Vereinsbilder:
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Fußball Tipp-Spiel
 

 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bericht Mitgliederversammlung - Neuer 1. Vorsitzende - Ehrungen

06.10.2022

Am 29.09.2022 fand unsere Mitgliederversammlung im Schlosskeller Harzgerode statt. 49 Vereinsmitglieder und einige Gäste folgten der Einladung und den Berichten des alten Vorstands sowie der einzelnen Trainer und Trainerinnen.

Nachdem der 2. Vorsitzende René Großmann die Veranstaltung eröffnete, wurde Jürgen Greye zum Versammlungsleiter gewählt.

Nach dem allgemeinen Vorstandsbericht erläuterte

Steven Krebs (1. Kassenwart) den Anwesenden den finanziellen Stand des Vereins und gab Einblicke in Ein- u. Ausgaben. Durch Einsparungen, neue Sponsoren und vorallem die Treue der Mitglieder konnten die bisherigen 2 1/2 Corona Jahre finanziell gut überwunden werden.

Mitgliedswart Thomas Schachtschabe wusste zu berichten, dass 48% der aktuellen 235 Mitglieder,  Kinder und Jugendliche sind. Knapp 100 davon sind in der Fußballabteilung und der Rest bei unseren ConcorDancern.

Im Anschluss trug Mandy Schachtschabe den Revisionsbericht vor, in welchem dem 1. u. 2. Kassierer (Marc Großstück) gute Arbeit attestiert wurde.

Die Erläuterungen der jeweiligen Trainer gaben Einblicke in die sportliche, sowie nicht sportlichen Bereiche der einzelnen Teams.

Stephan Werther, Trainer der Herrenmannschaft, gab Einblicke in die nicht zufriedenstellenden zurückliegenden Monate, welche trotz sportlichen Klassenerhalt, mit dem Spielklassenverzicht in der Harzoberliga endete. Positiv ist aktuell anzusehen, dass Herren u. A-Jugend seit Saisonbeginn zusammen trainieren und somit wieder zwei vernünftige Trainingseinheiten pro Woche möglich sind.

E-Jugend Trainer Florian Piesnack konnte nur Positives von seinem Team berichten, so erreichte die Mannschaft in der letzten Saison einen ausgezeichneten 4. Platz bei der F-Jugendkreismeisterschaft und ist aktuell in der E-Jugend Vorrundengruppe Erster.

Steven Krebs lobte die Entwicklung seiner C-Jugendspieler, welche in der abgelaufenen D-Jugendmeisterschaft die Runde der Zweitplazierten erreichen konnte. Der Start in die neue Saison verlief ebenfalls gut, sodass man positiv in die Zukunft schauen kann. Dan Friedrich, erläuterte dann den Mitgliedern und Gästen den aktuellen Stand in der A-Jugend, ohne den 3. Platz und den Fairplay Sieg in der abgelaufenen B-Jugend Saison unerwähnt zu lassen.

Die neu aufgestellte F-Jugend startet auch erfolgreich in die Saison und konnte schon erste Siege im Pokal u. Meisterschaft feiern. Da es zu den 4 erwähnten F-, E-, C-, u. A-Jugend Mannschaften auch noch eine G-Jugend gibt, hat Concordia aktuell 5 Teams und somit eine Mannschaft mehr als zur letzten Saison. Neben dem positiven sportlichen Abschneiden im Nachwuchs konnte der Nachwuchsleiter auch von ersten mehrtägigen Saisonabschlüssen einzelner Jugendmannschaften  berichten, welche durch Corona 2 Jahre nicht möglich waren. Er bedankte sich bei allen Unterstützern wie Trainern, Betreuern, bei Eltern u. Großeltern, der Stadt Harzgerode sowie den Sponsoren. Im Anschluss berichtete Tanja Matthies von unseren ConcorDancern, welche in  der Zwischenzeit ein fester Bestandteil unseres Vereins geworden sind. Der durchweg positive Nachwuchsbericht endete mit der Ankündigung eines neuen Sportangebots für Kinder im Grundschulalter. Dieses wird nach den Herbstferien von Mandy und Thomas Schachtschabe angeboten, welche frisch und erfolgreich von der Trainerschule kommen. Nicht so positive Nachrichten kamen von unserer Freizeit- Frauenmannschaft Atemlos. Hier ruht aktuell das Training.  

