teams, darunter 4 Landesligamannschaften, in den diesjährigen Pokalwettbewerb. Unsere D-Jugend ist nach dem Halbfinalsieg das erste Concordia Team, welches nach der Kreisgebietsreform im Jahr 2007 und dem damit neu entstandenen Landkreis Harz ins Endspiel einzieht. Bereits im Dezember gelang der Mannschaft dies bei den Hallenkreismeisterschaften, wo sie das Endspiel dann aber gegen Germania Wernigerode verloren hatte. 

Gestern gingen die Germanen aus Halberstadt als klarer Favorit in dieses Halbfinale, weil sie in der Landesliga spielen und zudem auf Spieler der Talente Liga (Verbandliga/ höchste Spielklasse in Sachsen Anhalt) zurück greifen konnten. Von Beginn an war ein Klassenunterschied in diesem Spiel aber nicht zu sehen. Bereits nach wenigen Sekunden lag das 1:0 für unser Team in der Luft. Till konnte die tolle Flanke von Jannik aber nicht zur Führung nutzten. Auch im weiteren Spielverlauf der ersten Halbzeit ergaben sich Chancen, sodass eine Führung zur Halbzeit mehr als verdient gewesen wäre. Leider wurde mal wieder die Überlegenheit nicht in Tore umgesetzt. Von Beginn der zweiten Halbzeit übernahm der Favorit das Geschehen und spielte ab da an den besseren Fußball, ohne sich allzu große Torchancen zu erspielen. Die Ausnahme waren 2-3 gefährliche Torschhüsse , darunter ein Pfostentreffer wo dann auch das benötige Glück zur Stelle war. Insgesamt aber eine hervorragende Abwehrleistung unser Mannschaft. Tizi im Tor sowie Nico, Hans und Celina spielten stark und wurden auch vom Rest der Mannschaft abwehrtechnisch super unterstützt. Als alle schon mit einer Verlängerung rechneten, ergatterte sich Khalid den Ball nach einem missglückten Abschlag der Gäste und konnte das viel umjubelte 1:0 erzielen. Nur 2 Minuten später stand der eingewechselte Clemens goldrichtig und sorgte mit seinem Treffer zum 2:0 für den Endstand und die Pokalsensation. Am Ende stand ein verdienter Sieg zu Buche, nachdem die erste Halbzeit klar bestimmt und in der zweiten Halbzeit gut dagegen gehalten wurde. Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit wird am 18.06. in Thale der Gegener Germania Wernigerode heißen. Die Germanen sind der große Favorit für das zweite Halbfinale was am Samstag in Schwanebeck ausgetragen wird. Somit würde es auch im Dritten Wettbewerb ein Wiedersehen mit den Wernigerödern geben, denn auch in der Meisterrunde stehen die Gemanen auf Platz 1 und unsere Mannschaft auf dem zweiten Tabellenplatz. Was für eine Saison für unsere Mannschaft, die zur F-Jugendzeit noch zu den schwächsten Teams im Landkreis zählte. Nach dem Staffelsieg in der 2.Kreisklasse 2015 u. dem Meistertitel in der 1.Kreisklasse 2016 geht die Entwicklung immer weiter in die richtige Richtung.

 

Aufstellung: Tizian, Hans, Nico, Celina, Jannik, Luis, Till, Khalid, Leon, Clemens, Jonas B., Felix u. Jonas S.

 

Glückwunsch an alle Spieler und Trainer zum  Einzug ins Pokalendspiel. 

 

Am Sonntag spielt dann unsere C-Jugend Spielgemeinschaft ihr Halbfinale gegen Germania Gernrode.

Auch hier bedarf es einer großen Überraschung, denn die Germanen führen die Landesliga an und stehen vor dem Aufstieg in die Verbandsliga. 

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: D-Jugend zieht ins Kreispokalfinale ein und schreibt Vereinsgeschichte
Foto: D-Jugend zieht ins Kreispokalfinale ein und schreibt Vereinsgeschichte

Vorschau Do. 27.04.- So. 30.04.

(27.04.2017)

Folgende Pokal- und Meisterschaftsspiele stehen ab heute bis Sonntag auf dem Concordia Spielplan.

 

Donnerstag:

 

17:30Uhr D-Jugend Heimspiel Halbfinale im Kreispokal gegen Germania Halberstadt II

 

Samstag:

09:00Uhr F-Jugend in Ballenstedt
10:00Uhr E1-Jugend gegen E. Wernigerode
15:00Uhr 2.Herren gegen Ditfurt
15:00Uhr 1. Herren bei F. Halberstadt

 

Sonntag:

11:30Uhr C-Jugend Heimspiel ( Ballenstedt) Halbfinale im Kreispokal  gegen Germania Gernrode

 

Wir wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg ! 

 

Mit rot weißen Grüßen 
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau Do. 27.04.- So. 30.04.
Foto: Vorschau Do. 27.04.- So. 30.04.

Vorschau 26./ 27. April

(24.04.2017)

Am Mittwoch findet für unsere E2- Jugend das Nachholspiel gegen Gernrode/Rieder III statt. Anstoß in Rieder ist um 17:00 Uhr. Sollte die Mannschaft auch das Rückspiel gewinnen, so winkt der zweite Tabellenplatz in der 2 Kreisklasse.

 

Einen Tag später ist dann Pokal Time in Harzgerode.
Unsere D-Jugend erwartet am Donnerstag im Halbfinale des Kreispokals die Landesliga Mannschaft von Germania Halberstadt. Ab 17:00 Uhr heißt es dann im Sportpark Albertine David gegen Goliath. Die Kreisstädter befinden sich aktuell auf dem 6. Tabellenplatz der Landersliga Staffel 2 und sind der klare Favorit für dieses Pokalspiel. Aber auch unsere Mannschaft ist in dieser Saison sehr gut unterwegs.
In der starken Vorrundenstaffel gab es nur 2 Niederlagen und als bester Gruppenzweiter qualifizierte man sich für die Meisterschaftsrunde im Landkreis Harz. Über Winter wurde die Mannschaft um Kapitän Luis Bentzius dann Vize Hallenkreismeister. Zurzeit belegt unser Team in der Meisterrunde (Harzliga) den 2 Tabellenplatz hinter den Überfliegern von Germania Wernigerode. Man kann also gespannt sein, ob es nach langer langer Zeit wieder eine Concordia Mannschaft ins Finale schaffen wird.
Leider hat unser Team noch nicht die gewünschte Konstanz und auch die Chancenverwertung lässt noch zu wünschen übrig. Eines ist aber gewiss, kampflos wird der Finaleinzug den Gästen nicht überlassen.
Unsere Mannschaft würde sich riesig freuen, wenn viele Zuschauer den Weg zum Spiel finden würden um das Team zu unterstützen.

 

Wir wünschen der E2- u. D-Jugend viel Erfolg für ihre Spiele.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau 26./ 27. April
Foto: Vorschau 26./ 27. April

15:3 und 6:5 Siege der E2- u. E1 Jugend

(23.04.2017)

Unsere beiden E-Jugendmannschaften konnten das erfolgreiche Concordia08 Wochende heute Vormittag fortsetzen.

Bei Einheit Wernigerode konnte die E1 einen 6:5 Auswärtssieg nach Toren von Milad (2), Phil (2) , Lorenz und Theodor erzielen.

Im Heimspiel der E2 Jugend gegen Gernrode/Rieder III siegte unsere Mannschaft mit 15:3. Die Tore erzielten Luca (5) Karli (5) Jonas (3) Oskar(2)

Glückwunsch an alle Spieler u. Trainer unserer E-Jugendmannschaften.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Conconcordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: 15:3 und 6:5 Siege der E2- u. E1 Jugend
Foto: 15:3 und 6:5 Siege der E2- u. E1 Jugend

Harzoberliga : Concordia verteidigt die Tabellenführung in Hessen

(23.04.2017)

Unsere 1.Herrenmannschaft konnte am Samstag die Tabellenführung der Harzoberliga in Hessen mit einem 0:0 verteidigen. Da auch Grün Weiß Rieder nicht über ein 1:1 gegen Einheit Wernigerode hinauskam, beträgt der Vorsprung weiter 1 Punkt. Nächsen Samstag reist dann unser Team zu Fortuna Halberstadt.

 

Mit rot weißen Grüßen

SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Harzoberliga : Concordia verteidigt die Tabellenführung in Hessen
Foto: Harzoberliga : Concordia verteidigt die Tabellenführung in Hessen

Firmen u. Vereinscup 2017

(21.04.2017)

Die 6. Auflage findet in diesem Jahr anlässlich des Vereinsfestes am Sonntag dem 11.Juni ab 13:00Uhr statt.

Wie in allen vorherigen Kleinfeldturnieren gibt es als 1.Preis ein Spanferkel zu gewinnen. Auf den Zweit- u. Drittplatzierten warten ein 30 Liter Fass Bier sowie ein Kasten Bier. Alle startenden Mannschaften bekommen zudem einen Pokal sowie eine Teilnehmerurkunde. Natürlich und nicht zu vergessen bekommt der Sieger den großen Wanderpokal inclusive Sieger-Gravur an diesem Tag überreicht.

Titelverteidiger aus dem Jahr 2016 ist das Team von EnviaM. Etwas überraschend setzte sich die Mannschaft, in welcher der heutige Bürgermeister Marcus Weise mitspielte, beim letztjährigen Turnier durch. Diese Mannschaft hat sich auch als erstes bereits für 2017 angemeldet und ist sicher bestrebt den Titel zu verteidigen. Schön, dass ihr wieder mit am Start seid! Allerdings ist die Titelverteidigung noch niemals einer Mannschaft gelungen. Überhaupt konnte bisher noch kein Team zweimal dieses Event gewinnen.
Ob es in diesem Jahr dazu kommen wird, ist fraglich. Denn als zweite Mannschaft hat sich ein "Altmeister" ins Turnier eingetragen. Nicht nur ihr Titel 2015 ist in Erinnerung geblieben sondern vorallem auch die Siegerfeier. Diese war mit Abstand die längste u. feuchteste, die es jemals bei den Turnieren gab und dauerte bis in die Mittagsstunden des folgenden Tages. Leider konnten die Jungs um Timo Severin, Martin Jost u. Stephan Werther im letzten Jahr nicht am Turnier teilnehmen, um ihren Titel womöglich zuverteidigen. Darum freuen wir uns ganz besonders im Jahr 2017 auf das Team Autoservice Severin.

Mannschaften können sich unter info@concordia08.de für das Turnier anmelden. Die Startgebühr von 20€ ist im Vorfeld per Überweisung oder in Bar zu entrichten.

Die Spielstärke beträgt 1/5 und das Alter ist von 15 bis 95 Jahre begrenzt. Natürlich sind auch wieder Frauen in den Mannschaften möglich. In jeder Mannschaft dürfen maximal 2 AKTIVE Fußballspieler sein ! Diese müssen vor Turnierbeginn bekanntgegeben werden und dürfen auch nicht im Turnierverlauf getauscht werden. Aktiv ist, wer im Zeitraum vom Januar bis Juni 2017 an Fußball-Pflichtspielen teilgenommen hat.

Der Anmeldeschluss ist der 21.Mai 2017.

Die bisherigen Sieger des Firmen- u. Vereinscup

Sieger 2016 EnviaM
Sieger 2015 Autoservice Severin
Sieger 2014 Bowlingbahn Henneberg
Sieger 2013 Cafe Brinkmann
Sieger 2012 Team Trimet B

PS: Teilen erwünscht !

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Firmen u. Vereinscup 2017
Foto: Firmen u. Vereinscup 2017

Vorschau Wochenende 22. / 23. Apri

(21.04.2017)

Am Wochenende stehen folgende Concordia Spiele auf dem Plan.

 

Samstag

 

09:00Uhr: F-Jug. in Timmenrode
10:00Uhr: D-Jug. empfängt SG Harz II
15:00Uhr : 1.Herren in Hessen

 

Sonntag

 

09:00Uhr: E1 bei E. Wernigerode
10:00Uhr: E2 empfängt SG Gernrode/Rieder III
11:15Uhr: C-Jug. empfängt B.W. Schwanebeck (in Ballendtedt)

 

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau Wochenende 22. / 23. Apri
Foto: Vorschau Wochenende 22. / 23. Apri

Harzoberliga: 1. Herren nach 2 Siegen zu Ostern Tabellenführer !

(17.04.2017)

Nach 2 Siegen zu Ostern ( 2:1 gegen Blankenburger FV II / Arian Seyffarth + Christoph Ebeling sowie 4:1 gegen Olympia Schlanstedt / Christoph Ebeling (2) + Martin Jost + Philip Heyde) eroberte unsere 1. Herrenmannschaft die Tabellenführung der Harzoberliga. Das Team ist jetzt bereits 19 Spiele am Stück ungeschlagen und hat 1 Punkt Vorsprung vor Grün Weiß Rieder.

Gleichzeitig konnte Christoph Ebeling zu dem Führenden der Torschützenliste, Sebastian Dorst, aufschließen. Beide Spieler haben jetzt 15 Treffer auf ihrem Konto. Mit Martin Jost (13) und Julian Engler (12) befinden sich 2 weitere Concorden in der Spitzengruppe.

 

Glückwunsch an Spieler, Trainer sowie Betreuer !
 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Harzoberliga: 1. Herren nach 2 Siegen zu Ostern Tabellenführer !
Foto: Harzoberliga: 1. Herren nach 2 Siegen zu Ostern Tabellenführer !

SV Concordia08 28. Vereinsfest vom 09.-11. Juni 2017

(11.04.2017)
Die 28. Auflage unseres Vereinsfestes seit der Umbenennung von Motor Harzgerode in SV Concordia08 Harzgerode im Jahre 1990 findet vom 09.-11.Juni statt. Über die Anzahl vorheriger Vereinsfeste gibt es nach aktuellem Stand noch keine Informationen. Vielleicht kommt im nächsten Jahr ein wenig Licht in diese und andere Sachen. Denn zur 110-Jahrfeier im Juni 2018 möchten wir die Vereinschronik präsentieren.

Nun heißt es aber erstmal das Vereinsfest 2017 etwas näher vorzustellen.

 

Organisatorisch bedingt gibt es in diesem Jahr einige Verschiebungen bzw. Änderungen. Der Hauptgrund ist, dass am Vereinsfestwochenende noch voller Spielbetrieb im Herren und Nachwuchsbereich ist. Aus diesem Grund werden unsere 1.Herrenmannschaft, die C-, D-, E1-, E2 u. F-Jugend Meisterschaftsheimspiele haben. Unsere 2. Herrenmannschaft hat da bereits ihre Saison beendet. Am Samstag Vormittag haben ab 09:00 Uhr unsere F- und D-Jugendmannschaften ihre letzten Meisterschaftsspiele. Die G-Jugend wird dann ab 12:00 Uhr zum Turnier einladen. Nach dem letzten Saisonheimspiel unserer 1. Herrenmannschaft gegen Wernigerode (15:00 Uhr) wird gegen 17:30 Uhr unsere Alte Herrenmannschaft gegen das Team Trimet antreten. Weitere Höhepunkte am Samstag sind dann die Familien Spaßolympiade, die Stadtmeisterschaften der Vereine im Torwandschießen und das Frauen-Elfmeterschießen. Ab 20:00Uhr werden dann DJ Hytte und Kultmoderator Andy, vom Radiosender NTR2, das große Festzelt zum Kochen bringen. Gegen 22:00 Uhr werden dann die Spieler des Jahres im Seniorenbereich ausgezeichnet, sowie der Concordia Tippkönig der Saison 2016/2017 geehrt.

Der Freitag steht ganz im Zeichen der Frauen. Ab 19:00 Uhr empfängt Team ATEMLOS Gastmannschaften zum Kleinfeld Frauenturnier. Ab 20:00 Uhr startet die Disco.

Am Sonntag finden dann ab 10:00 Uhr die Punktspiele unserer beiden E-Jugendmannschaften sowie unserer C-Jugendspielgemeinschaft statt. Ab 12:00 Uhr startet dann der 6. Firmen u. Vereinscup von Concordia Harzgerode. Hierzu sind wieder Fußballmannschaften eingeladen, die maximal 2 aktive Fußballer in ihren Reihen haben. Aktiv ist, wer im Jahr 2017 an Fußball Pflichtspiele (egal in welcher Liga) teilgenommen hat. Die Spielstärke beträgt 1/5 und der Spielmodus sowie die Spielzeit richten sich nach der Anzahl der startenden Teams.

Ab sofort kann sich unter info@concordia08.de für den Firmen- u. Vereinscup angemeldet werden. Anmeldeschluss ist der 21.Mai 2017. Das Startgeld beträgt 20€ und ist im Vorfeld zu entrichten. Der 1. Platz gewinnt wieder ein Spanferkel, der 2. Platz ein 30 Liter Fass Bier und der 3. Platz einen Kasten Bier.

Aktuelle Infos über unser Vereinsfest findet ihr auf unserer Homepage und hier auf unserer Facebookseite.

 

Freitag 09.06.

 

- ab 19 Uhr Kleinfeld Frauenturnier
- 20:00 Uhr Disco

 

Samstag 10.06.

