Vereinsbilder:
 
Fußball Tipp-Spiel
 

 
     +++  17.12.2018 Weihnachtsfeier bei ConcorDance  +++     
     +++  27.11.2018 Ehrungen zur Jahreshauptversammlung  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Mitgliederversammlung wählt neuen Concordia Vorstand

23.11.2018
Jahreshauptversammlung vom 23.11.2018

46 Vereinsmitglieder folgten der Einladung zur Jahreshauptversammlung von Concocordia 08 am 23.11.2018. Als Gast konnte zudem Marcus Weise als Bürgermeister der Stadt Harzgerode begrüßt werden. Nachdem Jürgen Greye als Versammlungsleiter bestätigt wurde, eröffnete der 1. Vorsitzende Lars Henneberg die Versammlung mit dem Bericht des Vorstandes. Er bedauerte nochmals das Austreten der Floorballabteilung aus unserem Verein, wünschte ihnen aber  alles Gute für deren Zukunft. Gleichzeitig erfreut sich Concordia aber über eine neue Abteilung. Unter der Leitung von Tanja Schachtschabe gründete sich im letzten Jahr die Abteilung ConcorDance. In dieser tanzen inzwischen 15 Mädchen im Alter von 7 bis 12 Jahren. Im weiteren Verlauf seiner Rede dankte er allen Mitgliedern, Eltern, Trainern, Sponsoren, Unterstützern  sowie den Vorstandskollegen für die geleistete Unterstützung in den zurückliegen 2 Jahren. Er mussten aber auch kritische Worte finden. Neben den vielen sportlichen Aktivitäten ist unser Verein zunehmend auf andere Veranstaltungen und deren Absicherungen angewiesen und stößt hierbei seit längerem an seine Grenzen. Nur, wenn sich in Zukunft daran noch mehr Vereinsmitglieder beteiligen, ist ein Vereinsleben in der jetzigen Form noch zu stemmen. Wie überlebenswichtig solche Veranstaltungen mit ihren Einnahmen sind,unterstrich Günter Faltin als Kassenwart dann in seinen Ausführungen. Insgesamt konnten nur durch diese zusätzlichen Geldeinnahmen und durch die Unterstützung unserer Sponsoren das Vereinsleben in den letzten 2 Jahren aufrecht erhalten werden. Nur mit den Einnahmen der Mitgliedsbeiträge ist unsere Vereinsarbeit in dieser jetzigen Form nicht mehr zu finanzieren, wenn man nur bedenkt, dass ca. die Hälfte unserer ca.240 Vereinsmitglieder Kinder und Jugendliche sind. Insgesamt sind die kaum zu verringernden Ausgaben für den Spielbetrieb sowie die notwenigen Betriebskosten rund 4 mal so hoch wie die Einnahmen durch Mitgliedsbeiträge. Ein weiteres großes Problem ist der Rückgang bzw. der noch zu erwartende Rückgang von Sponsorengeldern ab 2019. Diese Gründe waren es auch, die den Vorstand veranlassten, der Mitgliederversammlung eine Beitragserhöhung vorzuschlagen. Nach einer Diskussionsrunde unter den anwesenden Mitgliedern wurde dieser Antrag mit großer Mehrheit angenommen und somit erhöhen sich nach über 10 Jahren ab 1.Januar 2019 die Mitgliedsbeiträge. Wie hoch diese für jedes Mitglied sind, ist auf unserer Homepage unter Menüpunkt "Download/Links" und der Beitragsordnung nachzulesen. Im weiterem Versammlungsverlauf wurden dann noch über  Satzungsänderungen (siehe Homepage gleicher Menüpunkt) abgestimmt und es gab noch Berichte der einzelnen Mannschaften.
Jugendwart Dan Friedrich äußerte sich bedenklich zum Nachwuchsbereich und konnte berichten, dass durch den Rückgang von Spielern, Mannschaften und ganzen Vereinen, welche Nachwuchs ausbilden, es mit immer mehr Aufwand  verbunden ist, den Spielbetrieb aufrecht zuhalten. Schon jetzt müssen Wochenende für Wochenende Fahrten von bis zu 150km und mehr in Kauf genommen werden um den Kindern u. Jugendlichen ihr  Hobby zu ermöglichen. Abschließend bedankte er sich bei allen Trainern, Sponsoren sowie Eltern aber auch beim Vorstand, der immer im Intresse der Nachwuchsabteilung handelt. Eine Rede von Rene Großmann als 2. Vorsitzende fand bei allen Anweseneden großen Zuspruch. Dann folgte der Punkt Ehrungen in der Tagesordnung. Sven Arndt wurde für seine 30-jährige Treue und seine Verdienste ausgezeichnet, Ralf Lemgau sowie Hans-Joachim Kabelka für ihre 40 -jährige und als Höhepunkt Thomas Barnebeck für seine 50 Jahre.
Im Anschluss wurde der alte Vorstand entlastet und mit Hans Dieter Rieche, Steven Krebs, Ingolf Pressel sowie Herbert Lazic  4 Vorstände verabschiedet, weil diese nicht wieder für den neuen Vorstand kandidierten.
Somit stand schon vor der Wahl fest, dass es einen größeren Umbruch im Vorstand von Concordia geben würde. Die anschließende Wahl ergab dann eine Verjüngung des Vorstand, der im Einzelnen so aussieht.

1. Vorsitzende Lars Henneberg
2. 2. Vorsitzende Rene Großmann
3. Kassenwart Günter Faltin
4. Schriftführer Katrin Römer
5. Mitgliedswart Thomas Schachtschabe
6. Werbe- und Pressewart Thomas Schmelzer
7. Sportwart  Marcel Bornemann
8. Jugendwart Dan Friedrich
9. Gerätewart Harald Reimann
10. Frauenwartin Katrin Römer
 
Dem Ehrenrat gehören Ernst Kühne, Dietrich Edler sowie Uwe Teuke an. 

Zudem wurden 2 Beisitzer mit Michael Barnebeck u. Marc Schneider berufen.
 


Die Schlussworte gehörten dann dem alten und neuen Vorsitzenden Lars Hennenerg.

Mit rot weißen Grüßen
SV Concordia 08 Harzgerode
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Mitgliederversammlung wählt neuen Concordia Vorstand