Der nächste Tagesordnungspunkt betraf Ehrungen. Hierbei wurden von Vereinsseite Uwe Wartmann für 50 Jahre und Helmut Weis für 65 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt. Beide konnten krankheits- bzw. urlaubsbedingt leider nicht an der Versammlung teilnehmen. Vom Landesverband wurden durch Hagen Schumann für ihre ehrenamtlichen Verdienste Harald Reimann, Hans Dieter Rieche sowie Stephan Werther mit der Bronzenen Ehrennadel, Lars Henneberg und Dan Friedrich mit der Silbernen und Helmut Weis mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.

Im Anschluß äußerte Bürgermeister Marcus Weise seine Wertschätzung gegenüber unserem Verein, hob die Nachwuchsarbeit und das gute Miteinander von Verein und Stadt hervor. Zudem machte er dem Herrenbereich Mut und sicherte unserem Verein auch weiterhin bestmögliche Unterstützung zu.

Da Lars Henneberg von einer weiteren Kanditatur als 1. Vorsitzender absah, verabschiedetet sich dieser nicht ohne zurück zuschauen wie alles vor 10 Jahren begann, als er das Amt von Helmut Weiß übernahm. In der Zwischenzeit hat sich sein Lebensmittelpunkt nach Hannover verschoben und nachdem er schon zur letzten Wahl nicht mehr Antreten wollte, dieses wegen fehlender Alternativen überdachte, waren diese Alternativen nun vorhanden. Somit konnte der inzwischen 2- fache Vater, den Staffelstab nach einer erfolgreichen Zeit abgeben. In seiner Zeit stieg nicht nur die Mitgliederzahl, so wurden auch mehrere sportliche Erfolge gefeiert. In seine Amtszeit fiel nicht nur der Bau der Flutlichtanlage, sondern auch die große Sanierung unseres Vereinsheimes (90.000€), an welcher unser 1. Vorsitzende einen großen Anteil hatte. Bedanken möchten wir uns auch bei Thomas Schmelzer für seine getätigte Vorstandsarbeit, auch er stellte sich keiner Wiederwahl.

Nach der Entlastung des alten Vorstands standen dann die Neuwahlen an. Hierbei wurde Thomas Barnebeck (60), ohne Gegenstimme, zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Thomas ist ein Vereinsurgestein, war in der Vergangenheit Spieler und arbeitete auch in früheren Jahren schon einmal im Vorstand mit. Er zählt über Jahrzehnte zu den aktivsten Vereinsmitgliedern die wir haben.

René Großmann (2. Vorsitzender), Thomas Schachtschabe (Mitgliedswart), Harald Reimann (Gerätewart), Katrin Römer (Schriftführerin), Michael Barnebeck (Sponsorenbeauftragter) sowie Dan Friedrich (Jugendleiter) wurden in ihren Ämtern wieder gewählt. Letzterer wird außerdem das Amt vom Werbe- u. Pressewart übernehmen.

Als neuer 1. Kassenwart wurde Alexander Hohn und als 2. Kassenwart Marcel Bornemann gewählt. Neuer sportlicher Leiter ist Steven Krebs und neue Frauenbeauftragte Silvana Friedrich. Sie übernimmt das Amt von Katrin Römer, welche dieses in Doppelfunktion bisher ausführte.

Als Sponsoren Beisitzer wurde Marc Großstück gewählt, für die Revisionskomision Jürgen Greye, Peter Piotrowski sowie Mandy Schachtschabe. Dem Ehrenrat gehören Ernst Kühne, Uwe Teuke und Ralf Lemgau an.

Am letzten Tagesordnungspunkt angekommen, hielt der neue 1. Vorsitzende Thomas Barnebeck eine Rede, in welcher er Vorgänger Henneberg dankte, sich eine gute Zusammenarbeit mit seinen Vorstandskollegen und im Herrenbereich eine neue, kameradschaftlichere  Gemeinschaft wünscht, in welche ältere und jüngere Spieler zu einer erfolgreichen Einheit zusammenwachsen. Im Nachwuchsbereich soll der erfolgreiche Weg fortgesetzt, sowie ausgebaut werden.

Nach fast 3 Stunden endete die diesjährige Mitgliederversammlung.

 

Vorstand

SV Concordia 08 Harzgerode

 

Bild zur Meldung: Bericht Mitgliederversammlung - Neuer 1. Vorsitzende - Ehrungen