 

- ab 09:00 Uhr Punktspiele Nachwuchs
- ab 12:00 Uhr G-Jugendturnier
- 15:00 Uhr Punktspiel 1.Herren
- 17:00 Uhr Start Familien-Spaßolympiade
- 17:30 Uhr Spiel Freizeitteam & Trimet
- 18:30 Uhr Stadtmeisterschaften Torwandschießen
- 20:00 Uhr Concordia08 Party mit DJ Hytte und Kultmoderator Andy von Radio NTR2.
- 22:00 Uhr Ehrung Concordia08 Tippkönig und Spieler des Jahres (Herren)

 

Sonntag :

 

- ab 10:00 Uhr Punktspiele Nachwuchs
- ab 12:00 Uhr 6. Firmen- und Vereinscup

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: SV Concordia08 28. Vereinsfest vom 09.-11. Juni 2017
Foto: SV Concordia08 28. Vereinsfest vom 09.-11. Juni 2017

2:1 Derbysieg bei Askania Ballenstedt

(09.04.2017)

Mit dem 7 Sieg in Folge gegen Askania Ballenstedt konnte unsere Mannschaft den Druck auf Grün Weiß Rieder erhöhen.
Mittlerweile beträgt der Rückstand auf Platz 1 der Harzoberligatabelle nur noch 2 Punkte. Die schier unglaubliche Serien von 17 Spielen ohne Niederlage und das verbessern vom Letzten auf den 2. Platz lässt Concordia weiter vom Aufstieg träumen. Allerdings können wir gewinnen so oft wir wollen, die besseren Karten hat eindeutig Tabellenführer Grün Weiß Rieder. Sollten die Grün Weißen aber weiterhin Punkte liegen lassen, geht ja vielleicht doch noch was. ;-)

 

Das Spiel in Ballenstedt startete heute mit einer Schrecksekunde. Ballenstedt startete stark und hätte früh in Führung gegen können. Torhüter Rückriemen war bereits geschlagen aber der Pfosten meinte es gut mit unserer Mannschaft. Durchatmen bei den ca. 80-90 Concordia Fans. In der 15. Spielminute konnte Julian Engler mit seinem 12 Saisontor das 1:0 für unser Team erzielen. Er brachte es fertig, einen Eckstoß mit leichter Hilfe des Ballenstedter Torhüters direkt zu verwandeln. Mit der Führung im Rücken spielte unsere Mannschaft ruhiger und lies kaum noch Chancen
der Platzherren zu. Kurz vor der Halbzeit dann die große Chance zum 2:0, die aber leider vergeben wurde. Somit ging es mit der knappen Führung in die Halbzeit. Der 2 Abschnitt startete dann mit einem großen Aufreger, als der Schiedsrichter einen Handelfmeter für die Askanen gab, der mehr als fraglich war. Diesen konnte Ballenstedt nutzen und somit stand es 1:1 Unentschieden. Nur kurze Zeit später gab es dann den nächsten Handelfmeter aber diesmal für unser Team. Christoph Ebeling konnte diesen aber nicht nutzen und der Torhüter konnte den Schuss parieren. Nur wenige Minuten später machte es Christoph dann besser und er konnte in der 57. Spielminute die 2:1 Führung erzielen. Danach gab es nicht mehr allzu viele Chancen und der knappe Sieg konnte verdient über die Runden gebracht werden. Insgesamt eine starke Leitung aller eingesetzter Spieler. Zudem ist das Trainerdebüt von Axel Grossmann mit diesem Derbysieg gelungen. Glückwunsch an alle Spieler und Trainer !

Zu Ostern warten nun 2 Heimspiele auf unsere Mannschaft. Am Samstag empfängt unser Team den Blankenburger FV II und Ostermontag kommt zum Nachholheimspiel der SV Olympia Schlanstedt in den Sportpark Albertine.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: 2:1 Derbysieg bei Askania Ballenstedt
Foto: 2:1 Derbysieg bei Askania Ballenstedt

Derbytime in der Harzoberliga

(07.04.2017)

Vorschau Wochenende

Da die Nachwuchsteams wegen der Osterferien Spielfrei haben und das Pflichtfreundschaftsspiel der 2.Herrenmannschaft gegen Thale III von den Gästen abgesagt wurde, steht nur eine Partie auf dem Concordiaspielplan. Diese hat es aber in sich. In Ballenstedt beim Derby am Sonntag um 14 Uhr treffen der Tabellenvierte ( Ballenstedt 35 Punkte) und der Tabellzweite (Harzgerode 40 Punkte) aufeinander. Die Askanen haben von den letzten 12 Meisterschaftsspielen nur eins verloren ( 1:2 Hausneindorf) und Concordia ist gar 16 Spiele hintereinander ungeschlagen. Auch von der Torschützenliste her ist es ein Spitzenspiel Zweiter (Sebastian Dorst 14)  gegen Vierter (Martin Jost 12) und  von der Fairness gesehen, tritt der Fünftplatzierte ( Ballenstedt) gegen den Zweitplazierten (Harzgerode) an. 
Gespannt kann/muss man auch sein, wie die Spieler den überraschenden  Trainerabgang von Torsten Salomon wegstecken werden. 
Die Mannschaft erhofft sich bei diesem schweren Auswärtsspiel große Unterstützung von den Rängen und freut sich über jeden fair auftretenden Fan von Concordia08. 

Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg bei den Askanen und freuen uns auf ein spannendes, faires Derby auf sowie neben dem Platz. 

In diesem Sinne auf geht's Kämpfen und Siegen!   

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Derbytime in der Harzoberliga
Foto: Derbytime in der Harzoberliga

Trainerwechsel 1. Herrenmannschaft

(04.04.2017)

Leider verzichtet unser Trainer der 1.Herren Mannschaft, Torsten Salomon, aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung auf seine Funktion. Die erfolgreiche Bilanz unserer Mannschaft ist auch Ergebnis der geleisteten Trainerarbeit. Dafür gilt der Dank der Vereinsführung, der Mannschaft und des gesamten Vereins. Als Interimstrainer wird bis auf weiteres Co-Trainer Axel Großmann fungieren.

Der Vorstand
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Trainerwechsel 1. Herrenmannschaft
Foto: Trainerwechsel 1. Herrenmannschaft

C- u. E1-Jugend gewinnen, E2-Jugend verliert

(02.04.2017)

Am heutigen Sonntag gab es folgende Nachwuchsergebnisse.

Unsere C-Jugend hat in Neinstedt mit 2:0 gewonnen. Die Tore schossen Lorenz Böttger und Jonas Hartmann. Aktuell belegt unser Team den 5. Tabellenplatz.

Das Spitzenspiel in der 2. Kreisklasse der E-Jugend konnte Germania Halberstadt II klar und deutlich mit 9:0 gegen unsere E2- Jugend gewinnen. Nach dieser Niederlage rutschte unsere Mannschaft auf den dritten Tabellenplatz, hat aber noch ein Nachholspiel offen.

Unsere E1-Jugend konnte bei Germania Wernigerode I den ersten Sieg in der 1.Kreisklasse einfahren. Nach Toren von Phil Römer(2), Lorenz Tänzer, Theodor Schumacher sowie Niklas Kübrich siegte unser Team mit 5:1 und belegt aktuell den 5 Tabellenplatz.

 

Glückwunsch an alle siegreichen Spieler und Trainer !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: C- u. E1-Jugend gewinnen, E2-Jugend verliert
Foto: C- u. E1-Jugend gewinnen, E2-Jugend verliert

Harzoberliga: 3:1 Sieg gegen Harsleber SV Germania

(01.04.2017)

Unsere 1.Herrenmanschaft bleibt auch im 16 Spiel ungeschlagen und siegt 3:1 gegen den Harsleber SV Germania. Torschützen: Hans Becker, Christoph Ebeling, Nils Boysen

Glückwunsch an alle Spieler und Trainer.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Harzoberliga: 3:1 Sieg gegen Harsleber SV Germania
Foto: Harzoberliga: 3:1 Sieg gegen Harsleber SV Germania

D-Jugend siegt 8:0 in der Meisterrunde !

(29.03.2017)

Unsere D-Jugend war heute in der Kreisliga bei der SG Harz II in Darlingerode zu Gast. Nach einer Schrecksekunde bzw. großen Chance für die SG kam unsere Mannschaft besser ins Spiel. Bereits in der 3. Minute konnte Jannik das 1:0 erzielen. Nur sechs Minuten später war Khalid zur Stelle und erhöhte auf 2:0. Luis konnte dann mit einem tollen Weitschuss in der 11.Minute schon die Weichen auf Sieg stellen und die 3:0  Führung erzielen. Vor der Pause erhöhten Khalid und Jannik noch auf 5:0. Im zweiten Abschnitt erspielte sich unser Team dann Torchancen für 2-3 Spiele. Letztendlich wurden aber nur 3 davon genutzt (Khalid 2 /Till ) und das Spiel endete 8:0 für unsere Mannschaft. Insgesamt eine gute Mannschaftsleistung von Abwehr, Mittelfeld sowie Sturm auch wenn die Chachenverwertung in der 2 Hälfte zu kritisieren ist. Nach diesem hohen Auswärtssieg steht unser Team jetzt auf dem zweiten Tabellenplatz.  Am Samstag geht es dann zum Abschluss der englischen Woche zum Spitzenreiter Germania Wernigerode I. Dieser hatte gestern beim 8:0 (!) Sieg in Quedlinburg nicht den geringsten Zweifel aufkommen lassen, wer in der Saison 2016/2017 Kreismeister werden sollte. Bereits zur Hallenkreismeisterschaft stand wir den Germanen zweimal Chancenlos gegenüber. In der Vorrunde und im Endspiel um den Hallenkreismeistertitel gingen diese Spiele mehr als deutlich mit je 6:0 an die Wernigeröder.
Wir werden aber auch als krasser Außenseiter die zu vergebenden Punkte nicht per Post verschicken, sondern am Samstag alles mögliche versuchen um etwas zählbares aus Wernigerode mitzubringen.
Die aktuelle Tabellenplazierung in der Meisterrunde ist aber schon eine tolle Leistung vom ganzen Team, wenn man vom Ausrutscher in Veckenstedt mal absieht. 
Glückwunsch an alle 14 Spieler und Trainer. 

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

 

Foto zur Meldung: D-Jugend siegt 8:0 in der Meisterrunde !
Foto: D-Jugend siegt 8:0 in der Meisterrunde !

Werde Schiri !

(26.03.2017)

Wir suchen weibliche und männliche Sportskameraden die Interesse haben an Einsätzen als Schiedsrichter.
Ihr werdet eingewiesen und gefördet.
Bei Interesse bitte unter info@concordia08.de melden.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Werde Schiri !
Foto: Werde Schiri !

D- und C- Jugend stehen nach Siegen im Halbfinale !!!

(26.03.2017)

Unsere D-Jugend wurde heute ihrer Favoritenrolle gerecht und siegte in Rieder gegen die zweite Vertretung der Spielgemeinschaft mit 4:1. Beim aufwärmen verletzte sich Stürmer Khalid, sodass die Mannschaft noch kurz vor Spiel umgestellt werden musste. Aber auch ohne Khalid war es von der ersten bis zur letzten Minute ein Spiel auf ein Tor ohne allzugroße Gegenwehr der Heimmanndchaft. Wie schon so oft in den letzten Spielen war die Chancenverwertung das große Manko. Mitte der ersten Halbzeit hätte das Spiel schon entschieden sein müssen. Bis 3 Minuten vor Halbzeitpfiff dauerte es, bis das erste Tor durch Jannik fiel. Der Bann war gebrochen und noch vor der Halbzeit konnte Jonas B. auf 2:0 erhöhen. In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Ein Spiel auf ein Tor und schlechte Chancenauswertung. Bis zur 47. Spielminute konnte die SG weitere Tore verhindern, erst dann war Jonas Sk. zur Stelle und traf zum 3:0. Nur 2 Minuten später konnte Jannik per Kopf das 4:0 erzielen. In der 53. Spielminute gelang der tapfer kämpfenden Heimmannschaft der Ehrentreffer zum 1:4 Endstand. Mit diesem Sieg zog unser Team ins Halbfinale des Kreispokals ein.
Mögliche Gegner wären Germania Wernigerode l , B.W. Schwanebeck u. Germania Halberstadt II.

Das Halbfinale wird am 29.April gespielt.

 

Unsere C-Jugendspielgemeinschaft konnte heute in Schwanebeck ebenfalls gewinnen und steht somit auch im Halbfinale. Das golden Tor zum 1:0 Sieg erzielte Lorenz Böttger kurz vor Spielende. Mögliche Gegner sind Germania Halberstadt II/ Germania Gernrode , FSV Sargstedt oder G. Harslebe

n.

Das C-Jugend Halbfinale findet am 30.April statt.

Glückwunsch an alle Spieler u. Trainer beider Mannschaften.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: D- und C- Jugend stehen nach Siegen im Halbfinale !!!
Foto: D- und C- Jugend stehen nach Siegen im Halbfinale !!!

F-Jugend und 2.Herren gewinnen !

(25.03.2017)

Unsere F-Jugend hat das Nachholspiel gegen den SV 56 Timmenrode mit 9:1 gewonnen und ist aktuell Tabellenführer in der 2.Kreisklasse. Die Tore für unser Team schossen Luca Döllner (3) Jason Jacob (3), Tyson Wiese (2) und Noah Schulz.

Im Spitzenspiel der 1. Herrenkreisklasse besiegte unsere 2. Mannschaft die Zweite vom Quedlinburger SV mit 2:1.
Gegen den souveränen Tabellenführer aus Quedlinburg waren Martin Jost und Sebastian Adamek die Torschützen für unser Team. Heute zeigte die gesamte Mannschaft, eine Woche nach der Niederlage beim Tabellenletzten in Rieder, ihr wahres Gesicht. Aktuell steht unser Team auf den 3. Tabellenplatz.

 

Glückwunsch an alle Spieler und Trainer der beiden Mannschaften !

 

Morgen heißt es nun Daumendrücken für unsere C- u. D- Jugend für ihre jeweiligen Viertelfinalpiele im Kreispokal.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Wochenend Vorschau 25.-26. März

(23.03.2017)

Am Samstag um 10:00 Uhr empfängt unsere F-Jugend den SV 56 Timmenrode zum Nachholspiel in der 2.Kreisklasse.

Um 15:00Uhr ist dann der Spitzenreiter Quedlinburger SV II in Harzgerode zu Gast. Unsere 2.Herrenmannschaft als Tabellendritter wird als Außenseiter versuchen sich so teuer wie möglich zuverkaufen. Allerdings muss sich das Team deutlich steigern gegenüber dem letzten Spiel in Rieder.

Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen des Kreispokals.

Unsere D- u. C-Jugendmannschaften sind die einzigen noch verbliebenen Concordia Teams im Wettbewerb und kämpfen jeweils Auswärts im Viertelfinale um den Einzug ins Halbfinale.

Den Anfang macht die D-Jugend am Sonntag um 10:00Uhr in Rieder. Gegen die SG Gernrode/Rieder II sollte unsere Mannschaft auf der Hut sein. Denn regelmäßig tut sich unser Team in Rieder schwer.

Auch unsere C-Jugendspielgemeinschaft muss in Schwanebeck von der ersten bis zur letzten Minute hell wach sein, um als Sieger vom Platz zu gehen. Anpfiff ist um 11:30Uhr.

Rufen beide Mannschaften ihr vorhandenes Potential ab, könnte die Pokalsaison noch ein wenig verlängert werden.

Wir wünschen allen 4 Teams viel Erfolg für ihre Spiele.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

D-Jugend gewinnt 5:3

(20.03.2017)

Im heutigen Nachholspiel gegen G. Halberstadt III konnte unsere Mannschaft mit 5:3 gewinnen. Wie gegen Quedlinburg startete unser Team druckvoll, jedoch ohne Torerfolg. Bis zur 15. Spielminute hätte das Spiel schon zu unserem Gunsten entschieden sein können, ja müssen. Dann musste Kapitän Luis mit Nasenbluten vom Platz und kam bis zur 2. Halbzeit auch nicht wieder. Leider ging dann der Spielfaden komplett verloren und zu allen Überfluss ging Germania in der 20.Minute in Führung. Dies war dann auch der Pausenstand, der den Spielverlauf total auf den Kopf stellte. Wenige Sekunden nach Wiederanpfiff machte es Khalid dann besser und traf zum 1:1 Ausgleich. Die Freude hielt aber nicht lange an und eine Minute später ging Halberstadt mit 2:1 in Führung. Wiederum eine Minute später war dann Jannik zur Stelle und schob zum 2:2 ein. Danach gab es Chancen auf beide Seiten aber erst Hans in der 42.Spielminute gelang per Kopf der Treffer zur 3:2 Führung nach Eckball von Luis. In der 47.Spielminute konnte dann Jonas Sk. auf 4:2 erhöhen. Wer dachte das Spiel war gelaufen der irrte. Germania kam in der 57.Minute zum Anschlusstreffer. Kurz darauf setzte Khalid mit seinem zweitem Treffer den Schlusspunkt in einem munteren Spielchen. Fazit: Wer so viele Chancen in einem Spiel auslässt, muss sich nicht wundern das solch ein Spiel zur Zitterpartie wird. Trotzdem überwiegt heute das Positive, denn auch ein zweimaliger Rückstand konnte unsere Mannschaft in diesem Spiel nichts anhaben. Mit diesem Sieg liegt unser Team jetzt auf Platz 3 der Tabelle, punktgleich mit der SG Quedlinburg/ Westerhausen welche Zweite sind. Tabellenführer Germania Wernigerode hat 3 Punkte mehr auf dem Konto.
Glückwunsch an alle Spieler und Trainer.

 

Am Sonntag wartet dann das Pokal- Viertelfinale auf unsere Mannschaft. Gegner in diesem Auswärtsspiel ist die SG Gernrode/Rieder II um 10:00Uhr.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: D-Jugend gewinnt 5:3
Foto: D-Jugend gewinnt 5:3

Harzoberliga 5:3 Sieg in Hausneindorf !

(19.03.2017)

Unsere 1.Herrenmannschaft nutzte die Gunst der Stunde und siegte verdient bei den Blau Weißen. Nachdem gestern alle Mannschaften in der Spitzengruppe Federn ließen, konnten Christoh Ebeling (2) und Julian Engel (2) die Tore für unsere Mannschaft erzielen. Das 5 Tor war ein Eigentor der Hausneindorfer. Im 15. Spiel hintereinander blieb unser Team somit ungeschlagen. Solch eine Serie dürfte mehrere Jahre zurückliegen. Die Mannschaft hat jetzt nur noch 4 Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Rieder sowie 4 Punkte Vorsprung vor Blau Weiß Schwanebeck.

In der E-Jugend siegte die E2 mit 3:0 (Karli, Luca, Jonas) gegen Wegeleben. Unsere E1 verlor in Heudeber/Silstedt mit 3:5. (Luke, Milad, Phil)

In der CJugend Kreisliga siegt unsere Spielgemeinschaft mit 2:1 im Derby gegen Stahl Thale. Doppeltorschütze war Leon Schmelzer, welcher erst in der Winterpause von Thale zu uns gewechselt war.

Glückwunsch an alle Spieler und Trainer.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Harzoberliga 5:3 Sieg in Hausneindorf !
Foto: Harzoberliga 5:3 Sieg in Hausneindorf !

Ergebnisübersicht Samstag

(18.03.2017)

Unsere 2.Herrenmannschaft hat etwas überraschend bei Grün Weiß Rieder mit 1:3 verloren. Andy Kabelka erzielte dabei unseren Treffer.

Den zweiten Sieg (3:2) im dritten Spiel konnte unsere F-Jugend am Samstag gegen den Blankenburger FV II feiern. Die Torschützen für unser Team waren Luca, Noah und Tyson. Insgesamt eine tolle geschlossene Mannschaftsleistung.
Glückwunsch an alle Spieler und Trainer der F-Jugend.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Ergebnisübersicht Samstag
Foto: Ergebnisübersicht Samstag

Concordia08 on Tour !

(17.03.2017)

Concordia "Abteilung Snowanimals" on Tour !
Viel Spaß Jung`s im Zillertal und beim Après-Ski !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Concordia08 on Tour !
Foto: Concordia08 on Tour !

D-Jugend in der Meisterrunde angekommen !

(15.03.2017)
Mit einem nicht zu erwartendem 5:0 Sieg gegen den Quedlinburger SV zeigte unsere D-Jugend heute was in ihr steckt und warum sie zu recht in der Meisterrunde spielt. Vor 4 Tagen noch völlig am Boden nach der 0:1 Auftaktniederlage in Veckenstedt, wollte es die Mannschaft gestern besser machen.
Auch wenn alle Spieler einsatzfähig waren, konnte von einer normalen Vorbereitung nicht gesprochen werden. Die halbe Mannschaft angeschlagen und keine weitere Trainingseinheit zwischen den beiden Spielen möglich. Mit dem Quedlinburger SV war dann noch ein Favorit auf den Meistertitel zu Gast. In der Vorrunde konnten die Gäste noch beide Spiele für sich entscheiden. Von Anfang an setzte heute das Team die Marschrichtung der Trainer um. Von der 1 Minute an ging es zielstrebig in Richtung Quedlinburger Tor. So kam es schon bis zur 5 Spielminute zu einigen schönen Angriffen, leider ohne zählbaren Erfolg. Dann aber war Neuzugang Khalid zur Stelle und er schoss zum umjubelten 1:0 ein. Danach gab es weitere Chancen, aber auch die Gäste strahlten ständig Gefahr aus. Unsere Abwehr um Nico spielte aber gut und lies kaum gefährliche Torschüsse zu. Bis auf einen, den Tizi im Tor weltmeisterlich entschärfte. Eventuell hätte dann das Spiel einen anderen Verlauf nehmen können, wenn der Ausgleich gefallen wäre. In der Halbzeitpause war allen Spielern u. Trainern klar, dass das Spiel noch nicht gewonnen ist. Genau so ging es dann auch weiter zu Werke.
Bereits 2 Minuten nach Wiederanpfiff gelang Khalid das 2:0 für unser Team. 10 Minuten später setzte sich Khalid auf der rechten Seite klasse durch und seine Hereingabe konnte Jonas B. zum 3:0 verwerten. Khalid war dann wieder selber für die Treffer 4 und 5 zuständig. Darunter eine tolle Direktabnahme nach Flanke von Nico. Was für ein Einstand in seinem ersten Heimspiel für Concordia. Zum Schluss hätte der Sieg noch höher ausfallen können, unter anderem Köpfte Jonas Sk. noch an die Latte und auch Khalid hatte noch 2 gute Chancen. Das wäre dann aber wohl des Guten zuviel gewesen heute.
Insgesamt eine überdurchschnittlich gute Mannschaftsleistung unseres Teams. Mit jedem der vielen Wechsel konnten wir die Gäste vor neue Probleme stellen.Einer überstrahlte heute aber Alle. Khalid Ahmed Aidid aus Somalia. Lobenswert war heute zudem das faire Spiel beider Teams.
Glückwunsch an alle Spieler und Trainer.
Bereits am Montag um 17:00 Uhr ist dann Germania Halberstadt in Harzgerode zu Gast. Man muss gespannt sein, welches Gesicht unsere Mannschaft dann zeigt.
 
Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode
 

Foto zur Meldung: D-Jugend in der Meisterrunde angekommen !
Foto: D-Jugend in der Meisterrunde angekommen !

D-Jugend Kreisliga

(13.03.2017)

Am Dienstag (14.03.) um 17:15Uhr empfängt unsere D-Jugend den Quedlinburger SV zum Punktspiel in der Kreisliga. Da man schon in der gleichen Vorrundengruppe war, kennen sich die Mannschaften recht gut. Das Heimspiel im August 2016 ging glatt mit 0:4 verloren. Im Rückspiel machte es unsere Mannschaft besser, verlor aber trotzdem unglücklich mit 0:1, trotz einer vielzahl an Chancen.
Letztendlich qualifizierten sich die Quedlinburger als Gruppenerster für die Meisterschaftsrunde. Unsere Team qualifizierte sich als bester Gruppenzweiter ebenfalls.Die Quedlinburger sind neben Germania Wernigerode die großen Favoriten auf den Kreismeistertitel. Gleich im ersten Spiel schickten sie die SG Harz II , den Vorrundensieger der Staffel 1, mit einer 10:1 Niederlage nach Hause. Unser Team legte einen Fehlstart hin und unterlag mit 0:1 in Veckenstedt, wenn auch ersatzgeschwächt.
Da in Veckenstedt noch 2 Verletzte hinzukamen, wird erst kurz vor Spielbeginn feststehen wer überhaupt auflaufen kann.

Wir wünschen unserer Mannschaft viel Erfolg !

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: D-Jugend Kreisliga
Foto: D-Jugend Kreisliga

Ergebnisse Sonntagsspiele Nachwuchs

(12.03.2017)

Unser E2-Jugend konnte heute in Thale den zweiten Sieg in der 2. Kreisklasse einfahren.
Dreifacher Torschütze bei der zweiten Vertretung der Thalenser war Jonas Schmelzer.

Glückwunsch an alle Spieler und Trainer.

Eine Spielklasse höher in der 1. Kreisklasse musste sich unsere E1-Jugend zuhause gegen B.- W. Hausneindorf mit 1:7 geschlagen geben. Den Ehrentreffer für Concordia erzielte Theodor Schumacher.

In der Kreisliga der C-Jugend gewann unsere Spielgemeinschaft hoch mit 13:0 in Wegeleben. Die Torschützen waren Leon Schmelzer ( 6 ), Janet Lehmann (3), Julius Küsters (2) Lorenz Böttger u. Sebastian Wagenblaß.

Glückwunsch an alle Spieler und Trainer.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Ergebnisse Sonntagsspiele Nachwuchs
Foto: Ergebnisse Sonntagsspiele Nachwuchs

Harzoberliga: Derbysieg gegen G. Neinstedt

(11.03.2017)

Derbysieg gegen G. Neinstedt

Unsere 1. Herrenmannschaft bleibt auch im 14. Spiel hintereinander ungeschlagen und bezwingt den Tabellenzweiten Germania Neinstedt mit 1:0 durch ein Tor von Martin Jost in der 66. Spielminute. Chris Rückriemen hielt den knappen, aber verdienten Sieg in der 90. Spielminute fest, in dem er einen Handelfmeter der Gäste entschärfte.
Nach diesem Sieg steht unsere Mannschaft nun auf dem 2. Tabellenplatz hinter G.W. Rieder.

Im Vorspiel siegte unsere 2. Herrenmannschaft gegen B. W. Hausneindorf mit 1:0 durch ein Tor von Eric Bethke.

Glückwunsch an alle Spieler, Trainer und Betreuer.

Unsere F-Jugend unterlag heute 1:5 bei Germania Gernrode. Den Ehrentreffer für unser Team erzielte Luca Döllner.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Harzoberliga: Derbysieg gegen G. Neinstedt
Foto: Harzoberliga: Derbysieg gegen G. Neinstedt

D-Jugend startet mit Niederlage in die Meisterrunde

(10.03.2017)

Am heutigen Freitag begann für unser Team die Kreisligasaison, die sogenannte Meisterrunde. Das Unheil begann aber schon am Donnerstag, denn da kamen die krankheitsbedingten Absagen
von Kapitän Luis und Leon. Ersatzgeschwächt aber voller Elan ging es erstmals nach Veckenstedt. Das Spiel war dann noch keine 3 Minuten alt und schon landete der Ball in unserem Tor. Man merkte den Spielern an, das die letzten 5 Monate fast ausschließlich in der Sporthalle trainiert und gespielt wurde.
Zudem hatten die Veckenstedter schon ein Freiluftspiel sowie einigemale Freilufttraining hinter sich und waren die eindeutig bessere Mannschaft bis zum Halbzeitpfiff. Zu allem Überfluss verletzte sich Abwehrchef Hans noch vor der Halbzeit und konnte nicht mehr weiter spielen. Nach Wiederanpfiff wurde unser Spiel besser, ohne aber den Gastgeber vor allzu große Probleme zu stellen.Erst zum Spielende hin wurden die Veckenstedter konsequent in ihre Hälfte gedrückt und es ergaben sich noch zahlreiche Chancen zum Ausgleich. Leider gelang es keinem unserer Spieler den Veckenstedter Torhüter zu überwinden.
Lobenswert war das faire Spiel und die gute Schiedsrichterleistung von Schiri Cliff Berkmann. Trotz der Ausfälle wäre heute einfach mehr drin gewesen, wenn die Spieler ihre Normalform mit nach Veckenstedt gebracht hätten.

Lange Zeit zum traurig sein beibt dem Team nicht, denn bereits am nächsten Dienstag erwartet unsere Mannschaft den Quedlinburger SV zum ersten Heimspiel der Saison.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: D-Jugend startet mit Niederlage in die Meisterrunde
Foto: D-Jugend startet mit Niederlage in die Meisterrunde

Vorschau Wochenende 10.03 - 12.03.

(09.03.2017)
An diesem Wochenende stehen 7 Punktspiele für Concordia auf dem Plan. Den Anfang macht morgen unsere D-Jugend in Veckenstedt.
Das Team um Kapitän Luis Bentzuis hat sich von den Anfängen in der F-Jugend bis jetzt enorm gesteigert. War man zu Beginn eines der schwächsten Mannschaften im Landkreis
so ging es die letzten Jahre stetig Bergauf. So konnte im Jahr 2015 der E-Jugend Staffelsieg in der 2.Kreisklasse gefeiert werden. Nur ein Jahr später im Sommer 2016 wurde das Team Meister der 1.Kreisklasse. In der jetzigen Saison 2016/2017 qualifizierte sich die Mannschaft sogar für die 1. Kreisliga( Meisterrunde) und spielt mit weiteren 5 Teams somit den Kreismeister aus. Wenn die Favoriten auch Germania Wernigerode und der Quedlinburger SV sind, so möchte sich unsere Mannschaft in der Meisterrunde so teuer wie möglich verkaufen. Sollte die Mannschaft Verletzungs- u. Krankheitsfrei die nächsten 3 Monate sein, so ist Platz 3 das erklärte Ziel von Spielern u. Trainern.
Wir wünschen dem Team einen guten einen Start und für die Meisterschaftsspiele viel Erfolg.

Am Samstag tritt dann unsere F-Jugend bei Germania Gernrode an. Genau wie unser Team konnten die Gernröder ihr erstes Spiel gewinnen.

Um 13:00Uhr startet dann unsere 2.Herrenmannschaft mit einem Heimspiel gegen B.W. Hausneindorf II   in die Rückrunde der 1. Kreisklasse.

In der Harzoberliga wartet  das nächste Derby auf unser Team. Im Sportpark Albertine kommt es hierbei um 15:00Uhr zum Spiel gegen Germania Neinstedt. Die Germanen stehen
mit einem Punkt sowie 2.Plätze Vorsprung vor unserem Team, auf dem zweiten Tabellenplatz.
Auch wenn die Gäste schwer zu bespielen sind und beide Spiele in dieser Saison (Pokal u. Meisterschaft) verloren wurden, wird das Ziel unserer Mannschaft sein 3 Punkte einzufahren.
Wenn unsere Mannschaft so auftritt wie in der 1. Halbzeit in Rieder und dann noch die Standards besser verteidig, stehen die Chancen garnicht mal so schlecht.
Abzuwarten ist, wie am Samstag der Kader letztendlich aussehen wird.

Der Sonntag startet mit zwei E-Jugendspielen. Unsere E2 wird in Thale versuchen den 2. Saisonsieg einzufahren und auf unsere E1 wartet mit B.W. Hausneindorf der nächsten schwere Gegner im Heimspiel um 10:00Uhr.

Unsere C-Jugend ist dann am Sonntag um 10:00Uhr in Wegeleben zu Gast.

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg für ihre Spiele.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

 

Foto zur Meldung: Vorschau Wochenende 10.03 - 12.03.
Foto: Vorschau Wochenende 10.03 - 12.03.

Herzlichen Glückwunsch zum Weltfrauentag!

(08.03.2017)

Wir wünschen allen Frauen, ganz besonders natürlich unseren Concordia- Frauen ob Spielerinnen, Spielerfrauen, Mamas sowie allen Frauen, die es gut mit Concordia meinen, einen schönen Frauentag. Lasst euch feiern Mädel's !!!

PS: die offizielle Concordia08 Frauentagsfestveranstaltung findet heute am 8.März in der Ladezone Harzgerode statt. Ein paar wenige freie Plätzchen für Kurzentschlossene sind noch vorhanden. Eintritt frei! Und wer ein Kleidungsstück in unseren Vereinsfarben trägt, bekommt auch ein Freigetränk.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Herzlichen Glückwunsch zum Weltfrauentag!
Foto: Herzlichen Glückwunsch zum Weltfrauentag!

Ergebnisse Tippspiel

(06.03.2017)
Spieltagssieger wurde zum 4 mal in dieser Spielrunde harzschütze mit 20 Punkten. Die gleiche Punktzahl erreichte süß sauer und auf Platz Drei folgte RKrause mit 19 Punkten.
 
Unsere beiden Spieltagsgewinner stehen auch in der Gesamtwertung an der Spitze des Teilnehmerfeldes.
harzschütze führt mit 330 Punkten vor süß sauer (324) und Matti09 mit 321 Punkten.
 
Glückwunsch !
 
Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

F-Jugend siegt in Thale

(06.03.2017)

Unsere F-Jugend ist mit einem 8:1 Auswärtsieg gegen Thale in die Freiluftsaison der 2. Kreisklasse gestartet. Gegen die Zweite Vertretung der Thalenser konnten sich Jason Jacob (3), Luca Döllner(3) und Julius Stöhr(2) in die Torschützenliste eintragen. Insgesamt eine gute Mannschaftsleistung aller eingesetzter Spieler.

 

Glückwunsch an Spieler und Trainer.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Ergebnisübersicht Sonntagsspiele

(06.03.2017)

Unsere 1.Herrenmannschaft spielte am Sonntag beim Spitzenreiter G.-W. Rieder "nur" 3:3 Unentschieden. Nach einer bärenstarken 1.Halbzeit führte unser Team verdient mit 3:0 durch Tore von Martin Jost(2) und Christoph Ebeling.
In der 2.Halbzeit lief dann aber leider nicht mehr viel zusammen. Die Grün Weißen drückten aber Torchancen aus dem Spiel heraus kamen kaum zustande. Besser machten es die Hausherren bei Standards. Zwei Ecken und ein Freistoß reichten dem Tabellenführer um aus einem 0:3 ein 3:3 zu machen. Echt schade das unsere Mannschaft sich heute selber so um den Lohn gebracht hat. Hier in Rieder war heute viel mehr als der Punktgewinn drin. Lobenswert neben der 1.Halbzeit war heute auch der Auftritt der gut 80 - 90 Concordia Fans.

 

Im Nachwuchs gab es dann am Sonntag noch 2 Niederlagen. Unsere C-Jugend Spielgemeinschaft unterlag im Heimspiel dem Tabellenzweiten SG Harz mit 0:2. Lange sah es nach einem Unentschieden aus, bis kurz vor Spielende die Gäste zweimal trafen.

 

Bei der SG Gernrode/Rieder I, einem der Favoriten der 1.Kreisklasse, musste unsere E1-Jugend antreten. Das Spiel stand schon im Vorfeld unter keinem guten Stern. Durch Krankheit und Auswahleinsatz konnte die Mannschaft heute nur ersatzgeschwächt und ohne Wechselspieler bei der starken SG antreten. Auch wenn die Hausherren das Spiel gut im Griff hatten, so konnte unsere Mannschaft das Spiel lange ausgeglichen gestalten und hielt bis 15 Minuten vor Ende ein 1:1 Unentschieden nach dem Tor von Phil Römer. Letztendlich gelang der SG aber noch 3 Tore und das Spiel ging mit 1:4 verloren.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Ergebnisübersicht Sonntagsspiele
Foto: Ergebnisübersicht Sonntagsspiele

E2- Jugend siegt 4:1 gegen den Quedlinburger SV in neuen Trikots !

(06.03.2017)

Unser jüngerer Jahrgang der E-Jugend startete am Sonntag Vormittag mit einem nicht erwarteten 4.1 Heimsieg gegen Quedlinburg in die Saison. Bereits zur Halbzeit führte unsere Mannschaft nach Toren von Luca, Jonas und Karli mit 3:0 nach teilweise sehr guten Spielzügen. Auch der Anschlusstreffer in der 2 Halbzeit brachte das Team nicht aus der Ruhe. Luca konnte dann mit dem Tor zum 4:1 die Weichen auf Sieg stellen. Insgesamt ein toller Start zum Saisionauftakt.
Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler und Trainer !

Vor dem Anpfiff überreichte die Fima Auto Service Severin der Mannschaft einen neuen Trikotsatz. Unser Verein und ganz besonders die E2-Jugend möchte sich dafür recht herzlich bei Familie Severin bedanken.

 

Am  Sonntag fand in Wernigerode noch ein Sichtungstraining für die neuen Mädchen Kreisauswahlen statt.
Mit Josephine Krannich, Angelina Ernst u. Celina Krannich wird Concordia08 dort in der nächster Zeit 3-fach vertreten sein.

Herzlichen Glückwunsch Mädel`s !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: E2- Jugend siegt 4:1 gegen den Quedlinburger SV in neuen Trikots !
Foto: E2- Jugend siegt 4:1 gegen den Quedlinburger SV in neuen Trikots !

Fair geht vor !

(03.03.2017)

Hallo Sportfreunde, 

 

nach den letzten Vorkommnissen beim Heimspiel gegen den SV Germania Gernrode werden wir in Zukunft noch genauer hinsehen, wer sich als Zuschauer bei unseren Spielen vereinsschädigend benimmt. Diese   angeblichen Fans sollten dann in Zukunft bitte einen großen Bogen um Concordia08 machen. Bei Heimspielen werden wir, wenn nötig, auch von unserem Hausrecht gebraucht machen und Sportplatzverbote aussprechen. Alle Concordia Mannschaften freuen sich über eine tatkräftige Unterstützung zu den Spielen. Gemeinsam wurden so schon viele Punkte eingefahren und viele Auswärtsspiele zu Heimspielen gemacht. Man kann die Teams still, leise oder gern auch lautstark unterstützen, aber der Respekt vor den  Schiedsrichtern, Gegenspielern oder gar eigenen Spielern darf dabei  niemals verloren gehen. Beleidigungen haben wie überall im Leben, so auch bei Concordia, auf dem Sportplatz nichts zu suchen. Das gleiche gilt für rassistische Äusserungen in welcher Art auch immer. Auch wenn es Einzelpersonen oder wie am letzten Wochenende eine kleine Anzahl der meist friedlichen Zuschauern waren, so fällt das natürlich auf unseren gesamten Verein zurück. Von Geldstrafen und eventuellen Punktabzügen mal ganz zu schweigen. Dieses haben wir bis jetzt und werden es auch in Zukunft nicht tolerieren. In solch Fällen verzichten wir dann gern auf den Mitgliedsbeitrag bzw. das Eintrittsgeld dieser Störenfriede. Wir wünschen uns immer eine große Anzahl an Fans bei Heimspielen aber auch bei Auswärtsspielen, sowie wie am kommenden Sonntag in Rieder. Aber Fairness geht immer vor, ob Heim-oder Auswärtsspiel. 

 

Unser Verein hat sich beim SV Germania Gernrode sowie bei dem betroffenen Spieler für das nicht zu akzeptierende Verhalten einiger Zuschauer offiziell entschuldigt. Wer uns helfen kann bei der Identifizierung der Schuldigen vom letzten Samstag kann sich beim Vorstand bitte melden.

 

Mit rot weißen Grüßen
Der Vorstand

 

Foto zur Meldung: Fair geht vor !
Foto: Fair geht vor !

Vorschau Wochenende

(02.03.2017)

Nach dem Derby ist vor dem Derby.
Nach dem 2:2 Unentschieden gegen Gernrode steht am Sonntag das nächste Harzoberliga Derby auf dem Plan. Um 14:00Uhr erwartet Spitzenreiter G.W. Rieder (39 Punkte) unser Team (3. Platz / 30 Punkte) zum Spitzenspiel.
Bei einem Grün Weißen Sieg würde sich der Vorsprung von Rieder auf wohl uneinholbare 12 Punkte vergrößern. Sollte unserem Team jedoch eine Überraschung gelingen und auf der Heimfahrt 3 Punkte im Gepäck sein, würde Concordia auf 6 Punkte herran kommen bei dann noch einem Spiel Rückstand. In Rieder wird dann auch wieder Julian Engler nach seiner Gelbsperre gegen Gernrode zur Verfügung stehen. Ob Torjäger Martin Jost fit wird, ist zu bezweifeln.
Auch wenn die Grün Weißen eine klasse Saison spielen, so weiß doch unsere Mannschaft, wie man sie knacken kann. Sportlich gab es nämlich nur 2 Niederlagen für Rieder. Eine gegen Germania Gernrode und eine gegen uns im Hinspiel. Leider kam es dabei zu dem schon viel erwähnten Formfehler im Online Spielformular und Rieder wurde vom Sportgericht zum nachträglichen Sieger erklärt.

Hier der Wochenendüberblick:

Sa. :
- 10:00Uhr F-Jugend in Thale

So. :
- 10:00 Uhr E2-J. Heimspiel Quedlinburg
- 11:00 Uhr E1-J. in Gernrode
- 11:15 Uhr C-J Heimspiel SG Harz
- 14:00 Uhr 1.Herren in Rieder
- 14:00 Uhr 2.Herren in Hayn (Vorbereitungsspiel)

 

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau Wochenende
Foto: Vorschau Wochenende

Ergebniss vom Sonntag / D- und C-Jugend

(26.02.2017)

C-Jugend siegt zum Punktspielstart in Blankenburg

 

Unsere C-Jugendspielgemeinschaft konnte heute in Blankenburg mit 3:2 gewinnen. Obwohl unser Team im gesamten Spiel die bessere Mannschaft war, ging die Heimmannschaft mit 1:0 in Führung durch ein Eigentor von Neuzugang Leon Schmelzer. In der Halbzeitpause bauten die Trainer ein wenig um und gaben wohl die richtigen Worte ans Team weiter. Heinrich Strube, welcher in der 2 Halbzeit das Tor hütete,breitete mit einem weiten Schuss den Ausgleich vor, den Maurice Borrmann in der 46. Minute dann erzielte. Nur 2 Minuten später gelang dann Jonas Fehse das 2:1 für unsere Mannschaft. Eigentorschütze Leon Schmelzer war dann an der richtigen Stelle und baute mit seinem Treffer zum 3:1 den Vorsprung aus. In der 60. Minute gelang den Blankenburgern noch der Anschlusstreffer, aber unsere Mannschaft lies sich den Sieg nicht mehr nehmen.

 

Glückwunsch an alle Spieler, Spielerinnen u.Trainer

 

D-Jugend fehlen 2 Tore zum Turniersieg in Thüringen

 

Unsere D-Jugendmannschaft weilte heute in Thüringen zu ihrem letzten Hallenturnier. Gastgeber war unser befreundeter Verein SV Bielen. In der Ballsporthalle in Nordhausen, wo sonst die Bundesliga im Boxen und Frauenhandball zuhause ist, trafen sich am frühen Sonntag Morgen 7 Mannschaften. Gespielt wurde im Modus Jeder gegen Jeden. Vor dem Turnier wurden diesmal 2 Blöcke gebildet, damit etwa zur Spielhälfte der gesamte Kader gewechselt werden konnte. Im gesamten Turnierverlauf klappe das hervorragend. Bereits im ersten Spiel gegen Bielen II spielte unser Team groß auf. Ein Spielzug schöner als der andere, ließen die Trainer u. Elternherzen höher schlagen. Eigentlich ist unsere Mannschaft dafür bekannt, dass erste Turnierspiel zu verhauen. Diesmal kam alles anders und hoch verdient mit dem besten Spiel des Winters siegte unser Team verdient mit 4:1. Im zweiten Turnierspiel ging es dann gegen den Favoriten Salz Nordhausen. Unsere Mannschaft machte in etwa da weiter wo sie im ersten Spiel aufgehört hatte und ging folgerichtig mit 1:0 in Führung. Leider konnte diese Führung nicht über die Zeit gebracht werden, ja sogar der Siegtreffer der Nordhäuser musste noch hingenommen werden. Gegen Benneckenstein (2:0), Niedersachswerfen (1:0) u. Bielen I (1:0) gab es dann 3 Siege. Somit konnte im letzten Spiel gegen den SV Wippertal Nohra der Turniersieg eingefahren werden. Leider klappe das nicht und das Spiel ging mit 0:1 verloren. Ärgerlich das somit bei Punktgleichheit nur 2 Tore zum Pokalsieg fehlten. Zum Ende musste dann noch ein 7. Meterschießen über den besten Spieler bzw. die beste Spielerin des Turniers entscheiden. Bei diesem Vergleich standen dann für unser Mädel Celina zweimal Latte und einmal Pfosten im Weg. Bereits im Turnier hatte sie mit 2 Lattenknallern auf sich aufmerksam gemacht. Viel mehr Pech kann man dann wohl in einem Turnier nicht haben. Schade. Insgesamt aber ein toller Hallenabschluss, nach der Vize Hallenkreismeisterschaft und dem Doppelsieg beim Kampe Cup.


Wir hoffen das der Mannschaft jetzt der Übergang zur Freiluftsaison gelingt. Seit langer, langer Zeit ist es einer Concordia Mannschaft mal wieder gelungen in die Meisterrunde (Kreisliga) einzuziehen. In dieser spielen die 6 besten D- Jugendteams des Harzkreises den Kreismeister unter sich aus.
Zudem steht das Team auch noch im Viertelfinale des Kreispokals. Bereits Ende März nach 4 Punktspielen und dem Pokalspiel in Gernrode wird man sehen ob die Mannschaft ihre gute Form von der Halle auf dem Platz mitnehmen konnte.

 

Wir wünschen der Mannschaft dafür gutes Gelingen !

 

1. FSG 99 Salza Nordhausen 12 Punkte +7 Tore
2. SV Concordia08 Harzgerode 12 Punkte +5 Tore
3. SV Wippertal Nohra 12 Punkte +0
4. SV Bielen 1926 I 11 Punkte
5. SV Bielen 1926 II 6 Punkte
6. SC Benneckenstein 1923 3 Punkte
7. SpG Niedersachswerfen 2 Punkte

 

Am Samstag unterlag unsere 2. Herrenmannschaft in Aschersleben Germania Meisdorf mit 0:4 in einem Vorbereitungsspiel.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Harzoberliga: 1.Herren wenden Niederlage nach 0:2 Rückstand ab !

(26.02.2017)

Zum heutigen Rückrundenstart in der Harzoberliga war der SV Germania Gernrode zu Gast. Auf schwer zu bespielenden Untergrund gingen die Gäste in der 27. Spielminute durch Michael Umgelder mit 1:0 in Führung. Dies bedeutete dann auch schon die Halbzeitführung für die Germanen. Auch der 2 Abschnitt startete ausgeglichen ohne große Vorteile für ein Team. In der 59. Minute gelang dann Steffen Lilienthal das 2:0 für die Gernröder. Es sollte dann erstmal der letzte Torschuss für die Gäste gewesen sein. Unsere Mannschaft lies die Köpfe nicht lange hängen und wurde von Minute zu Minute stärker ohne jedoch sich allzu große Torchanchen zu erarbeiten. In der 67. Spielminute gelang dann aber Christopher Ebeling auf Zuspiel von Nils Boysen der verdiente Anschlusstreffer. Wiederum Nils Boysen bediente nur 7 Minuten später Philip Heyde, der gekonnt zum Ausgleich in der 74. Spielminute traf. Wenige Zeit später lag der Führungstreffer nach einem Fernschuß für unser Team noch in der Luft. Der Gernröder Torwart konnte aber diesen  Ball gerade so noch klären.

Sicher hatte sich unsere Mannschaft heute ein Derbysieg vorgenommen, aber nach 0:2 Rückstand auf diesem kräftezehrenden Untergrund sollten alle mit diesem Unentschieden leben können.

 

Mit rot weißen Grüßen

SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Harzoberliga: 1.Herren wenden Niederlage nach 0:2 Rückstand ab !
Foto: Harzoberliga: 1.Herren wenden Niederlage nach 0:2 Rückstand ab !

Vorschau 25.02.-26.02.

(24.02.2017)

Am Wochenende sollte eigentlich die Freiluftsaison im Nachwuchs starten. Leider müssen die Spiele der F-, E2- und E1-Jugend wetterbedingt ausfallen. Das Spiel der D-Jugend wurde auf den 29.03.verschoben. Somit findet aktuell nur das Punktspiel unserer C-Jugend Spielgemeinschaft am Sonntag (11:15Uhr) in Blankenburg statt.
Das letzte D-Jugend Hallenturnier findet am Sonntag ab 09:30Uhr in Nordhausen statt. Der SV Bielen ist der Ausrichter.

Unsere 2. Herrenmannschaft testet morgen um 11:00Uhr in Aschersleben auf Kunstrasen gegen Germania Meisdorf.

Ob das Derby der 1. Herrenmannschaft gegen Germania Gernrode angepfiffen werden kann, entscheidet sich im laufe des Vormittags.Der Anstoß wäre 14:00Uhr.

Wir wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg !

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau 25.02.-26.02.
Foto: Vorschau 25.02.-26.02.

Römer Heizung Cup 2017

(24.02.2017)

Am Samstag Abend fand das vereinsinterne Hallenturnier von Concordia08 statt. Gemeldet hatten 5 Teams. Team Trimet, Team Ladezone, Team Floorball, Team Fußball sowie die Affenbande. Erstmals in der Geschichte von Concordia wurden unsere beiden Abteilungen sportlich in ein und demselben Turnier berücksichtigt. Das sah dann so aus, das erst eine Turnierrunde Floorball und dann eine Turnierrunde Fußball im Modus Jeder gegen Jeden gespielt wurde. Beide Turniere wurden dann gleichwertig zu einem Gesamtturnier zusammen gefügt. Um ca. 23:00Uhr war es dann soweit und der Nachfolger des Trainer Teams, welches 2016 gewonnen hatte, stand fest. Aber der Reihe nach. Wie erwartet setzten sich unsere Floorballer ungeschlagen an die Spitze des Floorballturniers mit der maximal Punktzahl von 12Punkten. 
Wer aber vor Ort war, kann bestätigen, dass fast alle Spiele eng umkämpft waren. Gegen Team Trimet viel der Siegtreffer der Floorballen z.B. erst mit der Schlusssirene. 

 

Endstand Floorballturnier:

 

1.Team Floorball 12 Punkte 
2. Team Affenbande 9 Punkte 
3. Team Ladezone 4 Punkte
4. Team Fußball 2 Punkte 
5. Team Trimet 1 Punkt 

 

Beim Fußballturnier setzte sich dann Team Fußball knapp gegen das Team der Ladezone und der Affenbande durch. Alle 3 Teams hatten zum Ende 9 Punkte, sodass das Torverhältnis entscheiden musste.

Endstand Fußballturnier:

 

1. Team Fußball 9 Punkte Tore +8
2. Team Ladezone 9 Punkte Tor+5
3. Team Affenbande 9 Punkte Tore +4
4. Team Fußball 11 Punkte
5. Team Trimet 4 Punkte 

 

Nach insgesamt 20 Spielen Floor- u. Fußball stand dann gegen 22:45Uhr der neue Hallenvereinsmeister vom SV Concordia08 fest.

Vereinsmeister 2017 wurde Team Affenbande mit  folgenden Spieler:

 

1. Chris Rückriemen (Vati)
2. Christian Bergmann (Koller)
3. Axel Großmann (Akki)
4. Alexander Hohn (Ali)
5. Michael Barnebeck (Michi)
6. Marcel Brehme (Joschi)
7. Marcel Bornemann (Borne)
8. Ralf Lemgau (Lemme)
9. Thomas Schachtschabe (Schacker)

10. Mandy Schachtschabe (Frau Schacker ;-) )

 

Herzlich Glückwunsch !!!

 

Die Mannschaft hatte den Spagat zwischen Floor- u. Fußball an diesem Abend am besten hinbekommen. Im Floorballturnier erreichten sie den 2.Platz und beim Fußballturnier gar nur  den 3. Platz. In der Gesamtwertung aber den alles entscheidenden 1.Platz mit sogar 5 Punkten Vorsprung, wenn auch das spannende Turnier erst im vorletzten und 19 Spiel entschieden wurde.

 

Endstand Gesamt :

 

1. Team Affenbande 18 Punkte
2. Team Ladezone 13 Punkte
3. Team Floorball 12 Punkte
4. Team Fußball 11 Punkte
5. Team Trimet 4 Punkte 

 

Gab es im Vorfeld einige bedenken ob man beide Sportarten in einem Turnier zusammenfassen kann, so waren sich die meisten der Aktiven nach dem Turnier einig, das es im Jahr 2018 ein 2.0 geben muss. Abschließend ist zu sagen dass der Römer Heizung Cup 2017 ein sehr faires, spannendes und auch sportlich hochwertiges Turnier mit einem verdienten Sieger war. 

 

Es fand aber an diesem Abend noch ein weiterer Wettbewerb statt.
Jede Spieler konnte seine Schussstärke an einem Messgerät für sein Team einbringen und die jeweils 3 schnellsten Schüsse gingen in die  Teamwertung mit ein.

 

Pokalsieger und Hallenvereinsmeister 2017 im Mannschafts- Speedschuss wurde dann Team Fußball mit 303 Km/h

 

Herzlichen Glückwunsch ! 

 

1. Team Fußball 303 km/h
2. Team Ladezone 300 km/h
3. Team Trimet 272 km/h
4. Team Affenbande 252 km/h

 

Bei manchem Kaltgetränk wurde dann im Anschluss der sportliche Abend ausgewertet.

 

Der SV Concordia08 Harzgerode möchte sich bei allen teilnehmenden Mannschaften, den Schiedsrichtern, der Turnierleitung, dem Verkaufsteam, den Helfern im Hintergrund und beim Hauptsponsor des Abends bzw. des Turniers recht herzlich bedanken. Der Firma Römer Heizung aus Dankerode war es zu verdanken, dass an diesem Abend kein Startgeld zu entrichten war und trotzdem 6 Pokale vergeben werden konnten. Desweiteren unterstützte die Firma auch unsere Vereinsweihnachtsfeier in Allrode und ist Sponsor unserer Nachwuchsabteilung. Vielen Dank an die Firma u. Familie Römer !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Römer Heizung Cup 2017
Foto: Römer Heizung Cup 2017

Kampe G-Jugend Cup 2017

(23.02.2017)

Am Sonntag um 09:15Uhr starteten die jüngsten Fußballer und Fußballerinnen in ihr Turnier. In dieser Altersklasse gab es im Vorfeld viele organisatorische Probleme zulösen, sodass wir uns besonders gefreut haben, dass alle 5 Gastmannschaften erschienen sind. Die Blau Weißen aus Hausneindorf und die Germanen aus Neinstedt brachten sogar Geburtstagskinder mit, welche vor Turnierbeginn erstmal mit einem Geschenk überrascht wurden. Danach starteten die Spiele und die ersten Showeinlagen sowie Treffer ließen nicht lange auf sich warten. Es macht einfach riesen Spaß den Kinder ab 4 Jahren beim Kicken zuzuschauen, in der Altersklasse wo manche Maskottchen größer sind als die Spieler. Insgesamt waren es fast alles knappe Ergebnisse, der höchste Sieg viel gerade mal 3:0 aus. Am Ende setzte sich der Favorit Blankenburg aber klar und deutlich durch mit maximaler Punktzahl und einem Torverhältnis von 8:0 Toren. Leider reichte es für unser Team am Sonntag nicht für ein Tor. 2 Unentschieden und Spaß am Spiel sind auch nicht von der Hand zuweisen.

 

1. Blankenburger FV
2. Germania Neinstedt
3. B.-W. Hausneindorf
4. Quedlinburger SV
5. SG Gernrode/Rieder
6. SV Concordia08 Harzgerode

 

Bester Spieler wurde Luca Beyer ,bester Torwart Levi Franke und Torschützenkönig Franck Kranz.

 

Unser Verein möchte sich bei allen Gastmannschaften, den Schiedsrichtern Lutz Siebert u. Artur Domagala , den Eltern, beim Sponsor des Turniers der Spedition Kampe, dem Wettkampfgericht dem KFV Harz und bei allen Helfern im Hintergrund rechtherzlich bedanken.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Kampe G-Jugend Cup 2017
Foto: Kampe G-Jugend Cup 2017

Kampe E-Jugend Cup 2017

(23.02.2017)

Zum letzten Nachwuchsturnier des Wochenendes starten am Sonntag um 13:15 Uhr nochmals 9 E-Jugend Mannschaften. Da auch noch einige G-Jugendteams vor Ort waren, kam unsere Ernst Bremmel Sporthalle an die Grenzen, was die Zuschaueranzahl betrifft. Viele Eltern und Großeltern nutzten wohl den Tag, um ihre Schützlinge spielen zusehen bzw. sie zu unterstützen. Sie sollten ihr Kommen auch nicht bereut haben, denn die Teams aus Thüringen, Nordrhein Westfalen und Sachsen Anhalt zeigten, was sie drauf hatten und boten den Zuschauern spannende Spiele. Concordia startete mit 3 Mannschaften (Rot, Weiß u. Gelb). Unser Rotes Team ( E2 jüngerer Jahrgang) und unser weißes Team ( gemischt aus E1 u. E2) starteten in der 5er Gruppe. Team rot zeigte dabei, was sie fußballerisch schon drauf haben und wurden souverän Vorrundensieger mit maximaler Punktzahl und einem Torverhältnis von 19:2 Toren. Aber auch das zusammengewürfelte und mit F-Jugend Spielern aufgefüllte Team Weiß überraschte die Trainer und Eltern positiv. Nach dem Derbysieg gegen Gernrode/Rieder war die Freude groß. Zum Vorrundenschluss belegten die Weißen Platz 4 und qualifizierten sich somit für das Spiel um den 7. Platz.
In der Gruppe B startete unser gelbes Team zusammen mit Stahl Thale, dem Blankenburger FV und unseren Gästen vom Niederrhein, dem SV Union Schafhausen. Bereits im ersten Spiel gegen den Blankenburger FV setzte es eine 1:2 Niederlage. Damit war das Halbfinale schon in recht weiter Ferne gerückt. Aber das Team kam zurück und schlug das hoch eingeschätzte Team von Stahl Thale klar mit 5:1. Somit war das letzte Gruppenspiel gegen die Schafhausener ein echtes Endspiel. Den Druck hielten aber die "alten" Hasen um Niklas, Phil und Lucke aus und holten den nötigen Punkt beim 1:1 Unentschieden. Somit standen wie in der D-Jugend 2 Teams von Concordia im Halbfinale. Stark ! Anders wie ein Tag zuvor, als sich beide Teams in den Überkreuz-Vergleichen aus dem Weg gingen, kam es bei dem E-Turnier zu einem internen Concordia Halbfinale.
Die Spannung war vor und während des Spiels kaum noch zu ertragen. Ein Spiel auf absolut gleicher Augenhöhe mit einem Siegtreffer von Team Gelb in fast letzter Sekunde. Im andern Halbfinale setzte sich der Blankenburger FV mit 3:0 gegen unsere Gäste aus Thüringen durch.
Bevor es um den Turniersieg ging, sicherte sich Thale den 7.Platz und Schafhausen den 5.Platz. Das Spiel um Platz 3 gewann Ilfeld gegen unser Team Rot mit 2:0.
Im Endspiel wurde dann dem spannendem Turnier der i Punkt aufgesetzt. Blankenburg und Team Gelb schenkten sich nix und nach 10.Minuten regulärer Spielzeit stand es 1:1 Unentschieden. Somit musste die Entscheidung wer Kampe E-Jugendcup Sieger 2017 wird im Neunmeterschießen ermittelt werden. Hier hatten dann die Blankenburger Spieler die besseren Nerven. Auch wenn beim Neunmeterschießen sicher auch ein wenig Glück mit im Spiel ist, so sind die Blankenburger aber trotzdem verdienter Cupsieger 2017 geworden. Hatten sie doch schon im ersten Gruppenspiel Team Gelb geschlagen und blieben auch im weiteren Turnierverlauf als einzige Mannschaft ungeschlagen.

Endstand:

1. Blankenburger FV
2. SV Concordia08 Harzgerode Gelb
3. SV Ilfeld
4. SV Concordia08 Harzgerode Rot
5. FC Union Schafhausen
6. VFB Uftrungen
7. SV Stahl Thale
8. SV Concordua08 Harzgerode Weiß
9. SG Gernrode/Rieder

Als besten Torhüter wählten die Trainer und Schiedsrichter Robin Cremer , als besten Spieler Daniel Fichtner und Torschützenkönig wurde Vince Dörnbrack.

Unser Verein möchte sich bei allen Gastmannschaften, den Schiedsrichtern Lutz Siebert u. Artur Domagala , den Eltern, beim Sponsor des Turniers der Spedition Kampe, dem Wettkampfgericht , dem KFV Harz und bei allen Helfern im Hintergrund rechtherzlich bedanken.
Einen letzten großen Dank möchten wir dem Chef vom Hotel Harzer Land in Allrode, Herrn Schinke, für die spontane Geldspende aussprechen.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Kampe E-Jugend Cup 2017
Foto: Kampe E-Jugend Cup 2017

Kampe D-Jugend Cup 2017

(22.02.2017)

Unserer D-Jugend gelang am Samstag Nachmittag beim Kampe D-Jugend Cup eine kleine Sensation .Aber der Reihe nach. Pünktlich um 13:30Uhr starteten 8 D-Jugend Mannschaften aus Thüringen, Nordrhein Westfalen und Sachsen Anhalt sowie eine E-Jugendmannschaft aus dem Rheinland. Gespielt wurde dann in einer 5er Gruppe und einer 4er Gruppe.Die Gruppenspiele waren mit wenigen Ausnahmen alle sehr spannend. So musste unsere rote Mannschaft gleich zu Beginn eine 1:2 Niederlage gegen den FSV Sargstedt verkraften. Das Ziel Halbfinale wackelte somit schon nach dem ersten Vorrundenspiel. Warteten doch danach noch die Bielschen Jungs, der FSC Rheda und der SC Seeland auf unser Team. Im 2. Spiel konnte dann gegen Bielen ein knapper 2:1 Sieg eingefahren werden und auch Rheda wurde in Spiel 3 besiegt(1:0). Somit kam es dann schon im letzten Gruppenspiel zum KO -Spiel gegen den SC Seeland. Dieses konnte dann mit 2:0 gewonnen werden und dank des besseren Torverhältnisses sicherte sich Team rot den Gruppensieg.In der Gruppe B ein völlig anderes Bild. Unser Team Weiß eilte ohne Punktverlust durch die Gruppe und wurde mit 9 Punkten und einem Torverhältnis vom 13:1 Gruppensieger vor der SG Gernrode/Rieder II. Somit standen die Halbfinale fest und beide Concordia Teams gingen sich in diesem aus dem Weg. Das weiße Team hatte es dabei mit den FSV Sargstedt zu tun. Die Sargstedter, eine sehr gute Hallenmannschaft, wurde bei den Kreismeisterschaften starker Dritter. Aber Team weiß holte den ganz großen Fußball raus und siegte völlig überraschend klar und deutlich mit 4:1. Im anderen Halbfinale wartete die SG Gernrode/Rieder auf unser Team. Wenn auch deutlich knapper, setzte sich auch hier unsere Mannschaft mit 2:0 durch und das Traumfinale aus unserer Sicht war perfekt. Wer hätte das vorher wohl erwartet ? Im Spiel um Platz 3 setzten sich die Sargstedter mit 1:0 gegen die SG Gernrode/Rieder durch. Im Endspiel war die Spannung dann aber vorher schon raus. Für Concordia gab es heute 2 große Sieger. Team Rot und Team Weis. Für alle anderen zur Info, Team Rot siegte 4:1 im Endspiel gegen Team Weiß.

Den tollen Tag machten dann die beiden Torjäger der jeweiligen Concordia Teams perfekt. Denn auch hier ein toller Einklang. Luis Bentzius aus Team Rot hatte genau so 6 Treffer wie Jonas Skandar aus Team Weiß. Das nötige Stechen gewann Luis und er wurde somit der Torschützenkönig des Turniers.
Was für ein Tag für unsere D-Jugendmannschaft.

Glückwunsch an alle Spieler und Trainer !

 

Ein besonderen Dank möchte die Mannschaft noch E-Jugend Leihgabe Phil Römer aussprechen. Dieser musste kurzfristig einspringen, damit beide Teams 2 Wechselspieler hatten.

Desweiteren gilt allen Gastmannschaften, den Eltern, den Schiedsrichter Lutz Siebert u. Diethart, der Turnierleitung, dem Sponsor Spedition Kampe und auch an alle anderen fleißigen Helfer u. Helferinnen zum Turnier unser Dank.

 

1. SV Concordia08 Team Rot
2. SV Concordia08 Team Weiß
3. FSV Sargstedt
4. SG Gernrode/Rieder
5. SV Bielen
6. SV Germania Neinstedt
7. FSC Rheda
8. SV Union Schafhausen
9. SC Seeland

 

Bester Torschütze : Luis (Team Rot)
Bester Spieler : Lennox (Sargstedt)
Bester Torwart: Tyler (Schafhausen)

 

Am kommenden Sonntag beendet unsere D-Jugend die Hallensaison in Thüringen beim Turnier vom SV Bielen.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Kampe D-Jugend Cup 2017
Foto: Kampe D-Jugend Cup 2017

Kampe F-Jugend Cup 2017

(21.02.2017)

Am Samstag um 09:00 Uhr starteten die Nachwuchsturniere von Concordia08 Harzgerode. Den Anfang machte das F-Jugendturnier. Bei allen 4 Turnieren (G-, F-, E- u. D-Jugend) trat die Spedition Kampe als Hauptsponsor auf. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken. Bevor das Turnier losging, gab es noch eine emotionale Verabschiedung für einen Spieler aus Heyrothsberge. Dieser bekam ein Trikot und ein Fußball geschenkt, weil er zum 1.FC Magdeburg wechselt. Danach richtete Bürgermeister Marcus Weise warme Worte in Richtung Nachwuchsarbeit von Concordia und wünschte für alle Turniere am Wochenende gutes Gelingen. Der Kampe F-Jugend-Cup startete mit 6 Mannschaften. Die weiteste Anreise hatte der SV Union Heyrothsberge aus dem Jerichower Land. Um es vorweg zunehmen, es sollte sich auch für sie gelohnt haben. Mit nur einer Niederlage (gegen SC Seeland) wurde das Team verdienter Kampe Cup Sieger 2017. Auf Platz 2 folgte die SG Gernrode/Rieder denkbar knapp vor dem SC Seeland. Beide Teams hatten die gleiche Anzahl an Punkten und das gleiche Torverhältnis. Sogar das exakt gleiche mit je 8:3 Toren. Somit musste dann der direkte Vergleich über die Platzierung entscheiden. Der Blankenburger FV sicherte sich den 4. Platz vor unseren Jungs und dem MSV Wernigerode.

 

1. SV Union Heyrothsberge
2. SG Gernrode/Rieder
3. SC Seeland
4. Blankenburger FV
5. SV Concordia08 Harzgerode
6. MSV Wernigerode

 

Bester Torschütze des Turniers wurde Concorde Luca Döllner.
Bester Torwart wurde Florian Gründel und bester Spieler Lukas Rogge.

 

Herzlichen Glückwunsch !

 

An dieser Stelle gilt unser Dank den Gastmannschaften, den Eltern für die Bewirtung, den Schiedsrichtern Lutz Siebert und Diethart Löchner, der Turnierleitung und ein Dank an alle anderen, die sich in irgendeiner Art und Weise miteingebracht haben. Unsere neue Ortsbürgermeisterin Katja Andersch unterstützte sogar die Turnierleitung. Vielen Dank auch dafür.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Kampe F-Jugend Cup 2017
Foto: Kampe F-Jugend Cup 2017

1. ATEMLOS NACHT

(21.02.2017)
Am Freitag fand im Rahmen des SV Concordia08 Hallencup 2017 das Frauenturnier mit unserer ATEMLOS Mannschaft statt. Nach der kurzfristigen krankheitsbedingten Absage vom MSV Wernigerode starteten insgesamt 7 Mannschaften ins Turnier. Gespielt wurden um die Pokale der Firma Holz- u. Dachsysteme Marscheider. Zu unseren 2 ATEMLOS Teams gesellten sich 5 Mannschaften aus den verschiedensten Frauenligen von Sachsen Anhalt. Am Ende setzte sich dann der große Favorit SV Allstedt (Verbandsliga) souverän mit voller Punktzahl (18) und einem Torverhältnis von 31:0 durch. Genau so klar ging der Kampf um den zweiten Turnierplatz aus, den sich der BSC Siebigerode (Kreisliga West Mansfeld Südharz) mit 15 Punkten sicherte. Den 3.Platz belegte dank des besseren Torverhältnisses der SV 56 Timmenrode (Kreisliga Salzlandkreis) mit 9 Punkten, genau soviel wie unser Team ATEMLOS Weiß. Den 5. Platz sicherte sich Traktor Sandersleben (gleiche Liga wie Siebigerode) mit 6 Punkten, punktgleich mit unserem Team ATEMLOS Rot. Auch hier hatte unsere Gastmannschaft das bessere Torverhältnis. Auf Platz 7 landete der SV Union Heyrothsberge. Diese Mannschaft gibt es eigentlich gar nicht und wurde nur für unseren Marscheider Cup aus Müttern der F-Jugendmannschaft zusammengestellt, welche einen Tag später am Kampe Cup teilnahmen. Obwohl der Leistungsunterschied eigentlich viel zu hoch war, gab es gut anzusehende und meist spannende Spiele. Die Höhepunkte waren dann der 3:2 Sieg von Atemlos Rot gegen den aktuellen Kreisunionsmeister Timmenrode und der 1:0 Sieg des roten Teams gegen Sandersleben. Das vereinsinterne Spiel konnte dann Team Weiß knapp mit 1:0 für sich entscheiden.

In einem von allen Teams fair geführten Turnier hatten die Schiedsrichter Lutz Siebert und Diethart Löchner alles bestens im Griff. Das Organisationsteam hatte dann noch einen kleinen Mannschaftswettkampf parat. Je 3 Schützinnen traten für ihr Teams an und mussten an der Speedschussanlage ihr Bestes geben. Am Ende musste sogar ein Stechen entscheiden, weil die Spielerinnen von Siebigerode und Allstedt es fertig gebracht hatten, auf den Stundenkilometer genau 228km/h zuschießen. Dieses gewann dann letztendlich BSC Siebigerode.

Am Ende eines langen Freitags waren dann alle froh, als es zur Verlängerung zu DJ Rene ging.

Wir möchten uns recht herzlich bei unseren Gastmannschaften bedanken. Es ist sicher nicht alltäglich, ein Turnier mit solchen Leistungsunterschieden stattfinden zu lassen. Hut ab für die 3 Freizeitteams aber auch ein großes Dankeschön an die Profiteams aus Allstedt, Sandersleben, Timmenrode und Siebigerode. Am Ende eine rundum gelungene Veranstaltung vor einer ansprechenden Zuschauerkulisse.

Wir danken dem Hauptsponsor des Abend, der Firma Holz- u. Dachsysteme Marscheide , den Schiedsrichtern , der Turnierleitung, dem DJ Rene, Matthias Brehme für die Befüllung der Mannschaftskasse, der Bedienung Thessa, Marcella und Petra

Foto zur Meldung: 1. ATEMLOS NACHT
Foto: 1. ATEMLOS NACHT

Vorschau Wochenende 17.02.-19.02. 2017

(16.02.2017)

SV Concordia08 Hallencup 2017 / Nachholspiel Harzoberliga

 

Viel braucht man zum Concordia 08 Hallencup 2017 nicht mehr zu schreiben. Es ist das teilnehmermäßig größte Sportereignis im Unterharz und eines der größten im Landkreis. Concordia08 freut sich auf alle Gastmannschaften und Zuschauer aus nah und fern. Wir wünschen eine angenehme Anreise und freuen uns auf sportlich faire Spiele, in denen der Spaß nicht zu kurz kommen sollte.

 

Hier einige Zahlen vom Cup Wochenende

x 500 Spieler/Spielerinnen 
x 360 Medaillen
x 120 Spiele
x 58 Pokale 
x 43 Mannschaften
x 27 Stunden Sport
x 7 Landkreise (Teams)
× 3 Bundesländer ( Teams) 

 

Freitag:
17.02.2017 ab 19:00Uhr bis 23:00Uhr Frauenturnier

 

1.SV Allstedt
2.MSV Wernigerode
3.Traktor Sandersleben
4. SV 1956 Timmenrode
5. BSC Siebigerode
6. Union Heyrothsberge
7. ATEMLOS ROT
8. ATEMLOS Weiß 

 

Samstag:
18.02.2017 ab 09:00Uhr
bis 12:45Uhr  F-Jugendturnier

 

1. Blankenburg FV
2. SG Gernrode/Rieder
3. SV Union Heyrothsberge 
4. SC Seeland
5. MSV Wernigerode
6. SV Concordia08 Harzgerode

 

Samstag:
18.02.2017 ab 13:30Uhr
bis 18:00Uhr  D-Jugendturnier

 

1. SV Germania Neinstedt
2. FSV Sargstedt 
3. SV Bielen
4. SG Gernrode/Rieder
5. SC Seeland
6. SV Concordia08 Harzgerode Rot
7. SV Concordia08 Concordia Weiß
8. FC Union Schafhausen 
9. FSC Rheda

 

Samstag:18.02. 2017 ab 19:00Uhr bis 24:00Uhr - Vereinsturnier

 

1. Trimet
2. Floorball
3. Ladezone
4. Affenbande
5. Fußball

 

Sonntag: 
19.02.2017 ab 09:15 Uhr bis 12:30Uhr - G-Jugendturnier 

 

1. Blankenburg FV 
2. SV Germania Neinstedt
3. B.- W. Hausneindorf 
4. Quedlinburg SV 
5. SG Gernrode/Rieder
6. SV Concordia08 Harzgerode

 

Sonntag:
19.02.2017 ab 13:15Uhr bis 17:00 Uhr  -E-Jugendturnier

 

1. SV Stahl Thale
2. SG Gernrode/Rieder
3. SV Ilfeld
4. Blankenburger FV
5. VfB Uftrungen
6. Union Schafhausen 
7. SV Concordia08 Harzgerode Rot
8. SV Concordia08 Harzgerode Weiß 
9. SV Concordia08 Harzgerode Gelb

 

Wir danken den Sponsoren des Hallecup 2017 !

 

Alle Turniere am  Wochenende  werden auf unserer Homepage im Live Ticker zuverfolgen sein. 

 

Ob das geplante Nachholspiel gegen den SV Olympia Schlanstedt wie geplant am Samstag um 14:00Uhr stattfinden kann, steht noch nicht fest. Aktuell liegt der Platz unter einer weißen Schicht aus Schnee und Eis. Unsere Jung's befinden sich seit Wochen in der Vorbereitung, würden lieber heute als morgen spielen, sind heiß auf die Rückrunde und besonders auf die Schlanstedter. Die damalige Spielabsage lag aber letztendlich am Schiedsrichtergespann. Einen faden Beigeschmack hatte die Spielabsage auf einen durchaus bespielbaren Platz aber schon. Denn die Gäste hatten bereits, ohne den Platz gesehen zuhaben, durchblicken lassen das sie nicht spielen wollen. Dass der Schiedsrichter dann nach Platzbesichtigung die Teams fragte, ob sie spielen wollen, hatte so richtig keiner verstanden. Übrigens auch andere anwesende Schiedsrichter nicht. Für die Rückrunde heißt es nun gut aus der Winterpause zukommen und da zu sein falls Spitzenreiter Grün Weiß Rieder Federn lässt. Bei der guten Ausgangslage ( 7 Punkte u. 1.Spiel Rückstand auf Rieder) kann das Ziel nur sein, sich in der Spitzengruppe festzusetzen und den zwei davor stehen Mannschaften (Rieder /Neinstedt) von unten Druck zu machen. 

 

Mit rot weißen Grüßen
SVConcordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau Wochenende 17.02.-19.02. 2017
Foto: Vorschau Wochenende 17.02.-19.02. 2017

Auslosung Pokalviertelfinale: C- und D-Jugend Auswärts

(13.02.2017)

Am Wochenende wurde die nächste Runde der Nachwuchspokalspiele ausgelost.
Unsere verbliebenen 2 Mannschaften müssen jeweils auswärts antreten. Die C-Jugend spielt ihr Viertelfinale in Schwanebeck und die D-Jugend bei der Spielgemeinschaft Gernrode/Rieder II.
Beide Mannschaften konnten in der Hinrunde gegen diese Gegner ihre jeweiligen Auswätspunktspiele gewinnen. Trotzdem wird keiner auf den Gedanken kommen die Mannschaften zu unterschätzen. Zudem haben Pokalspiele bekanntlich ihre eigenen Gesetze.

Wir wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Auslosung Pokalviertelfinale: C- und D-Jugend Auswärts
Foto: Auslosung Pokalviertelfinale: C- und D-Jugend Auswärts

Ergebnisse Concordia08 Tippspiel

(12.02.2017)

Spieltagssieger wurde heirogrike mit 21 Punkten vor Ali mit 18 Punkten und süß sauer, Chaosnudel und Schnupp mit jeweils 14 Punkten.

In der Gesamtwertung führt weiter Camilla mit 285 Punkten vor Matti09 und süß sauer mit jeweils 280 Punkten. 

Glückwunsch !

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Ergebnisse Concordia08 Tippspiel
Foto: Ergebnisse Concordia08 Tippspiel

ATEMLOS TURNIER / D-JUGEND TURNIER / 2. HERREN VORBEREITUNGSSPIEL

(12.02.2017)

D-Jugend spielt gutes Hallenturnier in Halberstadt

 

Am heutigen Sonntag Nachmittag fand das Hallenturnier der D2-Jugend von Germania Halberstadt statt.
Gleich im ersten Spiel wartete ein alter Bekannter auf unser Team. Germania Wernigerode unser Endspielgegner
der Hallenkreismeisterschaft sollte der erwartet schwere Kontrahent werden. Am Ende setzte es wieder eine deutliche 0:4 Niederlage. Im 2.Spiel stand dann der SC Seeland auf dem Plan. Dieses Spiel konnten wir nach Toren von Luis, Nico u. Khalid mit 3:0 gewinnen. Dann kam das Dritte und ärgerlichste Spiel des Tages.Gegen die Landesliga Mannschaft von Blau Weiß Pretzien spielte unsere Mannschaft groß auf und erarbeitete sich eine Torchance nach der anderen. Leider wurde nur eine davon genutzt. Wie es dann im Fußball oft ist, schoss der Gegner insgesamt 2 mal auf Tor und siegte dann noch mit 2:1 in letzter Sekunde. Mehr als ärgerlich ! Im 4 Spiel ging es dann gegen den Gastgeber der ebenfalls in der Landesliga spielt. Auch in diesem
Spiel erarbeitete sich unsere Mannschaft Torchancen für mehrere Spiele siegte aber diesmal mit 2:0.
Im letzten Turnierspiel gegen Osterwieck kam es dann zu einem echten Endspiel, konnte doch unser Team bei einem Sieg noch Zweiter werden. Allerdings bei einer Niederlage auch
noch Fünfter. Das Spiel war dann recht ausgeglichen und wir gingen mit 1:0 in Führung. Leider gelang den Osterwieckern noch der Ausgleich. Somit stand am Ende der 4. Platz zu Buche.
Insgesamt eines der Besten Turniere die unsere Mannschaft in diesem Winter gespielt hat. Wenn doch nicht die Chancenverwertung so schlecht wäre.

 

Endstand:

1. Germania Wernigerode 15 Punkte
2. Blau Weriß Pretzin 9 Punkte
3. Eintracht Osterwieck 7 Punkte
4. SV Concordia08 Harzgerode 7. Punkte
5. Germania Halberstadt II 6 Punkte
6. SC Seeland 0 Punkte

 

ATEMLOS beim Hallenturnier vom SV 1956 Timmenrode

 

Am gestrigen Samstag war es soweit. Unsere Frauenmannschaft ATEMLOS trat zum ersten Hallenturnier ihres Bestehens an. Das es dazu einmal kommen würde, hatte keiner auf dem Plan, als zur Weihnachtsfeier 2013 in Allrode der Plan eines einzelnen, einmaligen Spiels zum Vereinsfest gegen unsere andere Frauenmannschaft die Harzkühe aufkam.Umso erstaunlicher was nun aus dieser wortwörtlichen Schnapsidee geworden ist. Das Team wächst stetig weiter und ist inzwischen 26 Personen groß und fester Bestandteil unseres Vereins. Aber nicht nur der sportliche Aspekt ist erstaunlich, auch das Mannschaftsklima ist ganz weit oben einzuordnen. Es vergeht kaum ein Monat ohne gesellige Aktivitäten jenseits vom Fußball. Diese Verbindung zwischen sportlicher Betätigung und geselligem Zusammensein ist das was ATEMLOS ausmacht.
Da das Turnier in Thale in die Ferienzeit fiel, trat unsere Mannschaft "nur" mit 12 Spielerinnen an. Bereits im ersten Spiel wartete mit dem MSV Wernigerode die beste Frauenmannschaft des Harzkreises und eine der Besten von Sachsen Anhalt auf unser Team. Gegen die Verbandsliga Mannschaft gab es dann auch gleich eine 0:9 Niederlage. Mit einigen guten Paraden konnte Angelika im Tor eine noch höhere Niederlage verhindern. Im 2. Spiel wartete dann der souveräne Spitzenreiter der Salzlandkreisliga Union Schönebeck auf unsere Mannschaft. In diesem Spiel hielt unser Team lange dagegen und konnte sogar durch Maria einen Treffer erzielen. Zum Ende der Partie stand es dann 1:6. Viel leichter wurde der Gegner aber auch im 3. Spiel nicht. Mit dem Gastgeber Timmrode wartete der amtierende Kreisunionsmeister.Wiederum konnte Maria ein Tor erzielen und zusammen mit dem Rest der Mannschaft eine hohe Niederlage (1:4) verhindern. Im letzten Spiel der Hinrunde ging es dann gegen ein gemischtes Team aus Timmenrode u. Schönebeck. In diesem Spiel unterlag unser Team mit 0:4. Auch diese 4. Niederlage konnte die gute Stimmung im Team nicht bremsen und so ging es frohgelaunt in die Rückrunde. In dieser konnte sich die Mannschaft weiter steigern und verlor gegen den MSV nur noch 0:5 , gegen den späteren Sieger Schönebeck auch 0:5 und gegen Timmenrode 0:3. Im letzten Turnierspiel war es dann soweit und der erste Punktgewinn beim 0:0 gegen das gemischte Team konnte lautstark gefeiert werden.
Am Ende des Turniers gab es 2 große Sieger. Den SV Union Schönebeck der das Turnier gewann und unser Freizeitteam, welches sich beachtlich aus der Affäre zog beim Konzert der Großen.
Gestern zeigte sich mal wieder das es im Sport nicht zwingend um Siege und Endplazierungen gehen muss, um in zufriedene Augen zuschauen. Mit einem anschießendem gemeinsamen Abendessen endete ein aufregender Tag für ATEMLOS.

Glückwunsch an alle Spielerinnen und die Trainer.

Angelika, Maria, Mandy, Diana, Andrea, Tina, Silvia, Michelle, Stephanie, Heidi, Tanja, Katrin und Nicole
Thomas und Dan

 

Endstand

1. SV Union Schönebeck
2. MSV Wernigerode
3. SV 1956 Timmenrode
4. Timme & Friends
5. SV Concordia08 Harzgerode /ATEMLOS

 

Nach der bestandenen Generalprobe freut sich unsere Mannschaft nun auf die ATEMLOS NACHT am Freitag (17.02.) in Harzgerode. Ab 19:00 Uhr wird dann das diesjährige Concordia08 Hallencup Wochenende in der Ernst Bremmel Sporthalle eröffnet. Insgesamt 8 Frauenmannschaften von der Verbandsliga bis zur Kreisklasse sowie 3 Freizeitteams spielen dann um die Holz- u. Dachsysteme Marscheider Pokale. Zusätzlich wird es noch ein Teamwettkampf geben, den es so sicher noch nirgends wo anders gegeben hat.
Die Halle öffnet bereits um 18:15Uhr, zeitiges erscheinen sichert die besten Plätze. Der Eintritt ist frei, für Sitzplätze, Speisen sowie Getränke zu fairen Preisen und einer musikalischen Umrahmung wird gesorgt. Zudem wird es zu diesem Anlass ein außergewöhnliches Verkaufspersonal geben. Lasst euch dieses Hallen-Spektakel mit einigen Überraschungen nicht entgehen und kommt am Freitag in die Ernst- Bremmel Sporthalle.
Unser Verein freut sich über jeden Zuschauer und die Spielerinnen natürlich auch.

 

Unsere 2.Herrenmannschaft unterlag heute in Aschersleben auf Kunstrasen der SG FSV II / Giersleben in einem Vorbereitungsspiel mit 2:3.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: ATEMLOS TURNIER / D-JUGEND TURNIER / 2. HERREN VORBEREITUNGSSPIEL
Foto: ATEMLOS TURNIER / D-JUGEND TURNIER / 2. HERREN VORBEREITUNGSSPIEL

Vorschau 11.-12. Februar 2017

(10.02.2017)

Das Concordia Wochenende startet am Samstag mit einer Premiere. Unsere Frauenmannschaft ATEMLOS wird erstmals an einem Hallenturnier teilnehmen. Da es kaum Freizeitturniere im Frauenfußball gibt, wird unser Team am stark besetzten Hallenturnier des SV 1956 Timmenrode teilnehmen. Die gegnerrischen Teams spielen allesamt um Punkte in verschiedenen Ligen von Sachsen Anhalt. Es starten z.B. Mannschaften aus der Kreisliga ( Union Schönebeck 1.Platz/ SV 1956 Timmenrode 6.Platz) der Regionalklasse (Bad Schmiedeberg 3.Platz, Lok Aschersleben 2.Platz) und sogar aus der Verbandsliga (MSV Wernigerode), der höchsten Spielklasse von Sachsen Anhalt. Also an Mut fehlt es unserem Team schon mal nicht ! ;-) Egal ob es zu einem Tor reicht oder nicht, es wird beim anschließendem griechischen Team Abend einiges zu erzählen geben. Am nächsten Freitag (17.02.) wartet dann ab 19:00Uhr die ATEMLOS NACHT (Frauenturnier) auf die 8 Frauenmannschaften sowie die hoffentlich vielen Zuschauer.

Unsere 2.Herrenmannschaft testet am Sonntag auf Kunstrasen. Gegner in Aschersleben wird der FSV II/Giersleben sein. Anstoß ist bereits um 11:00Uhr.

Zum Schluß am Sonntag spielt dann noch unsere D-Jugendmannschaft beim Turnier des Halberstädter Landesliga Teams mit. Das Spiele beginnen um 15:00Uhr.

Wir wünschen allen Mannschaften viel Spaß und Erfolg für ihre Spiele.

 

Mit rot weißen Grüßen
SC Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau 11.-12. Februar 2017
Foto: Vorschau 11.-12. Februar 2017

5.Harzer Kinderkrebspokal

(04.02.2017)

Unsere F-Jugend hat heute erfolgreich am 5.Harzer Kinderkrebspokal in Quedlinburg teilgenommen. Die Mannschaft musste heute wegen der Ferien mit G-Spielern aufgefüllt werden und verkaufte sich prima. In der Vorrunde mit RB Leipzig, TSV Zilly, Germania Halberstadt und dem MSV Wernigerode kämpfte unser Team und konnte gut mit den Gegnern mithalten. Hätte die Mannschaft das erste Spiel nicht verschlafen, es wäre sogar ein Halbfinaleinzug im Bereich des möglichen gewesen. In diesem Spiel wurden aber mehrere Torchancen aus gelassen und hinten ein mehr als unnötiges Tor gefangen. Das Spiel gegen Zilly wurde somit leider 0:1 verloren. Im 2. Spiel gegen den MSV Wernigerode lief es dann schon viel besser und die Mannschaft drückte von Beginn an die Wernigeröder in ihre Hälfte. Am Ende siegte unsere Mannschaft nach 2 Toren von Luca Döllner verdient mit 2:0. Auch gegen Germania Halberstadt hielt unser Team gut mit. Am Ende stand aber eine 1:3 Niederlage zu Buche. Im letzten Gruppenspiel stand dann das Spiel des Tages auf dem Plan. Die Roten Bullen aus Leipzig hatte bis zu unserem Spiel alles zu Null gewonnen , darunter ein 10:0 gegen den letztjährigen Sieger des Turniers Germania Halberstadt. Das Team wurde für dieses Spiel ein wenig umgebaut, um das starke Angriffsspiel der Bullen in Griff zu bekommen. Unsere Mannschaft war gegen den Bundesligaverein von Anfang an zur Stelle. Hinten kam nichts durch weil Max, Josi und Julius gut verteidigten und vorne gaben Tyson u. Luca Gas.
Als Luca kurz hinter einander zwei große Chancen hatte wurde es laut in der Halle und die Führung lag in der Luft.
Die Roten Bulle waren angeschlagen, vielen jedoch nicht. So kam es wie es kommen musste und die Leipziger gingen in Führung, Auch das zweite Tor lies dann nicht lange auf sich warten und es stand 0:2. Danach wurde durchgewechselt, damit alle Kinder gegen den Bundesligaverein ihre Einsatzzeit bekamen. Am Ende stand ein 0:5 auf der Anzeigetafel, aber die Mannschaft hatte ihre beste Turnierleistung gezeigt gegen einen übermächtigen Gegner aus Leipzig. Somit stand der 4 Platz in der Vorrundengruppe B fest. Im Neunmeterschießen Unterlagen wir dann dem Blankenburger FV im Spiel um Platz 7. Verdienter Sieger des Turniers wurde der 1.FC Magdeburg durch ein 3:0 Sieg im Endspiel gegen RB Leipzig.
Bei der Siegerehrung gab es dann noch eine Überraschung. Luca Döllner wurde ins Allstarteam des Turniers gewählt. Herzlichen Glückwunsch !

Insgesamt war das heute ein ganz starker Auftritt unserer F-Jugend, noch dazu wenn man bedenkt das ferienbedingt 5 absolute Stammspieler fehlten und sogar Spieler der G-Jugend aushalfen, welche 2 Jahre jünger waren als die meisten anderen Spieler im Turnier.
Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler !

Aufstellung:
Max, Lino, Julius, Luca, Josi, Tyson, John- Luca, Jason F. und Noah

Ein großes Dankeschön möchte der SV Concordia08 dem Gastgebenden Verein für Krebskranke Kinder e.V. für dieses toll organisierte Fußballturnier aussprechen.
Es hat sicher nicht nur unserer Mannschaft, den Eltern und Fans großen Spaß gemacht, sondern auch den anderen beteiligten Teams und Zuschauer.
Des weiteren möchten wir uns bei unserem Fanclub bedanken, der sogar mit Pauke anreiste und für gute Stimmung sorgte.

Endstand:

1. 1.FC Magdeburg
2. RB Leipzig
3. Quedlinburger SV
4. TSV Zilly
5. B.- W. Schwanebeck
6. VFB Germania Halberstadt
7. Blankenburger FV
8. SV Concordia08 Harzgerode
9. MSV Wernigerode
10. FSV 1920 Sargstedt

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: 5.Harzer Kinderkrebspokal
Foto: 5.Harzer Kinderkrebspokal

Spielausfall !

(03.02.2017)

Beide geplanten Vorbereitungsspiele unserer Herrenteams am Samstag fallen leider aus !

 

Mit rot weißen Grüßen

SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Spielausfall !
Foto: Spielausfall !

Vorschau 04./05. Februar / Concordia08 gegen RB Leipzig

(02.02.2017)

An diesem Wochenende trifft Concordia08 auf einen Bundesligaverein.
Was sich wie ein Traum anhört wird in Quedlinburg für unsere F-Jugend zur Realität. Beim F-Jugendturnier des Verein für krebskranke Kinder im Harz e.V. hat die Gruppenauslosung ein Duell mit RB Leipzig heraus gebracht. Weiterhin sind der Titelverteidiger Germania Halberstadt, der MSV Wernigerode und Zilly unsere Gruppengegner. Im späteren Verlauf des Turniers ist dann noch ein Spiel gegen den 1.FC Magdeburg theoretisch möglich. Auch wenn einige Kinder ferienbedingt nicht zur Verfügung stehen, stand u. steht eine Absage niemals zur Debatte. Die Spieler und Spielerinnen sowie der ganzer Verein sind stolz an diesem Turnier, für einen guten Zweck, teilnehmen zu dürfen. Die Mannschaft erhofft sich tatkräftige Unterstützung von den Rängen.
Wir wünschen dem Team viel Spaß und vielleicht den einen oder anderen Punkt als Außenseiter.

Das Turnier der 10 Mannschaften startet am Samstag um 09:00Uhr in der Bodelandhalle Quedlinburg und geht bis ca. 14:30Uhr.

So langsam geht es wieder auf die Freiluftsaison zu. So stehen an diesem Wochenende Vorbereitungsspiele unserer Herrenmannschaften auf dem Plan. Ob sie letztendlich stattfinden können, erfahrt ihr rechtzeitig hier auf unserer Facebookseite.

Geplant sind folgende Partien.

Samstag:

14:00Uhr 2. Herren in Pansfelde
15:00Uhr 1. Herren in Wippra

Sonntag:

13:00Uhr 1.Herren in Eisleben gegen Wimmelburg

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau 04./05. Februar / Concordia08 gegen RB Leipzig
Foto: Vorschau 04./05. Februar / Concordia08 gegen RB Leipzig

Römer Heizung Cup 2017 Floorball trifft Fußball

(01.02.2017)

Das diesjährige vereinsinterne Hallenturnier von Concordia08 findet am Samstag, dem 18.02. ab 19:00 Uhr in der Ernst Bremmel Sporthalle statt. Gesucht wird der Nachfolger des Trainerteams, welches 2016 den Pokal etwas überraschend gewann.
In diesem Jahr gibt es aber eine nicht unbedeutende Änderung. Der Vereinsmeister 2017 wird erst nach einer Turnierrunde im Fuß- UND FlOORBALL feststehen. Haben sich unsere Floorballer schon häufig bei reinen Fußballturnieren mit eingebracht, wird es sicher ein Highlight für alle Beteiligten, wenn unsere Fußballer/innen mit Schlägern dem kleinen weißen Lochball hinterherjagen.
Der Spielmodus ist bei beiden Turnieren der gleiche. Es starten die 5 gemeldeten Teams (Anmeldeschluß 31.01.2017)erst Jeder gegen Jeden im Floorball und anschließend im Fußball. Nach insgesamt 20 Partien wird gegen 22:30 Uhr der neue Hallen-Vereinsmeister 2017 feststehen.
Es wird auch definitiv einen neuen Hallenmeister geben, weil das Trainerteam verletzungsbedingt leider nicht antreten kann. :-(
Folgende Mannschaften wollen die Gunst der Stunde nutzen und in die Fußstapfen der Trainer treten.

1. Team TRIMET
2. Team LADEZONE
3. Team FLOORBALL (Herren)
4. TEAM AFFENBANDE
5. TEAM FUßBALL (Herren)

Neben Aktiven und Nicht-Aktiven werden auch wieder einige Frauen zu den Teams gehören. Zur Zeit lassen sich die Teams, was die Ausstellungen betrifft, nicht in die Karten schauen. So ist es auch schwer einen Favoriten zum jetzigen Zeitpunkt auszumachen.

Eins steht aber jetzt schon fest, egal wer auflaufen wird, jeder möchte den Römer Heizung Cup 2017 gewinnen und in die Vereinsgeschichte von Concordia eingehen. Spannung und Spaß ist dabei garantiert. Lasst euch das Hallenspektakel bei flotter Musik sowie guten Speisen u. Getränken nicht entgehen. Der Eintritt ist wie am gesamten Hallencup Wochenende natürlich frei !

Wie der Name schon sagt, ist die Heizungsfirma Römer aus Dankerode der Sponsor des vereinsinternen Hallencups. Vielen herzlichen Dank !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Römer Heizung Cup 2017 Floorball trifft Fußball
Foto: Römer Heizung Cup 2017 Floorball trifft Fußball

Ergebnisse Tippspiel

(31.01.2017)

Tagessieger des 18.Spieltags wurde Hafenschlampe mit 17 Punkten. Ihm folgen Chaosnudel und Chrischi mit jeweils 15 Punkten.
In der Gesamtwertung bleibt es weiter  spannend inclusive Frauenpower.
Unter den besten 6 sind weiterhin 3 Frauen und Camilla führt weiterhin das Feld an.

1.Camilla 263
2. harzschütze 259
3. Matti09 255
4. BOA 251
5. süß sauer 250
6. Chaosnudel 250

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Ergebnisse Tippspiel
Foto: Ergebnisse Tippspiel

Spektakuläres G-Jugendturnier!

(29.01.2017)

Da im Harzkreis wenig Hallenkapazität herrscht und die gemeldeten G-Jugendmannschaften so ihre Meisterschaft nicht absichern können, sprang heute die Stadt Harzgerode bzw. Concordia08 als Gastgeber ein. Undenkbar wenn gerade die kleinsten Fußballer auf der Strecke bleiben und dann die Kinder vielleicht in andere Sportarten wechseln. So aber wurde es ein tolles Turnier für alle Spieler,Trainer und die zahlreichen Zuschauer. Am Ende siegte König Fußball nach einem spektakulären Turnierverlauf.
Fünf Mannschaften kämpften heute um den Einzug in die Endrunde zur G-Jugendhallenmeisterschaft. Dazu gesellte sich unser Team als Gastgeber und startete außerhalb der Wertung.
Leider fehlen uns in dieser Altersgruppe noch mindestens 2-3 Kinder um an der offiziellen Hallenkreismeisterschaft teilzunehmen. Um so erfreulicher ist es, dass unsere Mannschaft heute
ein wenig Turniererfahrung sammeln konnte. Als Dank dafür, war Concordia08 nicht nur Gastgeber, sondern auch Sponsor des Turniers. So konnten sich am Ende alle Mannschaften über einen
Pokal und eine Urkunde freuen. Zudem gab es für alle Spieler eine Medaille. Im gesamten Turnierverlauf stand Fairplay im Vordergrund. So wurden z.B. nach Spielschluss auch ein Tor zurückgenommen, welches der Schiedsrichter fälschlicherweise gegeben hatte. Einen großes Lob hatte sich schon vor dem Turnierbeginn der FC Einheit Wernigerode verdient. Trat doch das Team die weite Reise mit nur 5 Spielern in Unterzahl an. Hut ab ! Im Turnierverlauf gab es sehenswerten Fußball, tolle Tore, super Torwartparaden und so manch spontane Tanzeinlage einiger Spieler. :-) Teilweise konnten die Mannschaften ihren Einsatz gar nicht abwarten, sodass mehrmals das Spielfeld gestürmt wurde,
obwohl andere Teams noch spielten. Letztendlich gab es mit dem Blankenburger FV einen verdienten Sieger. Das Team von Stefan Nitsch konnte alle Spiele gewinnen und sicherte sich so den ersten Platz. Auf dem 2.Platz landete der Quedlinburger SV vor Blau Weiß Hausneindorf. Den 4.Platz sicherte sich Germania vor Einheit Wernigerode. Hätten die Spiele bzw. die Ergebnisse von unserer Mannschaft mit gezählt, so währe am Ende Platz 3 herausgesprungen. Eine tolle Leistung für unsere im Aufbau befindliche G-Jugend.
Glückwunsch an alle Spieler und Trainer für dieses gute Abschneiden!

Wir möchten uns auf diesem Wege noch bei den Spielern unserer Herrenmannschaften für die Absicherung des Verkaufs sowie für das Stellen der Schiedsrichter bedanken.
Ein weiterer Dank geht an Silvana u. Len Friedrich, welche die Turnierleitung übernahmen.

Endstand KFV- Harz G-Jugend Vorrundenturnier zur Hallenkreismeisterschaft

1. Blankenburger FV
2. Quedlinburger SV
3. B.-W. Hausneindorf / SV Concordia08 Harzgerode ;-)
4. Germania Wernigerode
5. FC Einheit Wernigerode

Alle Ergebnisse findet ihr auf unserer Homepage, oben im Menü Live Ticker.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Spektakuläres G-Jugendturnier!
Foto: Spektakuläres G-Jugendturnier!

E-Jugend belegt 7. Platz beim Hallenturnier in Thale

(28.01.2017)

Unsere E-Jugend nahm heute in Thale an einem Hallenturnier teil. Ohne einige Stammkräfte reichte es nur zu einem Sieg und Platz 7 am Ende.
Das letzte Hallenturnier für die E-Jugend im Winter 2016/2017 wird dann der eigene Kampe Cup am 19.02. sein.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: E-Jugend belegt 7. Platz beim Hallenturnier in Thale
Foto: E-Jugend belegt 7. Platz beim Hallenturnier in Thale

G-Jugend Hallenturnier in der Ernst Bremmel Sporthalle

(28.01.2017)

Morgen am Sonntag ab 10:00Uhr startet unsere jüngste Mannschaft beim Hallenturnier des KFV-Harz. Auch wenn unsere im Aufbau befindliche Mannschaft außerhalb der Wertung startet, würde sich das Team über viel Unterstützung freuen. Für Speisen und Getränke wird gesorgt, sodass Muttern mal nicht kochen müsste. ;-)

 

Zu diesem Turnier bieten wir auf unserer Homepage einen Live Ticker an.
Diesen findet ihr oben im Menü der Startseite.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: G-Jugend Hallenturnier in der Ernst Bremmel Sporthalle
Foto: G-Jugend Hallenturnier in der Ernst Bremmel Sporthalle

Concordia08 on Tour !

(28.01.2017)

Viele Grüße aus Willingen sendet die Concordia08 Reisegruppe.

der SV Concordia08  wünscht viel Spaß.

 

Mit rot weißen Grüßen

SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Concordia08 on Tour !
Foto: Concordia08 on Tour !

VORSCHAU 28.01.-29.01.2017

(27.01.2017)

An diesem Wochenende sind zwei Concordia Manschaften bei Turnieren im Einsatz. Den Anfang macht morgen unsere E- Jugend in Thale. Um 09:30 Uhr beginnt das Turnier bei den Grün Weißen..
Am Sonntag ist dann Concordia Gastgeber für ein offizielles G-Jugendturnier des Kreisfußballverband Harz. Weil die Hallenkapazitäten bei den gemeldeten Teams nicht ausreichten, kam Harzgerode ins Spiel. Um 10:00 Uhr starten dann 6 Mannschaften. Neben Quedlinburg, Blankenburg, Hausneindorf, Einheit u. Germania Wernigerode ist auch unsere im Aufbau befindliche G-Jugend am Start. Weil aber unser Kader so klein ist, konnte nicht für die Meisterschaft gemeldet werden.
Daher startet unser Team außer Wertung. Den Jungs und Mädchens wird das aber egal sein. Hauptsache sie haben die Möglichkeit ein Turnier zuspielen und können Erfahrungen sammeln. Denn nur Training ist auch blöd. ;-)
An dieser Stelle nochmals unser Aufruf. Wir freuen uns über jeden Neuzugang in jedem Alter aber ganz besonders bei unseren Kleinsten, ab Geburtsjahr 2012. Kommt einfach jeden Mittwoch um15:00Uhr in die Ernst Bremmel Sporthalle und schaut euch das Training unverbindlich mal an.

Wir wünschen beiden Teams viel Spaß und Erfolg bei ihren Turnieren.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: VORSCHAU 28.01.-29.01.2017
Foto: VORSCHAU 28.01.-29.01.2017

Concordia08 Hallencup 2017 / Kampe-Cup D-Jugend

(25.01.2017)

In 23 Tagen (17.02.-19.02.) ist es soweit. Das Concordia08 Hallencup Wochenende 2017 findet in der Ernst Bremmel Sporthalle Harzgerode statt. Über 500 Fußballer und Fußballerinnen werden an den 3 Tagen erwartet.
Bis zum Start am 17.02. mit der 1. Concordia08 ATEMLOS- Nacht (Frauenfußballturnier) wollen wir die einzelnen Turniere näher vorstellen.

 

D-Jugend Kampe Cup 2017

 

 

Am 18.02. ab 13:45 Uhr startet das diesjährige D-Jugend Hallenturnier vom SV Concordia08 Harzgerode.
In diesem Jahr erwarten wir 8 Mannschaften aus 3 Bundesländern.
Aus Thüringen sind die Bielsche Jung´s am Start. Schon einige Male konnten wir das Team um Kulttrainer Marcus Weiß in Harzgerode begrüßen. Die weiteste Anreise des gesamten Turnierwochenendes hat der FSCRheda (Nordrhein Westfalen). Das Team aus der Heimatstadt von Schalke Präsident Tönnies wird von einem ehemaligen Harzgeröder trainiert. Die Mannschaft ist wohl eine der wenigen in Deutschland, die in einem richtigen Fußballstadion (Tönnies Arena / Kapazität über 4000 Zuschauer) ihre Spiele austrägt und sogar dort trainiert. Die weiteren Mannschaften sind die SG Gernrode/Rieder II , Germania Neinstedt , FSV Sargstedt und der SC Seeland. Wir freuen uns, alle Gastmannschaften in Harzgerode begrüßen zu dürfen. Wir wünschen den Teams eine gute Anreise. Zu unseren 6 Gastmannschaften gesellen sich dann noch 2 Teams aus unserer D-Jugend.
Gespielt wird in 2 Staffeln mit anschließendem Halbfinale und den Platzierungsspielen. Es gelten die Regeln vom KFV Harz. Kleinere Abweichungen werden vor Turnierbeginn bekannt gegeben. Das Turnierende ist für 18:00 Uhr vorgesehen.
Der Sponsor des D-Jugendturniers ist die Spedition Kampe aus Harzgerode. Vielen Dank !

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Concordia08 Hallencup 2017 / Kampe-Cup D-Jugend
Foto: Concordia08 Hallencup 2017 / Kampe-Cup D-Jugend

G-Jugend belegt 3. Platz beim Turnier in Gernrode

(22.01.2017)

Unsere G-Jugend nahm heute auf Einladung von Gernrode/Rieder am G-Jugenturnier im Hagental teil.
Nach einer Doppelrunde mit dem Gastgeber, Germania Neinstedt und dem Quedlinburger SV belegte unser Team den 3. Platz. 2 Siege gegen den Gastgeber und ein Unentschieden gegen den späteren Sieger Quedlinburger sowie 3 Niederlagen standen am Ende zu Buche.
Herzlichen Glückwunsch ans Team und danke an die SG Gernrode/Rieder für die Einladung.

Endstand:

1. Quedlinburger SV
2. Germania Neinstedt
3. SV Concordia08 Harzgerode
4. SG Gernrode/Rieder

Nächsten Sonntag startet unser Team dann beim offiziellen G-Jugendturnier in Harzgerode. Anpfiff ist um 10:00Uhr in der Ernst Bremmel Sporthalle. Allerdings außer der Wertung, weil wir wegen der geringen Anzahl an Spielern nicht für die Meisterschaft melden konnten.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: G-Jugend belegt 3. Platz beim Turnier in Gernrode
Foto: G-Jugend belegt 3. Platz beim Turnier in Gernrode

F-Jugend 2.Platz / E2- Jugend 7. Platz

(22.01.2017)

Unsere F-Jugend hat heute Nachmittag bei der SG Gernrode/Rieder ein sehr gutes Turnier gespielt
und landeten am Ende auf dem zweiten Tabellenplatz.
4 Siege gegen Thale, Timmenrode, Neinstedt und Gernrode/Rieder Rot stand nur eine Niederlage
gegen das Blaue Team vom Gastgeber gegenüber.
Luca Döllner wurde zudem mit 10 Toren Torschützenkönig.
Glückwunsch an Spieler und Trainer !

1. SG Gernrode/Rieder Team Blau
2. SV Concordia08 Harzgerode
3. SV Timmenrode
4. Stahl Thale II
5. Germania Neinstedt
6. Gernrode/Rieder Team Rot

Zur gleichen Zeit nahm unsere E2- Jugend an einem gut besetztenTurnier in Bernburg teil. Als komplett jüngerer Jahrgang, verkaufte sich das Team beim Turnier der 1. Mannschaft
von Askania Bernburg gut. Trotzdem landete das Team von Stephan Werther, nach verlorenen Neunmeterschießen
beim Spiel um Platz 7, auf den letzten Platz. Kopf Hoch Jung´s, in diesem starken Teilnehmerfeld nur eine klare Niederlage,
ansonsten nur sehr knappe bzw. 2 Unentschieden kann sich durchaus sehen lassen.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: F-Jugend 2.Platz / E2- Jugend 7. Platz
Foto: F-Jugend 2.Platz / E2- Jugend 7. Platz

E1-Jugend belegt 7.Platz bei der Hallenkreismeisterschaft

(21.01.2017)

Unsere E1-Jugend belegte heute den 7.Platz bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Schwanebeck. In der Vorrundengruppe gab es 3 Niederlagen gegen Ilsenburg, Blankenburg und Thale. Im Spiel um Platz 7 siegte das Team dann im 9 Meterschiessen (nach 0:0) gegen Heudeber/Silstedt. Laut den Trainern hat sich heute in Schwanebeck unser Torwart Robin ein Extralob verdient. Kreismeister wurde Halberstadt vor Osterwieck, Ilsenburg, Blankenburg, Thale, Gernrode/Rieder, Harzgerode und Heudeber/Silstedt.
Insgesamt hat unser Team also 32 E-Jugendmannschaften aus dem Landkreis Harz hinter sich gelassen.
Gratulation an alle Spieler u. Trainer/in zu diesem tollen Erfolg !

Kader:
Robin, Theo, Niklas, Phil, Luke, Milad, Angelina und Lorenz sowie Katrin Römer u. Hagen Grunitz als Trainer.

Unsere D-Jugend nahm heute in Gernrode am Turnier der Landesliga Mannschaft von Gernrode/Rieder I teil.
Nach zuletzt zwei schwachen Leistungen konnte sich diesmal die Mannschaft steigern. Nach 2 Siegen ( SG Harz, Gernrode/Rieder II ) und einem Unentschieden ( Gernrode/Rieder B) erreichte das Team als Vorrundenzweiter das Halbfinale. Dieses war gegen Gernrode/Rieder A derart ausgeglichen, sodass die Entscheidung im 7m Schießen fallen musste. In diesem siegte dann der Gastgeber und stand somit im Finale, welches gegen das Landesliga Team von Lok Aschersleben verloren wurde. Auch unsere Mannschaft verlor das letzte Spiel um Platz 3 und wurde somit 4 von 8 Teams.
Wiederum war in Gernrode alles gut organisiert und wir möchten uns hiermit nochmals für die Einladung bedanken.

Am morgigen Sonntag fahren dann die G- und F-Jugend zum Turnier nach Gernrode und unsere E2 nach Bernburg.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: E1-Jugend belegt 7.Platz bei der Hallenkreismeisterschaft
Foto: E1-Jugend belegt 7.Platz bei der Hallenkreismeisterschaft

Vorschau 21.-22.Januar

(20.01.2017)

Concordia on Tour heißt es für unsere Nachwuchsteams am Wochenende.

Unsere E1 -Jugend nimmt an der Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft teil. Schon das erreichen dieser Endrunde ist ein großer Erfolg. 39 E-Jugend Mannschaften stellten sich zur Meisterschaft und die besten 8 Mannschaften spielen nun in Schwanebeck den Kreismeister aus. Schon die Gruppenspiele gegen Ilsenburg, Thale u. Blankenburg wird  unserem Team alles abverlangt. Aber vielleicht schlägt sich ja der Außenseiter prächtig. In der Halle ist so manches möglich.

An folgenden Turnieren nehmen unsere Mannschaften am Wochenende teil.

 

Samstag :

09:00Uhr E1-Jugend in Schwanebeck
10:00Uhr D-Jugend in Gernrode

 

Sonntag :

10:00Uhr G-Jugend in Gernrode
13:30Uhr F-Jugend in Gernrode
13:30Uhr E2- Jugend in Bernburg

 

Wir wünschen allen Mannschaften viel Spaß und Erfolg bei den jeweiligen Turnieren.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Licht und Schatten bei C- und D-Jugendturnieren

(15.01.2017)

Hallo Sportsfreunde,

am Wochenende gab es für unsere C- u. D-Jugend Licht und Schatten. Beide Mannschaften nahmen an Turnieren des SC Seeland teil.

Die C-Jugend spielte gestern stark auf in der Seelandhalle Nachterstedt.Nach 5 Siegen und zwei Unentschieden (gegen den Gastgeber und Magdeburg) erreichte das Team den 2.Tabellenplatz .Winterneuzugang Leon Schmelzer, wechselte diese Woche von Stahl Thale zu Concordia, gab einen tollen Einstand mit 5 Treffern. Im Tor war Kevin Gröschler überragend und auch der Rest der Mannschaft spielte sehr gut, so Trainer Henneberg. Glückwunsch ans ganze Team !!!

Nicht so erfolgreich verlief heute das D-Jugendturnier. Die Mannschaft machte da weiter, wo sie vorige Woche beim Turnier in Gernrode aufgehört hat. Pfosten u. Lattentreffer, 2 Eigentore und auch sonst lief nicht viel zusammen. Da diesmal die Gegner zudem noch stärker waren, landete unser Team auf dem vorletzten Platz.
Den Trainern und auch einigen Eltern ist dieser Leistungsabfall nach der tollen Vize Hallenkreismeisterschaft unerklärlich. Sollte die Mannschaft nicht langsam ihre durchaus vorhandenen Qualitäten zeigen, könnten die nächsten Turniere zur Face werden. Stehen doch nächste Woche in Gernrode (21.01.) und dann in Halberstadt (12.02.) Turniere von Landesliga Mannschaften an.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Licht und Schatten bei C- und D-Jugendturnieren
Foto: Licht und Schatten bei C- und D-Jugendturnieren

Hallencup 2017

(14.01.2017)

Wenn es bis zu unserem Concordia08 Hallencup Wochenende im Februar (17.02.-19.02.) auch noch etwas Zeit ist, so gibt es schon tolle Neuigkeiten zu berichten. Wie in den vergangenen Jahren auch wird die Spedition Kampe aus Harzgerode der Hauptsponsor aller 4 Nachwuchsturniere sein. Somit können wir die Startgebühren im Rahmen halten und trotzdem allen Mannschaften weiterhin Pokale und Urkunden überreichen, sowie jedem der Kinder eine Medaille. Dem nicht genug unterstützt uns die Firma auch bei anderen Sachen wie z.B. dem Vereinsfest oder bei den Startgebühren für unsere auswärtigen Nachwuchsturnieren. Die Firma Kampe zählt damit zu unseren größten Sponsoren. Vielen Dank an Familie Kampe und ihren Mitarbeitern, dass sie auch im Jahr 2017 Concordia die Treue halten.

Mit der Firma Römer Heizung aus Dankerode kann Concordia in diesem Jahr einen komplett neuen Sponsor begrüßen. Die Firma unterstützt uns bei der kostenintensiven Nachwuchsarbeit und wird zudem der Hauptsponsor des vereinsinternen Turniers am 18.02. ab 19:00Uhr sein. Vielen Dank an Familie Römer und herzlich willkommen im Sponsorenkreis von Concordia08.

Im Jahr 2017 steht auch weiterhin die Firma Marscheider Holz- u. Dachsysteme aus Harzgerode hinter unserem Verein. Unter anderem wird die Firma die "1.ATEMLOS -NACHT " von Harzgerode präsentieren. Dahinter verbirgt sich das Frauenturnier unserer ATEMLOS Fußballmannschaft am Freitag dem 17. Februar ab 19:00Uhr. Damit startet das Hallencup Wochenende mit einem richtigen Knaller. Gab es zum Vereinsfest 2016 noch Probleme Gastmannschaften für ein Turnier zu finden, steht das Teilnehmerfeld für dieses Hallenspektakel schon frühzeitig fest. 6 Frauenteams aus 4 Landkreisen werden mit mehreren ATEMLOSTEAMS, um die Marscheider Holz- u. Dachsysteme Pokale spielen. Während und nach dem Turnier werden ein DJ und die hoffentlich zahlreichen Zuschauer für einen würdigen Rahmen sowie eine heiße Atmosphäre sorgen. Da auch Teams in Harzgerode übernachten, steht der ATEMLOS NACHT nichts mehr im Wege.
Vielen Dank an Familie Marscheider und deren Mitarbeiter, dass sie unser Turnier sowie andere Vereinsaktivitäten so toll unterstützt.

Nur durch eine so großartige Unterstützung dieser 3 Firmen aber auch all unserer anderen Sponsoren und Unterstützern ist es uns möglich, solch zusätzliche Veranstaltungen im Interesse unserer Spieler/ Spielerinnen sowie Fan´s durchzuführen.
Insgesamt nehmen über 40 Nachwuchs-, Frauen und Männerteams mit ca. 500 Spielern/Spielerinnen aus 5 Landkreisen sowie 3 Bundesländern am Turnierwochenende teil. Die weiteste Anreise hat in diesem Jahr ein Team aus Nordrhein Westfalen.

In Kürze werden wir hier und auf Facebook  die einzelnen Turniere näher vorstellen.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Hallencup 2017
Foto: Hallencup 2017

Einladung der U 11 Floorballfüchse zum 1. Heimspieltag 14.01. 2018

(08.01.2017)

Die Nachwuchsfloorballer der U 11 laden rechtherzlich zum Heimspieltag am 14.01.2018 in die Ernst Bremmel Halle ein.

 

Über zahlreiche Besucher und Anfeuerungsrufe freuen wir uns.

 

Mit sportlichen Grüßen

D-Jugend kann die Erwartungen beim Hallenturnier von Gernrode/Rieder ll nicht erfüllen.

(08.01.2017)
Vom ersten bis zum letzten Spiel ging das Turnier komplett an unserer Mannschaft vorbei. Ohne jeglichen Spielfluss war in Gernrodes kleiner Halle kein Blumentopf zu gewinnen. Dazu kamen unzählige Pfostentreffer und auch Eigentore passten zum heutigen Tag. Wohl gegemerkt lag es aber nicht am Einsatz, dieser stimmte. Am Ende sprang dann der 4. Platz im 7 Teilnehmerfeld heraus. Eigentlich garnicht so schlecht, aber als Vize Hallenkreismeister kann und muss man von unserem Team einfach mehr erwarten. Solche Tage zählen aber zum Fußball dazu. Das wird unser Team nicht weiter zurückwerfen, im Gegenteil. Aus solchen Turnieren kann man manchmal mehr mitnehmen als man denkt.
 
Wir gratulieren dem Hessener SV zum Turniersieg und wünschen dem Spieler der Heimmannschaft, welcher sich kompliziert den Arm gebrochen hat, alles Gute sowie baldige Genesung. Ein großes Lob möchten wir Gernrode/Rieder für das wiederum gut organisierte Turnier aussprechen.
 
Nächste Woche beim Turnier des SC Seeland läuft es dann eventuell auch wieder besser für unser Team.
 
Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode
 

Foto zur Meldung: D-Jugend kann die Erwartungen beim Hallenturnier von Gernrode/Rieder ll nicht erfüllen.
Foto: D-Jugend kann die Erwartungen beim Hallenturnier von Gernrode/Rieder ll nicht erfüllen.

Toller Start ins Jahr 2017 von F- und E2- Jugend

(07.01.2017)
Liebe Sportfreunde,
unser E2-Jugend war heute bei Gernrode/Rieder III zum Hallenturnier eingeladen. Nach verhaltenem Beginn steigerte sich unser Team immer mehr und erreichte als Gruppenzweiter hinter Schönebeck das Halbfinale. Gegen den Gruppenersten Calbe siegte dann unsere Mannschaft mit 2:1 und stand verdient im Endspiel. Dort wartete Vorrundengegner Union Schönebeck auf unser Team. Konnte das Vorrundenspiel mit 1:0 gewonnen werden,  so musste im Endspiel das Neunmeterschießen entscheiden. In diesem siegte dann Schönebeck mit 2:0. Glückwunsch an die Schönebecker, aber auch an unsere Spieler und Trainer Stephan Werther zum tollen zweiten Platz.

Unsere F-Jugend folgte am Nachmittag der Einladung vom MSV Wernigerode. Ohne viele Stammspieler reiste die Mannschaft zum Turnier. Um so erstaunlicher dann der Auftritt des Teams. Die beiden Neuzugänge Tyson und Leo fügten sich prima ein. Am Ende belegte völlig überraschend unser Team ungeschlagen ( 1 Sieg , 4 Unentschieden) den 3.Platz . Es wäre sogar noch mehr drin gewesen, wenn nicht etliche Male der Pfosten im Wege stand oder Eigentore nicht zählen würden. Zwinkerndes Smiley 
Glückwunsch an alle Spieler und Trainer zu diesem tollen Auftritt in Wernigerode.

Ein großes Lob möchten wir Gernrode/Rieder und dem MSV Wernigerode für diese zwei hervorragend organisierten Turnier aussprechen. Es hat allen Kindern viel Spaß bei euch gemacht.
Wir freuen uns schon, euch zu unserem Hallencup im Februar begrüßen zu können.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Toller Start ins Jahr 2017 von F- und E2- Jugend
Foto: Toller Start ins Jahr 2017 von F- und E2- Jugend

Einteilungen Nachwuchs

(06.01.2017)

Hallo Sportfreunde,

der KFV Harz hat die Einteilungen für unsere F-, E- und D-Jugendmannschaften bekannt gegeben. Der Start der Freiluftsaison ist für das Wochenende vom 25.02.-26.02. 2017 vorgesehen.

 

D-Jugend ( Kreisliga/ Meisterrunde)

1. SG Harz II / darlingerode
2. Germania Wernigerode I
3. SG Quedlinburg/Westerhausen
4. VFB Germania Halberstadt III
5. SV Fortschritt Veckenstedt
6. SV Concordia08 Harzgerode

 

E1- Jugend (1. Kreisklasse / Runde der Zweiten)

1. FC Einheit Wernigerode
2. SG Heudeber/Silstedt
3. Germania Wernigerode I
4. SG Gernrode/Rieder I
5. SV Blau Weiß Hausneindorf
6. SV Concordia08 Harzgerode

 

E2- Jugend (2. Kreisklasse)

1. VFB Halberstadt II
2. SG Gernrode/Rieder III
3. SV Stahl Thale II
4. Quedlinburger SV
5. SV Meteor Wegeleben
6. SV Concordia08 Harzgerode II

 

F-Jugend (2. Kreisklasse)

1. Blankenburger FV II
2. SV Timmenrode
3. SG Gernrode/Rieder
4. SV Stahl Thale II
5. FSV Askania Ballenstedt II
6. SV Concordia08 Harzgerode

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Einteilungen Nachwuchs
Foto: Einteilungen Nachwuchs

Vorschau 07.- 08. Januar

(06.01.2017)

Am Wochenende stehen folgende Hallenturniere für unsere Nachwuchsteams auf dem Plan.

Samstag: F- Jugend in Wernigerode ab 13:00 Uhr
E2 - Jugend in Gernrode ab 10:00 Uhr

Sonntag: D-Jugend in Gernrode ab 10:00 Uhr

Wir wünschen allen 3 Mannschaften viel Spaß und Erfolg.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vorschau 07.- 08. Januar
Foto: Vorschau 07.- 08. Januar

Die Fußballbilder des Jahres 2016

(26.12.2016)

Liebe Sportfreunde,

das Jahr 2016 geht so langsam dem Ende zu. Es ist Zeit, die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen. Auch in diesem Jahr gibt es einen kleinen Concordia Fußball- Rückblick. Ihr werdet staunen, was auf und neben dem Spielfeld so alles los war. Unsere Concordia Internetseiten ( Homepage/ Facebook) werden gut angenommen. Fast 18 000 Besucher hier auf unserer Internetseite und inzwischen schon 500 "Gefällt mir" auf Facebook sind recht ordentlich. Auch, wenn wir nicht immer und bei jedem von euch mit unseren Berichten ins Schwarze treffen, so hoffen wir doch das die Mehrzahl der Posts zufriedenstellend ist und auch trotz Rechtschreib- u. Grammatikfehler einigermaßen zu lesen sind. Wir freuen uns auch über die vielen Sportfreunde aus anderen Vereinen, die unsere Seiten besuchen. Wir hoffen, dass ihr alle uns 2017 auch die Treue haltet, denn das ist der Dank für die vielen Stunden Arbeit, die solch Seiten Woche für Woche verschlingen. Gern kann sich hier auch mit eingebracht werden. Wir sind für neue Ideen, Hilfe, Bilder und Berichte dankbar. Schreibt uns hier über info@concordia08.de einfach an oder über eine Facebook Nachricht.

Dies soll nun der letzte Beitrag für 2016 gewesen sein. Genießt die letzten Tage des Jahres, rutscht schön ins neue Jahr und bleibt unserer Homepage sowie Facebookseite treu !

In diesem Sinne, viel Spaß mit den Bildern des Jahres 2016.

 

Mit rot weißen Grüßen
Euer Concordia Homepage/Facebook Team

[Die Fußballbilder des Jahres 2016]

Foto zur Meldung: Die Fußballbilder des Jahres 2016
Foto: Die Fußballbilder des Jahres 2016

Weihnachtsgrüße

(23.12.2016)

Allen Mitgliedern, Förderern, Sponsoren, Fans sowie deren Familien wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes, neues Jahr. Gleichzeitig möchten wir uns für die geleistete Unterstützung und Mitarbeit im vergangenem
Jahr recht herzlich bedanken.   
                                                               Der Vorstand

Foto zur Meldung: Weihnachtsgrüße
Foto: Weihnachtsgrüße

D-Jugend Weihnachtsfeier in Eisleben

(22.12.2016)

Liebe Sportfreunde,

als letzte Mannschaft hatte heute unsere D-Jugend ihre Weihnachtsfeier. Nachdem unser Vereinsheim, die Bowlingbahn in Harzgerode und das Freizeitbad in Halberstadt schon herhalten mussten, ging es heute auf die Kartbahn nach Eisleben. Kaum angekommen, gab es bereits die erste Überraschung. Die beiden Trainer und die Betreuerin wurden von der Mannschaft beschenkt. Dann aber ging es in die Vollen. Für viele war es das erste Kartfahren im Leben. Schnell wurden 3 Teams gebildet und ab ging es auf die Rennstecke. 13 Kinder und 2 Trainer hatten dann ihren Spaß. Natürlich verging die Zeit wie im Fluge und nach 6 Rennen, viel zu früh, mussten die Karts auch schon wieder abgestellt werden. Danach gab es noch Abendbrot auf der Kartbahn und zum Nachtisch Eis bei McDonald´s. Mit einer kleinen Geschenktüte in der Hand, ging es dann auf die Heimreise nach Harzgerode. Erstaunlich wie gut alle Kinder und Trainer ;-) mit den Karts und der Stecke zurechtkamen.
Wir möchten uns recht herzlich bei der Kartbahn Eisleben für das finanzielle Entgegenkommen und für die Kinderfreundlichkeit bedanken. Zudem geht ein Dank an die Pfaff Maschinenbau GmbH in Harzgerode.

 

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: D-Jugend Weihnachtsfeier in Eisleben
Foto: D-Jugend Weihnachtsfeier in Eisleben

Ergebnisse Tippspiel 16.Spieltag

(22.12.2016)
Mit dem größten Vorsprung unserer Tippspielgeschichte sicherte sich Katta30 den Spieltagssieg mit 20 Punkten. Mit deutlichem Abstand folgten Hafenschlampe und Ano nymus mit je 12 Punkten.
 
In der Gesamtwertung führt weiterhin harzschütze mit 231 Punkten vor Camilla (228) sowie BOH mit 225 Punkten.
 
Glückwunsch !!!
 
Die offizielle Herbstmeisterschaft wird zwar erst am nächsten Spieltag entschieden (20.-22.01.2017), jedoch steht sie nach menschlichem Ermässen schon fest. Mit 3 Punkten und 13 Toren Vorsprung wird sich Bayern München das nicht mehr nehmen lassen. Somit gibt es für die meisten unserer Tippspieler dann auch die ersten Bonuspunkte zum nächsten Spieltag im Januar.
 
Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Ergebnisse Tippspiel 16.Spieltag
Foto: Ergebnisse Tippspiel 16.Spieltag

Vielen Dank Hotel Harzer Land !!!

(21.12.2016)

Auf diesem Wege möchten wir uns recht herzlich beim Hotel Harzer Land in Allrode für die Gastfreundlichkeit zur "Rot-Weißen" Concordia Nacht 2016 bedanken.
Kein Wunsch blieb wieder unerfüllt !
Es ist ein großes Glück für unseren Verein, solch ein Partner/Sponsor nun schon seit vielen Jahren an unserer Seite zu wissen. Neben der finanziellen Unterstützung wäre auch unser Concordia-Vereinsfest ohne Hilfe des "Harzer Land" kaum durchführbar. Auch müssen hier die tollen Preise erwähnt werden, welche das Hotel für unsere Tombola oder für die Familien Spaßolympiade zum Vereinsfest bereitstellt. Zum krönenden Abschluss natürlich ein riesen Dankeschön für die vielen Einladungen zu den kostenfreien Trainingslagern, ob im Senioren- oder im Nachwuchsbereich. Gerade für unsere Jugendmannschaften wären diese niemals zu finanzieren und sind aber nicht nur deswegen der Höhepunkt des Jahres für viele Kinder. Für das kommende Jahr hat uns das "Harzer Land" weiterhin Unterstützung zugesichert.
Wir wünschen der gesamten Belegschaft ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr, dem Hotel eine stets volle Belegung und weiterhin ein so großes "Rot Weißes" Herz für Concordia.

 

Mit rot weißen Grüßen aus Harzgerode
Euer SV Concordia08 Harzgerode

Foto zur Meldung: Vielen Dank Hotel Harzer Land !!!
Foto: Vielen Dank Hotel Harzer Land !!!

E2- Jugend Weihnachtsfeier

(21.12.2016)

Liebe Sportfreunde,

 

heute fand die nächste Nachwuchsweihnachtsfeier von Concordia statt. Unsere E2-Jugend traf sich dazu bei Henne's Bowlingtreff. Nach einer Runde Bowling und einer deftigen Nudelmahlzeit kam dann auch der Weihnachtsmann vorbei geschaut. Nachdem erst die Trainer ein Liedchen singen mussten, waren die Spieler dran. Danach gab es dann für alle Geschenke. Leider fehlten heute einige Kinder. Wir wünschen auf diesem Wege gute Besserung!
Für die Unterstützung bei der Weihnachtsfeier möchten wir uns bei Henne's Bowlingtreff, der Spedition Kampe und bei der Pfaff Maschinenbau